Startseite > Lokales > Offenburg > Ortenberger Feuerwehr freut sich über sechs Neulinge
Ortenberg

Ortenberger Feuerwehr freut sich über sechs Neulinge

Verstärkung aus den eigenen Reihen/Rekord in Sachen Alarmierungen
20. März 2017
&copy Volker Gegg

2016 war ein Jahr, in dem die Ortenberger Feuerwehr mit 26 Alarmierungen überdurchschnittlich gefordert wurde. Das machten die Wehrleute in ihrer Hauptversammlung deutlich. Positiv: Die Nachwuchsförderung zahlte sich aus, es gibt sieben Neuzugänge. 

Sie kommen nicht nur, wenn es brennt, sondern auch, wenn Ölspuren zu beseitigen sind, Menschen auf Fahrzeugen befreit werden müssen oder ein vollbesetzter Reisebus auf dem Weg zur Jugendherberge in der Kehre hängenbleibt: Die derzeit 47 aktiven Feuerwehrleute der Freiwilligen Feuerwehr Ortenberg helfen 24 Stunden an 365 Tagen Menschen in Not. 

»Im vergangenen Jahr hatten wir mit 26 Einsätzen ein Rekordjahr«, berichtete Kommandant Thomas Lange in der über dreistündigen Hauptversammlung in der »Krone«. Sieben Brandeinsätze, zwei davon größerer Natur, und 14 technische Hilfeleistungen gehörten zum Einsatzprogramm. »1960 hatten wir noch fünf Einsätze im Jahr, und seither steigen die Alarmierungen kontinuierlich an«, so der Kommandant. 

Probenbesuch gesteigert
Bevor Lange mit seiner Führungsmannschaft mit den Rechenschaftsberichten loslegte, stimmte der Spielmannszug unter der Leitung von Dario Mock die Sitzungsgäste musikalisch auf den Abend ein. »Ich komme eigentlich viel rum in meiner Position, aber wir haben die besondere Ehre, mit Karl Stigler, Hermann Mock und Willi Lang gleich drei Ehrenkommandanten in unseren Reihen zu haben«, freute sich Lange. Mit einem Wert über 70 Prozent sei der Probenbesuch der 21 Gesamtproben um acht Prozent gesteigert worden. 

Während für die Einsätze 500 Stunden investiert wurden, gingen entfielen auf die Probenarbeit 1338 Stunden.150 Stunden wurden in die Fahrzeugpflege und ins Gerätemanagement gesteckt, weitere 532 Stunden in die Ausbildung des Nachwuchses. 21 Kameraden sind derzeit in der Altersabteilung aktiv und 21 im Spielmannszug, wie Schriftführer Rainer Münchenbach sagte. Der Spielmannszug hatte 2016 laut Obfrau Beate Riehle zwölf Auftritte und 47 Proben. 

Besonders stolz ist die Wehr über ihre Nachwuchsschmiede, die Jugendwehr, wie Jugendleiter Nico Isenecker betonte. Von den 16 Jugendlichen, die derzeit in Ausbildung sind, konnten sechs Feuerwehrleute in die aktive Wehr aufgenommen werden. Aus der Jugendwehr nahm Kommandant Lange Daniel Busam, Heiko Hartmann, Ralf Herp, Kirsten Isenecker, Christian Kiefer und Lukas Lange auf, denen die ersten Abzeichen an die Schulter geheftet wurden. Zudem kam Sebastian König, bisher in einer anderen Wehr aktiv, als aktiver Feuerwehrmann dazu. 

Nach 40 Jahren Dienstzeit werden 2017 die Feuerwehrhelme ausgetauscht und einige Ausrüstungen erneuert. Rund 1800 Euro kostet derzeit die gesamte Ausrüstung, ohne Ausgehuniform, für eine Feuerwehrkraft. Kassiererin Bianca Kiefer zog unterm Strich eine positive Bilanz. 

Parken: Verbesserung
Bürgermeister Markus Vollmer lobte das ehrenamtliche Engagement der Feuerwehr in seiner Gemeinde und versprach Besserung bei der derzeit desolaten Parksituation rund um das Feuerwehrhaus bei Großveranstaltungen in der Schlossberghalle. 

Autor:
Volker Gegg

Hintergrund

Ehrungen

Patrick Wagner wurde zum Oberfeuerwehrmann ernannt, Kommandant Thomas Lange erhielt von seinen beiden »Vizen« die Ernennung zum Oberbrandmeister. Seit 40 Jahren in der Wehr aktiv sind Armin Isenecker und Friedrich Luchner. Dafür erhielten sie von Bürgermeister Vollmer das Feuerwehrehrenzeichen in Gold und wurden zu Ehrenmitgliedern ernannt. 
Seinen 65 Geburtstag feiert in diesem Jahr Ehrenkommandant Karl Stigler, der aufgrund seines Alters von der aktiven Wehr jetzt in die Altersabteilung versetzt wurde. Der Sprecher der Altersabteilung, Karl-Peter Düren, freut sich über den besonderen Neuzugang. Für 20-jährige Aktivität im Spielmannszug wurde darüber hinaus Sabine Weiß ausgezeichnet. 

Videos

Damentennis-Turnier in Straßburg - 24.05.2017 Ortenau Aktuell

Damentennis-Turnier in Straßburg - 24.05.2017 Ortenau Aktuell

  • 24.05.2017 ORTENAU-18.30

    24.05.2017 ORTENAU-18.30

  • Pelpass Festival - 24.05.2017 ORTENAU AKTUELL

    Pelpass Festival - 24.05.2017 ORTENAU AKTUELL

  • Neues zur Kliniksituation in der Ortenau

    Neues zur Kliniksituation in der Ortenau

  • PK Ausfahrt Lahr - 24.05.2017 Ortenau Aktuell

    PK Ausfahrt Lahr - 24.05.2017 Ortenau Aktuell