Startseite > Lokales > Lahr > Altlastensanierung im Kasernenareal beendet
Lahr

Altlastensanierung im Kasernenareal beendet

Bodenreinigung und -austausch sind jetzt abgeschlossen / Kanadische Streitkräfte und Projektentwickler bezahlen
19. Juni 2012
Noch keine Bewertungen vorhanden
Lahr (red/bri). Die Altlastensanierung auf dem ehemaligen Kasernenareal in Lahr ist beendet. Dies teilt die Stadtverwaltung mit.

Als letzter Baustein der Altlastenbearbeitung auf dem Gelände in der Lahrer Oststadt ist nach sechsmonatiger Bauzeit jetzt die Sanierung der ehemaligen Tankstelle abgeschlossen worden. Bereits 2009 und 2010 waren Untergrundschäden, ausgehend von einer früheren Wehrmachtstankstelle und einer chemischen Reinigung entfernt worden.

Bei der jetzigen Sanierung wurden erhebliche Mengen von Treibstoffrückständen, insbesondere Mineralöle und aromatische Kohlenwasserstoffe beseitigt, die im Untergrund bis in die zirka sechs Meter unter dem Gelände liegenden Grundwasser führenden Kiese reichten. Hierzu wurde eine bis zu 7,5 Meter tiefe Baugrube auf einer Fläche von rund 3000 Quadratmetern angelegt. Insgesamt mussten rund 12 000 Kubikmeter Boden ausgehoben werden, von denen rund 4600 Kubikmeter entsorgt wurden.

Bei einem Grundwasseraustausch im April wurden die verbliebenen Restbelastungen im Grundwasser entfernt und anschließend die entstandene Baugrube unter anderem mit unbelastetem Aushubmaterial wieder verfüllt.

Radweg fehlt noch

Die rund eine Million Euro teure Maßnahme wurde finanziell von den kanadischen Streitkräften und den Projektentwicklern getragen und federführend vom Landratsamt beauftragt und begleitet.

Die Stadtverwaltung geht davon aus, dass noch in diesem Jahr der Grünzug und der Radweg vom Projektentwickler fertiggestellt werden und damit die Konversion der Fläche endgültig abgeschlossen werden kann.

Die Mittelbadische Presse jetzt 10 Tage gratis lesen und mehr erfahren.
Autor: 
Ritter Burkhard

Tags

Weitere Artikel aus der Kategorie: Lahr

17. April 2014
Lahr-Kuhbach. Es waren schwierige Zeiten, als der junge Konrad Benz im Frühjahr 1954 mit gerade mal dreizehneinhalb Jahren von der Schulbank weg ins...
17. April 2014
Herr Kindilide, Herr Kadenbach, Doppelkonzert sind gang und gäbe, insbesondere wenn beide Orchester denselben Dirigenten haben. Wie kam es zu der...
17. April 2014
Lahr. Zur verkehrspolitischen Gesprächsrunde im Stiftsschaffneikeller konnten die Grünen in der südlichen Ortenau Landesverkehrsminister Winfried...
17. April 2014
Lahr. Das Thema Verkehrspolitik wird in Lahr derzeit großgeschrieben. Am Dienstagabend diskutierten fünf Abgeordnete der Grünen und der...
16. April 2014
Die Zahl von Gastrotreffpunkten in Schwanau lässt sich mittlerweile an einer Hand abzählen. Ein weiterer fester Bestandteil bricht zum Monatsende mit...
Irene und Walter Stolz gehen in den Ruhestand und schließen deshalb den »Anker« in den Ottenheim endgültig.
16. April 2014
Der baden-württembergische Verkehrsminister Winfried Hermann (Bündnis 90/Die Grünen) und der verkehrspolitische Sprecher der Grünen-Landtagsfraktion...
Werben für den Logistikstandort Lahr (von links): Landesverkehrsminister Winfried Hermann (Grüne) und Lahrs Oberbürgermeister Wolfgang G. Müller (SPD).
16. April 2014
Verkehrspolitiker der Grünen-Landtagsfraktion – unter ihnen der Offenburger Abgeordnete Thomas Marwein – haben sich gestern Mittag vom maroden...
Lahrs Fraktionssprecher Claus Vollmer (rechts) mit dem Offenburger Landtagsabgeordenten Thomas Marwein.
16. April 2014
Das Festwochenende zur 950-Jahrfeier rückt immer näher. Einen Höhepunkt gibt es gleich zu Beginn am Freitag, 16. Juli, wenn Oberweier zur großen...
16. April 2014
Beim vom Jochen Brucker initiierten Hugsweierer Jugendforum am Samstag im Sportheim fehlte von Jugendlichen jede Spur. Und so waren Ortsvorsteher...
Ortsvorsteher Hansjakob Schweickhardt (Zweiter von rechts) und Jochen Brucker (rechts) beim Hugsweierer Jugendforum im Sportheim.
16. April 2014
Lahr. Der Schulleiter der Berufsbildenden Schulen Westerburg (Rheinland-Pfalz), Joachim Dell, begrüßte eine Delegation der Beruflichen Schulen im...
16. April 2014
Bei der zweistündigen Stippvisite in Schwanau hat Karl-Josef Laumann (56, CDU) einen aufgeschlossenen Eindruck hinterlassen. Der Beauftragte der...
Karl-Josef Laumann war einer derjenigen, der die Pflegeversicherung aus der Taufe gehoben hat.
16. April 2014
Lahr. Die Ausstellung »Fastnacht der Hölle – der Erste Weltkrieg und die Sinne« im Haus der Geschichte in Stuttgart war Ziel der jüngsten Exkursion,...
16. April 2014
Lahr. Nach dem 3:1-Sieg der ersten Mannschaft über den SC Friesenheim – die Dinglinger Reserve hatte zuvor gegen den SC Friesenheim II mit 4:0...

Videos

16.04.2014 - Ortenau Aktuell

16.04.2014 - Ortenau Aktuell

  • E-Bikes und Mountainbikes - Der Expertentipp

    E-Bikes und Mountainbikes - Der Expertentipp

  • 15.04.2014 - Ortenau Aktuell

    15.04.2014 - Ortenau Aktuell

  • 14.04.2014 - Ortenau Aktuell

    14.04.2014 - Ortenau Aktuell

  • Oberliga: Kehler FV - VfR Mannheim (Interviews)

    Oberliga: Kehler FV - VfR Mannheim (Interviews)