Startseite > Lokales > Kehl > Edle Figuren und gute Tropfen
Kehl

Edle Figuren und gute Tropfen

Bürgerverein »Lebendiges Eckartsweier« präsentierte im Waaghaus die Ausstellung »Wein und Kunst«
10. Juli 2012
Noch keine Bewertungen vorhanden
Eine Ausstellung mit Plastiken und eine Weinverkostung präsentierte der Verein »Lebendiges Eckartsweier« im Waaghaus. Dieses bot ein entsprechendes Ambiente, so dass sich die vielen Besucher über eine homogene Veranstaltung freuten.

Willstätt-Eckartsweier. Es war ein Kommen und Gehen im Waaghaus in Eckartsweier, die Ausstellung der Künstlerin Mechthild Wallrath-Karcher mit ihren bezaubernden Figuren aus Ton und im Rakubrand sowie die Vorstellung guter Tropfen von Heinrich Lurk fanden reges Interesse bei vielen Besuchern.

»Wir hatten an beiden Tagen einen ganz tollen Besuch«, freut sich die Vorsitzende des Bürgervereins »Lebendiges Eckartsweier«, Marianne Mehne. »Alle waren sehr zufrieden.« Die ausstellende bildende Künstlerin Mechthild Wallrath-Karcher war die ganze Ausstellungsdauer über mit Gesprächen mit den Besuchern beschäftigt und hatte einige ihrer Plastiken verkaufen können, Vinothek-Betreiber Heinrich Lurk konnte sich über den Zuspruch an seinen Weinen nicht beklagen, seine Angebote an Weinen, feinen Olivenölen oder Destillaten zum Beispiel fanden großes Interesse.

Die kleinen Figuren von Künstlerin Mechthild Walltath-Karcher aus der Ortenau begeisterten die Besucher mit ihrem Charme und ihrer Ausstrahlung durch das besondere Herstellverfahren. Die aus Ton geformten Figuren werden meist nur zum Teil oder gar nicht glasiert, und nach dem Brennen werden die noch heißen Plastiken in Holzspäne versenkt, so dass sie das Holz zum Brennen anregen.

Dann werden die Kunstwerke zugedeckt und die Verbrennung wird gestoppt, so dass Ruß anfällt, der sich in den Ton einbrennt. So entstehen auch durch das eigentlich zu schnelle Abkühlen Risse in der Glasur, und auch diese Sprünge in der Glasur werden schwarz. Nach der Reinigung von zu dicker Rußschicht zeigen die Kunstwerke ihre ganze Strahlkraft.

Dem Bürgerverein »Lebendiges Eckartsweier« ist mit dieser Veranstaltung ein schöner Beitrag zur Kleinkunst auf dem Lande gelungen.

Die Mittelbadische Presse jetzt 10 Tage gratis lesen und mehr erfahren.
Autor: 
Klaus Elff

Tags

Weitere Artikel aus der Kategorie: Kehl

Kehl-Kork
31. Juli 2014
Die naturnahe Umgestaltung des Plauelbachs zwischen Korker Mühle und Querbach war zuletzt ein Zankapfel zwischen dem Zweckverband (ZV) „...
Willstätt
31. Juli 2014
Willstätt. Gleich in der ersten Sitzung am Dienstag des am 25. Mai gewählten Gemeinderats wurden die neuen Mehrheitsverhältnisse deutlich. Gewinner...
Nach der Abstimmung im Gemeinderat, von links: die neue Bürgermeisterstellvertreterin Elvira Walter-Schmidt, Bürgermeister Marco Steffens, die neu gewählten Ortsvorsteher Ilse Türkl (Sand), Hans Fladt (Legelshurst) und Volker Mehne (Hesselhurst) sowie die bisherige Eckartsweierer Ortsvorsteherin Marianne Mehne und Willstätts Ortsvorsteherstellvertreter Roland Göppert.
Kork
31. Juli 2014
Kehl-Kork (red/kk). Wie die Vorsitzende Petra Liebhaber bei der Versammlung des TV Kork berichtete, kann der Verein auf ein sehr aktives und...
Kehl
31. Juli 2014
Kehl.   Das Sommerkonzert der Streicherklassen sei das i-Pünktchen des Schuljahres und zudem immer ein schöner musikalischer Abschluss vor...
Leutesheim
31. Juli 2014
Kehl-Leutesheim (red/kk). Die siegreichen Mannschaften beim Pokalschießen waren die »Montagsturner« und »Almdudler«. Annett Bösel und Gerhard Kubait...
Zentrum für Europäischen Verbraucherschutz in Kehl
30. Juli 2014
Grund: Die EU habe 2005 die Förderung eines europäischen Verbraucherzentrums pro Mitgliedstaat ausgeschrieben. Die Ziele und Aufgaben der...
Zentrum für Europäischen Verbraucherschutz in Kehl
Kehl
30. Juli 2014
Im Rahmen einer Verkehrskontrolle sei am Dienstagabend gegen 23.30 Uhr in der Hauptstraße ein Renault angehalten und dessen Fahrer kontrolliert...
Symbolbild
Willstätt/Eckartsweier
30. Juli 2014
Die neuen Machtverhältnisse im Willstätter Gemeinderat nach der Wahl am 25. Mai wirkten sich bereits bei der konstituierenden Sitzung am Dienstag aus...
Amtsinhaber Tobias Fahrner wurde nach zehn Jahren abgewählt.
Kehl
30. Juli 2014
Acht Kehler Grundschulkinder, die regelmäßig an der Leseförderung der Gemeinwesenarbeit (GWA) Kehl-Dorf teilnehmen, haben jetzt ein besonderes Lese-...
Kehl
30. Juli 2014
Mit einem Trommelwirbel des Schulorchesters wurde die Feier in der festlich geschmückten Aula eröffnet. Sichtlich bewegt begrüßte Rektorin Barbara...
30. Juli 2014
Kehl (red/kk). Zum fünften Mal seit Einführung des Profils »Natur, Wissenschaft, Technik« 2009 an der Sölling-Grundschule besuchte Schreiner Thomas...
Sand
30. Juli 2014
Willstätt-Sand. Beim Sportfest des Sport-Clubs Sand am vergangenen Wochenende fand zum 6. Mal ein Beachvolleyballturnier statt. Zehn Mannschaften aus...
Querbach
30. Juli 2014
Um das FSC-Siegel für Holz aus dem Kehler Wald behalten zu dürfen, fordert die Zertifizierungsorganisation eine drastische Erhöhung der...

Videos

31.07.2014 - Ortenau Aktuell

31.07.2014 - Ortenau Aktuell

  • 30.07.2014 - Ortenau Aktuell

    30.07.2014 - Ortenau Aktuell

  • 29.07.2014 - Ortenau Aktuell

    29.07.2014 - Ortenau Aktuell

  • Longevity Electro-Festival

    Longevity Electro-Festival

  • Europäische Nacht in Haslach

    Europäische Nacht in Haslach