Startseite > Lokales > Achern Oberkirch > Wegen Bauarbeiten: Bus statt Bahn
Achern / Oberkirch

Wegen Bauarbeiten: Bus statt Bahn

Schienenersatzverkehr im Renchtal vom 27. Oktober bis 1. November zwischen Oberkirch und Griesbach
06. Oktober 2012

Oberkirch (red/rüd). Die DB Netz AG führt auf der Bahnstrecke im Renchtal zwischen Oberkirch und Oppenau Oberbauarbeiten an der Streckeninfrastruktur durch. Dabei wird bei Lautenbach der Bahnübergang erneuert und die Brückenbalken an der Eisenbahnbrücke gewechselt.

Zwischen Oppenau und Bad Griesbach finden Felshangsicherungsarbeiten statt. Um die Arbeiten bewältigen zu können, wird der Streckenabschnitt zwischen Oberkirch und Bad Griesbach von Samstag, 27. Oktober, bis Donnerstag, 1. November (Allerheiligen) für den gesamten Zugverkehr ganztägig voll gesperrt. Züge der Ortenau-S-Bahn GmbH verkehren zwischen Offenburg und Oberkirch nach Fahrplan.

Der Schienenersatzverkehr wird zwischen Oberkirch und Bad Griesbach eingerichtet und von Huber-Busreisen in Oppenau angeboten. Bedingt durch den Umstieg in Oberkirch und die Fahrzeit der Busse werde sich die Abfahrtszeit zwischen Oberkirch und Bad Griesbach entsprechend ändern, teilt die Bahn mit. Um Beachtung der Ersatzfahrpläne wird gebeten. Diese werden an allen Bahnstationen und in den OSB-Fahrzeugen ausgehängt.

Bedingt durch die längere Fahrzeit der Busse verkehren diese in Richtung Bad Griesbach etwas später, in Richtung Oberkirch etwa zehn Minuten früher. Da in den Ersatzbussen kein Verkauf stattfindet, kann der Fahrschein an den Automaten der Bahnstationen gekauft werden.

Die Bahn empfiehlt, vor Fahrtantritt die Umsteigeverbindung zu prüfen. Fahrrädern können in den Bussen nicht mitgenommen werden.

Weitere Artikel aus der Kategorie: Achern / Oberkirch

Oberkirch
27. März 2015
Die  Mediathek Oberkirch ist ab sofort im Internet an 24 Stunden am Tag und 365 Tage im Jahr begehbar. Möglich macht den virtuellen Rundgang Google Maps Business View.
Oberkirch
27. März 2015
Bei den Mathe-Abiturprüfungen im Hans-Furler-Gymnasium soll es zwei »Malheure« gegeben haben. Das Regierungspräsidium Freiburg bestätigte gegenüber der ARZ Untersuchungen. Zu welchem Ergebnis man gekommen ist, teilten weder die Behörde noch die Schule mit.
TGO meldet sich zu Wort
27. März 2015
Zu unserer Berichterstattung in der ARZ und auf www.bo.de über die Dienstag-Sitzung des Acherner und Bühler Gemeinderats und die darin beschriebene Darstellung der ÖPNV-Verbindungen meldete sich gestern der TGO (Tarifverbund Ortenau) zu Wort.
Achern
27. März 2015
Wie kann die Stadt Achern mit ihren Ortsteilen Bauwilligen genügend Bauflächen zur Verfügung stellen? Diese Frage wurde im Gemeinderat in Zusammenhang mit dem neuen Baugebiet Feldmatt in Önsbach angesprochen.
Achern
27. März 2015
Kein Schmuckstück ist der Bereich im Hinterbann III an der B 3 neu. Im Rahmen eines Neubaus könnte hier zumindest eine attraktivere Begrünung entstehen.
Urloffen
27. März 2015
Bilanz zog der Musikverein Urloffen in seiner Jahresversammlung, die im Restaurant Chevalier stattfand. Dabei stand auch das Vorstandsteam zur Wahl – es gab nur wenige Veränderungen. Konrad Armbruster wurde zum Ehrenmitglied ernannt.
Achern
27. März 2015
Zum hervorragenden Studienabschluss als Jahrgangsbeste der Hochschule für öffentliche Verwaltung in Kehl gratulierte OB Klaus Muttach in der Sitzung des Gemeinderats am Montag der neuen Mitarbeiterin Vanessa Roth.
Ottenhöfen
27. März 2015
Kritische Anmerkungen gab es im Ottenhöfener Gemeinderat, als Vertreter der EnBW die Pläne des Energieversorgers zur Aufstellung von Windrädern auf den Nachbargemarkungen vorstellte. Eine Entscheidung dazu hatte das Gremium nicht zu treffen.
Rheinau-Diersheim
27. März 2015
Gut besucht war am Mittwochabend die  Bürgerversammlung in Diersheim. Dabei kam auch das Neubaugebiet »Untermichelwörth III« zur Sprache – und ein großes Fest, das 2016 gefeiert wird.
Oberkirch-Stadelhofen
27. März 2015
Der Vorsitzende der Trachtenkapelle Stadelhofen, Helmut Vogt, konnte beim Frühjahrskonzert am Sonntag zahlreiche junge Musiker auszeichnen: Über das Leistungsabzeichen in Bronze konnten sich Markus Bähr, Peter Ell, Maria Hund, Luis Müller und Felix Vogt freuen.
Oberkirch
27. März 2015
Die schwindenden Mitgliederzahlen beschäftigten den Tennisclub Oberkirch am Mittwochabend bei seiner Mitgliederversammlung im vereinseigenen Clubhaus. Weil sich kein Nachfolger gefunden hatte, ließ sich die Vorsitzende Kathrin Haenel trotz Rücktrittswunsch nochmals ins Amt wählen und erhielt dafür...
Sasbachwalden
27. März 2015
Erstmals seit Jahren sind die Zahlen der Ankünfte und Übernachtungen im Blumendorf 2014 gestiegen. Die Zahl der Ankommenden stieg von 34 527 im Jahr 2013 auf 37 734. Mit diesem Plus von 9,3 Prozent stieg Kurgeschäftsführer Alexander Trauthwein am Mittwoch im inter­kommunalen Tourismusausschuss in...
Oberkirch/Offenburg
27. März 2015
Die Volksbank Offenburg geht neue Wege und hat damit Erfolg. Das Kreditunternehmen legte im Jubiläumsjahr 2014 eines seiner besten Ergebnisse hin – in Zeiten von Niedrigzins und Anlagennotstand beileibe keine Selbstverständlichkeit.

Videos

27.03.2015 - Ortenau Aktuell

27.03.2015 - Ortenau Aktuell

  • Die Orsons im Interview

    Die Orsons im Interview

  • Polizei-Report Ortenau (91)

    Polizei-Report Ortenau (91)

  • Europa-Park: Start in die 40. Saison

    Europa-Park: Start in die 40. Saison

  • 26.03.2015 - Ortenau Aktuell

    26.03.2015 - Ortenau Aktuell