Startseite > Lokales > Offenburg

Offenburg

Zu einer Bewährungsstrafe von zehn Monaten ist ein Erzieher einer Jugendhilfeeinrichtung vom Jugendschöffengericht verurteilt worden. Sexueller Missbrauch von Schutzbefohlenen lautete die Anklage. Der Richter warf dem 60-Jährigen fehlende Professionalität vor.

03. September 2015
1 von 1
Offenburg
03. September 2015

Das Baugebiet »Seidenfaden« entwickelt sich ausgesprochen schnell: 14 Tage früher als geplant sind die Vorarbeiten zur Erschließung vorangeschritten, wie Stadtbauchef Robert Wacker erläutert. Und auch das »Riesbächle« mit seiner Uferpromenade erregt schon öffentliche Aufmerksamkeit.

Offenburg
03. September 2015

Eine Zeit voller Ungewissheit liegt hinter dem Syrer Hatem Issa. Zehn Monate war er von seiner Frau und den drei Kindern getrennt. Er hatte sie für eine gemeinsame Zukunft ohne Angst und Schrecken in einem Land zurückgelassen, wo Terror und Tod den Alltag bestimmen.

Neuried
03. September 2015

Das Tauchverbot im Fohlengarten, das der Altenheimer Ortschaftsrat mehrheitlich befürwortet hat, lässt die Taucher nicht ruhen. Der Lahrer Calypso-Tauchclub hat rechtliche Mittel ergriffen, zugleich ist man verärgert über die Neurieder Verwaltung, die Taucherpost angeblich unbeantwortet lässt....

Offenburg
03. September 2015

Ein 45 Jahre alter Mann aus der südlichen Ortenau ist am Dienstag vom Amtsgericht Offenburg wegen sexuellen Missbrauchs zu einer Freiheitsstrafe von einem Jahr, ausgesetzt zur Bewährung,  verurteilt worden. Darüber hinaus erhielt er auch eine Geldauflage in Höhe von 2000 Euro.

Durbach
03. September 2015

Mit der Neugestaltung des WG-Gebäudes ist der Markenrelaunch der Durbacher Winzergenossenschaft komplett. Auf 75 Prozent der Rebfläche in Durbach arbeiten Winzer im Vollerwerb – das ist deutscher Rekord.

Erstrahlt in neuem Glanz: das Gebäude der Winzergenossenschaft Durbach.
Fessenbach
03. September 2015

Der Heimatverein Fessenbach veranstaltet die zweite Auflage der Wirtshausmusik. Das »Rindfleischquintett« aus dem Elztal kommt am Freitag, 11. September, in die »Linde« nach Fessenbach. Seine Musik ist unter anderem ein Mix aus alemannischer Volksmusik und Rock’n’ Roll.

Sorgen bei der Wirtshausmusik am 11. September in der »Linde« in Fessenbach für Stimmung: das »Rindfleischquintett« aus dem Elztal. Der Heimatverein organisiert den Abend.
Offenburg-Weier
03. September 2015

Am heutigen Donnerstag wird Karl Krumhard aus Weier 90 Jahre alt. Das hohe Alter merkt man dem rüstigen Rentner kaum an. Nach wie vor erledigt er die Gartenarbeit, hilft im Haushalt und legt kurze Strecken noch mit dem Auto zurück.

Geboren ist er als einziges Kind von Paul und Josefa...

Der Weierer Karl Krumhard feiert am Donnerstag sein 90. Wiegenfest.	
Offenburg-Zunsweier
03. September 2015

Das Vorstandsteam der IZV ist seit Sommer mit Hans-Peter Wetzel und Andreas Vollmer komplettiert. Beide haben zurzeit alle Hände voll mit der Vorbereitung des Zunsweierer Dorffestes zu tun.
 

