Startseite > Lokales > Offenburg > Verantwortung als Auftrag
Offenburg

Verantwortung als Auftrag

Viele Glückwünsche bei der Abschlussfeier der Theodor-Heuss-Realschule / Schulpreise übergeben
24. Juli 2012
Noch keine Bewertungen vorhanden
130 Schüler haben bei der Abschlussfeier der Theodor-Heuss-Realschule am Freitag ihre Zeugnisse entgegengenommen. Neben zahlreichen Glückwünschen bekamen sie auch einige Ratschläge mit auf ihren weiteren Weg. Einige durften sich zudem über Preise freuen.

Offenburg (red/flo). In einer von Schulband und Schulchor schwungvoll umrahmten Feier haben 130 Schüler der Theodor-Heuss-Realschule am Freitag ihre Abschlusszeugnisse erhalten. Schulleiter Wolfgang Bahr beglückwünschte die Schüler zu ihrem Erfolg und verdeutlichte, dass bei dieser Prüfung ebenso wie im späteren Leben Fleiß, Ausdauer, Anstrenungsbereitschaft und Selbstdisziplin wichtige Voraus­setzungen für das Gelingen waren.

Nicht nur Materielles

Er wünsche sich für die Zukunft, dass die mit der mittleren Reife Entlassenen ihren persönlichen Erfolg nicht nur an materiellen Dingen aufhängen werden. Vielmehr sollten sie eine funktionierende Partnerschaft, eine gute Erziehung von Kindern und die Übernahme von Verantwortung in der Gesellschaft als ebenso wichtig für ein gelingendes Leben ansehen.

Die beiden Elternbeiratsvorsitzenden Stefanie Schmieder und Stephanie Vix sowie Dieter Jüngling, der Vorsitzende des Fördervereins, sprachen ebenfalls ihre Glückwünsche zur bestandenen Prüfung aus und gaben jeweils anhand eines Zitates einige Tipps für den nächsten Lebensabschnitt.

Im Rahmen der Entlassfeier wurden am Freitag auch zahlreiche Fach- und Leistungspreise sowie Preise für besonderes Engagement an die Absolventen der Theodor-Heuss-Realschule übergeben.

Die diesjährigen Preisträger der Theodor-Heuss-Realschule sind folgende:

10 A: Tobias Bieser (Leistungspreis), Samuel Gensch (Englisch-Präsentation) sowie Marco Schäfer und Tobias Walter (beide Schulsanitäter).

10 B: Julia Schlenker (Schulpreis sowie Fachpreise Mathematik, MUM und Geschichte), Steven Freierich (Leistungspreis sowie Fachpreis Englisch und Schulsanitäter), Lena Morgenstern (Leistungspreis und Kunst-AG), Enes Aydin, Vivien Holzmann, und Johannes Winkler (beide Leistungspreis), Michael Frei (Englisch-Präsentation), Alica Burgert (Mentorin Handball) Marco Berl, Daniel Junker und Robin Leidinger (alle Schulsanitäter) sowie Markus Kreutler und Jonathan Selz (beide Schülermentoren Ganztagsschule).

10 C: Florian Basler (Leistungspreis), Lionel Rudolf (Englisch-Präsentation und Schulsanitäter), Kevin Beck, Caroline Kokowicz und Laura Rebour (alle Schulsanitäter).

10 D: Alexander Nikitin (Leistungspreis), Adrian Uhl Vicarte (Englisch-Präsentation) und Irina Straube (Chor-AG).

10 E: Ina-Lousia Adam, Clara Gerhard, Saskia Lurk, Lorena Mildner, Nathalie Ockenfuß, Verena Sachs, Linda Weber, Clarissa Wolk und Lena Wurth (alle Leistungspreis) sowie Madeline Obrigewitsch (Englisch-Präsentation).

Die Mittelbadische Presse jetzt 10 Tage gratis lesen und mehr erfahren.

