Startseite > Lokales > Lahr > »Die Musik spielt ab 2014 am Urteilsplatz«
Lahr

»Die Musik spielt ab 2014 am Urteilsplatz«

Stadt und Investorin stellen das Doppelprojekt Kino und Kindergarten vor
19. Juni 2012
Noch keine Bewertungen vorhanden
Die Stadt Lahr und die Kino-Investorin haben gestern ihr gemeinsames Bauprojekt Kino und Kindertagesstätte fürs Rappenareal vorgestellt.

Lahr. Vor der Erläuterung gestern im Gemeinderat skizzierten OB Wolfgang G. Müller, Baubürgermeister Karl Langensteiner, Kino-Investorin Gertraud Hurrle, Kino-Betreiber Jan Marc Maier und Architekt Carl Langenbach von der Werkgruppe Lahr die Pläne vor den Medien.

Zwischen Urteilsplatz und Rappentorgasse entsteht ein Kino mit vier Sälen und insgesamt 700 Sitzplätzen sowie zwei Gastro-Zonen. Es wir damit etwa halb so groß wie das Offenburger »Forum«, nach dessen Vorbild Investorin Gertraud Hurrle und Jan Marc Maier das Kino bauen und betreiben wollen. An das Kino in der Rappentorgasse baulich angedockt, baut die Stadt Lahr eine neue Kindertagesstätte (Kita) für sechs Kindergruppen, deren Bau sich bis zur Alleestraße hinzieht. Baubeginn soll im September sein, Fertigstellung im Spätherbst 2013.

Für den Bau der Kita sind etwas mehr als 3,1 Millionen Euro veranschlagt. Der Kino-Bau kostet laut Gertraud Hurrle »deutlich mehr«, ohne konkrete Zahlen nennen zu wollen. Da die Projekte im Sanierungsgebiet Nördliche Altstadt liegen, werden sie vom Land bezuschusst.

Der Offenburger Kino-Betreiber Maier spricht von einem »fantastischen Standort« in Lahr und verspricht, dass Lahr »kein zweitklassiges Kino Offenburgs« bekommen werde. Ihm schwebt vor, »Veranstaltungen auch auf den Platz rauszutragen«, etwa Live-Übertragungen vonOpernaufführungen, und zudem eine »Verzahnung mit der Geschäftswelt Lahrs«. Kino ist für Maier »mehr als Filme gucken, es kommt auf das Drumherum an«. Und dafür biete der Urteilsplatz »perfekte Voraussetzungen« – bessere als der Standort in Offenburg.

Für OB Müller wird mit dem Doppelprojekt »Lahr als Mittelzentrum akzentuiert«, und für Baubürgermeister Karl Langensteiner steht jetzt schon fest: »Die Musik spielt ab 2014 am Urteilsplatz.«

KOMMENTAR

Umdenken am Urteilsplatz

Keine Frage, wenn Jan Marc Maier sein in Offenburg erfolgreiches Kino-Konzept auch in Lahr umsetzen kann, wird der Urteilsplatz ein anderer werden, als wir ihn bisher kennen. Dann kehrt endlich Leben ein auf diesem Platz.

Dies erfordert dann aber auch ein Umdenken in der Verkehrskonzeption. Nicht nur, weil sich dann – den Erfolg vorausgesetzt – viele Kino-Besucher auf dem Platz tummeln werden. Maier schwebt auch vor, Veranstaltungen vor das Kino auf den Platz zu verlegen. Und damit wäre kein Raum mehr für den Durchgangsverkehr.

»Nur noch Busse – ich denke, das ist entschieden.« Mit dieser Erwartungshaltung gestern in der Pressekonferenz hat Kino-Investorin Gertraud Hurrle die Marschrichtung in Prinzip schon vorgegeben. Wenn der Gemeinderat Leben am Urteilsplatz will, muss er sich bald mit einem neuen Verkehrskonzept befassen.

Hier finden Sie einen Beitrag von Hitradio OHR zu diesem Thema.

