Startseite > Lokales > Kinzigtal > Sportliche Revanche bleibt aus
Kinzigtal

Sportliche Revanche bleibt aus

»Freundschafts-Länderspiel« in Oberwolfach endet 2:2 / Gegenbesuch in Portugal für 2013 angepeilt
19. Juni 2012
Noch keine Bewertungen vorhanden
Mit der Revanche hat es für Oberwolfachs AH-Fußballer im »Freundschafts-Länderspiel« nicht ganz geklappt: Die Partie auf dem Oberwolfacher Sportplatz endete am Samstag 2:2. Die Freundschaft zwischen den Teams aber hat durchweg gewonnen.

Oberwolfach. Als die Oberwolfacher AH-Kicker sich 1999 im portugiesischen Alcobaca zum Kennenlernen der Heimat von Sportkamerad Vitor Pereira mit den dortigen Senioren-Fußballern trafen, glaubte niemand, dass 13 Jahre bis zum Wiedersehen und zum Rückspiel im Schwarzwald vergehen würden. Umso mehr freuten sich etliche alte Kämpen über das Wiedersehen. Eine Revanche für die damalige 4:0-Schlappe ist aber nicht gelungen – der sportliche Teil des Wiedersehens endete 2:2.

Zwar agierten die Oberwolfacher zu Beginn des Spiels am Samstagabend zielstrebig und erfolgreich, doch gaben sie gegen Ende der zweiten Halbzeit immer mehr das Heft aus der Hand. Dem schön herausgespielten Führungstreffer von Mathias Wiech folgte ein Freistoßtor durch Marco Pereira. Mit einem gefühlvollen Heber über Torwart Günter Harter hinweg und nach einem Gedränge im Anschluss an einen Eckball in den letzten Minuten glichen die »Veteranos« zum verdienten Unentschieden aus.

Vorab ließ es sich SVO-Vorsitzender Otmar Fleig nicht nehmen, die Gäste auf Portugiesisch zu begrüßen. Offizielle Grußworte durch Rui Santos folgten, nachdem die Gäste zuvor schon durch Vitor Pereira und Bürgermeister Jürgen Nowak herzlich willkommen geheißen worden waren.

Schwarzwald punktet

Ein bisschen EM-Atmosphäre entstand vor dem Anpfiff, als der aus Oberwolfach stammende Verbandsschiedsrichter Claus-Peter Vollmer die Nationalhymnen Portugals und Deutschlands über die Lautsprecher einspielen ließ.

Die Gäste hatten zwei Tage Zeit, sich in Oberwolfach und Wolfach umzusehen. Empfangen wurden die Sportler aus Portugal vom Freundeskreis um Vito Pereira, der sich »Portugalier« nennt. Willi Schillinger, selbst einst SVO-Aktiver, ermöglichte mit seiner Schwester Edith Chrobok eine Besichtigung der Fensterbaufirma Schillinger. Interessiert besuchten die Gäste zudem das Freilichtmuseum Vogtsbauernhof. Die Gutacher Sommerrodelbahn sorgte für Gaudi.

Nach dem Spiel saßen Portugiesen und Oberwolfacher noch lang zusammen. Etliche, die vor 13 Jahren noch als Aktive mit dabei waren, waren aus Alcobaca gekommen. Und auch viele, die wie Vitor Pereira und Rui Santos aus Portugal stammend in Wolfach und Oberwolfach eine zweite Heimat gefunden haben, waren dabei. Sie freuten sich über die Gelegenheit zu Gesprächen in ihrer Muttersprache. Immer wieder betonten die 27 Fußballgäste, wie sehr es ihnen hier im »so grünen und so ruhigen Schwarzwald« gefalle.

Bis zur nächsten Begegnung sollen nicht wieder 13 Jahre vergehen: Wenn alles klappt, wird man sich bereits im nächsten Jahr in Portugal wiedersehen.

Die Mittelbadische Presse jetzt 10 Tage gratis lesen und mehr erfahren.
Autor: 
Hans-Gottfried Haas