Tags

Weitere Artikel aus der Kategorie: Offenburg

Brand auf dem Gaberhansenhof
19. September 2014
Der Brand des Gaberhansenhofs in Nordrach, durch den die Familie Spitzmüller am 30. Mai obdachlos wurde und ihr gesamtes Hab und Gut verlor, hat eine ungeheure Welle der Solidarität ausgelöst. Noch am Brandtag hatte die Gemeinde ein Spendenkonto eingerichtet und bis heute gingen auf dieses Konto...
Elgersweier
19. September 2014
Der Ortschaftsrat stimmte am Mittwochabend dem geänderten Bebauungsplan im Gewerbegebiet im Grundsatz zu. Damit kann Hansgrohe seine Betriebserweiterung in Angriff nehmen.
Offenburg
19. September 2014
Glimpflich verlief ein Unfall am Donnerstag gegen 17.30 auf der A 5 bei Offenburg. Ein Klein-Lieferwagen war auf der Fahrbahn Richtung Basel unmittelbar nach der Kinzigbrücke von der Fahrbahn abgekommen und in die Mittelleitplanke geprallt.
Offenburg
19. September 2014
Am Donnerstagabend gegen 21.30 Uhr rückten Feuerwehr und Polizei zu einem Brand in der Kleingartenanlage am Südring auf Höhe des Bahnhalts Kreisschulzentrum aus. Dort standen ein Gartenhäuschen und kleinere Holzschuppen auf einer der Parzellen in Flammen.
19. September 2014
Die Staatsanwaltschaften im Südwesten ermitteln in 81 Fällen gegen Besteller von mutmaßlich kinderpornografischem Material eines kanadischen Anbieters. Auch in Offenburg wird in diesem Zusammenhang ermittelt.
19. September 2014
Die offenen Ateliers Offenburg (OAO) stehen stehen zur Besichtigung bereit: Am Wochenende, 20. und 21. September, öffnen rund 30 Künstler ihre Ateliers, um Einblicke in ihre Arbeit zu gewähren.
19. September 2014
Die Sommerpause ist vorbei und wir steigen heute direkt ein mit meinem Besuch im Brau-Keller bei Markus Kühnhanss. In der Offenburger Nordweststadt in der Franz-Volk-Straße braut er in der hauseigenen Brauerei sein »Markus Bräu«.
Oberharmersbach
19. September 2014
Die Sanierung des Wasserrads der Gallussäge in Oberharmersbach kommt teurer als geplant. Der Grund: Das alte hölzerne Rad soll durch eines aus Stahl ersetzt werden. Die Mehrkosten dafür von rund 6800 Euro bewilligte der Gemeinderat in seiner Sitzung am Montag einstimmig.
Neuried
19. September 2014
Die Empörung war groß, die Aussichten auf einen Erhalt sind schlecht. Die Stelen im südlichen Altenheimer Kreisverkehr sollen laut übergeordneten Behörden verschwinden. Verständnis für diese Anordnung gab’s im Neurieder Gemeinderat am Mittwoch keines.  
Offenburg
19. September 2014
Die letzte Betriebsbesichtigung im Rahmen der OT-Sommeraktion »Offenes Werkstor« führte 14 Leser in den städtischen Schlachthof. Dort lernten sie den Ablauf der Schlachtungen kennen, der zur Überraschung vieler sehr penibel kontrolliert und dokumentiert wird.  Zum Abschluss gab es dann noch ein...
Zell-Weierbach
19. September 2014
Nachdem sich der Zustand der Straßendecke verschlechtert hat, wird die Kirchgasse in Zell-Weierbach ab Montag, 6. Oktober, saniert. Die Baufirma wird die Straße für den neun Monate dauernden Umbau komplett sperren.
Fessenbach
19. September 2014
Die zukünftige Schulentwicklung war Thema der ersten Sitzung des Fessenbacher Ortschaftsrats. Zuvor wurde Helga Fleig geehrt, die mittlerweile seit 20 Jahren als Ortschaftsrätin tätig ist.
Gengenbach
19. September 2014
102 Kurse und Vorträge, vorwiegend am Abend oder am Wochenende, bietet die Volkshochschule Kinzigtal in Gengenbach, der Außenstelle mit dem weitaus größten VHS-Angebot. Semesterbeginn ist am Montag, 22. September.

Videos

19.09.2014 - Ortenau Aktuell

19.09.2014 - Ortenau Aktuell

  • 18.09.2014 - Ortenau Aktuell

    18.09.2014 - Ortenau Aktuell

  • 17.09.2014 - Ortenau Aktuell

    17.09.2014 - Ortenau Aktuell

  • Blitzmarathon in der Ortenau

    Blitzmarathon in der Ortenau

  • Deutschlands kleinstes Standesamt steht in Triberg

    Deutschlands kleinstes Standesamt steht in Triberg