Startseite > Lokales > Offenburg > Verantwortung als Auftrag
Offenburg

Verantwortung als Auftrag

Viele Glückwünsche bei der Abschlussfeier der Theodor-Heuss-Realschule / Schulpreise übergeben
24. Juli 2012
Noch keine Bewertungen vorhanden
130 Schüler haben bei der Abschlussfeier der Theodor-Heuss-Realschule am Freitag ihre Zeugnisse entgegengenommen. Neben zahlreichen Glückwünschen bekamen sie auch einige Ratschläge mit auf ihren weiteren Weg. Einige durften sich zudem über Preise freuen.

Offenburg (red/flo). In einer von Schulband und Schulchor schwungvoll umrahmten Feier haben 130 Schüler der Theodor-Heuss-Realschule am Freitag ihre Abschlusszeugnisse erhalten. Schulleiter Wolfgang Bahr beglückwünschte die Schüler zu ihrem Erfolg und verdeutlichte, dass bei dieser Prüfung ebenso wie im späteren Leben Fleiß, Ausdauer, Anstrenungsbereitschaft und Selbstdisziplin wichtige Voraus­setzungen für das Gelingen waren.

Nicht nur Materielles

Er wünsche sich für die Zukunft, dass die mit der mittleren Reife Entlassenen ihren persönlichen Erfolg nicht nur an materiellen Dingen aufhängen werden. Vielmehr sollten sie eine funktionierende Partnerschaft, eine gute Erziehung von Kindern und die Übernahme von Verantwortung in der Gesellschaft als ebenso wichtig für ein gelingendes Leben ansehen.

Die beiden Elternbeiratsvorsitzenden Stefanie Schmieder und Stephanie Vix sowie Dieter Jüngling, der Vorsitzende des Fördervereins, sprachen ebenfalls ihre Glückwünsche zur bestandenen Prüfung aus und gaben jeweils anhand eines Zitates einige Tipps für den nächsten Lebensabschnitt.

Im Rahmen der Entlassfeier wurden am Freitag auch zahlreiche Fach- und Leistungspreise sowie Preise für besonderes Engagement an die Absolventen der Theodor-Heuss-Realschule übergeben.

Die diesjährigen Preisträger der Theodor-Heuss-Realschule sind folgende:

10 A: Tobias Bieser (Leistungspreis), Samuel Gensch (Englisch-Präsentation) sowie Marco Schäfer und Tobias Walter (beide Schulsanitäter).

10 B: Julia Schlenker (Schulpreis sowie Fachpreise Mathematik, MUM und Geschichte), Steven Freierich (Leistungspreis sowie Fachpreis Englisch und Schulsanitäter), Lena Morgenstern (Leistungspreis und Kunst-AG), Enes Aydin, Vivien Holzmann, und Johannes Winkler (beide Leistungspreis), Michael Frei (Englisch-Präsentation), Alica Burgert (Mentorin Handball) Marco Berl, Daniel Junker und Robin Leidinger (alle Schulsanitäter) sowie Markus Kreutler und Jonathan Selz (beide Schülermentoren Ganztagsschule).

10 C: Florian Basler (Leistungspreis), Lionel Rudolf (Englisch-Präsentation und Schulsanitäter), Kevin Beck, Caroline Kokowicz und Laura Rebour (alle Schulsanitäter).

10 D: Alexander Nikitin (Leistungspreis), Adrian Uhl Vicarte (Englisch-Präsentation) und Irina Straube (Chor-AG).

10 E: Ina-Lousia Adam, Clara Gerhard, Saskia Lurk, Lorena Mildner, Nathalie Ockenfuß, Verena Sachs, Linda Weber, Clarissa Wolk und Lena Wurth (alle Leistungspreis) sowie Madeline Obrigewitsch (Englisch-Präsentation).

Die Mittelbadische Presse jetzt 10 Tage gratis lesen und mehr erfahren.

