Startseite > Lokales > Achern / Oberkirch > Schulsanitäter nehmen ihren Dienst auf

Schulsanitäter nehmen ihren Dienst auf

Achtklässler der Realschule bilden sich bei Erste-Hilfe-Kurs weiter / Projekt besteht seit fünf Jahren
03. März 2012

Rheinau-Freistett (red/bru). Der seit fünf Jahren an der Realschule Rheinau bewährte Schulsanitätsdienst erhält eine neue Generation ausgebildeter Schulsanitäter. Nachdem die interessierten Jungen und Mädchen aus den achten Klassen ausgewählt wurden, erfolgte zuerst die Ausbildung in Form eines Erste-Hilfe-Kurses, wie die Schule mitteilte. Zu den neu ausgebildeten Schulsanitätern gehören Hendrik Schutter, Niklas Walz, Jana Hodapp, Isabell Schmitt, Nadine Vollet, Naomi Vulcano und Laura Knörle.

Da an der Realschule Rheinau eine erweiterte Qualifikation Voraussetzung zur aktiven Mitarbeit im Schulsanitätsdienst ist, werden die Schüler einer weiteren Ausbildung im »San-A-Dienst« unterzogen. Sämtliche Ausbildungsinhalte vermittelt Andreas Hamm, Rettungsassistent und Ausbilder beim Deutschen Roten Kreuz, Kreisverband Kehl. Um sich konzentriert auf die künftigen Aufgaben schulen zu lassen, verbrachten die Teilnehmer drei Tage im Evangelischen Diakonissenhaus in Nonnenweier, wo sie in Theorie und Praxis unterwiesen wurden. Zurück im Schulalltag, wurden die neuen »Sanis« im Dienstplan behutsam an ihre verantwortungsvolle Tätigkeit herangeführt. Dazu gehört, dass sie die ersten Dienste an der Seite erfahrener Schulsanitäter ableisten.

Begleitet, betreut und organisiert wird der Schulsanitätsdienst von Harald Schilling, Lehrer und selbst ehemals hauptberuflicher Rettungsassistent beim DRK. Großen Rückhalt erhält der Schulsanitätsdienst auch von Schulleiter Gebhard Glaser, der sich sehr zufrieden mit der Arbeit der Schulsanitäter zeigt.

