Startseite > Lokales > Achern Oberkirch > Wegen Bauarbeiten: Bus statt Bahn
Achern / Oberkirch

Wegen Bauarbeiten: Bus statt Bahn

Schienenersatzverkehr im Renchtal vom 27. Oktober bis 1. November zwischen Oberkirch und Griesbach
06. Oktober 2012

Oberkirch (red/rüd). Die DB Netz AG führt auf der Bahnstrecke im Renchtal zwischen Oberkirch und Oppenau Oberbauarbeiten an der Streckeninfrastruktur durch. Dabei wird bei Lautenbach der Bahnübergang erneuert und die Brückenbalken an der Eisenbahnbrücke gewechselt.

Zwischen Oppenau und Bad Griesbach finden Felshangsicherungsarbeiten statt. Um die Arbeiten bewältigen zu können, wird der Streckenabschnitt zwischen Oberkirch und Bad Griesbach von Samstag, 27. Oktober, bis Donnerstag, 1. November (Allerheiligen) für den gesamten Zugverkehr ganztägig voll gesperrt. Züge der Ortenau-S-Bahn GmbH verkehren zwischen Offenburg und Oberkirch nach Fahrplan.

Der Schienenersatzverkehr wird zwischen Oberkirch und Bad Griesbach eingerichtet und von Huber-Busreisen in Oppenau angeboten. Bedingt durch den Umstieg in Oberkirch und die Fahrzeit der Busse werde sich die Abfahrtszeit zwischen Oberkirch und Bad Griesbach entsprechend ändern, teilt die Bahn mit. Um Beachtung der Ersatzfahrpläne wird gebeten. Diese werden an allen Bahnstationen und in den OSB-Fahrzeugen ausgehängt.

Bedingt durch die längere Fahrzeit der Busse verkehren diese in Richtung Bad Griesbach etwas später, in Richtung Oberkirch etwa zehn Minuten früher. Da in den Ersatzbussen kein Verkauf stattfindet, kann der Fahrschein an den Automaten der Bahnstationen gekauft werden.

Die Bahn empfiehlt, vor Fahrtantritt die Umsteigeverbindung zu prüfen. Fahrrädern können in den Bussen nicht mitgenommen werden.

Weitere Artikel aus der Kategorie: Achern / Oberkirch

Rheinau-Freistett
05. März 2015
Der Musikverein Stadtkapelle Freistett zeichnete am Sonntag in einer Ehrungsfeier langjährige Mitglieder aus. Die beiden Vorsitzenden Thomas Fien und Gerd Keck freuten sich erneut über eine große Resonanz, denn fast alle Jubilare waren der Einladung gefolgt.
Achern-Önsbach
05. März 2015
Zehn Kinder hatte der Barockdichter und ehemalige Schultheiß von Renchen, Johann Jakob Christoph von Grimmelshausen. Dass es auch in Önsbach Nachfahren von ihm gibt, hängt mit seiner Enkelin Maria Katharina zusammen, die 1697 den Önsbacher Lorenz Scherbeck heiratete.
Sasbachwalden
05. März 2015
Seit Kindertagen ist der Tenor Jay Alexander mit Kirchenmusik vertraut. Seine Liebe zu den Liedern erklärt er so: »Die Kirchenlieder begeistern mich. Sie haben nichts Unterwürfiges, sondern besitzen eine strahlende Demut und Respekt vor denen, die über uns wachen, an die wir deshalb glauben.
Achern-Önsbach
05. März 2015
Seit Jahren ziehen sich Probleme des innerörtlichen Verkehrs wie ein roter Faden durch die Diskussionen im Ortschaftsrat. Am Dienstagabend war das nicht anders, als es um den Lärmaktionsplan ging.
Sasbach
05. März 2015
Zum Tag der offenen Tür lud die Integrative Montessori-Schule am Samstag im Albert-Magnus-Haus ein. Die zahlreichen Besucher konnten sich über die Schule informieren, in der die Kinder integrativ nach den Grundsätzen der italienischen Pädagogin Maria Montessori unterrichtet werden.
Oberkirch
05. März 2015
Musikalisch erfolgreich war das Jahr 2014 für die drei Orchester der Harmonika-Freunde Oberkirch. Das wurde bei der Mitgliederversammlung am Samstag im »Pfauen« deutlich. Vorsitzender Wolfgang Bähr und sein Team wurden wiedergewählt.
Lautenbach
05. März 2015
Eine Wohnanlage mit 17 Eigentums- bzw. Ferienwohnungen von 70 bis 170 Quadratmeter will Hubert Busam gemeinsam mit einem Investor in der Lautenbacher Bahnhofstraße errichten lassen.
Interview
05. März 2015
Mit der Helene Fischer Show hat die Kimmig Entertainment GmbH nach Angaben von Geschäftsführer Mathias Alberti die erfolgreichste Personality-Show des Jahres produziert. Die ARZ sprach mit den Geschäftsführern Matthias Alberti und Stefan Maier.
Rheinau-Diersheim
05. März 2015
Der seit Mitte Oktober im Bau befindliche Radweg zwischen Diersheim und Hohbühn an der K 53 73 steckt in den letzten Zügen. »Wenn das Wetter mitspielt, kann der Radweg voraussichtlich bereits Mitte März freigegeben werden«, meinte Ralf Ludwig vom Bauamt am Dienstagnachmittag vor Ort.
Rheinau-Freistett
05. März 2015
Gut voran kommt der Teilabschnittsausbau an der Hauptstraße in Freistett (B 36). Bis Ende des Monats dürften sich die Arbeiten auf die andere Straßenseite verlagern, heißt es aus dem Bauamt.
Rheinau-Freistett
05. März 2015
Der Rheinauer Motorradverein traf sich letzten Donnerstagabend im Gasthaus »Anker« zur Hauptversammlung. Die Neuwahlen des fast kompletten Vorstands waren an den regelmäßigen Stammtischen schon besprochen, so dass die Ämter schnell besetzt werden konnten.
Achern-Oberachern
05. März 2015
Schweres Gerät war am Acherufer in Oberachern in Höhe des Spielplatzes in der Holzstraße im Einsatz. Die etwa 45 Grad steile Acherböschung wurde im Auftrag der Stadt auf rund 20 Metern mit einem Gitter aus Baumstämmen belegt und mit Erde aufgefüllt.
Lautenbach
05. März 2015
Der Lautenbacher Wohnmobilstellplatz soll noch im Frühjahr zumindest provisorisch fertiggestellt sein. Krankheits- und witterungsbedingt hatten sich die Arbeiten im Winter verzögert. Der Gemeinderat riet am Montag zur Eile.

Videos

04.03.2015 - Ortenau Aktuell

04.03.2015 - Ortenau Aktuell

  • Greifvogel Francis auf Krähenjagd

    Greifvogel Francis auf Krähenjagd

  • Mit dem Fahrrad um die Welt - Eine Lahrerin erzählt

    Mit dem Fahrrad um die Welt - Eine Lahrerin erzählt

  • 03.03.2015 - Ortenau Aktuell

    03.03.2015 - Ortenau Aktuell

  • Chicago in Stuttgart - Leserfahrt der Mittelbadischen Presse

    Chicago in Stuttgart - Leserfahrt der Mittelbadischen Presse