Startseite > Lokales > Lahr > Tulpenfest eröffnet die neue Stadtpark-Saison
Lahr

Tulpenfest eröffnet die neue Stadtpark-Saison

Freundeskreis Lahrer Stadtpark lädt für Sonntag ins blühende Ambiente ein
12. April 2012
Noch keine Bewertungen vorhanden
Mit dem traditionellen Tulpenfest des Vereins Freundeskreis Lahrer Stadtpark beginnt am kommenden Sonntag, 15. April, die neue Saison in Lahrs bekanntester Grünanlage. Insbesondere Blumenliebhaber kommen bei dem bewirteten Fest auf ihre Kosten.

Lahr. Mehr als 25 000 Tulpenzwiebeln, vom Freundes-

kreis Lahrer Stadtpark gekauft und von den Stadtgärtnern in Ranken und Rundbeeten gesteckt und kunstvoll arrangiert, haben die großen Wiesen des Stadtparks in farbenfrohe Teppiche verwandelt. Es überwiegen in diesem Jahr die Farben Kardinalrot, Creme, Aprikot und Hellrosa. Eine Sortenschau in Töpfen, die entlang des Weges in der Hortensienanlage zu Pflanz-

ideen für den eigenen Garten anregen will, zeigt Tulpen in verschiedenen Farben und Arten: lilienblütige, gefüllte, Papagei- und Rembrandttulpen sowie viele weitere Sorten.

Traditionell macht das Tulpenfest den Auftakt in der Reihe der Sonderveranstaltungen im Stadtpark. Weitere folgen während des Sommers und bis in den Herbst hinein, so unter anderem die Rosenwoche im Juni und erstmals in diesem Park-Ambiente auch die Sommerkino-Nächte der Mittelbadischen Presse, die vom 11. bis 15. Juli stattfinden.

Musik und Bewirtung

Zurück zum Tulpenfest: Mu-

sikalisch wird die Veranstaltung von 14 Uhr an im großen Pavillon vom Musikverein Sulz begleitet. Die Drehorgelspieler Irene und Günther Heck aus Kippenheimweiler sorgen in entlegeneren Zonen des Parks für nostalgisches Flair.

Bewirtet ist das Tulpenfest bereits mittags von 12 Uhr an. Grillsteaks, Würstchen und Getränke gibt es am Stand des Park-Kiosks. Die Stadtparkfreunde, die das Tulpenfest jedes Jahr ausrichten, bieten zu einem Glas Sekt – mit oder ohne Holundersirup – Lachsbrötchen und Laugengebäck an. Die Frauen des Lions-Clubs servieren Kaffee und selbst gebackenen Kuchen; der Verkaufserlös ist für einen wohltätigen Zweck bestimmt.

Die Bonsaifreunde Ortenau zeigen beim Tulpenfest nicht nur ihre Prachtexemplare, sie geben auch praktische Ratschläge zur Aufzucht und Pflege ihrer winzigen Zöglinge. Am Stand des Blumenhauses »Flora« aus Allmannsweier können floristische Arrangements erworben werden. Die Lahrer Fotografin Edda Stern bringt Grußkarten, Lesezeichen und Anhängerkärtchen mit Stadtpark-Motiven mit. »'s Hobby-Lädele« aus Lahr offeriert Naturseifen und Kräuter.

Bei einer Pflanzentombola können die Besucher florale Preise gewinnen. Schnäppchen kann man beim Pflanzenflohmarkt des Freundeskreises Lahrer Stadtpark machen. Pflanzenspenden dafür werden morgen, Freitag, von 13 bis 17 Uhr sowie am Samstag von 10 bis 12 Uhr an der Stadtpark-Kasse entgegengenommen.

Eintritt ohne Zuschlag

Auch wenn es sich beim Tulpenfest um eine Sonderveranstaltung handelt, wird kein gesondertes Entgelt erhoben; von den Besuchern ist lediglich der übliche Park-Eintritt zu entrichten. Jahres- und Familienkarten sind uneingeschränkt gültig. Die Veranstaltung findet bei jedem Wetter statt. Das Tulpenfest endet um 17 Uhr.