Tags

Weitere Artikel aus der Kategorie: Offenburg

Hohberg
01. Oktober 2014
Der Solarpark Hohberg ist ein ehrgeiziges, zukunftsweisendes Projekt. Beinahe wäre es jedoch gescheitert.
Faszination Technik – am Hohberger Solarpark ist sie zu bewundern. Ehe die Firma Adsoba übernahm, stand der ganze Park aber auf des Messers Schneide.
01. Oktober 2014
Das Offenburger Gemeindezentrum St. Martin bleibt zumindest vorerst erhalten. In einer langen Sitzung entschied der Pfarrgemeinderat der Seelsorgeeinheit Offenburg-Süd-West gestern mehrheitlich, das Areal nicht an einen Investor zu verkaufen.  
01. Oktober 2014
Ein gutes pädagogisches Konzept lag den Teilnehmern des ersten Info-Abends für den Beteiligungsprozess »Regionale Schulentwicklung und Gemeinschaftsschulen« in Bohlsbach besonders am Herzen. Stellwände, Einführungsvorträge und vor allem die Schülerstimmen machten das Konzept der Gemeinschaftsschule...
Gengenbach
01. Oktober 2014
Das Gengenbacher Team, das den deutschen Bundessieg bei »Jugend forscht« errungen hatte, war auch beim »European Union Contest for Young Scientists« in Warschau erfolgreich. Die jungen Forscher kehrten mit einem Sonderpreis heim und wurden von der Stadt empfangen.
Schutterzell
01. Oktober 2014
Neuried-Schutterzell (df). Wieder einmal war das Michaeli-Fest der katholischen Pfarrgemeinde Schutterzell bei herrlichem Herbstwetter sehr gut besucht. Zu Ehren des Kirchenpatrons St.
01. Oktober 2014
Besuch aus Peru hatten die Kaufmännischen Schulen Offenburg. Seit mittlerweile 30 Jahren unterstützt die Bildungseinrichtung ein Hilfsprojekt in Südamerika, dessen Initiatorin nun berichtete.
Zell am Harmersbach
01. Oktober 2014
Die Dorfhelferinnen-Station in Zell a. H. feiert ihren 40. Geburtstag. Damit ist sie noch fünf Jahre älter als die Sozialstation, unter deren Dach sie arbeitet. Am Sonntag, 12. Oktober, soll das 40-jährige Bestehen im Rahmen einer Feier gewürdigt werden.
Offenburg
01. Oktober 2014
Über 80 Veranstaltungen organisiert das Offenburger Kulturbüro in der neuen Saison. Der musikalische Auftakt war bereits, die Theateraufführungen starten Mitte Oktober. Derweil haben Edgar Common und sein Team vom Kulturbüro wieder anderes im Kopf: Sie planen schon die Saison 2015/16.
01. Oktober 2014
Glückauf, kann man da nur sagen: Vor 60 Jahren las Gotthard Kindler (78) eine Stellenanzeige im Offenburger Tageblatt. Er bewarb sich – und aus dem Schwarzwälder wurde ein Bergmann im Ruhrpott. 8500 Schichten unter Tage hat er hinter sich gebracht und den Schritt nie bereut. Jetzt ist er in der...
Haushaltsbefragung
01. Oktober 2014
Ortenbergs Bürger sind mit ihrer Gemeinde äußerst zufrieden und identifizieren sich zum größten Teil mit ihrem Wohnort. Weitere Neubaugebiete am Ortsrand wünschen sich viele allerdings nicht. Das sind zwei Botschaften aus der Haushaltsbefragung, die Gegenstand eines Bürgerinfo-Abends war.
Offenburg
30. September 2014
Auf dem Heimweg sprach ein Weinfestbesucher in Offenburg Sonntagnacht gegen 1 Uhr zwei junge Männer an, die gerade einen sichtlich Betrunkenen an der Bushaltestelle in der Hauptstraße mit dem Handy filmten. Er fragte die Männer, ob sie ihr Verhalten gut finden würden.
Offenburg
30. September 2014
Dass am Knotenpunkt Ortenberger Straße/Fessenbacher Straße ein Kreisverkehr entstehen soll, sorgte in der Sitzung des Planungs- und Verkehrsausschusses am Montag nicht für  Diskussionen. Vielmehr geriet die Frage in den Fokus, ob eine Tempo-30-Regelung dort künftig sinnvoll ist.
Offenburg
30. September 2014
Nach Angaben der Bundespolizei haben Beamte der Offenburger Inspektion gestern am Bahnhof Offenburg ein 15 jährige Außreißerin kontrolliert. Das Mädchen war beim Polizeirevier Wörth als vermisst gemeldet.

Videos

30.09.2014 - Ortenau Aktuell

30.09.2014 - Ortenau Aktuell

  • 29.09.2014 - Ortenau Aktuell

    29.09.2014 - Ortenau Aktuell

  • Oberliga: Kehler FV - SV Stuttgarter Kickers II (Pressekonferenz)

    Oberliga: Kehler FV - SV Stuttgarter Kickers II (Pressekonferenz)

  • Oberliga: Kehler FV - SV Stuttgarter Kickers II

    Oberliga: Kehler FV - SV Stuttgarter Kickers II

  • DIE WOCHE - 22. - 28.9.14

    DIE WOCHE - 22. - 28.9.14