Startseite > Lokales > Ortenau > Hitradio Ohr großer Analyse-Gewinner
Ortenau

Hitradio Ohr großer Analyse-Gewinner

Offenburger Sender liegt vor 14 privaten Mitbewerbern im Land vorn / Zuwachs von 73,9 Prozent
18. Juli 2012
Noch keine Bewertungen vorhanden
Ortenau (red/sti). In Baden-Württemberg heißt der große Gewinner der gestern veröffentlichten Media-Analyse 2012/II: Hitradio Ohr. Mit einem Zuwachs von 73,9 Prozent in der durchschnittlichen Sendestunde ist das Programm aus der Ortenau der größte Gewinner unter den 14 Privatradios in Baden-Württemberg.

»In der werberelevanten Zielgruppe 14 bis 49 Jahre liegen wir prozentual beim Zuwachs sogar deutschlandweit an der Spitze«, bewertet Hitradio Ohr-Geschäftsführer Markus Knoll die neuesten Zahlen. In der Tagesreichweite sei der Sender das erfolgreichste private Radioprogramm im Ortenaukreis. Laut Media-Analyse schalten 170 000 Hörer Hitradio Ohr ein. Bereits im Frühjahr hatte die Media-Analyse dem Offenburger Privatsender ein Plus von 35 Prozent bescheinigt. »Hörerservice, viel Persönlichkeit im Radio und der richtige Musikmix haben uns zu diesem Erfolg verholfen«, umreißt Knoll. Gelungene Hörerevents und Marketingaktionen rund um unseren »Star für Baku«, Ornella de Santis, oder unsere »Diesela-Tankaktion« würden zusätzliche Anreize bieten.

Die Mittelbadische Presse jetzt 10 Tage gratis lesen und mehr erfahren.

