Startseite > Lokales > Achern / Oberkirch > Sportmodenschau zur neuen Badesaison

Sportmodenschau zur neuen Badesaison

Honauer Jugendtreff spendet dem Hallenbad-Förderverein den Erlös aus seinem Computerkurs
11. Oktober 2012

Rheinau-Honau (pp). Beim Fest zum neuen Saisonstart des Honauer Hallenbads hatte sich der Jugendtreff »Chill out Honau« etwas Besonderes einfallen lassen: Zehn Jugendliche zwischen 14 und 18 Jahren präsentierten dem Publikum in der voll besetzten Mehrzweckhalle eine Sportmodenschau, die von Julia Hauß und Alisha Acar witzig und souverän moderiert wurde.

Selbst ausgewählt

Zuvor hatten sich die Jugendlichen ihre Kleidung mit Marianne Felder, der Vorsitzenden des Bürgerforums Hallenbad Honau, und Annette Fritsch, der Vorsitzenden des Jugendtreffs, nach eigenem Geschmack zusammengestellt und mit Accessoires, wie Taschen, Mützen und Stirnbänder, ergänzt. Entsprechend selbstbewusst präsentierten Hakim Pfetzer, Philipp Hanser, Damaris Schildberg, Helena Sänger, Franziska Schlegel, Laura Knörle, Elena Schmidt, Lisa Bollack, Anne Rudloff, Luisa Ruggieri die Sportmode der Firma Felder in Rheinbischofsheim.

Marianne Felder dankte den Jugendlichen für ihre spontane Bereitschaft, das Bürgerforum zu unterstützen. Auch die Jugendlichen hatten für das Bürgerforum eine Überraschung: Die Jugendsprecher des »Chill out Honau«, Franziska Schlegel und Alisha Acar, berichteten, dass der Jugendtreff vor den Sommerferien einen Computerkurs für Senioren angeboten habe, bei dem anstelle einer Teilnehmergebühr um eine Spende für das Hallenbad gebeten wurde. Dabei kamen 200 Euro zusammen, die die Jugendlichen Marianne Felder überreichten. Die meisten Honauer Jugendlichen haben in dem Bad schwimmen gelernt und freuen sich darüber, dass die Einrichtung erhalten bleibt.

Tags

Videos

23.07.2016 - DIE WOCHE

23.07.2016 - DIE WOCHE

  • 22.07.2016 - Ortenau Aktuell

    22.07.2016 - Ortenau Aktuell

  • Polizei-Report Ortenau (125)

    Polizei-Report Ortenau (125)

  • 21.07.2016 - Ortenau Aktuell

    21.07.2016 - Ortenau Aktuell

  • Kinzigtalbad steuert auf Kompromisslösung zu

    Kinzigtalbad steuert auf Kompromisslösung zu