Autor:
Redaktion

Tags

Weitere Artikel aus der Kategorie: Achern / Oberkirch

Auftakt zur neuen Serie: Renchtal 2030
29. Mai 2015
Deutschland altert. Auch Oberkirch und das Renchtal. In einer mehrteiligen Serie untersucht die Acher-Rench-Zeitung, wie sich das Renchtal auf den Wandel einstellt. Auf einer interaktiven Karte sehen Sie, wie sich die Gemeinden im gesamten Ortenaukreis entwickeln werden.
Oberkirch
29. Mai 2015
Heute und morgen feiert Oberkirch sein Erdbeerfest. In der autofreien Hauptstraße gibt es ein unterhaltsames Rahmenprogramm.
Prost Erdbeerfest! Heute und morgen stehen die roten Früchte im Mittelpunkt. Auf zwei Bühnen gibt es Konzerte, Tänze und Modenschauen.
Renchtal
29. Mai 2015
Werden deutsche und europäische Standards durch mögliche Freihandelsabkommen mit den USA ausgehebelt? Diese Sorge haben Kritiker in Oberkirch. Was sagen die Kommunen zu möglichen Auswirkungen der Abkommen.
Oberkirch
29. Mai 2015
Da dem Angeklagten weder der Diebstahl eines Handys, noch die Hehlerei damit nachgewiesen werden konnte, wurde er von beiden Vorwürfen freigesprochen. Das Mobiltelefon soll aus einer Tauschaktion mit einem Unbekannten stammen.
Rheinau-Memprechtshofen
29. Mai 2015
Am 29. Mai 1965 gaben sich Katharina und Peter Paul das Ja-Wort in der Kirche in Leutesheim. Am heutigen Freitag feiert das Jubelpaar seine goldene Hochzeit ab 16.30 Uhr mit einem Gottesdienst in der Memprechtshofener Kirche.
Katharina und Peter Paul (damals und heute) feiern ­heute, Freitag, goldene Hochzeit.
Ozimek/Sasbach
29. Mai 2015
Während ihres Aufenthaltes an der Partnerschule Zespol Szkol in Ozimek besuchten die Lenderschüler Erzbischof Alfons Nossol, den »Brückenbauer« zwischen Deutschen und Polen.
Beim Schüleraustausch mit der Partnerschule Zespol Szkol in Ozimek besuchen die Lenderschüler und ihre polnischen Freunde auch Breslau mit dem historischen Rathaus.
Oppenau
29. Mai 2015
Die Entstehung der Welt und des Lebens erlebten die Mitglieder des Oppenauer Altenwerks im Planetarium in Freiburg hautnah mit. Ein Besuch von Pfarrer Michael Schweiger rundete den Ausflug ab.
Ihre erste Halbtagesfahrt führte die Mitglieder des Altenwerks Oppenau in diesem Jahr nach Freiburg, wo sie die Entstehung der Welt im Planetarium erlebten.
Achern
29. Mai 2015
Die Wiese neben dem großen Abenteuerspielplatz in Achern dient derzeit als Wohnraum für die Künstlerfamilie Sperlich. Mit 13 Familienmitgliedern ist sie angereist, um den Menschen, allen voran den Kindern, ein bisschen Freude zu schenken.
Die Familie Sperlich versteht sich. Ihr Zusammenhalt ist groß. Derzeit gastiert sie mit ihrem Märchentheater im Acherner Stadtgarten. Die ARZ hat sie besucht.
Erlach
29. Mai 2015
Mit 1. Juni wird Valeska Vetter neue Leiterin der Kindertagesstätte Erlach. Sie folgt Beate Kern.
Appenweier
29. Mai 2015
Seit 50 Jahren spenden die Menschen in Appenweier Blut. Dieses Jubiläum wurde mit einem Wettbewerb gefeiert. In der Hauptversammlung erhielten die Gewinner ihre Preise.
Oberkirch
29. Mai 2015
Wie ein Haus langsam entsteht, lässt sich oft beobachten. Wie ein Haus langsam abgetragen wird, war in den vergangenen Wochen in der Gaisbacher Straße zu verfolgen. Simon Schmid hat das kleine, baufällige Fachwerkhaus an der Ecke zum Hebelweg in Eigenregie Stück für Stück abgerissen.
Anstelle des maroden Fachwerkhauses werden Melanie und Simon Schmid nun ein Holzhaus bauen. Ein Durchbruch verbindet dann das bestehende Haus mit dem Anbau, wo es dann auch ein neues Kinderzimmer für Töchterchen Sophia geben wird.
Renchen
29. Mai 2015
Hochbetrieb herrschte im Josefsaal. Über 400 Grundschüler aus Renchen, Ulm, Erlach, Urloffen, Önsbach und Fautenbach mit Lehrkräften sowie Erwachsene besuchten die zweitägige Ausstellung »phänomenal experimentieren« der Ignaz-Heim-Schule.
Achern
29. Mai 2015
21 Jugendliche aus Achern haben Interesse an einer Kandidatur für einen Jugendgemeinderat. Das weiß die Stadtverwaltung seit Februar. Die öffentliche Diskussion im Gemeinderat zu der Frage soll im Juni stattfinden.

Videos

29.05.2015 - Ortenau Aktuell

29.05.2015 - Ortenau Aktuell

  • Markgraf Max von Baden unterwegs mit der Postkutsche

    Markgraf Max von Baden unterwegs mit der Postkutsche

  • Circus Carl Busch gastiert in Kehl

    Circus Carl Busch gastiert in Kehl

  • 28.05.2015 - Ortenau Aktuell

    28.05.2015 - Ortenau Aktuell

  • Kehler Flugtage: Das erwartet die Zuschauer in diesem Jahr (Mit Gewinnspiel)

    Kehler Flugtage: Das erwartet die Zuschauer in diesem Jahr (Mit Gewinnspiel)