Startseite > Lokales > Offenburg > Verantwortung als Auftrag

Verantwortung als Auftrag

Viele Glückwünsche bei der Abschlussfeier der Theodor-Heuss-Realschule / Schulpreise übergeben
24. Juli 2012
130 Schüler haben bei der Abschlussfeier der Theodor-Heuss-Realschule am Freitag ihre Zeugnisse entgegengenommen. Neben zahlreichen Glückwünschen bekamen sie auch einige Ratschläge mit auf ihren weiteren Weg. Einige durften sich zudem über Preise freuen.

Offenburg (red/flo). In einer von Schulband und Schulchor schwungvoll umrahmten Feier haben 130 Schüler der Theodor-Heuss-Realschule am Freitag ihre Abschlusszeugnisse erhalten. Schulleiter Wolfgang Bahr beglückwünschte die Schüler zu ihrem Erfolg und verdeutlichte, dass bei dieser Prüfung ebenso wie im späteren Leben Fleiß, Ausdauer, Anstrenungsbereitschaft und Selbstdisziplin wichtige Voraus­setzungen für das Gelingen waren.

Nicht nur Materielles

Er wünsche sich für die Zukunft, dass die mit der mittleren Reife Entlassenen ihren persönlichen Erfolg nicht nur an materiellen Dingen aufhängen werden. Vielmehr sollten sie eine funktionierende Partnerschaft, eine gute Erziehung von Kindern und die Übernahme von Verantwortung in der Gesellschaft als ebenso wichtig für ein gelingendes Leben ansehen.

Die beiden Elternbeiratsvorsitzenden Stefanie Schmieder und Stephanie Vix sowie Dieter Jüngling, der Vorsitzende des Fördervereins, sprachen ebenfalls ihre Glückwünsche zur bestandenen Prüfung aus und gaben jeweils anhand eines Zitates einige Tipps für den nächsten Lebensabschnitt.

Im Rahmen der Entlassfeier wurden am Freitag auch zahlreiche Fach- und Leistungspreise sowie Preise für besonderes Engagement an die Absolventen der Theodor-Heuss-Realschule übergeben.

Die diesjährigen Preisträger der Theodor-Heuss-Realschule sind folgende:

10 A: Tobias Bieser (Leistungspreis), Samuel Gensch (Englisch-Präsentation) sowie Marco Schäfer und Tobias Walter (beide Schulsanitäter).

10 B: Julia Schlenker (Schulpreis sowie Fachpreise Mathematik, MUM und Geschichte), Steven Freierich (Leistungspreis sowie Fachpreis Englisch und Schulsanitäter), Lena Morgenstern (Leistungspreis und Kunst-AG), Enes Aydin, Vivien Holzmann, und Johannes Winkler (beide Leistungspreis), Michael Frei (Englisch-Präsentation), Alica Burgert (Mentorin Handball) Marco Berl, Daniel Junker und Robin Leidinger (alle Schulsanitäter) sowie Markus Kreutler und Jonathan Selz (beide Schülermentoren Ganztagsschule).

10 C: Florian Basler (Leistungspreis), Lionel Rudolf (Englisch-Präsentation und Schulsanitäter), Kevin Beck, Caroline Kokowicz und Laura Rebour (alle Schulsanitäter).

10 D: Alexander Nikitin (Leistungspreis), Adrian Uhl Vicarte (Englisch-Präsentation) und Irina Straube (Chor-AG).

10 E: Ina-Lousia Adam, Clara Gerhard, Saskia Lurk, Lorena Mildner, Nathalie Ockenfuß, Verena Sachs, Linda Weber, Clarissa Wolk und Lena Wurth (alle Leistungspreis) sowie Madeline Obrigewitsch (Englisch-Präsentation).

