Startseite > Lokales > Offenburg > Trio beerbt neue Ehrenvorsitzende

Trio beerbt neue Ehrenvorsitzende

Hannelore Hofstetter trat nach 22 Jahren nicht mehr bei den Vorstandswahlen der »Frauen aktiv« an
05. Mai 2012
Auch die »Frauen aktiv« in Ohlsbach folgten dem Trend der Vorstandsarbeitsteilung: Das Dreier-Team mit Monika Stecher-Bartscher, Gerlinde Mengel und Doris Lehning übernimmt die Nachfolge von Hannelore Hofstetter, die zur Ehrenvorsitzenden ernannt wurde.

Ohlsbach. 22 Jahre setzte sich Hannelore Hofstetter für die »Frauen aktiv« ein, acht Jahre als zweite Vorsitzende und seit 1998 an der Spitze des Vereins. Nun sei es an der Zeit gewesen, die Vereinsleitung in neue Hände zu geben. Mit Monika Stecher-Bartscher, Gerlinde Mengel und Doris Lehning wurden drei bereits sehr aktive Frauen zu einem Vorstandstrio gewählt. Die Kasse wird geführt von Adelheid Göppert, Schriftführerin ist Elke Walter. Als Beisitzerinnen gewählt wurden Maria Hetzel, Liese Bruder, Christine Horn, Erika Spratler und Petra Leonhard, als Kassenprüferinnen Irmi Buchholz und Hannelore Buss.

Bürgermeister Horst Wimmer und Monika Stecher-Bartscher würdigten das Wirken von Hannelore Hofstetter. Mit »viel Einsatz, Geschick und Einfühlungsvermögen« habe sie all ihre Aufgaben gemeistert. Wimmer hatte die Landes-Ehrennadel dabei, Stecher-Bartscher Blumen des Vereins und die Ehrenurkunde zur Ernennung als Ehrenvorsitzende. Überwältigt und dankbar zeigte sich Hannelore Hofstetter und freute sich, »einen gut geführten Verein« an ihre Nachfolgerinnen zu übergeben.

Wimmer dankte den Frauen für ihre Bereitschaft mitzuarbeiten, wenn sie gebraucht werden. Gerlinde Mengel erinnerte als bisherige Schriftführerin an das Vereinsjahr 2011 mit vielen Festen, Vorträgen, Besuchen im Bad Dürrheimer »Solemar« und beim Musical »Ich war noch niemals in New York«. In diesem Jahr stehen unter anderem eine Muttertagsfeier, Badefahrten ins »Solemar«, eine viertägige Studienreise nach Wien und natürlich das Datschkuchenfest auf dem Programm.

Auch die Gymnastikabende mit Gerlinde Langenbacher, die nach 26 Jahren aus dem Vorstand ausschied, bleiben beliebt und werden von ihr fortgeführt. Stecher-Bartscher ernannte Langenbacher für ihre Verdienste zum Ehrenmitglied. Eine Auszeichnung, die bisher nur Renate Benz, Zita Großkopf und Dora Stern erhielten.

Zudem wurden in der Generalversammlung in der »Krone« geehrt: Hilde Buss, Christa Kienzle und Brigitte Zimmermann für 40 Jahre Mitgliedschaft, Elisabeth Spitzmüller (30) sowie für 20 Jahre Inge Bruder, Elfriede Veser, Gaby Kuderer, Ulrike Kiefer und Anita Baumann. Ein Dankeschön in Form eines Blumengebindes erhielten Waltraud Braun, Ilse Buss, Hedwig Bruder, Liese Bruder, Luitgard Bürkle, Doris Lehning, Gerlinde Mengel, Elfriede Veser, Erika Spratler, Hanni Schnurr, Ottilie Schnurr, Petra Weis, Elisabeth Bruder, Maria Hetzel. Zudem gab es ein Dankeschön an Erwin Bürkle, Hermann Hoferer, Hubert Bruder und Horst Gehricke für deren Unterstützung.

