Startseite > Lokales > Offenburg > OT-Leser können das Gefängnis besichtigen
Offenburg

OT-Leser können das Gefängnis besichtigen

Am 6. September Führung durch die JVA – heute anmelden
20. Juni 2012
Noch keine Bewertungen vorhanden
Begleitend zur großen Serie »Hinter Gittern« bietet das Offenburger Tageblatt eine Führung durch die neue JVA vor den Toren der Stadt an.

Anstaltsleiter Hans-Peter Wurdak (Foto) wird die OT-Leser persönlich durch die Justizvollzugsanstalt geleiten und Fragen beantworten.

Termin für die Führung ist Donnerstag, 6. September, 10 Uhr. Natürlich ist die Teilnehmerzahl aus Sicherheitsgründen begrenzt. 30 Plätze stehen zur Verfügung. Wer die einmalige Chance wahrnehmen will, einmal einen Blick hinter Gitter zu werfen, muss heute, Mittwoch, ab 11 Uhr (nicht vorher) unter • 07 81 / 5 04-36 30 anrufen und etwas Glück haben. Die ersten Anrufer, die durchkommen, werden berücksichtigt. Wenn die Plätze vergeben sind, ist das Telefon nicht mehr besetzt. Viel Glück!

Die Mittelbadische Presse jetzt 10 Tage gratis lesen und mehr erfahren.
Autor: 
Wagner Christian

Tags

Weitere Artikel aus der Kategorie: Offenburg

Offenburg
21. Oktober 2014
Neben der Soka-Bau, die auf dem ehemaligen Spinnereigelände am Mühlbach 220 Mietwohnungen errichten will, plant auch die Stadtbau Neubauten auf einem 1,4 Hektar großen Areal zwischen Angelgasse und Wilhelm-Bauer-Straße (wir berichteten).
Schutterwald
21. Oktober 2014
Mit dem Fällen von 64 stattlichen Bäumen im Ortskern haben sich viele Gemeinderäte nicht leicht getan. Es werden aber auch 42 neue gepflanzt.
Offenburg
21. Oktober 2014
Die Büros Lehmann Architekten aus Offenburg und Grünewald und Heyl Architekten aus Karlsruhe sollen die insgesamt 70 Wohnungen auf dem 1,4 Hektar großen Quartier der Stadtbau zwischen Angelgasse und Wilhelm-Bauer-Straße planen. Die beiden Büros bekamen gestern Abend je einen ersten Preis im...
21. Oktober 2014
Die Gemeinde Vendone im Hinterland von Pietra Ligure hat bei Fessenbachs Ortsvorsteher Paul Litterst wegen einer Jumelage vorgefühlt.
Oberharmersbach
21. Oktober 2014
Sie sangen, musizierten, tanzten, zeigten eine Hundedressur oder fuhren Rad: Die Darbietungen der Finalisten von »Oberharmersbach sucht Talente« begeisterten am Sonntagnachmittag rund  500 Besucher in der Reichstalhalle. Beeindruckt war auch die Jury, die am Ende die junge Kunstrad-Fahrerin Sandra...
Windschläg
21. Oktober 2014
Seinen Herbstausflug führte das Seniorenwerk St. Pankratius Windschläg zum neuen Kulturpark Buhlbach bei Baiersbronn. Hier erfuhr die vierzigköpfige Gruppe in der Glashütte viel über die Geschichte der Glasbläserei im Schwarzwald.
Offenburg
21. Oktober 2014
Aus einem kleinen Handwerksbetrieb ist unter seiner Führung ein mittelständisches Unternehmen mit rund 300 Mitarbeitern an zwei Standorten und einer Niederlassung in den USA geworden: Heute feiert Karl Schneider, Seniorchef von J. Schneider Elektrotechnik, seinen 80. Geburtstag.
Schutterwald
21. Oktober 2014
Schutterwald (red/hg). Der Schwarzwaldverein Schutterwald war auf Exkursion im Pfälzer Wald. Die 50 Wanderer haben dabei die Gegend um Johanniskreuz erkundet und sich über das größte zusammenhängende Waldgebiet hierzulande, den Pfälzer Wald, informieren lassen.
Gengenbach
21. Oktober 2014
400 Besucher waren am Sonntagabend in Gengenbachs Martinskirche. Zeno Peters mit einigen Musikschülern, Matthias Degott (Orgel) und Alexander Lauterwasser mit optischen Projektionen realisierten ein eindrucksvolles Konzert mit Wasserklangbildern.
Offenburg
21. Oktober 2014
Tipico-Mord in Offenburg, Kaiserstühler Wein- und Feinkosthändler und brutale Tötung eines Weingutbesitzers im Baden-Badener Rebland: Der Offenburger Autor und Journalist Harald Rudolf stellte im Weingut von Franckenstein seinen eben erschienen Wein- und Regiokrimi »Tödlicher Jahrgang« vor.
Durbach
21. Oktober 2014
24 Stunden Schicht – ein hartes Stück Arbeit für die Feuerwehrnachwuchskräfte aus Durbach und Ebersweier: Beim vierten Berufsfeuerwehrtag galt es neun Einsätze zu bewältigen.
Griesheim
21. Oktober 2014
Zu seinem Herbstkonzert hat am Samstag der Männergesangverein Griesheim in die Gottswaldhalle eingeladen. Dabei kamen nicht nur Freunde des Chorgesangs auf ihre Kosten. Einen musikalischen Leckerbissen bot auch ein Mundharmonika-Quartett.
Nordrach
21. Oktober 2014
Die Nordracher Feuerwehr hat es aufs höchste Oktoberfest Deutschlands geschafft: Dafür ging es jüngst ins Tiroler Zugspitzgebiet.

Videos

21.10.2014 - Ortenau Aktuell

21.10.2014 - Ortenau Aktuell

  • 20.10.2014 - Ortenau Aktuell

    20.10.2014 - Ortenau Aktuell

  • Weg mit dem Müll - Zweite Kreisputzete in der Ortenau

    Weg mit dem Müll - Zweite Kreisputzete in der Ortenau

  • 1000. BadenMedia Ü-30 Fete

    1000. BadenMedia Ü-30 Fete

  • Oberliga: FV Ravensburg - Kehler FV

    Oberliga: FV Ravensburg - Kehler FV