Tags

Weitere Artikel aus der Kategorie: Offenburg

Wimbledon-Triumph vor 30 Jahren
07. Juli 2015
Heute vor 30 Jahren gewann ein gewisser Boris Becker als 17-Jähriger Wimbledon und löste damit auch in Offenburg einen riesigen Tennisboom aus. Tennis wurde Volkssport, in den Vereinen gab es Aufnahmestopps. Drei Offenburger Tenniscracks erinnern sich an die goldenen Zeiten.
Hohberg
07. Juli 2015
Hohberg (mz).
Durbach
07. Juli 2015
Eine Vielzahl hervorragender Kunstausstellungen ist die Basis für den Erfolg der Galerie Kulturzeit in der Durbacher Staufenburg-Klinik, die sich zu einer beliebten Adresse für zeitgenössische sowie moderne Kunst in Durbach und Umgebung entwickelt hat.
Biberach
07. Juli 2015
Biberach (ab). Am Wochenende geht es wieder rund auf dem »Kinzigschtrond Circuit«: Der Motorradclub »Kurvengeister« lädt bereits zum 23. Mal zu seinem großen Motorradtreffen mit Live-Musik auf die Allmend ein.
Schutterwald
07. Juli 2015
Hanns-Peter Schöbel stellt bis zum 26. September unter dem Thema »Retrospektive 1955 bis 2015« in der Schutterwälder Rathausgalerie aus. Bei der Vernissage am Freitagabend gab’s für den Schutterwälder Künstler jede Menge Komplimente.
Unsere Abiturienten (3)
07. Juli 2015
Lea Gürtler (17) aus Schutterwald  hat ihr Abitur am Oken-Gymnasium gemacht. Ihre Neigungsfächer waren Französisch, Erdkunde und Englisch. Ihre Hobbys sind Freunde treffen, ins Kino gehen, tanzen und essen.
Unterharmersbach
07. Juli 2015
Bei tropischen Temperaturen feierte der FV Unterharmersbach sein Fest zum 60-jährigen Bestehen. Am Samstagabend und am Sonntag wurde gefeiert, beim Familienfest waren schattige Plätzchen oder Abkühlung willkommen.
Fessenbach
07. Juli 2015
Elternbeirat und Mitarbeiter der Volksbank Zell-Weierbach packten gemeinsam mit an und machten den Pausenhof der Hubert-Burda-Grundschule in Fessenbach bunter.
Gengenbach
07. Juli 2015
Eine einzigartige Projektwoche bescherte den 220 Schülern der Fachschule für Sozialpädagogik (FSP) in ihrer Erzieher-Ausbildung auch die Erkenntnis, mehr Talente zu haben als gedacht. Unterstützt vom professionellen Zirkus »ZappZarap« aus Konz ging am Donnerstagabend im großen Zirkuszelt eine...
Offenburg
07. Juli 2015
60 Schüler der Erich-Kästner-Realschule in Offenburg haben die Abschlussprüfungen bestanden und damit die mittlere Reife erlangt. Die diesjährige Abschlussprüfung an der Realschule in der Oststadt fand unter Vorsitz von Realschulrektor Christof Terglane vom Heinrich-Hansjakob-Bildungszentrum in...
Rammersweier
07. Juli 2015
Am Wochenende, 10. bis 12. Juli, feiert der Fußballverein Rammersweier sein 25-jähriges Bestehen. Und zwar mit Fuß- und Faustballturnieren.
Müllen
07. Juli 2015
Am Sonntag feierte Müllen das Patrozinium des heiligen Ulrich. Das neue Gemeindeteam wurde ins Amt eingeführt und eine aus Syrien geflohene Christin schilderte die Lage vor Ort und leitet Spenden weiter.  
Offenburg
07. Juli 2015
Insgesamt 111 Schüler haben in diesem Jahr die mittlere Reife an der Theodor-Heuss-Realschule in Offenburg erlangt. Das beste Ergebnis erzielte Tim Janzen mit einem Notendurchschnitt von 1,2. Ein besonderes Lob gab es auch für die verantwortlichen Lehrer.
Offenburg
06. Juli 2015
