Startseite > Lokales > Achern Oberkirch > In Achern steigt das EM-Fieber
Achern / Oberkirch

In Achern steigt das EM-Fieber

Auftakt zur ARZ-Fußball-Serie: Sympathisanten und Vertreter aus Teilnehmerländern in Interviews
26. Mai 2012
Noch keine Bewertungen vorhanden
Auch im Raum Achern wird dem großen Fuß­ball-Ereignis in diesem Jahr, der Europameisterschaft in Polen und der Ukraine, entgegengefiebert. Die Acher-Rench-Zeitung hat sich in ihrem Verbreitungsgebiet auf die Suche nach Anhängern, Sympathisanten beziehungsweise Vertretern der 16 Teilnehmerländer gemacht.

Achern. Wer kennt jemanden aus der Ukraine, aus Schweden oder Kroatien? Die Aufgabenstellung, zu jedem der Teilnehmerländer der EM einen Ansprechpartner aus dem Raum Achern zu finden, war nicht ganz einfach. Die Zähne ausgebissen haben wir uns an Dänemark und an der Ukraine. Ein Mann oder eine Frau aus dem Gastgeberland Ukraine oder aus Dänemark würde von unserer Redaktion (• 0 78 41 /64 17 12) mit offenen Armen empfangen. Ansonsten müsste unser Redaktionsmitglied mit der nördlichsten Herkunft zumindest für das skandinavische Land einspringen.

Manche kein Problem

Diese EM-Serie, die heute startet, zeigt nicht nur, dass der Fußball international ist, sondern auch wie vielfältig unsere Gesellschaft geworden ist. Italiener, Spanier, Griechen, Polen oder Franzosen ausfindig zu machen, war kein Problem. Bei anderen Nationalitäten mussten schon manche Kontakte geknüpft werden, viele Anrufe getätigt, hier und da nachgehakt werden. In den nächsten Wochen nun werden wir in 16 Folgen an jedem Tag zu jedem der 16 Länder einen Interviewpartner vorstellen.

Auch um Land und Leute

Dabei soll es keinesfalls nur um Fußball, sondern oder gerade auch um Land und Leute gehen. Heute beginnen wir mit der Serie in Deutschland in Achern mit einem Fußballfachmann, nämlich mit René Linderer, früher als Spieler unter anderem beim SC Freiburg, heute Jugendtrainer beim SV Ober­achern (siehe Bericht unten auf dieser Seite).

STICHWORT

16 EM-Länder

Die 16 Teilnehmerländer der EM sind:

Dänemark

Deutschland

England

Frankreich

Griechenland

Italien

Irland

Kroatien

Niederlande

Polen

Portugal

Russland

Schweden

Spanien

Tschechien

Ukraine

Die Mittelbadische Presse jetzt 10 Tage gratis lesen und mehr erfahren.
Autor: 
Cibis Andreas

