Startseite > Lokales > Offenburg > Uniform verhalf zum Eheglück
Offenburg

Uniform verhalf zum Eheglück

Hildegard und Roland Zittlau feiern Jubiläum
09. August 2012
Noch keine Bewertungen vorhanden
Goldene Hochzeit im Resedenweg: Hildegard und Roland Zittlau feiern heute ihren 50. Hochzeitstag. Zu diesem Anlass findet am Nachmittag auch ein Gottesdienst statt.

Offenburg. Als Hildegard Kraus in Cisiec in Schlesien geboren, verbrachte Hildegard Zittlau die ersten Jahre nach dem Krieg in Österreich, wo sie auch die Grundschule besuchte. In Offenburg ging sie auf die Anne-Frank- und ab 1953 auf die damals neue Eichendorffschule. Der Schwalbenweg, in dem die Familie wohnte, war eine der ersten Straßen im neuen Stadtteil Albersbösch. Ab 1955 besuchte sie die Handelsschule und erlernte bei der Firma Günter Spinner den Beruf der Einzelhandelskauffrau. Die Offenburger kennen die immer gut gelaunte Frau vor allem vom Imbisstand ihrer Schwester Katharina Dietz, in dem sie ab 1965 30 Jahre lang tätig war.

Rudolf Zittlau stammt aus Schutterwald. Dass er gleich nach der Volksschule zu arbeiten begann, war die Entscheidung seiner Eltern. »Ich habe den Burgerwaldsee ausgebaggert«, erinnert er sich schmunzelnd an seine Arbeit beim Kieswerk Uhl. Bei der Bundeswehr, wo er ab 1961 Wehrdienst tat, konnte er eine Ausbildung antreten und wurde Sanitätshelfer. Darauf, dass er die Prüfung »mit Bravour« bestand, ist er heute noch ein wenig stolz.

In gewisser Weise verhalf »der Bund« ihm zum Eheglück: Nachdem er beim Tanzen im Riedle in Zell-Weierbach seine spätere Frau kennengelernt hatte, beeindruckte er sie mit der feschen Uniform, in der er »wie ein General« aussah, so stark, dass ein Jahr später geheiratet wurde. Da Hildegard Zittlau der Schönstatt-Bewegung verbunden war, kam als Kirche nur die Schönstatt-Kapelle in Oberkirch in Frage. 1963 kam Tochter Manuela, 1965 Tochter Petra zur Welt, und zwei »liebenswürdige Schwiegersöhne« und die Enkel Timo, Marco, Sabrina und Saskia feiern heute mit.

Die Offenburger kennen Roland Zittlau als Chef des Burda-Sportclub-Hauses, das er von 1963 bis 1974 leitete. Als er aus gesundheitlichen Gründen aufhörte, blieb er der Firma Burda treu und arbeitete im Repro-Archiv. Wann immer »der Senator« prominente Gäste hatte, half er. Roland Zittlau teilte die Jagdbegeisterung seines Arbeitgebers und begleitete dessen Jäger auf die Pirsch. So zieren einige mächtige Geweihe das »Jägerstüble« im Garten des Hauses der Eheleute Zittlau.

Besonders freut die beiden, dass ihr langjähriger Pfarrer Arnold ihren Goldhochzeits-Gottesdienst heute um 14.30 Uhr im »Josefskirchle« in Hildboltsweier hält.

Die Mittelbadische Presse jetzt 10 Tage gratis lesen und mehr erfahren.
Autor: 
Regina Heilig