Offenburg hat einen neuen Temperaturrekord! Am Sonntag wurden an der Offenburger Wetterstation 38,8 Grad gemessen, meldet Offenburgs Wetterfrosch Nummer eins, Sebastian Glink.Damit wurde der bisherige Rekord aus dem Juli 2013 mit 38,3 Grad eingestellt. Die Station gibt es seit 2004. Seither liegen...
Zell-Weierbach
06. Juli 2015
Zwei Projekte in Zell-Weierbach sollen noch dieses Jahr abgeschlossen werden. Wie im Ortschaftsrat bekanntgegeben wurde, sollen sowohl das Tiergehege der Wolfsgrube, als auch die Baumaßnahme im »Leimental« bis Ende 2015 fertig sein.
Das Gehege der Zell-Weierbacher Wolfsgrube soll bis Ende 2015 fertig sein.
Bürgerenergie-Genossenschaft Oberharmersbach
06. Juli 2015
Fast gleichzeitig mit dem Beginn der Bauarbeiten zum Nahwärmenetz trugen Vorstand und Aufsichtsrat der Bürgerenergie-Genossenschaft Oberharmersbach (BEO) den Mitgliedern ihre Tätigkeitsberichte und die Bilanzen für die Geschäftsjahre 2013 und 2014 vor. Ihr Engagement wurde mit Beifall und...
50 Jahre "Muettersproch-Gsellschaft"
06. Juli 2015
Am 16. Juni 1965 wurde die Muettersproch-Gsellschaft in Freiburg gegründet. Eine Delegation der Offenburger Gruppe ist nun in den Breisgau gereist, um zusammen mit vielen weiteren Alemannen »50 Johr Muettersproch-Gsellschaft« zu feiern.
Prominente Talk-Runde bei der Feier zum 50-jährigen Bestehen der Muettersproch-Gsellschaft in Freiburg (von links): R. Johanna Regnath vom Alemannischen Institut, Klaus Gülker von SWR 4, Uschi Isele von der Muettersproch-Gsellschaft, Markus Kindler, Doris und Lea Haas sowie Moderator Jürgen Hack.
Offenburg
06. Juli 2015
Im Rahmen der 23. Schultanz-Begegnung Baden-Württemberg am Donnerstagabend in der Oberrheinhalle zeigten 17 Schulen ein Programm, das alle Tanz- und Musikstile beinhaltete. Stargast war die Tanzgruppe der Xiaoshan Nr. 9 Schule aus dem chinesischen Hangzhou.
Proben vor dem großen Auftritt: Auch die Schulband der Theodor-Heuss-Realschule spielte bei der Schultanz-Begegnung am Donnerstagabend in der Oberrheinhalle.
Weier
06. Juli 2015
Jetzt ist es da – das stolze Piratenschiff auf dem Spielplatz im Weierer Bruch. Am Donnerstag ist es eingeweiht worden. Piratenkleidung war erwünscht, wie Ortsvorsteherin Gudrun Vetter berichtet – und viele Kinder und deren Eltern zeigten sich als wilde Piraten.
Das neue Piratenschiff im Weierer Bruch bietet für alle Kinder etwas zum Spielen – im Bauch des Bugs und im Krähennest.
Gengenbach
06. Juli 2015
Die Evangelische Kirchengemeinde Gengenbach feierte gestern ihr 150-jähriges Bestehen seit der Neugründung mit einem Festgottesdienst. Landesbischof Jochen Cornelius-Bundschuh rückte in seiner Predigt Glauben, Mut und Weltoffenheit in den Fokus.
»Ein wunderbarer Anlass zum Feiern«: Landesbischof Jochen Cornelius-Bundschuh hielt im Festgottesdienst zum 150. Geburtstag der Neugründung der Evangelischen Kirchengemeinde die Festpredigt.

Videos

06.07.2015 - Ortenau Aktuell

06.07.2015 - Ortenau Aktuell

  • DIE WOCHE - 29.06. - 05.07.2015

    DIE WOCHE - 29.06. - 05.07.2015

  • Polizei-Report Ortenau (98)

    Polizei-Report Ortenau (98)

  • 03.07.2015 - Ortenau Aktuell

    03.07.2015 - Ortenau Aktuell

  • Ortenberger Mittelalterspektakel

    Ortenberger Mittelalterspektakel