Startseite > Lokales > Ortenau > Sicherheit in Fessenheim »zufriedenstellend«
Ortenau

Sicherheit in Fessenheim »zufriedenstellend«

Französische Aufsichtsbehörde nennt keinen Termin für die angekündigte Stilllegung des umstrittenen Atomkraftwerks
04. Juli 2012
Noch keine Bewertungen vorhanden
Die Region am Oberrhein will endlich wissen, ob und wann das Atomkraftwerk im elsässischen Fessenheim vom Netzt geht. Für die elsässischen Regionaldirektion der französischen Atomaufsichtsbehörde ASN ist das jedoch kein Thema. Sie beurteilte die Sicherheit des Reaktors jetzt als »zufriedenstellend«.

Straßburg. »Wir behandeln Fessenheim weiter wie jedes der anderen 20 Kernkraftwerke in Frankreich, eine mögliche Schließung hat keine Auswirkung auf unsere Arbeit und die Überprüfung der Reaktorsicherheit «, sagte ASN-Regionalchef Florian Kraft in Straßburg bei der Vorstellung des Jahresberichtes zu Nuklearsicherheit und Strahlenschutz für das Elsass und Lothringen. Seit dem Regierungswechsel in Paris habe es keine Instruktionen oder Informationen über den Zeitplan und den Modus eines möglichen Abschaltens des Akw Fessenheim gegeben.

27-mal untersucht

Die ASN sei eine unabhängige Behörde, die die Sicherheit der Atomanlagen in Frankreich überprüfe, die Verlängerung der Betriebsgenehmigung und strengere Sicherheitsauflagen erteile. Ob ein Kraftwerk aber aufgrund der Vorgaben und Empfehlungen der ASN abgeschaltet werde, entscheide der Betreiber oder die Regierung in Paris, sagte Kraft.

Die ASN ist nach Angaben von Kraft unter anderem für die Überwachung der beiden Atomkraftwerke Cattenom in Lothringen (4 Druckwasserreaktoren mit einer Nettoleistung von jeweils 1300 Megawatt) und Fessenheim im Südelsass (zwei Druckwasserreaktoren mit jeweils 900 Megawatt) zuständig, überprüft aber auch Anlagen und Geräte in der Industrie, Forschung, in Arztpraxen und Krankenhäusern auf ihre Strahlensicherheit (Kernspintomografie, Röntgen). Experten der ASN inspizierten das Akw Fessenheim im vergangenen Jahr 27-mal, das Akw Cattenom 24-mal. Die Inspektionen dauerten zum Teil mehrere Tage, insgesamt waren die Inspektoren 70 Tage in beiden Akws vor Ort. Für beide Atomkraftwerke laute die Bilanz der Inspektionen »zufriedenstellend«, sagte Kraft.

Fessenheim liege, was die Reaktorsicherheit und den Umweltschutz angeht, im Mittelfeld der französischen Akws. 2011 habe es 37 sicherheitsrelevante Störfälle gegeben, von denen drei nach der Internationalen Skala zur Bewertung von Vorkommnissen (INES) die Stufe 1 hatten (unterhalb der Skala = keine oder sehr geringe sicherheitstechnische Bedeutung).

Als Ergebnis der dritten Zehnjahresinspektion von Reaktorblock 1 habe die ANS mehrere Sicherheitsauflagen verlangt. Unter anderem müsse der Betreiber EDF vor Juli 2013 die Betonbodenplatte verstärken, was rund 30 Millionen Euro kosten dürfte. Außerdem muss bis Jahresende eine zusätzliche Notkühlung installiert sein. Dies soll durch eine in einen Bunker installierte dieselbetriebene Grundwasserpumpe erreicht werden. Dem AKW Cattenom bescheinigte die ASN einen »insgesamt zufriedenstellende « Bilanz, was die Reaktorsicherheit, den Strahlenschutz und den Umweltschutz angeht.

