Startseite > Lokales > Offenburg

Offenburg

Nach einer Einführung ins neue Haushaltssystem ging es für die Durbacher Räte ans Eingemachte: 1,9 Millionen Euro an Investitionen sind im Durbacher Haushalt 2017 beantragt. Die Projekte können vorwiegend aus den eigenen Ressourcen gestemmt werden.

05. Dezember 2016
1 von 1
Offenburg
05. Dezember 2016

Stilvoll feierte die Stadtkapelle am Samstag ihr 25. Galakonzert in der Oberrheinhalle. Geboten wurde ein »Best of« der vergangenen Jahre, frisch arrangiert und mit viel Gefühl dargeboten. Die versprochenen großen Emotionen erlebten 1314 Gäste mit.

Offenburg
05. Dezember 2016

Zur Adventsfeier und Hauptversammlung hatte der VdK-Ortsverband Offenburg am Samstag ins Jergerheim eingeladen. Prominente Gastredner betonten, dass der Sozialverband einen wichtigen Beitrag zum Zusammenhalt der Gesellschaft leistet. 

Offenburg
05. Dezember 2016

Kaffee, Tee oder Plätzchen – die Bahnhofsmission Offenburg bittet in dieser Woche im Rahmen der Aktion »Eine Tasse Menschlichkeit« um Sachspenden. Außerdem werden ehrenamtliche Helfer gesucht.

Fessenbach
05. Dezember 2016

Der Fessenbacher Tischtennisclub hat seine Vereinsmeister ermittelt. Von den Minis über die Jugend, von Doppel bis zu Herren wurden 21 Plätze vergeben. 

Ebersweier
05. Dezember 2016

Medaillenregen in Ebersweier: 17 junge Musiker freuten sich kürzlich über Bronze und Silber bei der Übergabe der Jungmusikerleistungsabzeichen (JMLA) in der Halle am Durbach. Die Nachwuchsmusiker des Musikvereins Ebersweier hatten im Laufe des Jahres nach intensivem Training ihre...

Zell-Weierbach
05. Dezember 2016

 Der Feuerwehrbedarfsplan war kürzlich Thema im Ortschaftsrat Zell-Weierbach. In dem auf der Reblandseite des OT veröffentlichten Text unter der Überschrift »Zusammenarbeit der Wehren läuft« (24. November) hieß es damals: »Ohne dem nichtöffentlichen Status des Bedarfsplans vorgreifen zu wollen,...

Offenburg
05. Dezember 2016

Kein Kuchenverkauf mehr ohne Kühlschrank, keine ehrenamtlichen Helfer ohne Hygieneschulung: Verschärfte Auflagen beim bisher unproblematischen Verkauf von Lebensmitteln beim Kindergartenbasar oder Vereinsfest werden rund um Offenburg von vielen als Gängelei empfunden. Wir haben beim Amt für...

Ichenheim
05. Dezember 2016

Nikolausfeier des TV Ichenheim in der Langenrothalle und sage und schreibe 220 Kinder waren gemeldet. Die Darbietungen waren ein Schafenster der Leistungsstärke und Kreativität des Vereins.
 

Eine sympathische Tigergruppe, die auch gar nicht gefährlich aber sehr sportlich war, stellten die Vorschulkinder.
Ideen und Konzepte zur Verkehrssituation in der Stadt:
05. Dezember 2016

Im Zuge des Projekts »Zell 2030« befasst sich auch ein »Kompetenzteam Verkehr« mit der Verkehrsproblematik in der Stadt. Zentrale Rolle spielt hier die Hauptstraße, in die derzeit nahezu der gesamte Verkehr mündet. Das Team entwickelte nun Vorschläge für mehr Aufenthaltsqualität. Dazu gehört...

05. Dezember 2016

Am heutigen Montag feiert Gertrud Kempf ihren 85. Geburtstag. Sie hat sich von ihren Unfällen erholt und ist geistig bewundernswert fit wie eh und je.

05. Dezember 2016

Wie kann Lernen gelernt werden? Das konnten Besucher beim Vortrag des Berliner Vereins »LVB Lernen« erfahren, der in der Grundschule in Elgersweier stattfand. Referent Michel Kary verstand es, den Stoff abwechslungsreich und humorvoll zu verpacken.

Schutterwald
05. Dezember 2016

Die Freien Wähler Schutterwald waren auf ihrer 6. Gemarkungs-Radtour unterwegs und schauten sich vor allem den Baggersee an.

Niederschopfheim
05. Dezember 2016

Den nächsten Schritt ging der Gemeinderat bei der Sanierung der Kita St. Josef – er genehmigte den Honorarvorschlag des Architekten Jürgen Caruso.

Gengenbach
05. Dezember 2016

Die auch im Ortenaukreis ansteigende Zahl der Einbrüche war Anlass für den SPD-Ortsverein Gengenbach, sachkundige Informationen über Einbruchtechniken der Täter und Einsatz von zusätzlichen  Sicherungstechniken zu bieten. Zu einem Info-Abend am Mittwochabend im Gasthaus »Blume« waren der Leiter...

Durbach
04. Dezember 2016

Nicht nur für Feriengäste, sondern auch für Einheimische konzipiert: Druckfrisch gibt es über das goldene Weindorf jetzt den Bildband »Durbach – Ortenaukreis« in der Tourist-Info. Autor des 60-Seiten-Werkes mit über 100 Fotos ist Durbachs Bürgermeister Andreas König.