Startseite > Lokales > Kehl > Viele Rennen für den guten Zweck
Kehl

Viele Rennen für den guten Zweck

Kinder erlaufen Spenden in Leutesheim
20. Juni 2012
Noch keine Bewertungen vorhanden
Milena Petri aus Leutesheim und Samuel Schellbach aus Zierolshofen haben beim Benefizrennen der Grundschule Leutesheim den »Lauf der Asse« über 1500 Meter gewonnen. Doch eigentlich waren alle Teilnehmer Sieger, sagte Rektor Rolf Geisinger nach dem zum Sportfest veranstalteten Rennen.

Kehl-Leutesheim. Zu den Gewinnern zählten ebenso die drei Begünstigten des Benefizlaufs. Sie durften sich gemeinsam über 1000 Euro Spendengeld freuen: Doris Wieghorst von »Kifafa« will damit in Kenia einen Brunnen bauen lassen. Wolfgang Hafner von der Oberlin-Schule Kork leitet seinen Spendenanteil an den Förderverein zum Erhalt des Korker Therapiebades weiter und Klaus Gras von der Selbsthilfegruppe Mukoviszidose aus Kehl verwendet das Geld für eine mobile Krankengymnastik. Die Kinder hatten das Geld im Vorfeld von Eltern, Opas und Omas eingesammelt. Zudem gab es Firmenspenden.

170 Kinder starten

170 Kinder gingen an den Start. Milena Petri gewann bei den Mädchen die Königsdisziplin, den »Lauf der Asse« über 1500 Meter. Samuel Schellbach siegte bei den Jungen. Zweiter wurde auf dieser Distanz Patrick Krieg vor Marcel Liehr. Bei den Mädchen landete Noemi Schulz vor Charlotte Higel auf dem zweiten Platz.

Über 1000 Meter siegte bei den Mädchen Leoni Seiler vor den Zweitplatzierten Nele Clemens und Alina Fimeyer. Alina Blum wurde Dritte. Das Rennen der Jungen gewann Ronny Manßhardt vor Joseph Erhardt und Marten Heisterhagen. Bei den Zweitklässlern siegte über 750 Meter bei den Mädchen Jenna Mertins vor Melissa Walter und Marlene Schütterle. Bei den Jungs gingen Alexis Essert und Luca Groß gemeinsam als Erste durch das Ziel. Zweiter wurde Simon Fimeyer vor Merdan Dogan.

Solidarischer Lauf

Die Distanz über 500 Meter der Erstklässler dominierte Annika Mellin vor Luisa Erhardt und Hanna Hetzel. Bei den Jungen gewann David Cernakevic vor Dijon Kabashi und Joel Schäfer. Auch die Schulanfänger aus den Kindergärten gingen an den Start. Über die Strecke von 250 Meter siegte Anna-Lena König vor Julia Wahl und Mia Hauß. Bei den Jungen gewann Arne Keck vor Dario Dedic und Jonas Grampp.

Einen Lauf der Solidarität gab es bei der Veranstaltung der Grundschule Leutesheim obendrein. Hand in Hand liefen dabei Behinderte und Nicht-Behinderte eine Distanz von 500 Metern und setzten damit ein Zeichen der Gemeinschaft.

Die Mittelbadische Presse jetzt 10 Tage gratis lesen und mehr erfahren.
Autor: 
Jürgen Preiß

Tags

Weitere Artikel aus der Kategorie: Kehl

Kehl
22. August 2014
Eins vorweg: Eine zu hohe Feinstaubkonzentration ist im Winter häufiger als im Sommer. Gründe dafür sind unter anderem der vermehrte Autoverkehr und...
Kehl
22. August 2014
Wohnungen, in denen sich Kartons mit allerlei Inhalt bis unter die Decke stapeln und ihren Besitzern kaum noch Bewegungsfreiheit lassen, Balkons, die...
Scheidende Willstätter Gemeinderäte
22. August 2014
Herr Schlenz, Sie waren fünf Jahre für die CDU im Gemeinderat. Sind Sie  enttäuscht darüber, dass sie nicht genügend Stimmen erhalten haben, um...
Kehl
22. August 2014
Kehl. 1993 ist das Euro-Institut gegründet worden. »Wir sind ein grenzüberschreitender örtlicher Zweckverband und unterstützen Akteure in Politik und...
22. August 2014
Nur das Wetter machte den Ferienspaßkindern gleich mehrfach einen Strich durch die Rechnung, so zum Beispiel am vergangenen Freitag: Als das...
Kork
22. August 2014
Kehl-Kork (red/kk). Ein Vorbereitungsteam aus Schülern und Lehrkräften hatte die Feier unter das Motto »Flower-Power« gestellt. Die gesellschaftliche...
Eckartsweier
22. August 2014
Willstätt-Eckartsweier (elf). Farbwelten, »Geheimwitzvoll« und »Zauberhafte Weihnachten« heißen die drei Programme, die der Bürgerverein »...
Kehl
21. August 2014
Am Mittwochabend ist bei einem Verkehrsunfall in der Heßlöhlstraße ein Schaden von knapp 1 000 Euro entstanden. In der Zeit zwischen 20.45 und...
Kehl
21. August 2014
Der KFV kickt in dieser Saison als einziger Verein aus dem Ortenaukreis in der Oberliga. Von diesem Alleinstellungsmerkmal will auch die...
Serie die neuen Stadträte
21. August 2014
In dieser Legislaturperiode wird eine neue Interessenvertretung im Stadtrat mitmischen. Die Jugendliste ist bei den Kommunalwahlen angetreten, um...
Sander Kulturtage
21. August 2014
Spannenden Zeiten geht die Sander Theatergruppe »Sand-Bühne« entgegen. Mit Ursula Bengel konnte eine namhafte Regisseurin verpflichtet werden, die...
Naturpädagogischer Tag
21. August 2014
Die Kindheit heutzutage spielt sich immer mehr nur noch in der Wohnung oder im Haus ab. In warmen geheizten Räumen, ohne Hindernisse beim Laufen, mit...
Sand
21. August 2014
Willstätt-Sand (red/jwt). Zwittzwitt, Tschilp und Ziziwie – das sind die Laute von heimischen Vögeln, welche die Kinder zwischen drei und zwölf...

Videos

22.08.2014 - Ortenau Aktuell

22.08.2014 - Ortenau Aktuell

  • Brand im Recyclinghof in Mahlberg-Orschweier

    Brand im Recyclinghof in Mahlberg-Orschweier

  • KSC-Sportdirektor Jens Todt im Interview

    KSC-Sportdirektor Jens Todt im Interview

  • Karlsruher SC mit gutem Start

    Karlsruher SC mit gutem Start

  • 21.08.2014 - Ortenau Aktuell

    21.08.2014 - Ortenau Aktuell