Autor:
Elisabeth Suhm

Tags

Weitere Artikel aus der Kategorie: Offenburg

Offenburg
01. September 2015
Ein Stück amerikanisches Lebensgefühl war am Dienstagabend auf dem Trainingsgelände in der Stegermatt zu spüren. Dort trafen sich die neu formierten Footballer der Miners nach ihrem Umzug von Lahr nach Offenburg zur ersten Übungseinheit. Dabei wurden sie auch von einigen Zuschauern mit Interesse...
Gengenbach
01. September 2015
1980 gab es erstmals einen Stadtlauf im Zuge der 875-Jahr-Feier Gengenbachs, der seit 1982 mit einer Ausnahme jährlich auf die Beine gestellt wurde. Nun aber hat der Turnverein diese populäre Laufveranstaltung am Weinfestsamstag abgesagt, da wichtige Organisatoren verhindert sind.
Mit dem neuen Konzept seit 2013 verbuchte der TV Gengenbach Teilnahmerekorde beim traditionsreichen Stadtlauf mit Halbmarathon. Nun folgt eine Auszeit aus personellen Gründen und damit ein Weinfest-Wochenende am 19./20. September ohne Laufsport.
Zell-Weierbach
01. September 2015
Zwischen Samstag und Dienstagmorgen haben sich unbekannte Diebe an einem Weinberg im Gewann "Tannweg" in Zell-Weierbach selbst bedient. Die Polizei teilte mit, dass die unbekannten Täter von zehn Weinstöcken etwa 100 Kilogramm "Viktoria-Tafeltrauben" abgeerntet und gestohlen haben.
Wein
01. September 2015
Auch im Rebland startete am Montag die Lese für den Weinjahrgang 2015. Die Winzer ernteten die Rebsorten Solaris und Findling und zeigten sich mit dem Ergebnis zufrieden, auch wenn die Menge etwas geringer ausfiel als in den vergangenen Jahren. Ab Mitte der Woche beziehungsweise ab dem Wochenende...
Offenburg
01. September 2015
Nachdem am 11. Mai der Gemeinderat dem Bebauungsplan zugestimmt hatte und vor einem Monat die Mietersuche begonnen hat, steht nun der Name für das Einkaufsquartier auf dem Sparkassenareal fest: Es wird »Rée Carré« heißen. Damit will der Projektentwickler OFB auch einen historischen Bezug herstellen...
Offenburg
01. September 2015
Hans Jürgen Heinzmann geht nach 38 Jahren bei der Offenburger Stadtverwaltung in den Ruhestand. Er hat unter anderem die Internetseite der Stadt Offenburg aufgebaut. Sein letzter Arbeitstag ist morgen. Dann übernimmt offiziell sein Nachfolger, Christoph Lötsch.
Ortenberg
01. September 2015
Mit einem »Dinner-Konzert im Weingut« soll beim traditionellen Gutsfest im Weingut Schloss Ortenberg ein neuer Weg eingeschlagen werden. Sternekoch Bernd Werner präsentiert sich mit einem Vier-Gänge-Menü während Piano Vocal das Essen musikalisch begleitet. Traditionell wird der Festsamstag und der...
Eingespieltes Team für das neue Event »Dinner-Konzert« auf dem Weingut Schloss Ortenberg (von links): Sternekoch Bernd Werner, Gutsleiter Matthias Wolf sowie Hannes Schmidt und Ralf Brandstetter von Piano Vocal.
Offenburg
01. September 2015
Verena Schickle ist Projektmanagerin und Ansprechpartnerin in Personalunion. Die 29-jährige Mitarbeiterin der Stadtverwaltung betreut das Projekt »Perspektive der Ortschaften«, mit dem man sich vor allem den Aufgaben stellt, die der demografische Wandel mit sich bringt.
Verena Schickle leitet bei der Stadt Offenburg das Projekt »Perspektiven der Ortschaften«.
Offenburg-Windschläg
01. September 2015
Am kommenden Samstag findet von 8 bis 13 Uhr bei der Festhalle in Windschläg wieder der traditionelle Bauernmarkt statt. Viele Vorbereitungen der Marktbeschicker und beim Handwerkerverein sind schon längst am Laufen, damit um 8 Uhr der Markt durch den »Bott« Xaver Glatt eröffnet werden kann.
Zum unumstrittenen Höhepunkt des Bauernmarkts in Windschläg hat sich die Chaisen-Parade entwickelt, die am Samstag um 10 Uhr startet.	
Ichenheim
01. September 2015
Es war schwül und heiß. Dennoch boten die Ein- und Zweispänner am Wochenende auf der hervorragend präparierten Ichenheimer Waldreitanlage großen Sport.  
