Startseite > Lokales > Achern Oberkirch > 10 000 Euro für »Adlerhorst«
Achern / Oberkirch

10 000 Euro für »Adlerhorst«

Sparkasse Offenburg/Ortenau unterstützt großzügig die Appenweierer Schulkindbetreuung
04. Juli 2012
Noch keine Bewertungen vorhanden
Große Freude herrschte am Sonntag im Foyer der Grundschule Appenweier: Sparkassendirektor Karl Bähr überreichte in einer Feierstunde eine großzügige Spende von 10 000 Euro an Katharina Lating, Leiterin der Schulkindbetreuung »Adlerhorst«.

Appenweier. »Für uns geht ein Traum in Erfüllung«, freute sich Katharina Lating und berichtete am Sonntagnachmittag bei der Spendenübergabe über die Gründung der Schulkindbetreuung »Adlerhorst« vor acht Jahren, die aus der Kleinstkindbetreuung »Vogelnest« entstanden ist. Es sei »schön, so viele frühere ‘Vogelnest’-Kinder hier im ‘Adlerhorst’ wiederzusehen«.

Auch Bürgermeister Manuel Tabor, dem die Kleinkind- und Ganztagsbetreuung in Appenweier am Herzen liegen, zeigte sich erfreut über die große Nachfrage nach dem »Adlerhorst«. »Der Bedarf steigt«, betonte er und auch dank der Sparkassenspende könne im Herbst dieses Jahres eine zweite Gruppe gebildet werden.

Direktor Karl Bähr, der auch dem Vorstand der neu gegründeten Regionalstiftung der Sparkasse angehört, erklärte: »Ziel der Regionalstiftung der Sparkasse Offenburg/Ortenau ist es, die Entwicklung der Region nachhaltig zu fördern.« In diesem Jahr, in dem die Sparkasse ihr 175-jähriges Bestehen feiert, wird das »Adlerhorst«-Projekt in Appenweier mit 10 000 Euro gefördert. Mit dem Geld können der Ausbau der Hortgruppe finanziert und neue Möbel angeschafft werden. Der »Adlerhorst« bietet familienergänzende Betreuung für 24 Grundschulkinder von montags bis freitags von 13 bis 18 Uhr an. Zum Angebot gehören unter anderem das gemeinsame Mittagessen sowie Hausaufgabenbetreuung.

Über 100 Gäste

Kinder, Eltern und Angehörige feierten die Spendenübergabe auf ihre Weise. Die Betreuer hatten mit den Kindern der Theatergruppe des »Adlerhorst« das Singspiel: »Oh, wie schön ist Panama!« einstudiert. Die über 100 Gäste der Feierstunde hatten ihre helle Freude an dem engagierten Spiel der Kinder und den liebevoll gebastelten Kulissen und Kostümen. Ehe man den Sonntagnachmittag mit Kaffee und Kuchen ausklingen ließ, nutzten viele Besucher noch die Möglichkeit, sich über den »Adlerhorst« und seine Angebote zu informieren.

Die Mittelbadische Presse jetzt 10 Tage gratis lesen und mehr erfahren.
Autor: 
Steffi Rohn

