Startseite > Lokales > Offenburg > Neue Trainerin bei den Reitern
Offenburg

Neue Trainerin bei den Reitern

Unterricht beim Reitverein – und »Ponyspaß« beim Ferienprogramm / Pferde verstehen ist wichtig
13. Juli 2012
Noch keine Bewertungen vorhanden
In Schutterwald gibt es mit Gisa Heuser eine neue Reitlehrerin – die auch gleich im Ferienprogramm aktiv ist.

Schutterwald. Auf der Hauptversammlung des Reitervereins Schutterwald hatte der Vorsitzende Reiner Osswald mit leuchtenden Augen schon angekündigt, dass ab August der Schulbetrieb mit einer neuen Reitlehrerin aufgebaut werden soll. »Unser Verein kann jetzt Kindern und Erwachsenen eine solide, breit gefächerte Reitausbildung bieten«, erklärte Reiner Osswald froh.

Mit Familie

Die neue Reitlehrerin heißt Gisa Heuser und ist mit ihrer Familie, zwei Schulpferden und einem Pony gerade in die Ortenau gezogen. »Ponys sind sehr eigen, lümmelig und die besten Lehrer für Kinder«, schwärmt die Reiterin.

Schon früh hat sie bei einem strengen Trainer angefangen. Er habe bei ihr Disziplin und Leistungswillen rausgekitzelt, resümiert Gisa Heuser rückblickend. Sie ist überzeugt, dass Reiten nicht nur ein Sport, sondern eine Lebenseinstellung ist.

Ihr Hobby hat sie als Physiotherapeutin für Pferde und Trainerin zum Beruf gemacht. Beim Reitverein Legden hatte sie über zehn Jahre eine erfolgreiche Jugendabteilung aufgebaut. »Wir haben mit vier Kindern und zwei Ponys angefangen, heute starten bis zu sechs Mannschaften mit je vier Kindern bei einem Turnier«, erzählt Gisa Heuser stolz. Jetzt freut sich die engagierte Trainerin auf die neue Herausforderung, in Schutterwald einen Schulbetrieb in Zusammenarbeit mit der Voltigiertrainerin Barbara Vogel aufzubauen.

An der Nachwuchsarbeit fasziniere sie die Entwicklung der Kinder von den Anfängen bis zum Sportreiter, erklärt Gisa Heuser und bietet eine vielseitige Ausbildung für Anfänger, Fortgeschrittene und Wiedereinsteiger auch für Erwachsene an.

Drei Ponys und ein Pferd

Als Schulpferde stehen drei Ponys und ein Pferd zur Verfügung. Von Putzen bis Satteln, über Dressur und Springen bis zum notwendigen Wissen für die Reitabzeichen können Interessierte viel bei ihr lernen. Es sei wichtig, Pferde zu verstehen, ist Heuser überzeugt und verrät, warum sie immer wieder ihren Schützlingen die Verhaltensweisen der Vierbeiner erklärt.

An acht Terminen können Schutterwälder Ferienkinder »Ponyspaß« über den Ferienpass mit der neuen Trainerin erleben.

Wer sich schon im Juli für Schnupperstunden, Ferienlehrgänge, Springgymnastik oder Reitunterricht interessiert, erreicht Gisa Heuser unter Tel.: 01 77 /  645 78 15.

Die Mittelbadische Presse jetzt 10 Tage gratis lesen und mehr erfahren.

