Startseite > Lokales > Ortenau > Maisversuchstag in Mahlberg-Orschweier
Ortenau

Maisversuchstag in Mahlberg-Orschweier

Landwirtschaftsamt lädt Bauern und Bürger ein, verschiedene Sorten kennenzulernen
20. Juni 2012
Noch keine Bewertungen vorhanden

Mahlberg-Orschweier (red/tom). Der traditionelle Versuchsfeldtag auf dem Zentralen Versuchsfeld Orschweier des Amts für Landwirtschaft im Landratsamt Ortenaukreis in Zusammenarbeit mit dem Amt für Landwirtschaft Emmendingen findet am Mittwoch, 27. Juni, statt. Eröffnung ist um 9.30 Uhr, heißt es in einer Pressemitteilung.

Führungen durch die Sorten-, Düngungs-, Pflanzenschutz- und anbautechnischen Versuche finden um 10 Uhr und um 13.30 Uhr statt. In den Mittagspausen besteht Gelegenheit zur Diskussion mit Vertretern der Genossenschaften, des Landhandels, der Firmen und der amtlichen Beratung, teilte das Landwirtschaftsamt weiter mit.

Die Mittelbadische Presse jetzt 10 Tage gratis lesen und mehr erfahren.
Autor: 
Redaktion

Tags

Weitere Artikel aus der Kategorie: Ortenau

18. Dezember 2014
40 000 Euro überbrachte der Offenburger Arzt Jo Schraeder der Universitätsklinik Freiburg für die Erforschung von Kinderkrebskrankheiten. Das ist ein Teil des Erlöses der »Tour der Hoffnung«. Die nächste startet 2015 mit mehr als 250 Radfahrern in der Ortenau.
Ortenau-Reportage
18. Dezember 2014
Er ist Festverschönerer, Krisenherd, Kindheitserinnerung und Wegwerf-Artikel. Er wird geliebt und gehasst – und steht doch wie keine andere Pflanze für Weihnachten: der Christbaum. Die Mittelbadische Presse hat die wichtigsten Fakten rund um den Weihnachtsbaum zusammengetragen. Ansprechpartner...
Was macht den perfekten Weihnachtsbaum aus?
Mahlberg
17. Dezember 2014
Weil sie Brandgeruch im Dachgeschoss eines Mehrfamilienhauses feststellte sowie den Alarm eines Brandmelders hörte, alarmierte eine Bewohnerin der Stauferstraße am Dienstag gegen 19 Uhr die Feuerwehr.
17. Dezember 2014
Die Ortenau liegt nach Angaben des statistischen Landesamts beim Trend zur späten Mutterschaft im unteren Mittelfeld. Fast jede vierte Mutter in Baden-Württemberg war demnach 2013 bei der Geburt ihres Kindes 35 Jahre oder älter.
17. Dezember 2014
Der Kreistag hat gestern den Doppelhaushalt 2015/16 verabschiedet. Er umfasst ein Volumen von 900 Millionen Euro. Vorgesehen sind Investitionen und Entschuldung, allerdings nicht in dem von Landrat Frank Scherer geplanten Umfang.
Besserwisser - Experten geben Rat
17. Dezember 2014
Jetzt wird in vielen Familien wieder richtig geschlemmt. Braten, Gans oder Ente stehen auf vielen Tischen. Und dann noch die vielen Brödle oder Kuchen! Das alles kann einem schwer im Magen liegen. Natürlich wäre es am Besten, die fettreiche Nahrung auch an Weihnachten zu reduzieren. Aber es gibt...
Kehl
16. Dezember 2014
Alt-Rektor Hans-Jürgen Sperling ist die Ehrensenatorwürde der Verwaltungshochschule Kehl verliehen worden. Das haben Hoschulrat und Senat entschieden.
Schwanau
16. Dezember 2014
Das endlose Ringen um den geplanten Polder Elzmündung wird auch künftig weiter gehen.
16. Dezember 2014
Der Bau der geplanten Europafarm in Meißenheim-Kürzell verzögert sich um mindestens ein Jahr. Die Erschließung der Grundstücke war für Anfang nächsten Jahres geplant. Dennoch sehen sich die Protagonisten auf einem guten Weg.
Gutach
15. Dezember 2014
Der seit 1998 gewünschte Bahnhalt am Gutacher Freilichtmuseum ist jetzt Realität. Gestern wurde er feierlich von Landesverkehrsminister Winfried Hermann (Grüne) eingeweiht.
15. Dezember 2014
Ortenau (red/tom). Grund zur Freude für einen Lottospieler aus dem Raum Offenburg: Bei der Samstagsziehung gewann er in der Zusatzlotterie Super 6 den Hauptgewinn von 100 000
Offenburg
15. Dezember 2014
Der Regionalverband Südlicher Oberrhein hat als regionaler Impulsgeber entscheidende Beiträge zur positiven Entwicklung der Region geleistet. Diese Auffassung vertrat dessen wiedergewählter Vorsitzender Otto Neideck auf der Verbandsversammlung in Offenburg.
Gutach
13. Dezember 2014
Keine sechs Monate ist es her, dass der Bautrupp beim Freilichtmuseum Vogtsbauernhof in Gutach angerückt ist, um den neuen Bahnhalt zu realisieren. Jetzt ist der neue Stopp fertig. Pünktlich zum Fahrplanwechsel der Bahn wird er diesen Sonntag mit großem Bahnhof eingeweiht.
Der neue Bahnhalt beim Schwarzwälder Freilichtmuseum Vogtsbauernhof in Gutach ist fertig. Die Arbeiter haben das Feld für die Fahrgäste geräumt.

Videos

17.12.2014 - Ortenau Aktuell

17.12.2014 - Ortenau Aktuell

  • 16.12.2014 - Ortenau Aktuell

    16.12.2014 - Ortenau Aktuell

  • 15.12.2014 - Ortenau Aktuell

    15.12.2014 - Ortenau Aktuell

  • DIE WOCHE - 8. - 14.12.14

    DIE WOCHE - 8. - 14.12.14

  • 12.12.2014 - Ortenau Aktuell

    12.12.2014 - Ortenau Aktuell

Ortenau-Reportage

Ortenau-Reportage