Weitere Artikel aus der Kategorie: Achern / Oberkirch

Oberkirch
20. Dezember 2014
Die zweite Schulsäule neben dem Gymnasium in Oberkirch könnte 2016 fertig modelliert sein: Realschule und Werkreal­schule sind nicht abgeneigt, sich gleichberechtigt unter das organisatorische Dach eines Schulverbundes zu stellen.
Achern
20. Dezember 2014
2014 war ein sehr arbeitsintensives Jahr für die ehrenamtlichen Aktiven des Tierschutzvereins Achern. Noch immer ist die Zahl verwilderter, unkastrierter Katzen sehr hoch. Diese Tiere erkranken oft schwer. Schweine spielten 2014 auch eine große Rolle.
Oberkirch
20. Dezember 2014
Die Firma Ruch Novaplast hat elf langjährige Mitarbeiter geehrt. Zu Besuch in Oberkirch war eine 12-köpfige Delegation aus dem Tochterwerk in Tschechien.
Bad Peterstal-Griesbach
20. Dezember 2014
Mit einem Freischwimmen sind gestern die mehrmonatigen Betriebsferien in der Therme St. Anna in Bad Griesbach zu Ende gegangen. Am 26. Dezember soll laut Eigentümer auch der Hotelbetrieb wieder anlaufen.
Seebach/Achern
20. Dezember 2014
Die Aufnahme von Fundtieren aus Seebach wurde mit dem Tierschutzverein Achern neu geregelt. Eigens hierzu fand sich Bürgermeister Reinhard Schmälzle im Tierheim in Achern ein.
Oberkirch
20. Dezember 2014
Oberkirchs Jugendliche haben am Donnerstag ihre Vertreter gewählt. Nur ein Viertel der 14- bis 17-jährigen nutzten dabei ihr Wahlrecht. Die meisten Stimmen auf sich vereinigen konnte Gymnasiastin Sophia Schindler.
Oppenau-Ramsbach
20. Dezember 2014
s hat Tradition, dass die in Ramsbach ansässige Firma F. H. Bruder Maschinenbau-Präzisionstechnik Oppenau ihre Mitarbeiter zur Weihnachtsfeier einlädt.  Geschäftsführer Kornel Bruder nahm dies zum Anlass, um Rückblick zu halten und einen vorsichtigen Blick nach vorne zu richten. Langjährige...
Achern
20. Dezember 2014
Die Stadtverwaltung ehrte verdiente langjährige Mitarbeiter. Zweimal wurden 40 Dienstjahre gewürdigt.
Sasbachwalden
20. Dezember 2014
Abgeschlossen wurde in dieser Woche in der Gaishöll eine Aktion, die den beliebten Wanderweg durch die Gaishöll-Wasserfälle wieder begehbar macht. Eschen mussten gefällt werden.
Rheinau-Freistett
20. Dezember 2014
»Schlauer gegen Klauer« – unter diesem Motto informierte die Polizei in einem Freistetter Supermarkt die Kunden, wie man Dieben das Leben schwer macht.
Sasbach-Obersasbach
20. Dezember 2014
»Es hat sich alles so gefügt und meine Entscheidung für die Erlenbader Schwestern war richtig«. Aus tiefstem Herzen und mit leuchtenden Augen kam das Liebesbekenntnis von Schwester Bernhilde Pawolleck, die morgen, Sonntag, 21. Dezember, ihren 104.
Achern
19. Dezember 2014
Nicht nur die Stadtverwaltung freut sich auf den Start von Mediathek und Bürgerservice im ehemaligen Rathaus Kernstadt. Am 15. oder 22. März soll ein Tag der offenen Tür stattfinden. Als Festredner war niemand Geringeres als Ministerpräsident Winfried Kretschmann vorgesehen, doch der wollte nicht.
Achern
19. Dezember 2014
Vier Monate fahndete die Polizei nach einem 23-Jährigen. Am Donnerstag konnte ihn Beamte ausfindig machen und nach kurzer Verfolgungsjagd schnappen - nicht zuletzt dank der "hervorragenden körperlichen Verfassung" des Beamten, wie die Polizei schreibt.

Videos

DIE WOCHE - 15. - 21.12.14

DIE WOCHE - 15. - 21.12.14

  • 19.12.2014 - Ortenau Aktuell

    19.12.2014 - Ortenau Aktuell

  • Offenburger Weihnachtszirkus 2014

    Offenburger Weihnachtszirkus 2014

  • Polizei-Report Ortenau (84)

    Polizei-Report Ortenau (84)

  • 18.12.2014 - Ortenau Aktuell

    18.12.2014 - Ortenau Aktuell