Startseite > Kultur > Kultur regional

Kultur regional

Puppenparade Ortenau: "Der standhafte Zinnsoldat" in Lahr
29. März 2017

Die letzte Vorstellung der diesjährigen »Puppenparade Ortenau« setzte am Sonntag noch einmal eine kraftvolle Duftmarke, ohne wirklich zu überzeugen. Die Inszenierung mit Stefan Wey ist viel zu sehr geprägt von einer Effekthascherei, die den Blick auf die Geschichte verstellt.  
 

Konzert des Ortenau Orchesters in Offenburg
29. März 2017

Ein ansprechendes Programm und brillante Solisten machten das Sinfoniekonzert des Ortenau-Orchesters in der Reithalle am Sonntag zu einem Erlebnis. Wieder dabei der junge Dirigent Manuel Alejandro Mendoza Aguilar, in Offenburg bereits bestens bekannt. 

Jochen Scherzingers "Herzland" in Offenburg Teil 5 - Die Winzerin
28. März 2017

Der zweite Teil der »Herzland Ortenau Edition« mit alten Berufen von Jochen Scherzinger ist im Kasten. Wir stellen die sechs Models und ihre Berufe vor. Heute: Katrin Saalmann.

Konzert in der Alten Kirche Fautenbach
28. März 2017

Mit großem Erfolg gastierte am Sonntag das Gringolts-Quartett in den  beiden Abonnementkonzerten in der Alten Kirche Fautenbach. Sie spielten Streichquartette von Arnold Schönberg und Beethoven. 

Tanztheater in Lahr: "Rioult Dance"
28. März 2017

Die New Yorker Tanzkompanie »Rioult Dance« zeigt in wunderbar ästhetischen Bildern Facetten des menschlichen Daseins. Das Gastspiel in Lahr beeindruckte aber auch durch die Verschränkung von klassischen Klängen und modernem Ausdruckstanz.   

Theater in Offenburg: Vater
28. März 2017

Mit dem Thema Demenz beschäftigt sich das Theaterstück »Vater« von Florian Zeller. Ein trauriges Stück, das zum Lachen provoziert.

"Wortspiel" Offenburg: Sylvie Schenk mit "Schnell, dein Leben"
28. März 2017

Im Rahmen der Offenburger Literaturtage »Wortspiel« stellen wir Autoren und ihre Bücher vor. Sylvie Schenk ist heute zu Gast. Sie erzählt die Geschichte einer jungen Frau der 50er-Jahre zwischen Frankreich und Deutschland, Liebe und Ressentiments. Schenk nutzt eine für den deutschen Leser...

Offenburger Literaturtage "Wortspiel": Stefan Woltersdorff
27. März 2017

Im Rahmen der Offenburger Literaturtage »Wortspiel« hatte der Literaturwissenschaftler Stefan Woltersdorff zu einer literarischen Zeitreise eingeladen. In der Volkshochschule Offenburg hatten sich viele »Passagiere« eingefunden.

Puppenparade Ortenau: "Meuterei auf der Bounty"
27. März 2017

Im Rahmen der Puppenparade Ortenau war das Puppentheater Gugelhupf zu Gast in Achern. Frieder Kräuter lieferte eine recht eigenwillige, aber witzige Interpretation der berühmten Geschichte »Meuterei auf der Bounty«.

"Profile am Oberrhein": Karlheinz Bux und Rainer Nepita in Durbach
27. März 2017

Das Museum für Aktuelle Kunst in Durbach präsentiert bei »Profile am Oberrhein« wieder eine Doppelausstellung: Karlheinz Bux und Rainer Nepita bilden ein harmonisches Kontrastprogramm.

25. März 2017

Der zweite Teil der »Herzland Ortenau Edition« mit alten Berufen von Jochen Scherzinger ist im Kasten. Wir stellen die sechs Models und ihre Berufe vor. Heute: Peter Wetzel.

Peter Wetzel alias Bozzer Wolf wird von Jochen Scherzinger als Drucker in Szene gesetzt.
25. März 2017

Unter dem Titel »Herz aus Holz«stellt Jochen Scherzinger seine Herzland«-Serie aus. Was zum Freiheitsfest kurz im Salmen zu sehen war, kehrt mit Verstärkung zurück: Zu den zwölf Berufen gesellen sich sechs weitere aus der »Ortenau Edition«. 

Pressegespräch zu »Herz aus Holz« (von links): Kulturchefin Carmen Lötsch,Tobias Raphael Ackermann (Fotograf – Lichtemotionist), Marlon Grieshaber und Jochen Scherzinger.
25. März 2017

Cornelia Fritzsche und Rattendiva »Ursula von Rättin« legten am Donnerstag bei der Puppenparade in der Kehler Stadthalle einen rattenscharfen Auftritt hin. Das Publikum belohnte die Akteure der kunstvollen Vorstellung mit minutenlangem Beifall.

Perfekte Illusion: Puppenspielerin Cornelia Fritzsche lässt ihre Rattendiva »Ursula von Rättin« aus deren bewegten Leben plaudern.
Weltmusikprojekt
24. März 2017

Das neue Weltmusikprojekt von Bernd Ruf führt unterschiedliche Klangwelten zusammen. Okzident und Orient begegnen sich – aber auch Klassik, Folklore und Jazz, die Tonsprache von alter und neuer Musik. Am Mittwochabend feierte die »East-West Symphony« in Lahr Premiere. 

Einen Bogen von der Klassik über orientalische Rhythmen bis zum Jazz schlugen die Akteure beim neuen Weltmusikprojekt von Bernd Ruf.
Puppenparade Ortenau
24. März 2017

Ein schweres Schicksal wurde behutsam in Szene gesetzt: Das Dresdner Figurentheater Cornelia Fritzsche spielte am Mittwochabend im »freche hus« Éric-Emmanuel Schmitts Erzählung »Oskar und die Dame in Rosa«.

Puppenspielerin Cornelia Fritzsche erzählte die bewegende Geschichte des Jungen Oscar und der Dame in Rosa.