Startseite > Lokales > Offenburg

Offenburg

Ihr großes Ziel ist ein Technikmuseum für Offenburg (von links): Richard Braun, Hans-Peter Schemitz, Joachim Schröter und Frank Leonhardt.

Die Mitglieder des Vereins Technisches Erlebniszentrum Offenburg sind am Dienstag mit ihren Plänen an die Öffentlichkeit gegangen. Sie suchen nach Unterstützern, einem Gebäude – und sind zuversichtlich, dass auch die Finanzierung gestemmt werden kann.

28. Juni 2016
1 von 1
Tatverdächtiger geschnappt
28. Juni 2016

Opfer einer grundlosen Attacke wurde am späten Montagabend eine 29-jährige Frau in der Güterstraße in Offenburg. Dort wurde sie von einem ihr unbekannten Mann angegriffen, zu Boden geworfen und mehrfach geschlagen. Die Polizei konnte einen 38-jährigen Tatverdächtigen ermitteln.

Offenburg
28. Juni 2016

Wie kriminell ist Offenburg – und wie lässt sich die Sicherheit erhöhen? Darum ging es am Montagabend im Gemeinderat, als Revierleiter Peter Dieterle über die Kriminalität in der Stadt sprach. Er präsentierte viele Zahlen und Entwicklungen, musste aber auch einige Fragen der Stadträte offen...

Vorsicht, Einbrecher: Wenn jemand in ihr Haus eindringt, trifft das viele Menschen besonders stark. Im vergangenen Jahr ist in  Offenburg auch die Zahl der Wohnungseinbrüche gestiegen – von 55 (2014) auf 91 (2015).
Fessenbach
28. Juni 2016

Am 12. Juni 1987 absolvierte Wolfgang »Wolle« Kiderlen zum ersten Mal den 100-Kilometer Lauf von Biel. Fast 30 Jahre später ist er immer noch dabei – und kein bisschen laufmüde. Denn der 74-Jährige hat noch einiges vor.

Offenburg
28. Juni 2016

Erneut verließ eine stattliche Anzahl von Schülern das Abendgymnasium bereits im letzten Jahr mit der Fachhochschulreife, sodass wiederum nur eine kleine Gruppe von Schülern übrigblieb, die in diesem Jahr zur mündlichen Abiturprüfung antraten, teilt die Schule mit. 
Nach Abschluss aller...

Gengenbach
28. Juni 2016

Mit der neuen Begegnungsstätte im Haus St. Anna geht das Mutterhaus der Franziskanerinnen einen weiteren »mutigen Schritt in die Zukunft«, wie Generaloberin Schwester Michaela Bertsch in der Feierstunde am Dienstagabend sagte.

Gengenbach
28. Juni 2016

Die Kulinarik kommt im »Kultursommer« jedes Jahr auf irgendeine Art zum Zuge. Diesmal mit einem »Brunch, bei dem gebruddelt werden darf«, wie es bei der Begrüßung im »Schwarzwaldhotel« hieß. Diesen Part übernahm der bekannte »Bruddler« aus Ottenhöfen, Otmar Schnurr, gerne. Auch wenn er...

Neuried
28. Juni 2016

Bei der Sportler-Ehrung in der Langenrothalle würdigten die Bürgermeister-Stellvertreter Peter Heuken und Uta Adam die Leistungen der Neurieder Sportler. Es sei ein gutes Sportjahr gewesen. Schönster Beweis  seien die Sportler, die die von der Gemeinde festgesetzten  Kriterien erfüllt hätten.

Altenheim
28. Juni 2016

Ein riesiges Angebot und noch mehr Besucher als auf den vergangenen Flohmärkten: Der Altenheimer Kirchenflohmarkt am Samstag in der Herbert-Adam-Halle fand außergewöhnlich viel Zuspruch. Die Geschäfte florierten und ergaben schließlich 6000 Euro für die Sanierung des Gemeindehauses.

Waltersweier
28. Juni 2016

Der Canta-Waltharis-Dorfhock am Freitag kann als Erfolg verbucht werden. Das Wetter hat gehalten, und die wenigen sporadischen Regentropfen schmälerten die Freude der Besucher vor der Freihofhalle nicht.
 

Weier
28. Juni 2016

Wieder ging das Konzept des FV Weier am Sonntag auf, und zahlreiche Schlepper knatterten schon am frühen Vormittag auf ihrer Fahrt zum Weierer Sportplatz durch die Gottswaldgemeinden.
 

Ebersweier
28. Juni 2016

Die Chorgemeinschaft Ebersweier hat mit einem musikalischen Nachmittag ihr 150-jähriges Bestehen gefeiert. Auch eine Ausstellung gehörte zum Programm.

28. Juni 2016

Ein ganz besonderes Open-Air-Ereignis gibt es in Schutterwald: Acht Stunden Musik. Und das in traumhafter Umgebung.

28. Juni 2016

Für den Angelsportverein (ASV) Hofweier ist das Angelsportfest immer eine logistische Herausforderung. Zumal, weil vor zwölf Jahren der Hoch3-Lauf hinzugekommen ist. Doch 100 Mitglieder stemmen die Herausforderung - mit viel Routine und ein bisschen Glück.

Unterharmersbach
28. Juni 2016

Beim Sommerfest der Firma Metaldyne hatte Geschäftsführer Christoph Guhe gute Nachrichten für seine 500 Mitarbeiter: »Auch 2016 sind die Auftragsbücher voll und mit über 145 Millionen Euro wird wieder ein Rekordumsatz erzielt«. Guhe kündigte auch eine Namensänderung fürs Unternehmen an: Künftig...

Fessenbach
27. Juni 2016

Die Fessenbacher feierten am Sonntag mit den Zellwillern 25 Jahre Partnerschaft im Elsass. Als Geschenk gab es das Pendant zum Hinweisschild, das in Fessenbach hängt.