Startseite > Lokales > Offenburg > Trio beerbt neue Ehrenvorsitzende
Offenburg

Trio beerbt neue Ehrenvorsitzende

Hannelore Hofstetter trat nach 22 Jahren nicht mehr bei den Vorstandswahlen der »Frauen aktiv« an
05. Mai 2012
Noch keine Bewertungen vorhanden
Auch die »Frauen aktiv« in Ohlsbach folgten dem Trend der Vorstandsarbeitsteilung: Das Dreier-Team mit Monika Stecher-Bartscher, Gerlinde Mengel und Doris Lehning übernimmt die Nachfolge von Hannelore Hofstetter, die zur Ehrenvorsitzenden ernannt wurde.

Ohlsbach. 22 Jahre setzte sich Hannelore Hofstetter für die »Frauen aktiv« ein, acht Jahre als zweite Vorsitzende und seit 1998 an der Spitze des Vereins. Nun sei es an der Zeit gewesen, die Vereinsleitung in neue Hände zu geben. Mit Monika Stecher-Bartscher, Gerlinde Mengel und Doris Lehning wurden drei bereits sehr aktive Frauen zu einem Vorstandstrio gewählt. Die Kasse wird geführt von Adelheid Göppert, Schriftführerin ist Elke Walter. Als Beisitzerinnen gewählt wurden Maria Hetzel, Liese Bruder, Christine Horn, Erika Spratler und Petra Leonhard, als Kassenprüferinnen Irmi Buchholz und Hannelore Buss.

Bürgermeister Horst Wimmer und Monika Stecher-Bartscher würdigten das Wirken von Hannelore Hofstetter. Mit »viel Einsatz, Geschick und Einfühlungsvermögen« habe sie all ihre Aufgaben gemeistert. Wimmer hatte die Landes-Ehrennadel dabei, Stecher-Bartscher Blumen des Vereins und die Ehrenurkunde zur Ernennung als Ehrenvorsitzende. Überwältigt und dankbar zeigte sich Hannelore Hofstetter und freute sich, »einen gut geführten Verein« an ihre Nachfolgerinnen zu übergeben.

Wimmer dankte den Frauen für ihre Bereitschaft mitzuarbeiten, wenn sie gebraucht werden. Gerlinde Mengel erinnerte als bisherige Schriftführerin an das Vereinsjahr 2011 mit vielen Festen, Vorträgen, Besuchen im Bad Dürrheimer »Solemar« und beim Musical »Ich war noch niemals in New York«. In diesem Jahr stehen unter anderem eine Muttertagsfeier, Badefahrten ins »Solemar«, eine viertägige Studienreise nach Wien und natürlich das Datschkuchenfest auf dem Programm.

Auch die Gymnastikabende mit Gerlinde Langenbacher, die nach 26 Jahren aus dem Vorstand ausschied, bleiben beliebt und werden von ihr fortgeführt. Stecher-Bartscher ernannte Langenbacher für ihre Verdienste zum Ehrenmitglied. Eine Auszeichnung, die bisher nur Renate Benz, Zita Großkopf und Dora Stern erhielten.

Zudem wurden in der Generalversammlung in der »Krone« geehrt: Hilde Buss, Christa Kienzle und Brigitte Zimmermann für 40 Jahre Mitgliedschaft, Elisabeth Spitzmüller (30) sowie für 20 Jahre Inge Bruder, Elfriede Veser, Gaby Kuderer, Ulrike Kiefer und Anita Baumann. Ein Dankeschön in Form eines Blumengebindes erhielten Waltraud Braun, Ilse Buss, Hedwig Bruder, Liese Bruder, Luitgard Bürkle, Doris Lehning, Gerlinde Mengel, Elfriede Veser, Erika Spratler, Hanni Schnurr, Ottilie Schnurr, Petra Weis, Elisabeth Bruder, Maria Hetzel. Zudem gab es ein Dankeschön an Erwin Bürkle, Hermann Hoferer, Hubert Bruder und Horst Gehricke für deren Unterstützung.