Die Mittelbadische Presse jetzt 10 Tage gratis lesen und mehr erfahren.
Autor: 
Ritter Burkhard

Tags

Weitere Artikel aus der Kategorie: Lahr

Lahr
02. August 2014
Das Land Baden-Württemberg unterstützt die Landesgartenschau Lahr 2018 mit bis zu fünf Millionen Euro. Einen entsprechenden Förderbescheid übergab...
Friesenheim
02. August 2014
Das große Jubiläumsjahr in Oberweier hat mit dem Neujahrsempfang begonnen. Festbankett, Festwochenende, Theater... Vieles findet statt, um 950 Jahre...
Lahr/Schwarzwald
02. August 2014
Lea Krauss aus Lahr steht bei der TV-Castingshow »Got To Dance« in den Liveshows. Nach einem überzeugenden Auftritt, den alle drei Jury-Mitglieder...
Lahr/Schwarzwald
02. August 2014
Die Stadt opfert für den 250 Stellplätze umfassenden Parkplatz der Firma Schneider Electric einen Teil des Kleinfeldparks. Dies, weil das Areal des...
Lahr/Schwarzwald
02. August 2014
Überflutete Straßen und vollgelaufene Keller – in Lahr wie überall im Ortenaukreis herrschte in den zurückliegenden Wochen aufgrund des ungewöhnlich...
Friesenheim/Meißenheim-Kürzell
01. August 2014
Bereits jetzt  herrscht Aufbruchstimmung. Los geht es allerdings erst im Laufe des Sonntags. Unter dem Motto »Frei! Darum ist es erlaubt, Gutes...
Lahr
01. August 2014
Ein 20-jähriger Autofahrer hat am heutigen Nachmittag kurz nach 17.00 Uhr beim Einfahren von einem Grundstück auf die Einsteinallee einen...
Friesenheim
01. August 2014
Die erheblichen Regenfälle der Vortage haben deutliche Spuren im Gelände nahe Allmannsweier hinterlassen. Ob in Maisfeldern, auf Äckern oder Wegen –...
Lahr/Schwarzwald
01. August 2014
Der Streit zwischen Lukas Oßwald (Linke) und Oberbürgermeister Wolfgang G. Müller (SPD) über die Kosten der Landesgartenschau gönnt sich keine...
Die atmosphärischen Störungen zwischen Linken-Stadtrat Lukas Oßwald (links) und Lahrs Oberbürgermeister Wolfgang G. Müller (SPD) nehmen zu. Seit Monaten schon beharken sich der Kommunalpolitiker und der Lahrer Verwaltungschef in Sachen Landesgartenschau. Nach Ansicht Oßwalds werden bei der Anlage eines Sees in den Stegmatten und beim Bau einer Brücke (siehe Hintergrund) Steuergelder verschwendet.
01. August 2014
Lahr. Mit stolz geschwellter Brust haben 29 Schüler der Berufseinstiegsjahrklassen 1 und 12 sowie einer Klasse des Vorqualifizierungsjahrs Arbeit/...
Oberschopfheim
01. August 2014
Friesenheim-Oberschopfheim. Es war für alle Beteiligten ein überwältigender Abschied. Die Kinder hingen wie Trauben an Benedikt Heizmann, als wollten...
Allmannsweier
01. August 2014
Schwanau-Allmannsweier. Es ist geschafft: Am Mittwochabend wurde bei einem Presstermin das einstige Allmannsweierer »Musikerhäuschen« für eine...
Reichenbach
01. August 2014
Wenn Eltern mit ihren Kindern nicht in den Urlaub fahren, muss das kein Grund für Missmut sein. Das Zauberwort gegen Langeweile und Alltagstrott kann...

Videos

DIE WOCHE - 28.07.-03.08.14

DIE WOCHE - 28.07.-03.08.14

  • 01.08.2014 - Ortenau Aktuell

    01.08.2014 - Ortenau Aktuell

  • Promi-Schulstunde mit den Kriminalermittlern Werner Britz und Patrick Bergmann

    Promi-Schulstunde mit den Kriminalermittlern Werner Britz und Patrick Bergmann

  • 31.07.2014 - Ortenau Aktuell

    31.07.2014 - Ortenau Aktuell

  • 30.07.2014 - Ortenau Aktuell

    30.07.2014 - Ortenau Aktuell