Startseite > Lokales > Achern Oberkirch > Wegen Bauarbeiten: Bus statt Bahn
Achern / Oberkirch

Wegen Bauarbeiten: Bus statt Bahn

Schienenersatzverkehr im Renchtal vom 27. Oktober bis 1. November zwischen Oberkirch und Griesbach
06. Oktober 2012
Noch keine Bewertungen vorhanden

Oberkirch (red/rüd). Die DB Netz AG führt auf der Bahnstrecke im Renchtal zwischen Oberkirch und Oppenau Oberbauarbeiten an der Streckeninfrastruktur durch. Dabei wird bei Lautenbach der Bahnübergang erneuert und die Brückenbalken an der Eisenbahnbrücke gewechselt.

Zwischen Oppenau und Bad Griesbach finden Felshangsicherungsarbeiten statt. Um die Arbeiten bewältigen zu können, wird der Streckenabschnitt zwischen Oberkirch und Bad Griesbach von Samstag, 27. Oktober, bis Donnerstag, 1. November (Allerheiligen) für den gesamten Zugverkehr ganztägig voll gesperrt. Züge der Ortenau-S-Bahn GmbH verkehren zwischen Offenburg und Oberkirch nach Fahrplan.

Der Schienenersatzverkehr wird zwischen Oberkirch und Bad Griesbach eingerichtet und von Huber-Busreisen in Oppenau angeboten. Bedingt durch den Umstieg in Oberkirch und die Fahrzeit der Busse werde sich die Abfahrtszeit zwischen Oberkirch und Bad Griesbach entsprechend ändern, teilt die Bahn mit. Um Beachtung der Ersatzfahrpläne wird gebeten. Diese werden an allen Bahnstationen und in den OSB-Fahrzeugen ausgehängt.

Bedingt durch die längere Fahrzeit der Busse verkehren diese in Richtung Bad Griesbach etwas später, in Richtung Oberkirch etwa zehn Minuten früher. Da in den Ersatzbussen kein Verkauf stattfindet, kann der Fahrschein an den Automaten der Bahnstationen gekauft werden.

Die Bahn empfiehlt, vor Fahrtantritt die Umsteigeverbindung zu prüfen. Fahrrädern können in den Bussen nicht mitgenommen werden.

Die Mittelbadische Presse jetzt 10 Tage gratis lesen und mehr erfahren.

Weitere Artikel aus der Kategorie: Achern / Oberkirch

Oppenau
17. September 2014
Am Lierbach in Oppenau soll bald die Chinesische Wildbirne wachsen. 20 dieser Bäume sollen entlang des ersten Abschnitts der Straßburger Straße eine Allee bilden. Die Wildbirne machte in der Ratssitzung am Montag das Rennen gegenüber Spitzahorn, Feldahorn, Winterlinde und Säulenhainbuche.
Honau
17. September 2014
Was ist sinnvoll, was notwendig, was steht in der mittelfristigen Planung, so die Kernfrage des Honauer Ortschaftsrates bei der Auflistung zur Mittelanmeldung zum Rheinauer Haushaltsplan 2015.
Rheinbischofsheim
17. September 2014
Im Anne-Frank-Gymnasium wurden am Dienstagmorgen 56 Fünftklässler mit einem kleinen Festakt willkommen geheißen. Das Einzugsgebiet reicht von Kehl-Auenheim bis Lichtenau/Ulm.
Achern
17. September 2014
Ein Ehepaar soll Küchengeräte an einen Schweizer Kunden nicht geliefert haben. Doch der Vorwurf des Betrugs hielt vor dem Amtsgericht Achern nicht stand.
Oppenau-Ramsbach
17. September 2014
Ludwig und Maria Mayer vom Rinkenhof feiern heute goldene Hochzeit. Der ehemalige Ortsvorsteher von Ramsbach und seine Frau, die sich noch um die Pflege der Marien-Kapelle kümmert, lernten sich im Harmonika-Verein Lierbach kennen.
Ottenhöfen
17. September 2014
Ihre Heimat ist normalerweise Südamerika. Doch auch auf dem Hof der Familie Thoma in Ottenhöfen scheinen sich die Lamas und Alpakas wohl zu fühlen. Auf Touren mit ihnen erweisen sie sich als gute Gefährten – ja sogar als »freundliche« Wesen.
Achern
17. September 2014
Zu den neuen CDU-Stadträten im Acherner Gemeinderat gehört Josef Seifermann.
Bad Peterstal-Griesbach
17. September 2014
Der Toiletten-Container am Bahnhof in Bad Peterstal steht, das Walmdach ist aufgestellt. Wie Bauamtsleiter Markus Waidele dem Gemeinderat am Montag erklärte, geht es jetzt darum, den Bereich drumherum anzupassen, »damit die Toilette für Rollstuhlfahrer anfahrbar wird«.
Oberkirch
17. September 2014
Es waren dunkle Wolken, die das Unheil angekündigt hatten: Oberkirch und Lautenbach versanken an diesem geschichtsträchtigen 11. Juli 2014 im Regen. Die gewaltigen Schäden, die das Unwetter zurückließ, sind bis heute noch nicht vollständig beseitigt. Oberkirch will deshalb in Zukunft besser...
Sasbachwalden
17. September 2014
Die Wiesen an den Hängen der Täler prägen die Vorstellung von Schwarzwald und bieten Lebensraum für manche Tierarten. Die Freiflächen sollen nicht zuwachsen. Da sich deren Bewirtschaftung aber nicht rechnet, erhalten Landwirte Unterstützung. Wer dabei was bezahlt, ist etwas kompliziert....
Achern-Oberachern
17. September 2014
Das dritte Elfmeter-Turnier des SV Oberachern, das am Freitagabend auf dem Kunst­rasenplatz des Oberacherner Waldseestadions ausgetragen wurde, war aus Sicht des ­Veranstalters ein voller Erfolg.
Ottenhöfen
17. September 2014
Er erscheint wie ein Relikt aus vergangener Zeit und doch hat der Hühnerwagen der Firma Gieseker noch regen Zulauf. Alle zwei Wochen bringt er in die Region vor allem muntere Eierproduzenten.
Kappelrodeck
17. September 2014
Gleich mehrere Bauvorhaben bewilligte der Technische Ausschuss Kappelrodeck auf seiner Sitzung am Montagabend. Zustimmung gab es zudem für den Ausbau des Gasthauses »Schwend«.

Videos

16.09.2014 - Ortenau Aktuell

16.09.2014 - Ortenau Aktuell

  • Deutschlands kleinstes Standesamtsteht in Triberg

    Deutschlands kleinstes Standesamtsteht in Triberg

  • Orientalischer Tanz beim Tribal Festival in Offenburg

    Orientalischer Tanz beim Tribal Festival in Offenburg

  • Zombiewalk - Die Untoten marschieren durch Straßburg

    Zombiewalk - Die Untoten marschieren durch Straßburg

  • Betty BBQ geht ins Schwarzwaldcamp

    Betty BBQ geht ins Schwarzwaldcamp