Startseite > Lokales > Kinzigtal > Benjamin Menn neuer Förster in Oberwolfach-Nord
Oberwolfach

Benjamin Menn neuer Förster in Oberwolfach-Nord

Seit dem Jahreswechsel im Amt / 37-jähriger Westfale folgt damit auf Patrick Kallus
11. Januar 2017
&copy Amt für Waldwirtschaft

Benjamin Menn heißt der neuer Förster in Oberwolfach. Der gelernte Forstwirt startete zum Jahreswechsel als neuer Forstrevierleiter in Oberwolfach-Nord im Forstbezirk Wolfach, heißt es in eine Pressemitteilung des Amts für Waldwirtschaft.

Forstingenieur Benjamin Menn, der im September 2016 sein Forstwirtschaftsstudium an der Hochschule für Forstwirtschaft in Rottenburg erfolgreich beendete, arbeitete seit Anfang Dezember als Trainee beim Amt für Waldwirtschaft. Er trat zum Jahreswechsel 2016/2017 die Nachfolge von Patrick Kallus als Revierleiter in Oberwolfach-Nord an.

Menn ist 37 Jahre alt und stammt vom Niederrhein in Nordrhein-Westfalen. Nach seiner Ausbildung zum Forstwirt arbeitete er sieben Jahre selbstständig in seinem erlernten Beruf und spezialisierte sich dabei auf die Baumpflege mittels Seilklettertechnik. 

2012 entschied er sich dazu, noch einmal die Schulbank zu drücken und begann sein Forstwirtschaftsstudium an der Hochschule für Forstwirtschaft in Rottenburg, das er 2016 erfolgreich abschloss.

Vorfreude auf Treffen mit Waldbesitzern

Zu Beginn des neuen Jahres wird Menn sich bei »seinen Hofbesitzern« vorstellen. Er freut sich darauf, die Waldbesitzer persönlich kennen zu lernen und viel über die Bewirtschaftung ihrer Wälder zu erfahren: »Ich hoffe ich kann viel über die Besonderheiten der Waldwirtschaft im Schwarzwald lernen, denn viele der Bestände werden ja schon seit Generationen von den Familien in traditioneller Weise bewirtschaftet«, sagt er.

Die umfangreichen Vertretungsleistungen im Revier wurden in den vergangenen Monaten von den Nachbarkollegen Markus Schätzle und Georg Wolter übernommen, die zeitweilig auf einer Waldfläche von jeweils 5000 Hektar unterwegs waren, um den Waldbesitzern die gewohnten und gewünschten Dienstleistungen zu erbringen. 

Die Kollegen vom Forstbezirk Wolfach freuen sich über das neue Mitglied im Team und auch der Vorsitzende der Forstberteibesgemeinschaft Wolfach-Oberwolfach, Werner Weinzierle, und Geschäftsführer Robert Müller sind zufrieden, dass es mit Benjamin Menn den Waldbauern im Rankach, auf dem Schwarzenbruch, im Tiefenbach und im Grangat nun wieder einen eigener Ansprechpartner gibt.

Autor:
red/lr

Videos

23.05.17 - ORTENAU|12:30

23.05.17 - ORTENAU|12:30

  • Drei schwerverletzte nach Unfall bei Lahr - 22.05.2017 Ortenau Aktuell

    Drei schwerverletzte nach Unfall bei Lahr - 22.05.2017 Ortenau Aktuell

  • Beeindruckende Athleten beim NL Skatecontest 2017

    Beeindruckende Athleten beim NL Skatecontest 2017

  • 22.05.17 - ORTENAU|18:30

    22.05.17 - ORTENAU|18:30

  • Zertifikat für Grundschule Weier - 22.05.2017 Ortenau Aktuell

    Zertifikat für Grundschule Weier - 22.05.2017 Ortenau Aktuell