Audio: Florien Kraft, Direktor der Französischen Atomaufsichtsbehörde ASN in Straßburg im Interview

Die Mittelbadische Presse jetzt 10 Tage gratis lesen und mehr erfahren.
Autor: 
Jürgen Lorey

Tags

Weitere Artikel aus der Kategorie: Ortenau

Promi-Schulstunde
01. August 2014
Das war eine mörderische Schulstunde. Teenie Michi musste sogar in Leichenstarre verfallen, aber keine Sorge, alle 18 Schüler der Klasse 8a der Hebel...
31. Juli 2014
Die Regionaldirektion in Stuttgart gab für Baden-Württemberg eine Arbeitslosenquote von 3,9 Prozent bekannt. Deutlicher zeigt sich die...
31. Juli 2014
Offenburg (red/tom). Eine großformatige Installation mit Bildern aus einem Kunstprojekt mit Jugendlichen aus der Klinik für Kinder- und Jugendmedizin...
31. Juli 2014
Die europäische Elite der Holzfäller trifft sich am Wochenende auf dem Eichberg in Schuttertal zum Finale des Wettbewerbs »Eurojack«, der...
31. Juli 2014
Ortenau (hg). Tanja Strohmaier aus Oberkirch, beste Absolventin der Handwerkskammer Freiburg, darf drei Monate ein ihr als Anerkennung zur Verfügung...
Strahlende Gesichter bei der Fahrzeugübergabe an Tanja Strohmaier (von links): Susanne Drotleff, (Geschäftsführerin der Kreishandwerkerschaft), Andreas Drotleff (Kreishandwerksmeister), Handwerkskammerpräsident und Strohmaier-Arbeitgeber Paul Baier, Luise Baier und Johannes Baier.
31. Juli 2014
Es herrscht große Aufregung im Bus. »Wir werden berühmt, wir wollen ins Fernsehen!« Wenig später stehen sie da, die Senioren aus der Kehler Umgebung...
CDU-Bundestagsabgeordnete spricht sich gegen Kandidatur aus
30. Juli 2014
Kordula Kovac kandidiert nicht als Bürgermeisterin von Wolfach. »An dieser Stelle darf ich sagen, dass ich mich freue, in dieser Fraktion in den...
30. Juli 2014
Starkregen und schwere Gewitter forderten am Montag Feuerwehr, Polizei, Technisches Hilfswerk, Bergwacht und Sanitätsdienste im ganzen Ortenaukreis...
Promi-Schulstunde
30. Juli 2014
Oberkirch. »Der hat’s drauf«, meinte ein Schüler am Ende der Promi-Schulstunde in der Klasse 9 der Realschule. »Der«, damit war der Mann am Pult...
30. Juli 2014
Offenburg. »Für die jungen Musiker ist es natürlich eine ganz tolle Sache, einmal auf so einer großen Bühne zu stehen und so ein großes Publikum zu...
Durbach
29. Juli 2014
wischen 1972 und 2000 hatte der Wettbewerb alle vier Jahre stattgefunden. Der Ortenaukreis nahm mit ihm eine Vorreiterrolle ein, bis der Entscheid...
Die Top-Häuser der Ortenau stehen fest: Beim Wettbewerb »Schönes Gasthaus« stellten sich 121 Wirte dem Urteil der Jury. Das Bild zeigt die Auszeichnung der Hoteliers.
Sommerferien
29. Juli 2014
Endlich Ferien!  Für viele bedeutet das, mit Ende  des letzten Schultags die Urlaubsreise anzutreten. Damit  die entspannt und nicht...
Urlaubsstau auf der A5
29. Juli 2014
Das Landratsamt Ortenaukreis hat sich im Zeitraum vom 21. bis 27. Juli  an der zweiten Schwerpunktkontrollaktion „Geschwindigkeit“ des Landes...

Videos

01.08.2014 - Ortenau Aktuell

01.08.2014 - Ortenau Aktuell

  • 31.07.2014 - Ortenau Aktuell

    31.07.2014 - Ortenau Aktuell

  • 30.07.2014 - Ortenau Aktuell

    30.07.2014 - Ortenau Aktuell

  • 29.07.2014 - Ortenau Aktuell

    29.07.2014 - Ortenau Aktuell

  • 28.07.2014 - Ortenau Aktuell

    28.07.2014 - Ortenau Aktuell

Ortenau-Reportage

Ortenau-Reportage