Die Mittelbadische Presse jetzt 10 Tage gratis lesen und mehr erfahren.
Autor: 
Elisabeth Suhm

Tags

Weitere Artikel aus der Kategorie: Offenburg

Schutterwald
20. Oktober 2014
Die Gemeinde Schutterwald hat ihre ehrgeizigen Ziele bei der Co2-Bilanz schon unterschritten. Das zeigte die Sitzung des Gemeinderates.
Das Rettungszentrum in Schutterwald gehört zu den gemeindeeigenen Liegenschaften, deren CO2-Bilanz erfasst wird
20. Oktober 2014
Fit für den Winter: Auch wenn es die warmen Temperaturen derzeit noch nicht vermuten lassen: Der Winter rückt so langsam in greifbare Nähe.
Verkaufsoffener Sonntag in Offenburg
20. Oktober 2014
Ein strahlender Sommertag füllte am gestrigen verkaufsoffenen Sonntag die Lokale und Geschäfte – leider stand den Käufern bei diesen Temperaturen der Sinn noch nicht wirklich nach Herbst- und Winterwaren.
Hohberg
20. Oktober 2014
Bei den Hohberger Schützen sollte man über eine Ehrentafel für die Stadt Hannover nachdenken. Sie ist für ihre Aktiven ein gutes Pflaster, denn nach Max Buschhoff (deutscher Meister 2013) hat dort aktuell Schützin Juliane Küter als Vizemeisterin das Siegerpodest erklommen.
20. Oktober 2014
Mit einem Einweihungs- und Nachbarschaftsfest haben die Bewohner am Freitag das Mehrgenerationen-Wohnprojekt Offenburg am Bürgerpark offiziell eingeweiht. Neben vielen persönlichen Freunden war auch eine Menge Politprominenz vertreten.
20. Oktober 2014
Großer Bahnhof im Rettungszentrum: Am Samstag tummelten sich mehr als 2000 Besucher in der neuen DRK-Einrichtung in der Rammersweierstraße. Zu sehen gab es eine Menge, zugleich genossen die Besucher einfach die sommerliche Gute-Laune-Atmosphäre.
Zell a. H.
20. Oktober 2014
Hohen Besuch erhielt am Donnerstag die Mensa des Zeller Bildungszentrums. Zum »Tag der Schulverpflegung« hatte deren Leiterin Lioba Heinz auch Bürgermeister Hans-Martin Moll und Rektor Martin Teufel zu einem gemeinsamen Mittagessen mit den Schülern eingeladen.
Neuried
20. Oktober 2014
Bei schönem Wetter war am Samstagnachmittag auch  das sechste historische Apfeltrottfest der Bulldogfreunde ein Erfolg.
20. Oktober 2014
Genau 111 Tage ist Peter Schwinn heute Kommandant der Freiwilligen Feuerwehr in Offenburg. Sein Resümee: Die Brandschutzeinheit ist dank 370 ehrenamtlicher Helfer bestens aufgestellt und mit anderen Hilfsorganisationen gut vernetzt. Jetzt will Schwinn die Jugendfeuerwehr attraktiver machen.
20. Oktober 2014
Mit Salutschüssen und einem Dankes-Choral »Großer Gott, wir loben dich«  wurde traditionell im Weingut Schloss Ortenberg das Lesejahr 2014 beendet. Gute Qualitäten mit mehreren Beerenauslesen bei zufriedenstellender Menge reifen jetzt im kommunalen Weinkeller heran. Auch Weinfreunde aus Konstanz...
Berghaupten
20. Oktober 2014
Der Neubau der Kindertagesstätte St. Georg Berghaupten für unter Dreijährige wurde gestern feierlich seiner Bestimmung übergeben. Pfarrer Würtz erteilte bei Bilderbuchwetter dem neuen Bauwerk den kirchlichen Segen.
20. Oktober 2014
Ingeborg und Manfred Merker aus Rammersweier feiern heute ihre goldene Hochzeit.
Traum: Eigene Shirtkollektion
18. Oktober 2014
»Wie gründe ich ein Modelabel?«: Dieser Frage sind David Mollenkopf (28) und Matthias Störck (28) in ihrer Bachelorarbeit nachgegangen.Nun möchten die beiden Offenburger  Studenten neben ihrem Masterstudium mit ihrer Shirtkollektion als Jungunternehmer durchstarten.
Die beiden Offenburger Studenten David Mollenkopf (28, links) Matthias Störck (28) machen sich selbstständig und bedrucken T-Shirts.

Videos

20.10.2014 - Ortenau Aktuell

20.10.2014 - Ortenau Aktuell

  • Weg mit dem Müll - Zweite Kreisputzete in der Ortenau

    Weg mit dem Müll - Zweite Kreisputzete in der Ortenau

  • 1000. BadenMedia Ü-30 Fete

    1000. BadenMedia Ü-30 Fete

  • Oberliga: FV Ravensburg - Kehler FV

    Oberliga: FV Ravensburg - Kehler FV

  • Oberliga: FV Ravensburg - Kehler FV (Pressekonferenz)

    Oberliga: FV Ravensburg - Kehler FV (Pressekonferenz)