Startseite > Lokales > Achern Oberkirch > 10 000 Euro für »Adlerhorst«
Achern / Oberkirch

10 000 Euro für »Adlerhorst«

Sparkasse Offenburg/Ortenau unterstützt großzügig die Appenweierer Schulkindbetreuung
04. Juli 2012
Noch keine Bewertungen vorhanden
Große Freude herrschte am Sonntag im Foyer der Grundschule Appenweier: Sparkassendirektor Karl Bähr überreichte in einer Feierstunde eine großzügige Spende von 10 000 Euro an Katharina Lating, Leiterin der Schulkindbetreuung »Adlerhorst«.

Appenweier. »Für uns geht ein Traum in Erfüllung«, freute sich Katharina Lating und berichtete am Sonntagnachmittag bei der Spendenübergabe über die Gründung der Schulkindbetreuung »Adlerhorst« vor acht Jahren, die aus der Kleinstkindbetreuung »Vogelnest« entstanden ist. Es sei »schön, so viele frühere ‘Vogelnest’-Kinder hier im ‘Adlerhorst’ wiederzusehen«.

Auch Bürgermeister Manuel Tabor, dem die Kleinkind- und Ganztagsbetreuung in Appenweier am Herzen liegen, zeigte sich erfreut über die große Nachfrage nach dem »Adlerhorst«. »Der Bedarf steigt«, betonte er und auch dank der Sparkassenspende könne im Herbst dieses Jahres eine zweite Gruppe gebildet werden.

Direktor Karl Bähr, der auch dem Vorstand der neu gegründeten Regionalstiftung der Sparkasse angehört, erklärte: »Ziel der Regionalstiftung der Sparkasse Offenburg/Ortenau ist es, die Entwicklung der Region nachhaltig zu fördern.« In diesem Jahr, in dem die Sparkasse ihr 175-jähriges Bestehen feiert, wird das »Adlerhorst«-Projekt in Appenweier mit 10 000 Euro gefördert. Mit dem Geld können der Ausbau der Hortgruppe finanziert und neue Möbel angeschafft werden. Der »Adlerhorst« bietet familienergänzende Betreuung für 24 Grundschulkinder von montags bis freitags von 13 bis 18 Uhr an. Zum Angebot gehören unter anderem das gemeinsame Mittagessen sowie Hausaufgabenbetreuung.

Über 100 Gäste

Kinder, Eltern und Angehörige feierten die Spendenübergabe auf ihre Weise. Die Betreuer hatten mit den Kindern der Theatergruppe des »Adlerhorst« das Singspiel: »Oh, wie schön ist Panama!« einstudiert. Die über 100 Gäste der Feierstunde hatten ihre helle Freude an dem engagierten Spiel der Kinder und den liebevoll gebastelten Kulissen und Kostümen. Ehe man den Sonntagnachmittag mit Kaffee und Kuchen ausklingen ließ, nutzten viele Besucher noch die Möglichkeit, sich über den »Adlerhorst« und seine Angebote zu informieren.

Die Mittelbadische Presse jetzt 10 Tage gratis lesen und mehr erfahren.
Autor: 
Steffi Rohn