Tags

Weitere Artikel aus der Kategorie: Offenburg

Fessenbach
24. November 2014
Das Reblandtreffen 2015 wirft bereits jetzt seine Schatten voraus. 3000 Hästräger und 70 Narrenzünfte haben zugesagt, beim großen Umzug in Fessenbach dabei zu sein. Die Vorbereitungen  laufen bereits auf Hochtouren.
Ohlsbach
24. November 2014
Bei schönem Herbstwetter veranstaltete der VdK-Ortsverband am Samstag seinen neunten Adventsmarkt am Minigolf.
Offenburg
24. November 2014
Finanzminister Wolfgang Schäuble sprach beim Mitglieder- und Kundenforum der Volksbank Offenburg in der Oberrheinhalle vor 1600 Bankkunden über die Bewältigung der Finanzkrise und die Finanzwelt Deutschlands und Europas. Die Volksbank Offenburg sieht sich gut gerüstet für die Zukunft.
Offenburg
24. November 2014
Handtücher, Bademantel, Fernseher: In vielen Hotels stecken Gäste das ein oder andere Teil ein, bevor sie abreisen. In Offenburger Hotels hält sich die Liste entwendeter Dinge allerdings in Grenzen, hat eine Umfrage unter Hoteliers ergeben. Bei dem, was wegkommt, sind Handtücher ungeschlagen auf...
24. November 2014
Das war die Ballnacht des Jahres: Die Tanzschule Diana und Marcus Wegel ließ am Samstag zum 20-jährigen Firmenbestehen ein regelrechtes Tanzfestival in der Reithalle steigen.
Ohlsbach
24. November 2014
Ein optisch und musikalisch fulminantes Schlusserlebnis hatten die Zuhörer am Samstagabend in der gut besuchten Brumatthalle. Mit »Bugs Bunny« wurde nicht nur ein heiter beschwingter Abschluss zelebriert, sondern mit den vereinten Musikkapellen aus Mahlberg und Ohlsbach die Dimension eines...
Zell am Harmersbach
24. November 2014
Zwei große Nordmanns­tannen aus Zell a. H. werden im Advent in Berlin für Weihnachtsstimmung sorgen. Am Samstag sorgte das THW zunächst dafür, dass die stattlichen Bäume auf die Reise gehen konnten.
Griesheim
24. November 2014
Offenburg-Griesheim (red/djb). In Griesheim wird die Fußballjugend nachhaltig gefördert.
Bühl
24. November 2014
Von nach Offenburg kommenden Asylbewerbern sind die meisten im Übergangswohnheim in Bohlsbach untergebracht, ihre Kinder besuchen die Kita in Bühl. Wie man dort die Situation bewältigt, wollten wir von Gabi Rösch, der Leiterin, wissen.  
Ichenheim
24. November 2014
Auftritte zum Patrozinium und an Weihnachten, dann scheint das Aus für den katholischen Kirchenchor Ichenheim nach fast 150 Jahren gekommen. Dem Gesangskörper gehen die aktiven Mitglieder aus.
Offenburg
24. November 2014
Das »France Mobil« machte an der Konrad- Adenauer-Schule Station. Sein Angebot nahmen die Dritt- und Viertklässler mit Begeisterung auf.
Offenburg
22. November 2014
Keine guten Nachrichten für Pendler: Mit etwas Ideenreichtum lässt sich derzeit zwar noch ein Gratisparkplatz in Innenstadtnähe aufspüren. Damit ist es aber über kurz oder lang bald vorbei. Laut Stadtverwaltung wird es in absehbarer Zeit keine kostenlosen Stellplätze mehr geben. Ein Grund: die...
Oberharmersbach
22. November 2014
Glockengeläut wird es heute Abend weithin verkünden: Oberharmersbachs Pfarrkirche feiert das Jubiläum ihrer Grundsteinlegung vor 175 Jahren.

Videos

24.11.2014 - Ortenau Aktuell

24.11.2014 - Ortenau Aktuell

  • Kochen ist kein Hexenwerk - Zu Besuch bei einem Anfängerkochkurs

    Kochen ist kein Hexenwerk - Zu Besuch bei einem Anfängerkochkurs

  • Schwarzwaldcamp - Das Finale

    Schwarzwaldcamp - Das Finale

  • DIE WOCHE - 17.11. - 22.11.14

    DIE WOCHE - 17.11. - 22.11.14

  • Schwarzwaldcamp - Tag 7

    Schwarzwaldcamp - Tag 7