Kehl

Aus dem Ortschaftsrat
Die Waldseestraße in Hesselhurst wird voraussichtlich das Zusatzschild »Saugass« bekommen.

Nachdem Rechnungsamtsleiter Philip Kaufmann die Ortschaftsräte aller fünf Ortsteile bereits am Mittwoch, 11.

19. Januar 2017
1 von 1
Kehl
16. Januar 2017

Ein gut moderiertes »Feuerwerk« aus Musik, Gesang, Rad-Artistik, Tanz und Magie ließ das Kehler Kammerorchester beim Neujahrskonzert abbrennen. Andreas Dilles, der für die Veranstaltung verantwortlich war, konnte Hochstimmung erzeugen, seine umfangreichen Vorbereitungen haben sich gelohnt.

Legelshurst
16. Januar 2017

Die Entscheidung, den Legelshurster Neujahrsempfang in diesem Jahr vom Bürgersaal des Rathauses in die Festhalle zu verlegen, hat sich als guter Zug erwiesen, denn der Einladung zu dieser beliebten Veranstaltung folgten am Freitag nahezu 200 Gäste. 

Nahezu 200 und Besucher waren am Freitag der Einladung zum Neujahrsempfang in Legelshurst gefolgt.
Kehl
15. Januar 2017

Eine gelungene Premiere legte das Alemannische Theater Kehl am Samstagabend in der Kehler Stadthalle aufs Parkett. Zum 90-jährigen Jubiläum hatte sich die Truppe den großen Shakespeare vorgenommen – und traf damit voll ins Schwarze.

Kork
15. Januar 2017

Vor 40 Jahren wurden die Korker »Feuerhexen« im Gasthaus »Lamm« gegründet. Am Samstag feierten die Korker mit zahlreichen befreundeten Zünften beim traditionellen Hexenball bis tief in die Nacht das Jubiläum. 

Sand
15. Januar 2017

Futter für Körper und Geist: Rund 60 Gäste erlebten am Samstag bei einem literarisch-kulinarischen Abend in der Aula der Grundschule Sand einmal einen ganz anderen Zugang zu Luther und seinen Lehren.

Sand
14. Januar 2017

Bauchtanz ist nicht einfach nur »Mit-den-Hüften-Wackeln«. Hartes Training steckt dahinter. Seit zehn Jahren gibt Heidi Dürr-Müller Bauchtanz-Unterricht in Sand. Sie blickt auf zahlreiche Auftritte mit der Gruppe »Aziza« zurück. 

Manchmal bauchfrei, manchmal bedeckt: Die Kostüme der Tänzerinnen von »Aziza« sind bunt und vielfältig. Die Tanzlehrerin Heidi Dürr-Müller hat ihre aus Kairo, der »Bauchtanzhochburg«.
Kehl
13. Januar 2017

Noch ist es ein Straßburger "Stadtgeflüster", aber schon bald könnte dieser Name in Straßburg und in Kehl zum großen Thema werden: Nach Informationen der Tageszeitung Dernières Nouvelles d’Alsace (DNA) soll André Bord als Namensgeber der Trambrücke im Gespräch sein. Seine Freunde, so ist zu...

Kehl
13. Januar 2017

Datenerhebung für den ÖPNV: Die Kehler Stadtverwaltung hat die PTV-Group aus Karlsruhe von der Stadtverwaltung damit beauftragt, Fahrgastdaten zu erheben mit dem Ziel, das geplante Bussystem mit dem bestehenden vergleichen zu können.

Busverkehr rund um Kehl.
Sonja James hat den Krieg in Bosnien miterlebt
13. Januar 2017

Vor einem Jahr ist die Pop- und Soulsängerin Sonja James der Liebe wegen nach Kehl gezogen. Sie schreibt ihre Lieder selbst. Mit der Musik reinigt die 30-Jährige ihre Seele. Als Kind musste sie den Krieg in Bosnien miterleben, Erinnerungen und Bilder, die sie nicht loslassen.

Kork
13. Januar 2017

Ein Trafohäuschen erregte in der Bürgerfragestunde der Korker Ortschaftsratssitzung am Mittwoch die Gemüter. Nachbarn äußerten ihren Unmut, dass die Trafostation neben ihrem Haus errichtet wurde, ohne dass sie dazu gehört wurden. Sie forderten eine Verlegung.

Kehl
13. Januar 2017

Das Zentrum für Europäischen Verbraucherschutz (ZEV) in Kehl soll auch künftig vom Land finanziell unterstützt werden. Dies fordert die SPD-Landtagsfraktion. Mitglieder des Arbeitskreises Europa statteten dem ZEV im Rahmen ihrer Klausurtagung am Mittwoch einen Besuch ab.

Hesselhurst
13. Januar 2017

Aus einem Kegelclub heraus entstanden in Hesselhurst vor 22 Jahren die Waldseehexen. Seit der Gründung steht Otto Weislogel als Vorsitzender an der Spitze der Zunft. Im Februar steht nun die große Geburtstagsfeier an.

Die Hesselhurster Waldseehexen im närrischen Jubiläumsjahr vor ihrem Namensgeber, dem Waldsee.
Kehl
12. Januar 2017

Hund, Katze, Ratte: Im tierischen Rückblick sprechen der Vorsitzende des Tierschutzvereins Kehl-Hanauerland Hans-Peter Glauner und die Leiterin des Kehler Tierheims Martina Heich über ein ereignisreiches Jahr 2016. 

Kehl
12. Januar 2017

Eine neue Anschlagsäule vor der Mediathek informiert ab sofort über das Kulturangebot in Kehl. Sie ersetzt den alten »Kulturnagel« in der Jahnstraße.

Eckartsweier
12. Januar 2017

Dem 10 500. Blutspender in Eckartsweier hat der DRK-Ortsvereinsvorsitzende Edgar Reuter beim Termin am 7. Januar einen Geschenkkorb überreicht. Es war der 70. Spendentermin im Ort.
 

Blutspender-Ehrung in Eckartsweier (Von links): DRK-Ortsvereinsvorsitzender Edgar Reuter, die Spender Alexandra Klein, Verena Blome und Detlef Mittag sowie die neue DRK-Blutspendedienst-Leiterin Baden-Württemberg/Hessen Heidi Hönig.