Startseite > Lokales > Offenburg > Blick hinter dicke Mauern
Offenburg

Blick hinter dicke Mauern

Große OT-Serie über die Justizvollzugsanstalt
19. Juni 2012
Noch keine Bewertungen vorhanden
Vor den Toren Offenburgs befindet sich mit der 2009 eröffneten Justizvollzugsanstalt eine riesige Gefängnisstadt. In einer zwölfteiligen Serie blicken wir hinter die dicken Mauern der 74 Millionen Euro teuren Einrichtung.

Offenburg. Rein will keiner, aber jeder interessiert sich dafür. Man muss allerdings nicht unbedingt eine Bank überfallen, um Einblicke in die neue Justizvollzugsanstalt zu bekommen. Das Offenburger Tageblatt bietet mit einer großen zwölfteiligen Serie Antworten auf die spannende Frage, was »Hinter Gittern« passiert. Immer mittwochs beleuchten wir auf einer Sonderseite verschiedene Aspekte rund um die zwischen B 3 und Flugplatz liegende Strafanstalt.

Wir erinnern an das hochemotionale Ringen um den Standort des Gefängnisses und an die entscheidende Abstimmung im Gemeinderat, bei der OB Edith Schreiner das Zünglein an der Waage war. Wir gehen der Frage nach, wie sicher das Offenburger Gefängnis ist, und nehmen die Sicherheitstechnik unter die Lupe. Ob es den Häftlingen zu gut geht, weil die modernste JVA des Landes eben auch über zeitgemäße Einrichtungen verfügt – dieser Frage gehen wir in der Serie ebenfalls auf den Grund. Außerdem berichtet ein ehemaliger Häftling aus dem Innenleben der JVA mit ihren rund 500 Insassen und 225 Mitarbeitern.

Immer wieder geraten Fälle an die Öffentlichkeit, in denen die »Russenmafia« Druck auf Mithäftlinge ausübt. Wer nicht in die »Sozialkasse« (»Abschtschjak«) einzahlt, dem drohen Repressalien. Es gibt bandenartige Strukturen mit verschiedenen Hierarchien (Bosse, Kassierer, Schläger, Logistiker). Auch dieses Thema werden wir beleuchten.

Die Folgen im Überblick:

20. Juni 2012

Das sicherste Gefängnis Deutschlands:Sicherheitseinrichtung unter der Lupe

Eindrücke aus dem Gefängnisalltag (1): Ein Häftling berichtet von seinem Leben in der JVA

27. Juni 2012

Die Psychologin: Anette Franz erzählt von ihrer Arbeit

Eindrücke aus dem Gefängnisalltag (2): Ein Häftling berichtet von seinem Leben in der JVA

4. Juli 2012

JVA-Historie: Jahrelanges Ringen um den Standort

Eindrücke aus dem Gefängnisalltag (3): Ein Häftling berichtet von seinem Leben in der JVA

11. Juli 2012

»Abschtschjak« - Wie die Russenmafia agiert

Eindrücke aus dem Gefängnisalltag (4): Ein Häftling berichtet von seinem Leben in der JVA

18. Juli 2012

Kugelschreiber, Deko-Artikel und Spielzeug: Die Arbeit in Gefängniswerkstetten

Eindrücke aus dem Gefängnisalltag (5): Ein Häftling berichtet von seinem Leben in der JVA

25. Juli 2012

Mit dem Beamten auf Schicht: Die Arbeit eines Justizvollzugsbeamten

Eindrücke aus dem Gefängnisalltag (6): Ein Häftling berichtet von seinem Leben in der JVA

1. August 2012

In der Küche geklaut wie die Raben: Ein Ex-Häftling prangert Misstände an

Eindrücke aus dem Gefängnisalltag (7): Ein Häftling berichtet von seinem Leben in der JVA

8. August 2012

Das gescheiterte Experiment Privatisierung: 2014 kommt wieder alles komplett in staatliche Hand

Eindrücke aus dem Gefängnisalltag (8): Ein Häftling berichtet von seinem Leben in der JVA

15. August 2012

Geht es den Häftlingen wirklich zu gut? Wir beleuchten die Einrichtungen der modernen Justizvollzugsanstalt

Eindrücke aus dem Gefängnisalltag (9): Ein Häftling berichtet von seinem Leben in der JVA

22. August 2012

Ehrenamtliche in der JVA: Menschen bringen sich ein, um Häftlingen einen guten Start in die Freiheit zu ermöglichen

Eindrücke aus dem Gefängnisalltag (10): Ein Häftling berichtet von seinem Leben in der JVA

29. August 2012

Keine Chance zum Freigang? Wie können die Häftlinge während der Haft nach draußen kommen?