Weitere Artikel aus der Kategorie: Achern / Oberkirch

Rheinau-Linx
24. Juli 2014
Bestens ausgerüstet mit weichen Liegestuhl-Unterlagen und griffbereiten langen Klamotten, die sowohl stechende Plagegeister abhalten als auch zu...
Bottenau
24. Juli 2014
Die Hochwasserschäden beschäftigten jetzt auch den Bottenauer Ortschaftsrat. Ortsvorsteher Konrad Allgeier zog am Dienstagabend eine kleine Bilanz...
»Wir sind mit einem blauen Auge davongekommen«. Dennoch war auch Bottenau vom Unwetter betroffen. Hier ein Blick in die Weintalstraße.
Oberkirch
24. Juli 2014
Alle Stadtteile sollen an die Kernstadt angeschlossen werden. Dieses Ziel verfolgt Oberkirch bei seinem Radwegenetz seit Jahren. 2014 wird die Stadt...
Sperrung: Nicht nur der Radweg von Ringelbach nach Oberkirch wird gebaut, gleichzeitig saniert das Land die Ringelbacher Straße (L86 a), die ja auch zur Badischen Weinstraße gehört.
Bad Peterstal-Griesbach
24. Juli 2014
Es ist wie ein Déjà-vu: Die Mineraltherme der ehemaligen Klinik St. Anna in Bad Griesbach ist seit Montag, 7. Juli, wieder geöffnet. Ebenfalls der...
Achern
24. Juli 2014
»Die CDU hat bewusst dieses Projekt nicht infrage gestellt, auch um die Zuschüsse auszunutzen«, legte CDU-Fraktionschef Karl Früh dar, warum die...
Der Serenadenhof soll auch künftig multifunktional sein.
Oppenau-Ramsbach
24. Juli 2014
Der Tierschutzverein Oberkirch konnte bisher den Besitzer eines am Mittwoch, 16. Juli, gegen 13 Uhr auf der Straße Richtung Kalikutt in Ramsbach...
Bad Peterstal-Griesbach
24. Juli 2014
Bis auf den letzten Platz besetzt war der »Kniebisblick«  im Gesundheitshotel »Das Bad Peterstal«. Hausleiter Steffen Nork begrüßte dort beim...
Vor vollbesetztem Saal wurde die Ausstellung »Blaue Tage – Graue Tage« im Gesundheitshotel »Das Bad Peterstal« mit einer Vernissage eröffnet.
Bad Peterstal-Griesbach
24. Juli 2014
Einen »guten Schluck aus der Pulle« nimmt Bad Peterstal-Griesbach für die Sanierung des Abwassersystems. »Wir arbeiten den Investitionsstau jetzt...
Oberkirch
24. Juli 2014
Wie ein Bankkonto funktioniert das Ökokonto der Stadt Oberkirch – mit einem Unterschied. Gehandelt wird nicht in der Währung Euro, sondern mit...
Oberkirch
24. Juli 2014
Um auch weiterhin wettbewerbsfähig zu bleiben, strebt die Firma Rendler die Aussiedlung ihres Bauzentrums an den Stadtrand von Oberkirch an (wir...
Rendler plant die Verlegung des bestehenden Bauzentrums an der Oberdorfstraße auf ein erworbenes Grundstück unweit der Shell-Tankstelle an der Umfahrungsstrecke.
Achern-Wagshurst
24. Juli 2014
Überschattet wurde das Sportfest des FV Wagshurst am Wochenende durch den plötzlichen Tod des langjährigen Ehrenvorsitzenden Franz Berger. Noch am...
Honau
24. Juli 2014
Die gebürtigte Honauerin und passionierte Reiterin Larisse Wehrle und der Freistetter SVF-Fußballer Sven Reichmannn feierten Hochzeit in der Kirche...
Renchen
24. Juli 2014
Im Rahmen des Nachhaltigkeitstages besuchten die Umweltmentorinnen Lea Arndt, Carolin Bürkel und Anna-Lena Heß mit Schulklassen zwei Erneuerbare-...

Videos

23.07.2014 - Ortenau Aktuell

23.07.2014 - Ortenau Aktuell

  • Große Verkehrskontrolle in Biberach

    Große Verkehrskontrolle in Biberach

  • Matthias Reim im Interview

    Matthias Reim im Interview

  • Promi-Schulstunde mit der Krebsforscherin Charlotte Niemeyer

    Promi-Schulstunde mit der Krebsforscherin Charlotte Niemeyer

  • Gamedesign aus Offenburg - Stefan Schmitz und Black Forest Games

    Gamedesign aus Offenburg - Stefan Schmitz und Black Forest Games