Neuried-Altenheim
01. September 2015
Am heutigen Dienstag feiert Paul Heinrich in der Schlossergasse 12  im Kreise seiner Familie 80. Geburtstag. Die Wiege des Jubilars, der in jungen Jahren ein bekannter Ringer war, stand in Halle an der Saale.
Passionierter Hundesportler: Paul Heinrich wird am Dienstag 80 Jahre alt. 	
Zell a. H.
01. September 2015
Am Montag stand Jochen Singler nach 32 Jahren das letzte Mal hinterm Tresen des Zeller Lokals »Zum Töpfer«. Der 62-Jährige hängt den Wirteberuf an den Nagel. »Es war ‘ne schöne Zeit, aber irgendwann muss mal Schluss sein«, so Singler, der sein Lokal bereits neu an Turan Demir verpachtet hat, Wirt...
Ein Hauch von Wehmut: Jochen Singler war 32 Jahre im »Töpfer« für die Gäste da, seine Mitarbeiterin Concetta Auricchio arbeitet seit 22 Jahren im Lokal mit.
Gengenbach
31. August 2015
Für das Ehepaar Martiny beginnt am Dienstag eine neue berufliche Zeit – als Pfarrer der Evangelischen Kirchengemeinde Gengenbach. Moritz und Deborah Martiny sind am 20. August mit ihren drei Kindern und zwei Katzen ins renovierte Pfarrhaus eingezogen und sehr angetan von ihrem neuen Umfeld.
Moritz und Deborah Martiny mit ihren drei Kindern im Garten des evangelischen Pfarrhauses in Gengenbach, die neue Heimat für die Familie.
31. August 2015
Eine sehr unangenehme Begegnung hatte eine 19 Jahre alte Autofahrerin am Montagmittag in der Unterentersbacher Straße in Zell am Harmersbach.
Offenburg
31. August 2015
Mit schwerem Gerät sind die Mitarbeiter der Biberacher Firma Knäble Straßenbau seit Montagvormittag am Offenburger Stadtbuckel zugange. Auf dem Abschnitt zwischen Grabenallee/Hauptstraße und Kittelgasse wird der alte Asphaltbelag abgetragen und durch neue Beläge ersetzt.
Offenburg
31. August 2015
Eine sehr unangenehme Begegnung hatte laut Polizeibericht eine 19 Jahre alte Autofahrerin am Montagmittag in der Unterentersbacher Straße in Zell a. H.. Kurz vor der Einmündung Hauptstraße wurde die junge Frau von einem bislang unbekannten Rennradfahrer überholt und dann ausgebremst.
Neuried
31. August 2015
Bei einem Sprung ins kühle Nass hat sich am Sonntag eine 52-Jährige beim Badesee "Fohlengarten" in Altenheim so schwer verletzt, dass sie mit einem Rettungshubschrauber in eine Klinik gebracht werden musste.
31. August 2015
Auf ihrem Weg durch die Steinstraße hinterließen am Montag kurz nach 2 Uhr drei junge Männer eine Spur der Verwüstung. Wie die Polizei mitteilte, wurden Blumen von ihnen aus Kübeln herausgerissen und auf der Straße verteilt.
Schutterwald
31. August 2015
Lange heiße Sommertage, die nach einem langsameren Rhythmus voranzuschreiten scheinen. Wir haben unsere Mitarbeiterin nach Schutterwald geschickt, um dort das Lebensgefühl an einem Sommertag mitten in der Woche einzufangen.
Abhängen am Sommertag (I): Die Eisdiele verbindet die Freude am Genuss mit der Möglichkeit, in der Hitze alles gemütlich anzugehen.	
Neuried
31. August 2015
Nach zwölf Jahren als Pfarrer der evangelischen Emmausgemeinde ist heute Ulrich Epperleins letzter Arbeitstag angebrochen. Für den 67-Jährigen beginnt ein neuer Arbeitsabschnitt. Er knüpft an 20 Jahre lang verfolgte Projekte an und verlagert den Lebensmittelpunkt in den Dschungel Nicaraguas.  
Verlagern den Lebensmittelpunkt von Ichenheim in den Dschungel Nicaraguas: Pfarrer Ulrich Epperlein und seine in Honduras geborene Gattin Olga.	

Videos

01.09.2015 - Ortenau Aktuell

01.09.2015 - Ortenau Aktuell

  • Fledermaus-Tag auf dem Hausacher Friedhof

    Fledermaus-Tag auf dem Hausacher Friedhof

  • Kronen Race Days - Berghaupten

    Kronen Race Days - Berghaupten

  • SC Sand mit gelungenem Auftakt

    SC Sand mit gelungenem Auftakt

  • 31.08.2015 - Ortenau Aktuell

    31.08.2015 - Ortenau Aktuell