Tags

Weitere Artikel aus der Kategorie: Kinzigtal

Wolfach
20. September 2014
Ein wenig aufgeregt ist Petra Fränzen beim Treffen im Gasthaus »Löwen« in Halbmeil schon. Warum auch nicht? Schließlich bewirbt sie sich zum ersten Mal für ein Bürgermeisteramt. »Eine andere Stadt kommt für mich nicht infrage.
Hausach
20. September 2014
Was planen Sie heute Abend? Public Viewing oder gesellige WM-Party zu Hause? Immerhin sind wir auf dem besten Weg, Weltmeister zu werden. Wir, Deutschland! Heute Abend im Halbfinale gegen Polen!
Hornberg
20. September 2014
150000 Euro muss die Evangelische Gemeinde Hornberg für die Renovierung des Innenraums der Kirche selber aufbringen – und diese sind noch nicht gesichert. Einen Konsens gab es für die Eltern-Kind-Box, um allen Seiten einen ungestörten Gottesdienst zu ermöglichen.
Kaltbrunn
20. September 2014
Bei Hochwasser wird das niedrig liegende Gerberviertel zwischen »Kinzig« und »Schiltachüberschwemmt. Dort soll eine archimedischen Schraubenpumpe zur Entwässerung installiert werden. Der Gemeinderat machte sich ein Bild vom Ausmaß des geplanten Bauwerks vor Ort
Wolfach
20. September 2014
Einkaufen und flanieren auf der Wolfacher Hauptstraße heißt es am Freitag, 26. September, wenn die neunte Shopping-Nacht bis 23 Uhr über die Bühne geht. Neben Musik und Gaumenfreuden können die Besucher in den Geschäften shoppen und sich auf getanzte Mode und viele Oldtimer freuen.
Hausach
20. September 2014
Hausach (ra). Die Hausacher Gemeinderäte halten Augen und Ohren offen. So sorgte eine größere Menge Abraum auf dem Bahnhofsgelände für zwei Anfragen bei der Stadtverwaltung.
Haslach im Kinzigtal
20. September 2014
Der schwimmende Professor Andreas Fath, der den Rhein von der Quelle bis zur Mündung durchschwamm, ist heute, Samstag, 21.45 Uhr zu Gast bei Frank Elstners Talkshow »Menschen« im SWR-Fernsehen.
Reichenbach
19. September 2014
Die Lebensgeschichte der 88-jährigen Bäuerin Agnes Sester ist nun in einem Buch verewigt. »Der Garten meines Lebens«, erschienen im Fachverlag Ulmer, wurde im Sesterhof-Idyll vorgestellt.
Vorderes Kinzigtal
19. September 2014
Am Montag begann das neue Schuljahr auch in der Schulstadt Gengenbach sowie in Ohlsbach und Berghaupten. In den allgemeinbildenden Schulen der Verwaltungsgemeinschaft lernen nun 1959 Schüler fürs Leben, neun weniger als ein Jahr zuvor. Hinzu kommen 345 in der Sozialpädagogik-Fachschule und ab dem...
Bürgermeisterkandidat Frank Eggert
19. September 2014
»Zwei Stunden mit...« nennt sich die Reihe zur Bürgermeisterwahl am 12. Oktober in Wolfach, in der das Offenburger Tageblatt einen Blick auf die Menschen hinter der Bewerbung wirft. Für die Treffen dürfen sich die Kandidaten einen Ort oder eine Beschäftigung aussuchen – egal, ob es ein Spaziergang...
Unfall zwischen Wolfach und Hausach
19. September 2014
Am Freitagmorgen kam es auf der Bundesstraße 294 zwischen Hausach und Wolfach zu einem schweren Verkehrsunfall. Nach Angaben der Polizei Offenburg kam der Fahrer eines VW Käfer gegen 9 Uhr aus noch nicht geklärter Ursache auf die Gegenfahrbahn.
Hornberg
19. September 2014
Zwar sprach Hornbergs Bürgermeister Siegfried Scheffold am Mittwochabend im Gemeinderat von einer »einvernehmlichen Lösung« zwischen Feuerwehr und den Vereinen, der Eindruck bei der Diskussion war aber ein anderer. Die Räte treibt ferner der aktualisierte Bestuhlungsplan der Stadthalle um.
Fischerbach
19. September 2014
Hof- und Flurnamen geben heute ein lebendiges Bild und einen interessanten Einblick in die Vergangenheit. In einer Serie stellen wir die Bewohner der Höfe und die Hof- und Flurnamen vor und verraten Geschichten, die sich dahinter verbergen.

Videos

DIE WOCHE - 15. - 21.9.14

DIE WOCHE - 15. - 21.9.14

  • Luc Besson im Europa-Park - Arthur und die Minimoys Eröffnung

    Luc Besson im Europa-Park - Arthur und die Minimoys Eröffnung

  • 19.09.2014 - Ortenau Aktuell

    19.09.2014 - Ortenau Aktuell

  • 18.09.2014 - Ortenau Aktuell

    18.09.2014 - Ortenau Aktuell

  • 17.09.2014 - Ortenau Aktuell

    17.09.2014 - Ortenau Aktuell