Eindrücke aus dem Gefängnisalltag (11): Ein Häftling berichtet von seinem Leben in der JVA

5. September 2012

Keine Geschenke, kein Bargeld: Besuchsvorschriften in der JVA Offenburg

Eindrücke aus dem Gefängnisalltag (12): Ein Häftling berichtet von seinem Leben in der JVA

Die Mittelbadische Presse jetzt 10 Tage gratis lesen und mehr erfahren.

Tags

Weitere Artikel aus der Kategorie: Offenburg

Zell a. H.
28. Juli 2014
Nach 30 Jahren gab im März die deutsche Kapuzinerprovinz den Auftrag zur Leitung der Seelsorgeeinheit Zell an die Erzdiözese Freiburg zurück. Bruder...
Zells neuer Pfarrer Bonaventura Gerner freut sich auf die Menschen der Seelsorgeeinheit Zell.
Berghaupten
28. Juli 2014
Nach einer Eucharistiefeier im vollen Festzelt mit beeindruckender Predigt von Zelebrant John Kiggundu, Professor aus Uganda, begrüßte...
Offenburg
28. Juli 2014
Offenburg. Eine Liebeserklärung an eine der schönsten Ausdrucksformen brachte das Ballettstudio Gründler in der Reithalle auf die Bühne. »Tanz 2014«...
Durbach
28. Juli 2014
Durbach. »Es ist heute ein Novum«, führte Bürgermeister-Stellvertreter Manfred Musger die zahlreichen Zuhörer bei der letzten Sitzung des alten...
Schutterwald
28. Juli 2014
Schutterwald-Höfen. Bereits zum siebten Mal ist Reitpädagogin Anja Stechele aus Füssen im Allgäu zusammen mit ihrem 25 Jahre alten Arabisch-Halbblut...
Offenburg
28. Juli 2014
Im Urlaub werden viele Offenburger eine andere Seite aufschlagen – Buchseiten nämlich. »Was lesen Sie im Urlaub?«, haben wir gefragt. Das Ergebnis...
Offenburg
28. Juli 2014
...Vorbilder: Ich befinde mich auf einer ewigen Suche. ...Berufsziele: Angestrebt wird eine bilinguale Tätigkeit, gerne auch im Ausland in den...
Gengenbach
28. Juli 2014
Gengenbach. Der krönende Abschluss der Feier der Verbundschule aus Werkrealschule und Realschule gipfelte in der Preisverleihung an drei Werk­...
Frisch und bestens aufgelegt
28. Juli 2014
Offenburg. Ungläubiges Staunen – da lagerten trotz des unsicheren Wetters Tausende auf den Wiesen des Bürgerparks schon lange vor Konzertbeginn. Aber...
Offenburg
28. Juli 2014
Offenburg. Am 12. Februar 1922 als Else Zimpfer in Rheinbischofsheim geboren, kam die Verstorbene schon als Baby nach Offenburg, wo ihr Vater ein...
Nordrach / Zell a. H. / Gengenbach
26. Juli 2014
Nordrach/Zell a. H./Gengenbach (mf/dr). Zells Bürgermeister Hans-Martin Moll und der Nordracher Fabrikant Erwin Junker geben sich gegenseitig die...
Offenburg
26. Juli 2014
Offenburg. Panzer stapeln sich in einem grün-grauen Farbenmeer aufeinander, das Öl der Maschinen scheint darin zu verschwimmen, die rostigen Ketten...
Offenburg
26. Juli 2014
Offenburg (red/flo). Der »Offenburger Lesesommer« hat seinen festen Platz im Kulturprogramm der Sommerferien. Bei der zwölften Auflage der...

Videos

DIE WOCHE - 21.-27.7.14

DIE WOCHE - 21.-27.7.14

  • Promi-Schulstunde mit Künstler Rainer Braxmaier

    Promi-Schulstunde mit Künstler Rainer Braxmaier

  • Promi-Schulstunde mit der Poetry-Slammerin Sophie Passmann

    Promi-Schulstunde mit der Poetry-Slammerin Sophie Passmann

  • 25.07.2014 - Ortenau Aktuell

    25.07.2014 - Ortenau Aktuell

  • Eurocheval 2014

    Eurocheval 2014