Startseite > Lokales > Ortenau

Ortenau

Nach Richtungswechsel

Mit Austrittserklärungen haben in der Ortenau mindestens 16 Mitglieder der Alternative für Deutschland auf den Ausgang des Bundesparteitages am vergangenen Wochenende in Essen reagiert.

07. Juli 2015
1 von 1
07. Juli 2015

Karl Haase hat das Amt des Präsidenten des Rotary-Clubs Offenburg-Ortenau an Jürgen Siegloch übergeben. Dies erfolgte turnusgemäß, heißt es in einer Pressemitteilung. Siegloch kündigte an, bei den Sozialprojekten Kontinuität zu demonstrieren. Im Mittelpunkt seines Vortragsprogramms werden...

Karl Hasse hat sein Amt als Präsident des Rotary-Club Offenburg-Ortenau an Jürgen Siegloch übergeben (von links).
07. Juli 2015

Spring-, Dressur- und Ponyreiter suchen von Donnerstag bis Sonntag, 9. bis 12. Juli ihre Landesmeister in Schutterwald. 155 Teilnehmer – die besten aller Alterklassen aus ganz Baden-Württemberg – und 330 Pferde werden erwartet. Höhepunkt des Rahmenprogramms ist die Schutterwälder Pferde­nacht am...

Die Pferdenacht ist ein besonderes Highlight in Schutterwald.
Hochschule Offenburg
07. Juli 2015

Kreativität wird an der Hochschule groß geschrieben. Gute Ideen ermuntern die Studierenden oftmals, bereits während des Studiums eine kleine Firma zu gründen. Neben  Grafik- und anderen Agenturen sind jüngst einige Exoten entstanden.

06. Juli 2015

Die Ortenau verzeichnete ein schwarzes Wochenende. In Achern, Meißenheim und bei Mahlberg wurden Menschen teilweise schwer verletzt, darunter zwei Kinder. Für sie waren Rettungshubschrauber im Einsatz.

Offenburg
06. Juli 2015

Das Hitze-Wochenende bescherte der Polizei im Präsidiumsbereich zwischen Lahr und Rastatt  zahlreiche Einsätze: Aufgeplatzte Straßenbeläge und ausgelöste Brandmelder hielten die Beamten in Atem.

Ortenau
06. Juli 2015

Besonders Motorradfahrer sollten weiterhin auf Autobahnen aufpassen, warnt Verkehrsmininster Hermann. Der Grund: die Betonfahrbahnen könnten wegen der Hitze aufplatzen und so zu Unfällen führen. Deshalb gilt weiterhin Tempo 80 - aber nicht in der Ortenau.

Wolf zurück in der Ortenau
06. Juli 2015

 Das vor zwei Wochen am Rande der Autobahn A5 südwestlich von Lahr überfahren aufgefundene Tier war tatsächlich ein Wolf. Das zeigen die jetzt vorliegenden Ergebnisse der DNA-Untersuchung des Forschungsinstituts Senckenberg im hessischen Gelnhausen.

A5 bei Mahlberg
06. Juli 2015

Am Parkplatz der Rastanlage Mahlberg-Ost hat sich am Montagmorgen ein Unfall mit einem Reisebus ereignet. Dabei wurde der Beifahrer schwer- und 14 Jugendliche leichtverletzt. Auch der Fahrer erlitt leichte Verletzungen. Der Bus war nach ersten Informationen von der Fahrbahn abgekommen und hatte...

Tragischer Badeunfall bei Rheinau-Freistett
05. Juli 2015

Bei einem Badeunfall ist am Samstagabend am Baggersee bei der Maiwaldkreuzung auf Gemarkung Renchen eine 26-jährige Frau aus Baden-Baden ertrunken.

Offenburg
05. Juli 2015

Landratsamt, Kreisjugendring, das »Bunte Haus« und die Stadt Offenburg veranstalteten am Freitag eine erste gemeinsame Jugendkonferenz. Das Jugend-Hear­ing sollte Jugendlichen die Möglichkeit geben, Themen, die ihnen unter den Nägeln brennen, mit Politikern aus dem Kreis zu diskutieren.

Der Jugend beim »Poetry Slam« eine Stimme geben: Philip Nihil (Mitte) holte Inam (links) und Kemba auf die Bühne.
Offenburg/Kehl
05. Juli 2015

Nach dem Fund einer männlichen Leiche im Offenburger Stadtwald arbeiten deutsche und französische Ermittler eng zusammen. Doch wie läuft die grenzüberschreitende Kooperation in der Praxis ab? Ein Überblick.

Deutsche und französische Beamte arbeiten auf mehreren Ebenen grenzüberschreitend zusammen.
Exklusive Aktion
04. Juli 2015

Die Mittelbadische Presse und ihr Online-Portal bo.de bieten im Rahmen der Serie »Forschung in der Region« einen Chat mit Professor Klaus Dorer an, der in Offenburg zum Thema »Autonome Roboter und Autos« forscht.

Gutach
04. Juli 2015

Sie ragen wie Spargel aus den Wäldern. Nicht jeder mag sie, Windräder. Derzeit werden vom E-Werk Mittelbaden auf der Prechtaler Schanze bei Gutach vier der regenerativen Stromerzeuger aufgebaut. Die Mittelbadische Presse war bei Montage-Arbeiten dabei.

Von Achern bis Rastatt
03. Juli 2015

Auf der A5 zwischen Achern und Rastatt gilt derzeit teils nur noch Tempo 80. Das hat heute das Verkehrsministerium angeordnet. Der Grund sind massive Straßenschäden durch die Hitze - sogenannte Blow-Ups. Un die können für Autofahrer gefährlich werden.

Bei Blow-Ups (hier ein Symbolbild) wölbt sich die Fahrbahndecke durch starke Hitze auf.
Offenburg
03. Juli 2015

Krieg und Terror: Menschen werden vertrieben, sind auf der Flucht. Nach oft wochenlangen Strapazen erreichen sie traumatisiert, aber hoffnungsvoll die Ortenau. Die neue Initiative »Zu-Flucht Offenburg« will diesen Menschen eine Stimme geben.

/sites/default/files/frontpage/2015/07/07/offenburg.jpg
Lesen Sie jetzt unsere aktuelle Titelseite gratis!

Ortenau-Reportage

Ortenau-Reportage

Ortenau-Reportage

Mittelbadische Presse auf Facebook