Startseite > Lokales > Offenburg > OT-Serie: Unsere Abiturienten (2)
Offenburg

OT-Serie: Unsere Abiturienten (2)

Marius Rinkel über...
04. Juli 2012
Noch keine Bewertungen vorhanden

Marius Rinkel über...

... Vorbilder: Wechseln im Laufe des Lebens.

... Berufsziele: Ich will Öl-Millardär werden :-)

... Geld: Macht vieles einfacher.

... Träume: Sollte man sich (wenn möglich) erfüllen.

... Lieblingsseite im Netz: 9gag.com, NBA.com, facebookcom.

... Lieblings-Zeitschrift: Sport-Bild.

... über Tabus: Rassismus ist ein Tabu!

... Lehrer: Sie sind meistens auch nur Menschen.

... das Nachtleben in Offenburg: Der Reiff Medien- Dome ist ganz nett.

... sein Lebensmotto: Darüber habe ich mir noch nie Gedanken gemacht.

... One-Night-Stand: Hat man, oder eben nicht.

... Facebook: Irgendwie nicht mehr aus der heutigen Gesellschaft wegzudenken.

... Castingshows: Für sie wird Sendezeit zur Prime-Time verschwendet, welche man lieber für gute Filme nutzen sollte.

... Grün-Rot in Baden-Württemberg: Bis auf dieBildungspolitik gefällt mir das bisher ganz gut.

... die Piratenpartei: Für mich ist ihr Standpunkt in der Urheberrechtsdiskussion ein bisschen lächerlich.

... Angela Merkel: Für sie wird es bei der nächsten Bundestagswahl wohl knapp.

... Til Schweiger: Ein guter Schauspieler, allerdings nicht sehr vielseitig.

... Joachim Gauck: Er sollte niemandem auf den Anrufbeantworter sprechen :-)

Steckbrief:

Marius Rinkel ist 18 Jahre alt und kommt aus Neuried. Er machte sein Abitur am Oken-Gymnasium. Seine Neigungsfächer waren Englisch, Biologie und Sport. Er spielt gerne Fußball, Basketball und Theater.

Einen weiteren Teil der OT-Serie "Unsere Abiturienten" finden Sie unter: Dossier Unsere Abiturienten

Die Mittelbadische Presse jetzt 10 Tage gratis lesen und mehr erfahren.

Tags

Weitere Artikel aus der Kategorie: Offenburg

Zell am Harmersbach
24. Oktober 2014
Wenn im Advent vor der Landesvertretung Baden-Württembergs in Berlin Weihnachtsstimmung aufkommt, so hat daran in diesem Jahr Zell einen maßgeblichen Anteil: Der Weihnachtsbaum, eine stattliche Nordmannstanne, stammt aus einem Garten in der Kirchstraße. Und weil in der Stadt offensichtlich so...
Gengenbach
24. Oktober 2014
Neun Kandidaten stehen bei der Bürgermeisterwahl in Grenzach-Wyhlen am Sonntag auf dem Wahlzettel. Einer von ihnen ist Tobias Benz. Der 32-jährige Ohlsbacher gehörte bis Mitte des Jahres dem Gemeinderat seines Heimatdorfs an, ist seit 16 Jahren freier Mitarbeiter der Mittelbadischen Presse und...
Gengenbach
24. Oktober 2014
Rolf Pfeifer von der Freiburger endura kommunal GmbH, die das Projekt Windenergie auf dem Rauhkasten/Steinfirst betreut, informierte den Gengenbacher Gemeinderat am Mittwochabend über den Stand der Dinge.
24. Oktober 2014
Gefährliche Körperverletzung, Nötigung, Bedrohung und Vergewaltigung: Wegen einer Reihe von Straftaten hat sich gestern ein 25-Jähriger aus dem Raum Offenburg vor dem Amtsgericht Offenburg verantworten müssen. Der schwerste Vorwurf: Er soll eine damals 15-Jährige mit Nacktfotos erpresst und zum...
24. Oktober 2014
Keine rechtliche Bindung, aber auch keine völlige Freiheit: Nach der Informationsveranstaltung der City Partner am Dienstagabend in der Reithalle hat sich Baubürgermeister Oliver Martini zu der Frage geäußert, inwiefern sich aus der Vergabe an den Projektentwickler OFB auch die rechtliche...
24. Oktober 2014
Der Schlagabtausch zwischen Bertold Thoma (SPD) und CDU-Fraktionschef Albert Glatt geht in die dritte Runde.
24. Oktober 2014
1,2 Millionen Menschen in Deutschland sind an Demenz erkrankt, das ist eine große Gruppe mit wachsender Tendenz. Die katholische Kirche will verstärkt den Blick auf diese Menschen richten und ihnen besondere Gottesdienste anbieten.
24. Oktober 2014
Die Ausleihzahlen sind im zehnten Jahr in Folge auf aktuell 656 643 gestiegen, bei den jungen Nutzern ist ein enormer Zuwachs zu verzeichnen, es gibt ein Füllhorn an Veranstaltungen und nicht zuletzt ist die Stadtbibliothek mit 550 Besuchern am Tag eine echte Begegnungsstätte:  Für den...
Offenburg
24. Oktober 2014
175 Schulen haben sich bei der Schulgarten-Initiative Baden-Württemberg beworben. 19 erhielten für ihren »grünen Fleck« den Höchstpreis, darunter nur eine aus dem Ortenaukreis: die Waldbachschule. Bei der gestrigen Preisübergabe gab es dafür 250 Euro Preisgeld.
24. Oktober 2014
Ich hatte bereits über den frischen Wind berichtet, der im Gasthaus »Windeck« weht. Betreiber Inmar Alkadiri hat sich auch für seine kleinen Gäste etwas Tolles ausgedacht und macht nun mittwochnachmittags aus der »Windeck« ein »Spiel­eck« oder »Maleck«.
24. Oktober 2014
Mehr Transparenz, höhere Wertigkeit und bessere Steuerungsmöglichkeit: Ab 22. März 2015 mit der Einweihung des ersten Abschnitts des Umbaus kostet der Besuch im Ritterhausmuseum­ drei Euro Eintritt. Mit der Fertigstellung des Gesamtumbaus 2017 sollen 4,50 Euro fällig werden. Bislang war nur für...
Fessenbach
24. Oktober 2014
Die Fessenbacher Winzer haben auf ihren Lohn beim Weinfest verzichtet und das Geld an die »Tour der Hoffnung« gespendet.
Neuried
24. Oktober 2014
Es war ein Meinungsaustausch zu einem derzeit höchst aktuellen Thema: Im Ichenheimer Rathaus trafen sich gestern Vertreter des Netzwerks Gastfreundschaft, die vorbildliche Arbeit mit Flüchtlingen leisten, mit Vertretern der örtlichen Verwaltung und Landtagsabgeordnetem Thomas Marwein.  

Videos

24.10.2014 - Ortenau Aktuell

24.10.2014 - Ortenau Aktuell

  • Zeitumstellung: Die Sommerzeit endet

    Zeitumstellung: Die Sommerzeit endet

  • Chrysanthema-Kochshow - Nachspeise

    Chrysanthema-Kochshow - Nachspeise

  • Chrysanthema-Kochshow - Hauptspeise

    Chrysanthema-Kochshow - Hauptspeise

  • 23.10.2014 - Ortenau Aktuell

    23.10.2014 - Ortenau Aktuell