Startseite > Lokales > Offenburg > Verantwortung als Auftrag
Offenburg

Verantwortung als Auftrag

Viele Glückwünsche bei der Abschlussfeier der Theodor-Heuss-Realschule / Schulpreise übergeben
24. Juli 2012
Noch keine Bewertungen vorhanden
130 Schüler haben bei der Abschlussfeier der Theodor-Heuss-Realschule am Freitag ihre Zeugnisse entgegengenommen. Neben zahlreichen Glückwünschen bekamen sie auch einige Ratschläge mit auf ihren weiteren Weg. Einige durften sich zudem über Preise freuen.

Offenburg (red/flo). In einer von Schulband und Schulchor schwungvoll umrahmten Feier haben 130 Schüler der Theodor-Heuss-Realschule am Freitag ihre Abschlusszeugnisse erhalten. Schulleiter Wolfgang Bahr beglückwünschte die Schüler zu ihrem Erfolg und verdeutlichte, dass bei dieser Prüfung ebenso wie im späteren Leben Fleiß, Ausdauer, Anstrenungsbereitschaft und Selbstdisziplin wichtige Voraus­setzungen für das Gelingen waren.

Nicht nur Materielles

Er wünsche sich für die Zukunft, dass die mit der mittleren Reife Entlassenen ihren persönlichen Erfolg nicht nur an materiellen Dingen aufhängen werden. Vielmehr sollten sie eine funktionierende Partnerschaft, eine gute Erziehung von Kindern und die Übernahme von Verantwortung in der Gesellschaft als ebenso wichtig für ein gelingendes Leben ansehen.

Die beiden Elternbeiratsvorsitzenden Stefanie Schmieder und Stephanie Vix sowie Dieter Jüngling, der Vorsitzende des Fördervereins, sprachen ebenfalls ihre Glückwünsche zur bestandenen Prüfung aus und gaben jeweils anhand eines Zitates einige Tipps für den nächsten Lebensabschnitt.

Im Rahmen der Entlassfeier wurden am Freitag auch zahlreiche Fach- und Leistungspreise sowie Preise für besonderes Engagement an die Absolventen der Theodor-Heuss-Realschule übergeben.

Die diesjährigen Preisträger der Theodor-Heuss-Realschule sind folgende:

10 A: Tobias Bieser (Leistungspreis), Samuel Gensch (Englisch-Präsentation) sowie Marco Schäfer und Tobias Walter (beide Schulsanitäter).

10 B: Julia Schlenker (Schulpreis sowie Fachpreise Mathematik, MUM und Geschichte), Steven Freierich (Leistungspreis sowie Fachpreis Englisch und Schulsanitäter), Lena Morgenstern (Leistungspreis und Kunst-AG), Enes Aydin, Vivien Holzmann, und Johannes Winkler (beide Leistungspreis), Michael Frei (Englisch-Präsentation), Alica Burgert (Mentorin Handball) Marco Berl, Daniel Junker und Robin Leidinger (alle Schulsanitäter) sowie Markus Kreutler und Jonathan Selz (beide Schülermentoren Ganztagsschule).

10 C: Florian Basler (Leistungspreis), Lionel Rudolf (Englisch-Präsentation und Schulsanitäter), Kevin Beck, Caroline Kokowicz und Laura Rebour (alle Schulsanitäter).

10 D: Alexander Nikitin (Leistungspreis), Adrian Uhl Vicarte (Englisch-Präsentation) und Irina Straube (Chor-AG).

10 E: Ina-Lousia Adam, Clara Gerhard, Saskia Lurk, Lorena Mildner, Nathalie Ockenfuß, Verena Sachs, Linda Weber, Clarissa Wolk und Lena Wurth (alle Leistungspreis) sowie Madeline Obrigewitsch (Englisch-Präsentation).

Die Mittelbadische Presse jetzt 10 Tage gratis lesen und mehr erfahren.

