Startseite > Kultur > Kultur regional

Kultur regional

Schwarzwälder Musikfestival im Freilichtmuseum Gutach
27. Mai 2017

Erlesene Kammermusik in rustikalem Ambiente: Diesen reizvollen Gegensatz bot das Konzert von sechs ARD-Preisträgern am Dienstag auf dem Dachboden des Falkenhofs im Vogtsbauernhof. Es war eines der 17 Konzerte des Schwarzwald-Musikfestivals, das auf sein 20-jähriges Bestehen zurückblickt.

Wortspiel-Lesung: Olga Grjasnowa in Offenburg
27. Mai 2017

In der Reihe »Wortspiel« las am Dienstag Olga Grjasnowa aus ihrem Roman »Gott ist nicht schüchtern«. Der Nachhol-Termin in der Buchhandlung Roth beschloss die erfolgreichen Lesewochen mit insgesamt zwölf Veranstaltungen. 

Hausacher Leselenz
23. Mai 2017

Michael Stavaric und Ilija Trojanow, zwei Chamisso-Preisträger, haben spannende Gäste beim 20. Hausacher Leselenz. Am Sonntag sind Safiye Can, Yvonne Owuor und Abbas Maroufi zu Gast.

"Zeller Kunstwege" eröffnet
22. Mai 2017

Mit einer Feier auf dem Kanzleiplatz eröffneten gestern die »Zeller Kunstwege«. Die Werke sind drei Jahre lang zu sehen.

Eröffnung des Lahrer Literaturfestes "Orte für Worte"
22. Mai 2017

Mit einer besonderen Lesung startete am Freitag das Lahrer Literaturfest »Orte für Worte«. Zu Gast in den Lahrer Werkstätten war die »Ohrenkuss«-Redaktion aus Bonn.

Gerlinde Brandenburger-Eisele über den Oberrheinischen Kunstpreis Offenburg
20. Mai 2017

Die Stadt Offenburg gemeinsam mit dem Förderkreis Kunst + Kultur hat in diesem Jahr den dritten Oberrheinischen Kunstpreis vergeben. Preisträger ist der Freiburger Installations- und Objektkünstler Peter Vogel, der in der vergangenen Woche in seiner Heimatstadt gestorben ist. Bisherige...

Ausstellung
19. Mai 2017

Am Mittwoch eröffnete Verleger Hubert Burda seine Ausstellung zu Andy Warhol in der Schlössle-Galerie in Fessenbach. Mit dem berühmten Pop-Art-Künstler hatte die Burda-Dynastie eine ganz besondere Freundschaft verbunden.

Schöne Erinnerungen: Bilder der Verlegerfamilie Burda mit und von Künstler Andy Warhol sind in der Schlössle-Galerie zu sehen.
Ausstellung
19. Mai 2017

Eine Herbert-Zangs-Retrospektive mit dem Titel »Vom Sinn des Chaos« ist im Museum für aktuelle Kunst Durbach zu sehen. Gezeigt werden mehr als 80 Arbeiten des visionären Künstlers. 

Herbert Zangs malte mit ungewöhnlichen Gegenständen, hier eine Scheibenwischer-Reihung von 1957.
»Achern im Visier« II
19. Mai 2017

Von wegen, an Acher und Rench geht alles friedlich zu. Zumindest in der Fantasie etlicher Autoren gibt es reichlich Mord und Totschlag. Die Rede ist mal wieder von dem spannenden Schreib-Projekt »Achern im Visier«, das sich dem Genre des lokalen Krimis widmet und in diesem Jahr in die zweite...

Acherns Kulturchef Joachim Lemme begeistert sich nicht nur fürs Puppenspiel, sondern auch für den Regio-Krimi.
Musik
18. Mai 2017

»Glowing Seas« nannte die Sängerin und Songschreiberin Anne Pe ihr Debütalbum, das am 23. Juni veröffentlicht wird. Im Rahmen einer kleinen Tour tritt sie auch in ihrer Heimatstadt Lahr auf. 

Sphärische Klänge: Anne Pe
Ausstellung
18. Mai 2017

Das 7. Aliseo Art Project auf dem ehemaligen Hukla-Gelände in Gengenbach zeigt eine umfangreiche Werkschau des Ortenauer Künstlers Alexander Becherer. Für Besucher ist die Ausstellung am Sonntag, 21. Mai, geöffnet. 

»Death Valley« hat Alexander Becherer dieses im vergangenen Jahr entstandene Werk betitelt. Er hat dafür Polystyrol, Acryl und Sprühlack verwendet.
Philharmonie am Forum in der Reithalle Offenburg
17. Mai 2017

Die Philharmonie am Forum wartete am Sonntagabend mit einer bunten Mischung kraftvoller Orchesterklänge aus drei Jahrhunderten auf. Im Zentrum des Abends ein Klavierkonzert des Briten Howard Blacke, eine wunderbar transparente Klangschöpfung, komponiert zum 30. Geburtstag von Lady Diana.

Alte Kirche Fautenbach: Tabea Zimmermann und Berliner Studenten
17. Mai 2017

Tabea Zimmermann, badische Bratschistin von Weltruhm, stellte mit drei Studenten ihrer Klasse der Musikhochschule Berlin Kompositionen für Viola vor. Mit Nischenwerken gelangen ihr in der Alten Kirche Fautenbach Darbietungen von seltenem Klangreiz.
 

Albert Hammond in der Offenburger Reithalle
16. Mai 2017

Eineinhalb Jahre nach seinem letzten Gastspiel in Offenburg begeistert Albert Hammond erneut das Publikum in der fast ausverkauften Reithalle. Der mittlerweile 73-jährige Brite hat am Samstagabend wieder all die Hits und Ohrwürmer serviert, die er für sich selbst und ein gutes Dutzend anderer...

Quadro Nuevo in der evanglischen Kirche Gengenbach
16. Mai 2017

Es war nicht anders zu erwarten: Die evangelische Kirche in Gengenbach war am Sonntag bis auf den letzten Platz besetzt, als das Welt-Jazz-Ensemble »Quadro Nuevo« mit seinem Programm »Das Beste aus 20 Jahren Reisen um die Welt« auftrat. Am Nachmittag hatten sie ein Konzert für die Kinder gegeben...