Startseite > Lokales > Offenburg > Security im Offenburger Stegermattbad
Offenburg

Security im Offenburger Stegermattbad

10. Juli 2013
Noch keine Bewertungen vorhanden
&copy Ulrich Marx

Ungewohntes Bild im Stegermattbad: Zwischen Badegästen in Bikini und Badehose patrouillieren an den Wochenende neuerdings zwei Security¬kräfte. Sie wurden von den Verantwortlichen eingesetzt, nachdem es Mitte Juni im Stegermattbad zu einer handfesten Schlägerei gekommen war. Auch der gelegentlich festgestellte Drogenmissbrauch soll so unterbunden werden.

Offenburg. Solche Szenen will kein Badegast sehen, und erst recht nicht der Badbetreiber: Am 19. Juni gegen abend flogen im Stegermattbad die Fäuste. Die Badaufsicht sah sich gezwungen, die Polizei zu rufen, die mit Blaulicht herbeieilte. Eine 16-Jährige erlitt bei der Keilerei Verletzungen im Gesicht. Man kann sich gut vorstellen, wie dieser Vorfall die Badegäste aufgeschreckt hat.

 

Mehr dazu lesen Sie morgen im Offenburger Tageblatt.

Die Mittelbadische Presse jetzt 10 Tage gratis lesen und mehr erfahren.
Autor: 
Christian Wagner

Tags

Weitere Artikel aus der Kategorie: Offenburg

Berghaupten
26. November 2014
Demnächst wird es auf dem kaum noch genutzten Minigolfplatz hinter dem Rathaus und Alten Schulhaus hell. Mit Ausnahme der großen Linde an der nördlichen Ecke der ehemaligen Volksschule fallen in diesem Bereich fünf Bäume der Motorsäge zum Opfer.
Höchstens die große Linde bleibt auf zentralem Dorfgelände.
Offenburg
26. November 2014
Die Jugendlichen hatten die Eisfläche längst in Beschlag genommen und auch um den Glühweinstand sammelten sich schon Gäste, als der Weihnachtsmarkt gestern um 17 Uhr offiziell eröffnet wurde. Bürgermeister Oliver Martini schaltete die Beleuchtung des Weihnachtsbaumes vor dem Rathaus ein.
Ortenberg
26. November 2014
Sie kämpfen um den Erhalt eines Stückchen Waldes direkt vor ihrer Haustür. Dabei stoßen sie bei den Behörden auf Widerstand. Sandra und Alexander Franke haben schon über 300 Unterschriften gegen eine geplante Bebauung des Schlossbergs unterhalb von Schloss Ortenberg gesammelt.
Offenburg
26. November 2014
Das Offenburger Frauen­netzwerk hat gestern mit 20 Frauengruppen vor dem Rathaus »Nein zu Gewalt an Frauen« gesagt. Als Zeichen hissten sie drei Fahnen, die den Forderungen Nachdruck verleihen sollen. Vor Ort war auch der Frauenarzt Michael Schröder vom Ortenau-Klinikum Offenburg. Er erläuterte das...
26. November 2014
Die Pflasterstube bittet um Spenden, um Obdachlosen eine hygienische und medizinische Versorgung zulassen zu können. Otmar Hansert unterstützt das Projekt.
Parkplatzsituation Offenburg
26. November 2014
Offenburg wächst, aber die Parkplätze schrumpfen. Freie-Wähler-Stadträtin Angi Morstadt mahnte am Montagabend im Verkehrsausschuss eindringlich davor, Parkplätze leichtfertig zu opfern. Darunter leide die Attraktivität Offenburgs, prophezeite sie und schlug die Einrichtung zweier stadtnaher offener...
Oberharmersbach
26. November 2014
Mit einer »Nacht der Kirche« und einem Festgottesdienst am Sonntag feierte Oberharmersbach die Grundsteinlegung seiner Pfarrkirche St. Gallus vor genau 175 Jahren. Das Festwochenende war gleichzeitig auch der Beginn des Jubiläumsjahres 2015 mit einer Reihe von Veranstaltungen.
Griesheim
26. November 2014
Aufregende Rhythmen und Kindheitserinnerungen: Der Musikverein Eintracht Griesheim präsentierte bei seinem Herbstkonzert am Samstag musikalische Vielfalt.
26. November 2014
Heute, Mittwoch, feiert Ilona Duschek ihren 80. Geburtstag.
Offenburg
25. November 2014
Das Museumscafé im Ritterhaus schließt: Nach drei Jahren als Pächter des Museumscafés wird Thomas Eisinger den Pachtvertrag im gegenseitigen Einvernehmen mit der Stadt zum 28. Februar 2015 beenden.
Das Museumscafé im Ritterhaus schließt im Februar.
Baumfällarbeiten in Gengenbach-Schwaibach
25. November 2014
Vor allem Bergacher waren am Dienstag verärgert über Baumfällarbeiten nach Schwaibachs Ortsausgang an der Engstelle bei der Bahnlinie, die bis Freitag, 17 Uhr, dauern. Mehrstündige Vollsperrungen der Kreisstraße erforderten gestern eine großräumige Umleitung, da der Bahnübergang Schönberg/Fußbach...
Die Fällung alter Akazien an der Kreisstraße und Bahnlinie erfordert seit heute und bis Freitag mehrstündige Straßensperrungen.
25. November 2014
Eine Eltern- und Erzieherinitiative um die dreifache Mutter Anika Wagner bemüht sich seit Frühjahr 2014 um die Einrichtung eines Waldkindergartens in Offenburg. Interessierte Eltern können sich melden. Und, man sucht noch ein geeignetes Gelände, samt Bauwagen oder Schutzhütte.
Offenburg
25. November 2014
Offenburg. Passend zum Geburtstag der Namensgeberin Astrid-Lindgren erinnerte die gleichnamige Schule in Offenburg jüngst an den Geburtstag der weltbekannten Schriftstellerin. Schüler der Klasse 8 lasen dazu ihren jüngeren Mitschülern in der Grundschule aus dem Werk von Astrid Lindgren vor.

Videos

25.11.2014 - Ortenau Aktuell

25.11.2014 - Ortenau Aktuell

  • Start des Offenburger Weihnachtsmarktes

    Start des Offenburger Weihnachtsmarktes

  • Interview mit Laith Al-Deen

    Interview mit Laith Al-Deen

  • Kochen ist kein Hexenwerk - Zu Besuch bei einem Anfängerkochkurs

    Kochen ist kein Hexenwerk - Zu Besuch bei einem Anfängerkochkurs

  • 24.11.2014 - Ortenau Aktuell

    24.11.2014 - Ortenau Aktuell