Startseite > Lokales > Achern / Oberkirch

Achern / Oberkirch

Seebach

Die Waldgenossenschaft Seebach blickte am Freitagabend auf ihrer Mitgliederversammlung im Foyer der Mummelseehalle auf ihr Geschäftsjahr 2013 zurück und bilanzierte in der  Forstwirtschaft und im Betrieb Skilift Seibelseckle ein überdurchschnittlich gutes Jahr.

20. Oktober 2014
Oberkirch

Für den im Oberkircher Stadtgarten ausgesetzten Hundewelpen hat ein neues Leben begonnen. Als angehender Jagdhund darf »Apollo« künftig Fährten erschnüffeln. Sein voriger Besitzer hatte den zwölf Wochen alten Mischling an einen Pfahl angebunden alleine zurückgelassen.

20. Oktober 2014
1 von 2
Achern
20. Oktober 2014

Von Alkoholsucht bis zu Schlafapnoe, vom Autismus bis zu Parkinson – die Themenbreite beim siebenten Ortenauer Selbsthilfetag am Sonntag war enorm groß. Hinter mehr als 30 Informationsständen verbarg sich viel Leid durch Krankheit, aber auch Entschlossenheit, sich Problemen entgegenzustellen....

25 Jahre Mauerfall
20. Oktober 2014

Für die Künstlerin Alina Atlantis á la Alina Brunner ist der 9. November 1989 ein besonderer Tag. An die Zeit davor erinnert sich die ehemalige DDR-Bürgerin mit Unbehagen.

Bad Peterstal-Griesbach
20. Oktober 2014

Nach dem überraschenden Rücktritt der Bad Griesbacher Feuerwehrspitze fanden außerplanmäßige Neuwahlen statt. Neben dem Willen zur Neuausrichtung war die Wertschätzung der Leistungen des bisherigen Abteilungskommandanten Lothar Gerhardt deutlich zu spüren.

Oberkirch
20. Oktober 2014

Die alljährliche Tierschau des Kaninchenzuchtvereins C 41 Oberkirch steht diesmal unter einem besonderen Stern: Der Verein feiert sein 100-jähriges Bestehen. Die ARZ befragte den Vereinsvorsitzenden Wolfgang Bruder (Foto) über die Höhepunkte in der Vereinsgeschichte und wie das Jubiläum gefeiert...

Achern
20. Oktober 2014

Der zehnte Illenau-Lauf des LBV Achern brach am Sonntag alle Rekorde. Mit 1012 Teilnehmern konnte das bisherige Bestergebnis mehr als verdoppelt werden.

Rheinau
18. Oktober 2014

Die derzeit über Deutschland schwappende Flüchtlingswelle bekommt auch Rheinau zu spüren. Zwar gibt’s hier keine Hilfesuchenden in der Erst-, dafür aber 14 in der Anschlussunterbringung. Und die Stadt stellt sich auf weiter steigende Zahlen im kommenden Jahr ein.

Achern
18. Oktober 2014

In fast allen Bereichen der heutigen Ausgabe widmet sich die Acher-Rench-Zeitung der möglichen Unterbringung von Asylbewerbern. Wo sind theoretisch Sammelunterkünfte möglich, die unter Regie des Kreises betrieben werden? Wir haben uns umgesehen.

Bad Peterstal-Griesbach
18. Oktober 2014

Die Gemeinde Bad Peterstal-Griesbach vermittelt auch private Wohnungen ans Landratsamt für die Anschlussunterbringung von Flüchtlingen. Nicht alle Wohnungen scheinen geeignet zu sein: Das Angebot von Marios Tampris, die früheren Wohnungen der Ordensschwestern in St.

Kappelrodeck/Ottenhöfen/Seebach
18. Oktober 2014

Nicht nur die Großen Kreisstädte, auch die kleineren Gemeinden beteiligen sich an der Aufnahme weiterer Flüchtlinge. Im Achertal sind diese bislang aber recht unterschiedlich stark verteilt.

Oberkirch
18. Oktober 2014

Der Zustrom von Flüchtlingen bringt die Städte und Gemeinden im Renchtal an ihre Kapazitätsgrenzen. Leerstehende Häuser und Wohnungen gibt es aktuell nicht mehr. Was zur Verfügung steht, wurde dem Kreis angeboten. Der sucht weiter händeringend nach Wohnraum für die Asylbewerber. Eine...

Renchen
18. Oktober 2014

Am Donnerstagabend gab Bürgermeister Bernd Siefermann in der Festhalle den Startschuss zu den Renchener Kulturtagen 2014. Mit »Vocaldente« hatten die Verantwortlichen für einen stimmungsvollen Auftakt gesorgt.

Renchen
18. Oktober 2014

Im Deutschunterricht der R9b und R10c las der in Baden-Baden lebende und aus Sizilien stammende Giuseppe Boscia aus seinem autobiografischen Buch »Erzähl mir von dir, Papa«.

Oberkirch
18. Oktober 2014

Am Dienstagabend wurde ein Kater in die Obhut des Tierschutzvereins Oberkirch gegeben, der zuvor in der Nähe des Norma-Parkplatzes zugelaufen war. Es handelt sich laut Tierschutzverein um einen etwa drei Jahre alten, nicht kastrierten und sehr zutraulichen Kater.

Kappelrodeck
18. Oktober 2014

Obwohl erst vor einem Jahr zwei U 3-Gruppen durch einen Umbau im Kappelrodecker Kindergarten St. Josef eingerichtet wurden, war der Bedarf an Plätzen nicht gedeckt. Mit der Einweihung der neuen Außenstelle »Villa Kunterbunt« hat die Gemeinde eine willkommene Zwischenlösung gefunden.

Analyse für Lautenbach, Oppenau und Bad Peterstal
18. Oktober 2014

Auf welche Szenarien müssen sich die Gemeinden bei einem Jahrhunderthochwasser einstellen? Diese Frage beantwortet das Land nicht nur in der Hochwassergefahrenkarte, die derzeit überarbeitet wird.

19°C
DI
9 / 18.4°C
MI
7.9 / 10.3°C
DO
7 / 12.8°C
/sites/default/files/frontpage/2014/10/20/achern.jpg
Lesen Sie jetzt unsere aktuelle Titelseite gratis!