Tags

Weitere Artikel aus der Kategorie: Ortenau

Rufauto, Sammeltaxi oder Bürgerbusse?
20. Oktober 2014
Der Ortenaukreis wird sich im Januar mit der Frage befassen, wie der öffentliche Personennahverkehr dort verbessert werden kann, wo kaum Busse fahren. Zur Debatte stehen Rufauto, Sammeltaxi oder Bürgerbusse.
In Gengenbach verbindet das Rufauto die Seitentäler mit den weiteren Anschlüssen. Seit  30. September 2013 kann es bestellt werden.
Offenburg
20. Oktober 2014
Der Mieterbund Offenburg-Lahr blickt auf zwei erfolgreiche Jahre: sowohl in der Mitgliedergewinnung als auch in der Rechtsberatung sieht seine Führung einen Positivtrend. »Baustelle« sei der fehlende Mietspiegel für Offenburg, der seit Jahren gefordert aber immer wieder abgelehnt werde.
Rainer Wünsch (Mitte) zeichnete Günther Zastrow (links) und Gerald Fluhrer für 25-jährige Treue zum Mieterbund aus.
Gengenbach
20. Oktober 2014
Eine Kleinstadt sucht eine tatkräftige Hand: Josef Braun aus Gengenbach-Bermersbach treibt eine besondere Sorge um, denn er hat in viel Detailarbeit eine kleine Stadt geschaffen und vor seinem Haus aufgebaut. Ihm fehle mittlerweile die Kraft, das Städtchen zu pflegen, sagt der 81-Jährige. Er sucht...
Gengenbach
19. Oktober 2014
Die Ortenauer Polizei sucht nach einem Unfallfahrer, der bereits am vergangenen Dienstag auf dem Parkplatz des Gengenbacher Edeka-Markts eine Frau verletzte und danach Fahrerflucht begangen hatte.
Die Ortenauer Polizei sucht einen Fahrer, der auf dem Edeka-Markt-Parkplatz in Gengenbach eine Frau verletzt hat.
Biberach
19. Oktober 2014
Die Ortenauer Polizei hatte dieses Wochenende mit zahlreichen Alkoholsündern zu tun. Den höchsten Promillewert erreichte am Freitagnachmittag ein Radfahrer in Zell: Er war auf dem Radweg gestürzt und kam ins Krankenhaus – mit 2,52 Promille Alkohol im Blut.
Die Ortenauer Polizei stoppte am Wochenende einige Alkoholfahrten.
Themenschwerpunkt Flüchtlinge in der Ortenau
18. Oktober 2014
In der Ortenau fehlen bis Ende des Jahres 450 Plätze für Flüchtlinge, weitere 500 werden nach heutigen Einschätzungen bis Dezember 2015 benötigt. Die Bemühungen im Ortenauer Migrationsamt, Wohnraum für Flüchtlinge zu finden, laufen auf Hochtouren. Doch was passiert eigentlich, wenn eine Immobilie...
Auf der Suche nach Flüchtlingswohnraum rücken leerstehende Immobilien in den Fokus wie etwa der ehemalige Kindergarten in Lahr-Sulz...
Besserwisser - Experten geben Rat
18. Oktober 2014
Über die Ernährung der Bodenlebewesen mit organischem Material wie Mulchen, Kompost oder Gründüngungspflanzen erreichen wir eine stetige natürliche und preiswerte Düngung. Untersuchungen haben ergeben, dass viele Haus- und Kleingärten überdüngt sind.
18. Oktober 2014
Bei einer Feierstunde hat  die Handwerkskammer Freiburg am Donnerstagabend in Freiburg die besten Junghandwerker Südbadens 2014 ausgezeichnet. 17 der 48 Sieger kommen aus der Ortenau.
Lahr/Schwarzwald
17. Oktober 2014
Die Online-Redaktion von www.bo.de sucht das schönste Instagram-Foto von der Chrysanthema. Die drei besten Fotos werden im Lahrer Anzeiger und auf www.bo.de veröffentlicht.
Chrysanthema 2014
17. Oktober 2014
Es ist angerichtet: In der Lahrer Innenstadt blüht es bereits an allen Ecken und Enden, um 14 Uhr fällt morgen, Samstag, der Startschuss zur 17. Chrysanthema. Das Auftaktwochenende hat es gleich in sich.
Veranstaltungsvorschau
17. Oktober 2014
Staunen, bummeln, unterhalten lassen – und das auch noch bei klasse Wetter: Treffen die Prognosen der Metereologen ein, soll die Sonne die Region am Wochenende ordentlich verwöhnen. Dann haben die Ortenauer die Qual der Wahl, denn es ist richtig viel los.
17. Oktober 2014
Die vom Ortenauer Eigenbetrieb Abfallwirtschaft anvisierten 10 000 Teilnehmer werden es bei der morgigen 2. großen Kreisputzete wohl nicht werden. Doch mit mehr als 7700 bereits angemeldeten Helfern ist der Teilnehmerrekord trotzdem gesichert.
Ortenau
16. Oktober 2014
Der Doppelhaushalt des Ortenaukreises ist gut auf Kurs: Der Etat 2013 schließt mit einem Überschuss von rund 17 Millionen Euro ab – und auch das laufende Haushaltsjahr wird voraussichtlich 13,5 Millionen Euro mehr in die Kasse spülen. Das Finanzpolster wird für Sondertilgungen verwendet.

Videos

DIE WOCHE - 13. - 19.10.2014

DIE WOCHE - 13. - 19.10.2014

  • 16.10.2014 - Ortenau Aktuell

    16.10.2014 - Ortenau Aktuell

  • 15.10.2014 - Ortenau Aktuell

    15.10.2014 - Ortenau Aktuell

  • 14.10.2014 - Ortenau Aktuell

    14.10.2014 - Ortenau Aktuell

  • 13.10.2014 - Ortenau Aktuell

    13.10.2014 - Ortenau Aktuell

Ortenau-Reportage

Ortenau-Reportage