Startseite > Lokales > Achern / Oberkirch > 150 Strohballen an Bahnstrecke Renchen - Achern in Brand
Feuerwehreinsatz

150 Strohballen an Bahnstrecke Renchen - Achern in Brand

28. Februar 2016
&copy Lukas Habura&copy Lukas Habura&copy Lukas Habura&copy Lukas Habura

Am frühen Sonntagmorgen, kurz nach 6 Uhr, gerieten zwischen Renchen und Önsbach, 30 Meter von der Bahnlinie entfernt, 150 aufeinander getürmte Strohballen in Brand.

Um 6:21 Uhr wurden die Abteilungen Achern und Önsbach zum Brand von 10 Strohballen auf den Verbindungsweg entlang der Bundesbahn von Önsbach nach Renchen alarmiert. Unweit der Gemarkungsgrenze zu Renchen brannten jedoch nicht nur 10, sondern insgesamt etwa 150 Strohballen beim Eintreffen der Feuerwehr in Vollbrand. Um einen Schaden für die angrenzenden bewirtschafteten Felder durch Löschwasser und schweres technisches Gerät zu vermeiden, ließen die Einsatzkräfte die Ballen bis etwa 10:30 Uhr komplett abbrennen.

Im Anschluss wurden die verbliebenen Glut- und Strohreste mit Löschwasser des angrenzenden Ansenbach abgelöscht und auseinandergezogen. Die Ortsvereine des DRK aus Önsbach und Mösbach versorgten die Einsatzkräfte der Feuerwehr im Einsatzverlauf unter anderem mit Warmgetränken und belegten Brötchen. Im Einsatz waren bis kurz vor 13 Uhr insgesamt 8 Fahrzeuge und 35 Mann der Feuerwehr Achern sowie 3 Fahrzeuge und 10 Mann des DRK.

Die Brandursache ist nach Polizeiangaben noch unklar. Die Feuerwehr hatte den Brand schnell unter Kontrolle. Zu einer Beeinträchtigung des Bahnverkehrs kam es nicht. Es entstand Sachschaden in Höhe von mehreren Tausend Euro. 

Zeugen werden gebeten sich mit dem Polizeirevier Achern unter der Telefonnummer 07841/70660 in Verbindung zu setzen.

 

Autor:
red/chs

Videos

ORTENAU AKTUELL 27.02.2017

ORTENAU AKTUELL 27.02.2017

  • Nachtumzug Goldscheuer 2017

    Nachtumzug Goldscheuer 2017

  • Kinderfasnacht Willstätter Hexen 2017

    Kinderfasnacht Willstätter Hexen 2017

  • Hexenball Willstätt 2017

    Hexenball Willstätt 2017

  • Kappeobend in Offenburg 2017

    Kappeobend in Offenburg 2017