Die beiden Vorsitzenden der Interessengemeinschaft Zunsweierer Vereine, Hans-Peter Wetzel und Andreas Vollmer, freuen sich aufs Dorffest am Wochenende.	
Offenburg
03. September 2015

Kilometerlange Förderbänder, emsige Mitarbeiter und ein riesiges, menschenleeres Hochregallager: Im Rahmen der Aktion »Offenes Werkstor« haben 50 OT-Leser erlebt, wie die ausgetüftelte Logistik beim Bürobedarf-Versandhändler Printus funktioniert.

Zell am Harmersbach
03. September 2015

Besuch aus dem Land­rats­amt hatte am Mittwoch Zells Bürgermeister Günter Pfundstein. Nikolas Stoermer, Erster Landesbeamter des Ortenaukreises, gratulierte seinem ehemaligen Kollegen zum Dienstjubiläum. Pfundstein arbeitet seit 25 Jahren im Öffentlichen Dienst.

Günter Pfundstein (Mitte) ist seit 25 Jahren im Öffentlichen Dienst. Dazu gratulierten der Erste Landesbeamte Nikolas Stoermer (links) und Hannes Grafmüller.
Vorderes Kinzigtal
03. September 2015

Der Imkerverein Gengenbach, seit Juli 2013 mit Sitz nahe der Ohlsbacher Mineralbrunnenanlage, will dort auch weiter für das Thema »Bienen und Imkerei« sensibilisieren.

Der Vorsitzende des Imkervereins, Hermann Neumaier (von rechts), und sein Stellvertreter Stefan Wußler wollen auch das Bewusstsein für Bienen und Natur fördern.
Offenburg
02. September 2015

Am Ende waren es zu wenige Kunden für zu viel Aufwand: Die Metzgerei Fuchsschwanz hat ihre Produktion eingestellt und bietet nur noch einen Mittagstisch an. Erst vor wenigen Wochen war bekannt geworden, dass die Metzgerei Burg Ende des Monats schließt.

Steak und Co. waren einmal: Metzger Peter Fuchsschwanz hat die Produktion eingestellt.
Offenburger Sommerbilanz
02. September 2015

Anfang Juni kam er, dann machte er kurz Pause, um dann ab Ende Juni endgültig einzuschlagen. Bis Montag hielt der Sommer an, fast ohne Pause. Während die Hitze wochenlang durch Offenburg zog, haben sich die Läden inzwischen auf Herbst umgestellt. Zeit für eine Sommerbilanz.

Was war das für ein Sommer! Manche Hersteller kamen bei ihren Lieferungen kaum hinterher. Wieviel Tonnen Eis über die Ladentheke gingen, darüber lässt sich nur spekulieren. Auf dem Foto: Anita Mester vom Eiscafé "Palazzo".
Zell-Weierbach
02. September 2015

Alt und durch wildes Plakatieren keine Augenweide war der alte Ortseingang in Zell-Weierbach. Der Heimat-und Geschichtsverein hat deshalb 5000 Euro in die Hand genommen und den Anfangspunkt der Gemeinde neu gestaltet. Am morgigen Freitagabend ab 18 Uhr wird der Platz mit einer Feier eingeweiht...

Alfons End (links), stellvertretender Vorsitzender des Heimat- und Geschichtsvereins Zell-Weierbach, und Künstler Hans Fey freuen sich über den neuen Ortseingang. Feys Entwurf wurde nach und nach umgesetzt.
02. September 2015

Am Mittwoch kurz vor 12 Uhr kam es auf der Autobahn bei Weier zu einem Unfall. Die Polizei teilte mit, dass vermutlich eine kurze Unaufmerksamkeit zu dem Unglück führte. Dabei wurde ein Mitfahrer leicht verletzt. Der Schaden beträgt rund 8 000 Euro. 

20°
teils bewölkt
in Offenburg
/sites/default/files/frontpage/2015/09/03/offenburg.jpg
Lesen Sie jetzt unsere aktuelle Titelseite gratis!

Kontakt zur Redaktion

Tel.: 0781-504-3531
Mail: lokales.offenburg@reiff.de
Fax: 0781-504-3539

Ortenau-Reportage