Startseite > Lokales > Achern Oberkirch > Schulsanitäter nehmen ihren Dienst auf
Achern / Oberkirch

Schulsanitäter nehmen ihren Dienst auf

Achtklässler der Realschule bilden sich bei Erste-Hilfe-Kurs weiter / Projekt besteht seit fünf Jahren
03. März 2012
Noch keine Bewertungen vorhanden

Rheinau-Freistett (red/bru). Der seit fünf Jahren an der Realschule Rheinau bewährte Schulsanitätsdienst erhält eine neue Generation ausgebildeter Schulsanitäter. Nachdem die interessierten Jungen und Mädchen aus den achten Klassen ausgewählt wurden, erfolgte zuerst die Ausbildung in Form eines Erste-Hilfe-Kurses, wie die Schule mitteilte. Zu den neu ausgebildeten Schulsanitätern gehören Hendrik Schutter, Niklas Walz, Jana Hodapp, Isabell Schmitt, Nadine Vollet, Naomi Vulcano und Laura Knörle.

Da an der Realschule Rheinau eine erweiterte Qualifikation Voraussetzung zur aktiven Mitarbeit im Schulsanitätsdienst ist, werden die Schüler einer weiteren Ausbildung im »San-A-Dienst« unterzogen. Sämtliche Ausbildungsinhalte vermittelt Andreas Hamm, Rettungsassistent und Ausbilder beim Deutschen Roten Kreuz, Kreisverband Kehl. Um sich konzentriert auf die künftigen Aufgaben schulen zu lassen, verbrachten die Teilnehmer drei Tage im Evangelischen Diakonissenhaus in Nonnenweier, wo sie in Theorie und Praxis unterwiesen wurden. Zurück im Schulalltag, wurden die neuen »Sanis« im Dienstplan behutsam an ihre verantwortungsvolle Tätigkeit herangeführt. Dazu gehört, dass sie die ersten Dienste an der Seite erfahrener Schulsanitäter ableisten.

Begleitet, betreut und organisiert wird der Schulsanitätsdienst von Harald Schilling, Lehrer und selbst ehemals hauptberuflicher Rettungsassistent beim DRK. Großen Rückhalt erhält der Schulsanitätsdienst auch von Schulleiter Gebhard Glaser, der sich sehr zufrieden mit der Arbeit der Schulsanitäter zeigt.

Die Mittelbadische Presse jetzt 10 Tage gratis lesen und mehr erfahren.
Autor: 
Redaktion

Weitere Artikel aus der Kategorie: Achern / Oberkirch

Erlach
25. Oktober 2014
Bei der 8. IWF-Gala im Kurhaus Baden-Baden, bei der der Business-, Charity- und Lebenswerk-Award sowie der Innovationspreis 2014 verliehen wurden, war das Weingut Siegbert Bimmerle mit einer Verkostungstheke vertreten und auch zum Gala-Menü wurde der Wein aus Erlach ausgeschenkt.
Oberkirch-Tiergarten
25. Oktober 2014
Im Frühjahr 2015 soll die Springstraße in Tiergarten ausgebaut werden. Sie hat teilweise ein Gefälle von zehn Prozent. Schikanen sollen dafür sorgen, dass der Bereich nicht zur »Rennstrecke« wird. Der Ortschaftsrat hat den Planungen  am Mittwoch zugestimmt.
Oberkirch
25. Oktober 2014
Die Autowerkstätten im Renchtal klagen über einen schleppenden Anlauf des Winterreifengeschäftes. Sie hoffen auf einen baldigen Anstieg der Aufträge. Doch viele Kunden kommen erst, wenn sich auch das Wetter winterlich eingestellt hat.
Oberkirch
25. Oktober 2014
Noch brennt das erste Lichtchen nicht, aber bei Lions Club und Stadtmarketing-Verein kommt schon Adventsstimmung auf. Der 11. Adventskalender ist fertig und wird ab morgen, Sonntag verkauft. Ein Erfolgsmodell, dessen Erlös in diesem Jahr dem Netzwerk für Senioren zugute kommt.
Renchen
25. Oktober 2014
Mitglieder des Gemeinde- und Ortschaftsrats sowie Vertreter der Stadtverwaltung informierten sich am Donnerstag bei einer Waldbegehung über aktuelle forstliche Themen. Im Mittelpunkt stand der Bergwald im Ulmhardt.
Rheinau-Honau
25. Oktober 2014
Zwei sehr erfolgreiche Badesaisons liegen hinter dem Honauer Hallenbad. Das wurde am Donnerstag in der Hauptversammlung des Bürgerforums deutlich und spiegelt sich in den Besucherzahlen wider.
Oberkirch
25. Oktober 2014
Heute, Samstag, beteiligt sich eine Gruppe rund um Irene Papp, Vorsitzende des Tierschutzvereins Oberkirch, an einer Demo in Stuttgart. Die bislang sechs Teilnehmer fahren ab Achern mit dem Zug um 10:15 Uhr.
Oberkirch
25. Oktober 2014
Baden-Baden, Basel, Stuttgart und Straßburg: Oberkirch ist umgeben von Flughäfen. Viele Bewohner meinen das auch zu spüren: Sie klagen über ein erhöhtes Flugzeugaufkommen verbunden mit Lärm. Doch der Eindruck trügt, wie die Deutsche Flugsicherung für die ARZ ermittelte.
Achern
25. Oktober 2014
Die Zwangsversteigerung für das Gelände der ehemaligen Pappfabrik Lott in Oberachern findet laut einer Mitteilung des Amtsgerichts Baden-Baden am 8. Dezember statt.
Oberkirch
25. Oktober 2014
Die Umfahrung Zusenhofen kommt nicht voran.  Ortsvorsteherin Tanja Weinzierle informierte den Ortschaftsrat in seiner Sitzung am Donnerstagabend, dass die Ergebnisse des Verkehrsleitkonzepts noch nicht ausgewertet wurden. Im Dezember sollen die  Ergebnisse auf die Tagesordnung kommen
Bad Peterstal-Griesbach
25. Oktober 2014
 Der Jahrgang 2014 brachte im Terrassen-Weinberg auf dem Dollenberg auf 660 Meter Höhe einen Rekordherbst. Rund 300 Kilo Trauben der Sorte Ruländer wurden geerntet, die zum »Dollenberger Himmelströpfchen« ausgebaut werden.
Oberkirch-Zusenhofen
25. Oktober 2014
Auszeichnung für Ortschaftsrat Hansjörg Schmieder: Im  Rahmen der Ortschaftsratssitzung am Donnerstagabend ehrte Ortsvorsteherin Tanja Weinzierle Schmieder für 25 Jahre Mitgliedschaft in diesem  Gremium. Seit dem 22.
Nesselried
25. Oktober 2014
Nach sieben Jahren im Kindergarten »St. Konrad« verließ Leiterin Verena Fuchs ihren Arbeitsplatz in Richtung Lahr. Die Kinder verabschiedeten sie und begrüßten Nachfolgerin Anne-Katrin Lamm.

Videos

DIE WOCHE - 20. - 26.10.2014

DIE WOCHE - 20. - 26.10.2014

  • Aktion

    Aktion "Leser Helfen" unterstützt Freiburger Kinderklinik

  • Zeitumstellung: Die Sommerzeit endet

    Zeitumstellung: Die Sommerzeit endet

  • 24.10.2014 - Ortenau Aktuell

    24.10.2014 - Ortenau Aktuell

  • Chrysanthema-Kochshow - Nachspeise

    Chrysanthema-Kochshow - Nachspeise