Tags

Weitere Artikel aus der Kategorie: Offenburg

Ohlsbach
24. November 2014
Ein optisch und musikalisch fulminantes Schlusserlebnis hatten die Zuhörer am Samstagabend in der gut besuchten Brumatthalle. Mit »Bugs Bunny« wurde nicht nur ein heiter beschwingter Abschluss zelebriert, sondern mit den vereinten Musikkapellen aus Mahlberg und Ohlsbach die Dimension eines...
Zell am Harmersbach
24. November 2014
Zwei große Nordmanns­tannen aus Zell a. H. werden im Advent in Berlin für Weihnachtsstimmung sorgen. Am Samstag sorgte das THW zunächst dafür, dass die stattlichen Bäume auf die Reise gehen konnten.
24. November 2014
Das war die Ballnacht des Jahres: Die Tanzschule Diana und Marcus Wegel ließ am Samstag zum 20-jährigen Firmenbestehen ein regelrechtes Tanzfestival in der Reithalle steigen.
Ichenheim
24. November 2014
Auftritte zum Patrozinium und an Weihnachten, dann scheint das Aus für den katholischen Kirchenchor Ichenheim nach fast 150 Jahren gekommen. Dem Gesangskörper gehen die aktiven Mitglieder aus.
Bühl
24. November 2014
Von nach Offenburg kommenden Asylbewerbern sind die meisten im Übergangswohnheim in Bohlsbach untergebracht, ihre Kinder besuchen die Kita in Bühl. Wie man dort die Situation bewältigt, wollten wir von Gabi Rösch, der Leiterin, wissen.  
Offenburg
22. November 2014
Keine guten Nachrichten für Pendler: Mit etwas Ideenreichtum lässt sich derzeit zwar noch ein Gratisparkplatz in Innenstadtnähe aufspüren. Damit ist es aber über kurz oder lang bald vorbei. Laut Stadtverwaltung wird es in absehbarer Zeit keine kostenlosen Stellplätze mehr geben. Ein Grund: die...
Oberharmersbach
22. November 2014
Glockengeläut wird es heute Abend weithin verkünden: Oberharmersbachs Pfarrkirche feiert das Jubiläum ihrer Grundsteinlegung vor 175 Jahren.
22. November 2014
Anregungen, wie die Umsetzung eines Kreativzentrums in den denkmalgeschützten Spinnerei-Gebäuden aussehen könnte, holten sich die beiden Offenburger Bürgermeister, die Kulturchefin, Gemeinderäte, Wirtschaftförderer und Mitglieder des Vereins »Spinnerei-Kreativraum am Mühlbach« am Donnerstag bei...
22. November 2014
Zum 30. Mal findet am Samstag, 29. November, 9 bis 13 Uhr, der Weihnachtsbasar der Kaufmännischen Schulen statt. Seit drei Jahrzehnten ist er die Erfolgsgeschichte der gesamten Schulgemeinschaft, die bislang rund 327 700 Euro für zwei Schulen in Peru und Chile einbrachte.
22. November 2014
Es dauert nicht mehr lange, dann ist Weihnachten. Der erste Vorbote in Offenburg, der große Weihnachtsbaum vor dem Rathaus, steht ja schon lange an seinem angestammten Platz.
Durbach
22. November 2014
»Ich bezahle die sogenannte freiwillige Bettenabgabe« des Verkehrsvereins: Hoteleigner Rüdiger Hurrle reagiert auf die Vorwürfe des Vereins Durbach Tourismus, das »Best Western Plus Hotel Vier Jahreszeiten« hätte 2013 die freiwillige Bettenabgabe nicht entrichtet. Hurrle bemängelt zudem, dass seine...
22. November 2014
Mannschaftssport ist die Königsklasse: Nichts weckt mehr Emotionen und schafft mehr Begeisterung für den Sport. Heute präsentieren wir Ihnen im Vorfeld der Wahl der Offenburger Sportler des Jahres (16. Dezember, Salmen) die Kandidaten in der Kategorie Mannschaft.
Hohberg
22. November 2014
Hohberg-Niederschopfheim (kasch). Auf Hochtouren laufen im Moment die Vorbereitungen beim Blasorchester Niederschopfheim. Am  Samstag, 6. Dezember,  findet in der Hohberghalle in Niederschopfheim um 20 Uhr das traditionelle Jahreskonzert statt.

Videos

DIE WOCHE - 17.11. - 22.11.14

DIE WOCHE - 17.11. - 22.11.14

  • Schwarzwaldcamp - Das Finale

    Schwarzwaldcamp - Das Finale

  • Schwarzwaldcamp - Tag 7

    Schwarzwaldcamp - Tag 7

  • Oberliga: SSV Ulm 1846 Fußball - Kehler FV

    Oberliga: SSV Ulm 1846 Fußball - Kehler FV

  • Oberliga: SSV Ulm 1846 Fußball - Kehler FV (Interviews)

    Oberliga: SSV Ulm 1846 Fußball - Kehler FV (Interviews)