Startseite > Kultur > Kultur regional

Kultur regional

Ausstellung
29. September 2016

Eine Verkaufsausstellung der Galerie Arthus  zeigt mehr als 150 Arbeiten von James Rizzi und Patrick Preller. Der Titel »Lust auf mehr« ist durchaus wörtlich zu nehmen. Den Besucher erwartet eine bunte und pralle Kunstposition, die vor Lebensfreude nur so strotzt.

Lustige Monster von Stahlbildhauer Patrick Preller (im Vordergrund) und Grafiken von James Rizzi (hinten) zeigt die Ausstellung in der Galerie Arthus.
Kolumne
29. September 2016

Mehr Tradition geht nicht. Einst lud man in den feinen Salon, in Villen voller Prunk, wo im hellerleuchteten Ambiente Künstler ihre Werke präsentierten. Eigentlich begann dieses schon vor 2500 Jahren, in der Vorgeschichte des Salons. Da soll Aspasia, die Frau des Athener Staatsmanns Perikles,...

Jürgen Stark
Künstlerateliers in der Ortenau (5): Ilse Teipelke
27. September 2016

Wie und wo arbeitet ein Künstler, wie und wo entsteht sein Werk? Diesen Fragen ist der Oberkircher Künstler und Journalist Rainer Braxmaier für die Mittelbadische Presse nachgegangen. Heute stellen wir Ilse Teipelke vor.

Interview mit Hannes Wader
27. September 2016

Seit bald 50 Jahren tourt er mit seiner Gitarre und seinen Liedern über die Bühnen Deutschlands. Er hat Volkslieder gesungen und Eichendorff und Schubert vertont. Er war in der 68er-Bewegung aktiv – und er ist eine Liedermacher-Institution. Am Samstag, 1. Oktober, ist Hannes Wader wieder einmal...

Festival Musica
26. September 2016

In der erhabenen Kulisse der Kathedrale Notre Dame, dem Straßburger Münster, wartete das Festival »Musica« am Samstagabend mit einem musikalischen Juwel auf. Das Münchner Kammerorchester und der Rias-Kammerchor aus Berlin interpretierten Werke von Salvatore Sciarrino, Pascal Dusapin und Maurice...

Schlugen meditative Töne an: Das Münchner Kammerorchester und das Rias-Kammerchor beim Konzert im Straßburger Münster.
Ausstellung
24. September 2016

Christiane Lehmann und Sandro Vadim eröffnen die neue Saison beim Künstlerkreis Ortenau im der Galerie Artforum. Zu sehen sind Installation, Zeichnung und Malerei. Die Vernissage ist morgen, Sonntag, um 11 Uhr. 

Christiane Lehmann und Sandro Vadim stellen im Artforum aus. Im Vordergrund die Installation »Boot« der Künstlerin, im Hintergrund Bilder des Malers.
Theater
23. September 2016

»Wir werden immer größer«, scherzte Edzard Schoppmann bei der Präsentation des neuen Spielplans von Baal novo Theater Eurodistrikt. Für die Spielzeit 2016/17 kündigte der Regisseur sechs Premieren an.

Kampf der Kulturen: Szene aus den Proben zu »Nathans Kinder«.
Kunst
21. September 2016

Künstler Tobias Rehberger hat einen Skulpturenweg zwischen der Fondation Beyeler in Riehen bei Basel und dem Vitra Design Museum in Weil am Rhein gestaltet.

Vogelkäfige als Kunst: Sie schweben bei der Fondation Beyeler in Riehen über Tobias Rehbergers Skulpturenweg.
Renchen
20. September 2016

Mit einer beeindruckenden Aufführung setzte der Grimmelshausenspielkreis Renchen am Freitagabend die Reihe seiner Märchenspiele im Grimmelshausenpark fort. Die Besucher hatten bei »Ritter Max vom Schlossberg« viel Spaß. Die geplante Sonntagvorstellung musste wegen Dauerregens ausfallen. 

Künstlerateliers (4)
20. September 2016

Wie und wo arbeiten Künstler, wie und wo entstehen die Werke? Diesen Fragen ist der Oberkircher Künstler und Journalist Rainer Braxmaier für die Mittelbadische Presse nachgegangen. Wir stellen immer dienstags Ateliers von Ortenauer und Straßburger Künstlern vor. Heute gilt der Besuch Martin...

Fundgrube Straßencafè: Martin Sander malt Passanten nach Fotovorlagen.
Konzert
20. September 2016

Nach der gelungenen Konzertreise in Italien präsentierte sich das Jugendsinfonieorchester Offenburg am Samstagabend in der vollbesetzten Reithalle von seiner besten Seite. Dirigent Rolf Schilli hatte ein durchweg europäisches Programm zusammengestellt.

Boten hervorragende Leistungen: Die Musikerinnen und Musiker des Jugendsinfonieorchesters Offenburg mit Dirigent Rolf Schilli.
Festwoche Oppenau
19. September 2016

Sie kamen, sangen und werden wohl nie wieder kommen – zumindest nicht mehr als Wise Guys. Im Rahmen ihrer Abschiedtournee eröffnete die fünfköpfige A-Capella-Formation am Samstag die Festwoche klassischer Musik in Oppenau auf und wurde vom Publikum bejubelt. 

Humorvoll, hintergründig und auch mal melancholisch: Die Wise Guys sangen in der katholischen Kirche in Oppenau.
Streitbare Frauen
17. September 2016

Beeinflusst durch die Französische Revolution gingen auch in Deutschland immer mehr Frauen an die Öffentlichkeit mit ihren Forderungen nach gleichen Rechten für alle. Mathilde Franziska Anneke oder Amalie Struwe sind nur zwei von ihnen.
 

»Die Gouvernante«, eine zeitgenössische Darstellung von Emily Mary Osborn.
Porträt
16. September 2016

Seit 2005 lässt Ruf Records alljährlich den »Blues Caravan« durch die Lande rollen. Immer macht er auch Station in Offenburg. Aber das nicht nur, weil der Label-Chef Thomas Ruf ein gebürtiger Ortenauer ist. 
 

Plattenchef Thomas Ruf betreut inzwischen 50 Künstler, darunter auch große Namen. 
Festwoche Oppenau
13. September 2016

Wise Guys, Bachs Hohe Messe in h-Moll, Pater Anselm Grün und der Glöckner von Notre Dame: Die 20. Ausgabe der Festwoche klassischer Musik in Oppenau bietet vom 17. September bis 2. Oktober vier außergewöhnliche Konzerte. 

Der Macher: Thomas Strauß ist künstlerischer Leiter der Festwoche klassischer Musik in ­Oppenau.  	

Kontakt zur Redaktion

Tel.: 0781-504-1211
Mail: kultur@reiff.de
Fax: 0781-504-1279

Videos

Offenes Werkstor Ulmer Bier

Offenes Werkstor Ulmer Bier

  • Black Forest Games auf der Gamescom

    Black Forest Games auf der Gamescom

  • Moosenmättle Open Air

    Moosenmättle Open Air

  • Black Forest on Fire in Berghaupten

    Black Forest on Fire in Berghaupten

  • Europäische Nacht Haslach

    Europäische Nacht Haslach