Tags

Weitere Artikel aus der Kategorie: Offenburg

17. April 2014
In vielen modernen Streifenwagen ist der Heulton schon jetzt verfügbar, deshalb war er Anfang der Woche auch kurz in Offenburg zu hören. »Probeweise...
17. April 2014
Von Mitte November 2013 bis Mitte Februar dieses Jahres leuchteten die »Blumen und Landschaften« des Offenburger Künstlers Reiner...
17. April 2014
Präzisionsarbeit am Rande des Spinnereiareals: In der knapp drei Meter tiefen Baugrube sprudelt Wasser vom angrenzenden Mühlbach. Eine Pumpe...
17. April 2014
Die Aktion soll nicht nur weiteres Kapital für die Stiftung bringen«, sagt der Spender, der die Bürgerstiftung vor 13 Jahren selbst mit ins Leben...
17. April 2014
Offenburg (red/pie). Welche Höhen und Tiefen eine familiengeführte Buchhandlung in Offenburg erleben kann, zeigt die Geschichte des Hauses Roth....
17. April 2014
Es sollte bis zur Eröffnung eine Überraschung für die Offenburger Freunde bleiben, aber dennoch sickerte das streng gehütete Geheimnis in den letzten...
17. April 2014
Gengenbach. Wenige Tage nach Projektwoche und »Tag der offenen Tür« war die Aula erneut ein Ort der Begegnung. Ein triumphaler Abschluss mit...
17. April 2014
Offenburg-Windschläg. Wahrscheinlich weil die Ziegenhaltung ein reines Hobby ist, strahlt Sandra Bagorda übers ganze Gesicht. Zum zweitenmal in zwölf...
Die junge Windschlägerin Angelina-Sophie Bagorda kümmert sich um die Ziegenmama und die Oster-Drillinge Leon, Leonard und Luna.
16. April 2014
Seit 1994 gibt es in der Stadt Zell – mit Unterbrechungen – einen Jugendgemeinderat. Aus der Wahl Anfang Mai wird die nunmehr neunte Jugendvertretung...
Zells Hauptamtsleiter Ludwig Börsig und Benedikt Schwendenmann (17) hoffen auf eine gute Beteiligung an den Wahlen zum neuen Jugendgemeinderat.
16. April 2014
Am Mittwochmorgen gegen 8.45 Uhr kam es im Bahnhof von Offenburg zu einem Bahnbetriebsunfall. Eine Lok war auf den Gleisanlagen entlang der...
16. April 2014
Wie sie es seit 13 Jahren gewohnt sind, so soll auch im Herbst 2014 den Besuchern des Gallusmarktes ein Unterhaltungs- und Informationsprogramm...
16. April 2014
„Die Aktion soll nicht nur weiteres Kapital für die Stiftung bringen“, sagt der Spender, der die Bürgerstiftung vor 13 Jahren selbst mit ins Leben...
7500 Euro für die Bürgerstiftung St. Andreas: Der ehemalige EnBW-Vorstandsvorsitzende und stellvertretende Stiftungsratsvorsitzende Wolfgang Bruder (links) mit Bürgerstiftungs-Geschäftsführer Bernhard Schneider (Mitte) und der Stiftungsratsvorsitzenden, Oberbürgermeisterin Edith Schreiner (rechts)
16. April 2014
»Ich habe Tolles zu verkünden«, sagte Revierleiter Peter Dieterle, bevor er die Kriminalstatistik 2013 präsentierte. In der Tat: Einen Rückgang der...

Videos

17.04.2014 - Ortenau Aktuell

17.04.2014 - Ortenau Aktuell

  • Reportage: Vom Huhn zum Osterei

    Reportage: Vom Huhn zum Osterei

  • 16.04.2014 - Ortenau Aktuell

    16.04.2014 - Ortenau Aktuell

  • E-Bikes und Mountainbikes - Der Expertentipp

    E-Bikes und Mountainbikes - Der Expertentipp

  • 15.04.2014 - Ortenau Aktuell

    15.04.2014 - Ortenau Aktuell