Weitere Artikel aus der Kategorie: Achern / Oberkirch

Nach Stammzellen-Transplantation
24. April 2014
»Es geht mir den Umständen entsprechend gut, wenn auch mit Einschränkungen«, sagte Beate Flüge an Ostern. Mit ihrem Ehemann Udo und den Kindern habe...
Sasbachwalden
24. April 2014
Die Straubenhofmühle aus dem Jahre 1789 hoch oben im Sasbachwaldener Tal hat seit Neuestem ein historisch anmutendes Nachbargebäude. Die Saschwaller...
Bürgermeister Valentin Doll (links) feierte gemeinsam mit der Brauchtumsgruppe die Übergabe der Rinden-Hütte an die Gemeinde. Sie wurde von den Mitgliedern mit Unterstützung von Fachleuten in Handarbeit errichtet.
Oberkirch
24. April 2014
Der Streit zwischen dem Turnverein Oberkirch und dessen Ehrenvorsitzenden Hans-Jürgen Ziegler ist vom Tisch. In letzter Sekunde verständigten sich...
Urloffen
24. April 2014
Wenn Ortsvorsteher Siegfried Spengler durch sein Urloffen fährt, dann ist er zufrieden: Hier eine gepflasterte Mittelrinne auf der Straße, dort ein...
Das Bürgerzentrum ist ein Vermächtnis der Ära Siegfried Spengler als Ortsvorsteher von Urloffen.
In Kappelrodeck endet eine Ära
24. April 2014
Sowohl im Bereich Grundbuch- und Standesamt als auch in der Wasserversorgung geht in der Gemeinde Kappelrodeck dieser Tage eine Ära zu Ende. Mit...
Bernd Schneider und Karl Hirt (vorne, von links) werden von ihren Kollegen aus dem aktiven Dienst für die Gemeinde Kappelrodeck verabschiedet. Mit ihrem Ausscheiden endet eine Ära im Grundbuch- und Standesamt sowie in der Wasserversorgung.
Oberkirch
24. April 2014
Schnee war im vergangenen Winter eine Mangelware in der Ortenau: An nur zwei Tagen registrierte die Wetterstation in Lahr seit November frostigen...
Die Unimogs der Renchtäler Bauhöfe mussten in den vergangenen Monaten längst nicht so oft zum Winterdienst ausrücken wie im Vorjahr. Unser Symbolfoto stammt aus Offenburg.
Badesaison beginnt nächsten Monat
24. April 2014
»Parkähnlicher Liegebereich, Riesenrutsche, beheizter Kleinkindbereich mit Piratenspielboot, Matschbereich mit Bachlauf, 50-Meter-Schwimmbecken mit...
Das Renchener Freizeitbad ist eine attraktive Einrichtung. Je nach Wetterlage beginnt die Badesaison 2014 zwischen Anfang und Mitte Mai. Saisonkarten werden von der Stadtverwaltung bereits im Vorverkauf angeboten.
Rheinau
24. April 2014
Seit rund vier Monaten ist die fünfte Kinderkrippe der Stadt Rheinau geöffnet. Um Platz für 20 Krippenkinder zu schaffen, investierte die Stadt rund...
Gut aufgestellt sieht sich die Stadt Rheinau in der Kleinkindbetreuung. Das Foto zeigt die Jüngsten im Kindergarten Schwimmbadstraße mit Erzieherin Manuela Hübner.
Achern
24. April 2014
So gut wie fertig ausgebildet als Theaterpädagogin ist Rosa Maria Gannuscio. Die Studienrätin führte in den vergangenen Jahren wiederholt Regie,...
In Kleingruppen setzten sich die Teilnehmer des Workshop des Illenau-Theaters mit Bewegung, Mimik und Gestik auseinander. Von links Eveline Schneider, Barbara Behrendt, Eva Löser und  Deborah Springmann.
Kappelrodeck
24. April 2014
Die Bilanz der Lebensretter aus Kappelrodeck und Waldulm war beeindruckend, 24 Bürger spendeten insgesamt 745-mal jeweils einen halben Liter Blut. »...
745-mal spendeten Kappelrodecker ihr Blut. Das Bild zeigt in der ersten Reihe (von links) DRK-Chef Hubert Köninger, die Geehrten Sylvia Köninger (10) und Thomas Eckstein (100), Bürgermeister Stefan Hattenbach, Blutspender Franz Jülg (75) und Sandra Streicher.
Lauf
24. April 2014
Bei der Hauptversammlung des Ski­clubs Lauf vor Ostern im Gasthaus zur Linde in Lauf konnte der Vorsitzende Philipp Sackmann auf ein erfolgreiches...
Philipp Sackmann, Vorsitzender des Skiclubs Lauf, ehrte Klaus Serr, Karl Kropp, Roland Benkeser, Josef Dinger und Manfred Staiger für ihre Mitgliedschaft (von links).
Achern
24. April 2014
Bis auf die Beckeneinfassung ist das neue Sprungbecken mit einem Dreimeter- und zwei Einmeter-Brettern im Acherner Freibad fertig, sagte Carmen Weber...
Oberkirch-Ringelbach
24. April 2014
Gretel Korward hatte die Seelsorgeeinheit schon gelebt, als es diese noch gar nicht gab: Mit Begeisterung und mit großem Durchhaltevermögen spielte...
Pfarrer Lukas Wehrle (links) und Pfarrgemeinderatsvorsitzender Josef Bähr bedankten sich bei Gretel Koward für deren Einsatz als Organistin und Chorleiterin.

Videos

24.04.2014 - Ortenau Aktuell

24.04.2014 - Ortenau Aktuell

  • Madball und weitere Hardcore-Bands im Universal D.O.G.

    Madball und weitere Hardcore-Bands im Universal D.O.G.

  • 23.04.2014 - Ortenau Aktuell

    23.04.2014 - Ortenau Aktuell

  • Kehler Ostermarkt - Impressionen vom Rummel

    Kehler Ostermarkt - Impressionen vom Rummel

  • 22.04.2014 - Ortenau Aktuell

    22.04.2014 - Ortenau Aktuell