Die Mittelbadische Presse jetzt 10 Tage gratis lesen und mehr erfahren.
Autor: 
Ritter Burkhard

Tags

Weitere Artikel aus der Kategorie: Lahr

Nonnenweier
21. Oktober 2014
Das Ehepaar Schnurr aus Nonnenweier war wieder in Nicaragua, um den armen Menschen vor Ort zu helfen.
Oberschopfheim
21. Oktober 2014
Bei der »Schlagernacht des Jahres« sorgte die Chorgemeinschaft Oberschopfheim mit zwei Gastchören für Begeisterung.
Lahr/Schwarzwald
21. Oktober 2014
In seiner ersten Sitzung nach den Kommunalwahlen hat der Interkulturelle Beirat mehrere Mitglieder verabschiedet. Darunter war auch Hava Yildiz, eine der drei Sprecherinnen des Gremiums.
Lahr
20. Oktober 2014
Zweieinhalb Wochen nachdem der Verkehr an der Hohbergweg-Brücke (B  415/Hohbergweg) wieder reibungslos fließt, hatte die Stadt Lahr für heute zur »offiziellen Verkehrsfreigabe« eingeladen – in erster Linie, um die Bauverzögerungen noch einmal zu erläutern.
Lahr
20. Oktober 2014
Fulminanter hätte die 17. Lahrer Chrysanthema nicht starten können: Bei blendendem Hochsommerwetter schlenderten Tausende Menschen am Samstag und Sonntag durch die blütenreiche Innenstadt.
Lahr-Kippenheimweiler
20. Oktober 2014
Die Vereinsgemeinschaft Kippenheimweiler ist Vergangenheit. Die Vereinsversammlung hat in der vergangenen Woche die Auflösung des Vereins beschlossen.
Lahr
20. Oktober 2014
Zum Gedenken an ihren vor einem Jahr verstorbenen Vater Heinz Schmidtke würdigen ihn seine drei Söhne mit einer Ausstellung.
Friesenheim
20. Oktober 2014
Am Samstag wurde die »alte« Seelsorgeinheit Friesenheim – ohne Kürzell – vistiert. Die Selbstbewertung wurde in Oberschopfheim vorgestellt, wo auch noch einmal Gelegenheit zu Gesprächen mit dem Visitationsteam bestand.
Lahr
20. Oktober 2014
Lahr (bri). 280 000 Euro investiert die Stadt Lahr in die 17. Chrysanthema. Hinzu kommen 180 000 Euro an Sponsorengeldern.
Lahr
20. Oktober 2014
Kennen Sie sich aus in Lahr? Wenn ja, sind Sie richtig beim Quiz des Lahrer Anzeigers.
Schwanau
20. Oktober 2014
Am Samstag wurde die »alte« Seelsorgeinheit Friesenheim – ohne Kürzell – vistiert. Die Selbstbewertung wurde in Oberschopfheim vorgestellt, wo auch noch einmal Gelegenheit zu Gesprächen mit dem Visitationsteam bestand.
Lahr
18. Oktober 2014
Feierstunde für den neuen Rektor der Otto-Hahn-Realschule: Christian Reinbold wurde gestern offiziell in sein Amt eingeführt. Zum Schuljahresstart schon hatte er die Nachfolge von Hermann Kleinschmidt angetreten.
Oberschopfheim
18. Oktober 2014
Spannende Geschichten von »Flatsch« und »Seelilie«, von einem heranstürmenden Elefanten und von Schulen in fernen Ländern – dies alles hatte Kinderbuchautorin Iris Lemanczyk gestern, Donnerstag, in Oberschopfheim in ihrem literarischen Gepäck.

Videos

20.10.2014 - Ortenau Aktuell

20.10.2014 - Ortenau Aktuell

  • Weg mit dem Müll - Zweite Kreisputzete in der Ortenau

    Weg mit dem Müll - Zweite Kreisputzete in der Ortenau

  • 1000. BadenMedia Ü-30 Fete

    1000. BadenMedia Ü-30 Fete

  • Oberliga: FV Ravensburg - Kehler FV

    Oberliga: FV Ravensburg - Kehler FV

  • Oberliga: FV Ravensburg - Kehler FV (Pressekonferenz)

    Oberliga: FV Ravensburg - Kehler FV (Pressekonferenz)