Startseite > Lokales > Offenburg > Schillergymnasium soll für knapp 7 Mio Euro umgebaut werden
Offenburg

Schillergymnasium soll für knapp 7 Mio Euro umgebaut werden

Größte Offenburger Schule soll modernere Räume bekommen und energieeffizienter werden
23. Februar 2016
&copy Archivfoto: Ulrich Marx

Mehr Platz für die Lehrer und größere und modernere Räume für die Naturwissenschaften, dazu mehr Barrierefreiheit und weniger Energieverlust: Das Schillergymnasium soll im kommenden Jahr für knapp sieben Millionen Euro saniert und erweitert werden.

- Gewalttägiger Metalldieb verursacht Streckensperrung bei Achern und verletzt Polizisten
- Lahrer Volksbank schließt acht Filialen
- Offenburger Schiller-Gymnasium soll für knapp 7 Millionen saniert und erweitert werden
- Dehoga will beim ersten „Ortenauer Gastgebertag“ Einblicke in das Gasgewerbe ermöglichen
- Windpark Prechtaler Schanze zieht erste positive Bilanz

23.02.2016 - Ortenau Aktuell

Nachdem der Offenburger Gemeinderat bereits im vergangenen Herbst einer umfassenden Umgestaltung der Eichendorffschule (11,6 Millionen Euro) und der Georg-Monsch-Schule (7,25 Millionen Euro) zugestimmt hatte, soll nun auch das Schillergymnasium an der Reihe sein. Die fünfzügige und mit derzeit 1070 Schülern größte städtische Schule in Offenburg soll für 6,9 Millionen Euro erweitert und saniert werden. Die entsprechenden Pläne der Stadtverwaltung sind Thema in der nächsten Sitzung des Schul- und Sportausschusses am Montag, 29. Februar (18 Uhr, Technisches Rathaus).

Ein zu kleiner Lehrer- und Verwaltungsbereich sowie die veralteten und nicht mehr ausreichenden naturwissenschaftlichen Räume machten die Umbaumaßnahmen erforderlich, heißt es in der Sitzungsvorlage, die Klaus Keller, Abteilungsleiter Schule und Sport, und Andreas Kollefrath, Leiter des Fachbereich Hochbau, Grünflächen und Umweltschutz, ausgearbeitet haben.

So sei die Zahl der Lehrer in den zurückliegenden Jahren »stark angestiegen«, inzwischen seien es mehr als 100. Unter anderem gebe es aber im bestehenden Lehrerzimmer zu wenige Sitzplätze. Und auch das Schulsekretariat sei zu klein für die drei Sekretärinnen, die meist zeitgleich arbeiteten. Deshalb soll, so das Vorhaben, der bisherige Verwaltungs- und Lehrerbereich in verschiedene kleinere Arbeitsräume für Lehrer umgewandelt und das Sekretariat erweitert werden. Das dadurch fehlende größere Klassenzimmer soll in einem Erweiterungsbau direkt über dem jetzigen Verwaltungs- und Lehrerbereich im zweiten Obergeschoss geschaffen werden.

Seit 1974 praktisch unverändert
Im naturwissenschaftlichen Bereich im ersten Obergeschoss des »Neubaus«, der seit 1974 im Grunde unverändert geblieben sei, fehle es insbesondere an Räumen zum Experimentieren. Es sei notwendig, diesen Fachbereich »komplett umzugestalten«. Vorgesehen ist unter anderem, die alte Hausmeisterwohnung zu Klassenzimmern umzubauen, um dadurch frei werdende Räume für die Naturwissenschaften nutzen zu können. Ein Chemie-Fachraum mit Lehrmittelraum soll neu gebaut werden.

Zu den Baumaßnahmen gehört auch eine barrierefreie Erschließung, indem das Treppenhaus im »Neubau« abgebrochen und durch einen Treppenturm mit Aufzug vor dem Gebäude ersetzt werden soll. Auch eine energetische Sanierung ist Bestandteil der Pläne: Die Fenster im »Neubau« seien undicht und müssten »dringend ausgetauscht werden«.

Die jetzt vorgesehene Sanierung und Erweiterung ist nicht die erste Baumaßnahme im Schillergymnasium in den zurückliegenden Jahren. Zuletzt war die Schillerhalle in einem ersten Bauabschnitt 2014/15 für 1,6 Millionen Euro saniert worden. Bereits 2006/07 waren zur Einführung des Ganztagsschulbetriebs unter anderem eine Mensa mit Küche und weitere Räume für insgesamt 1,7 Millionen Euro gebaut worden.

ZEITPLAN: Nach den Plänen der Stadtverwaltung sollen die Umbau- und Erweitungsarbeiten hauptsächlich 2017 ausgeführt werden. Die Planungen sollen in diesem Jahr konkretisiert werden. Die Ausschreibung ist im Sommer vorgesehen.

Autor:
Florian Pflüger

Tags

Videos

24.09.2016 - DIE WOCHE

24.09.2016 - DIE WOCHE

  • Oberliga: Offenburger FV - SC Freiburg II (Zusammenfassung)

    Oberliga: Offenburger FV - SC Freiburg II (Zusammenfassung)

  • Oberliga: Offenburger FV - SC Freiburg II (Pressekonferenz)

    Oberliga: Offenburger FV - SC Freiburg II (Pressekonferenz)

  • Oberliga: Bahlinger SC - SV Oberachern (Zusammenfassung)

    Oberliga: Bahlinger SC - SV Oberachern (Zusammenfassung)

  • Oberliga: Bahlinger SC - SV Oberachern (Stimmen zum Spiel)

    Oberliga: Bahlinger SC - SV Oberachern (Stimmen zum Spiel)