Startseite > Lokales > Ortenau

Ortenau

Mit deutlicher Mehrheit ist Landrat Frank Scherer am Dienstag in der Sitzung des Kreistages in seinem Amt bestätigt worden. Der parteilose Scherer war einziger Kandidat. Er erhielt 69 Ja-Stimmen und 6 Nein-Stimmen. Ein Kreisrat enthielt sich seiner Stimme. Insgesamt stimmten 76 Kreisräte ab, 11 ließen sich entschuldigen.

 

27. September 2016
1 von 1
27. September 2016

Die drei Jungs, die lachend über den Campus gehen. Die junge Frau, die in einer Ecke der Cafeteria sitzt und eifrig auf ihrem Laptop tippt. Und das Pärchen, das gerade die Welt um sich herum vergisst. Sie haben alle eines gemeinsam: Wenn sie ihr Studium an der Hochschule für Verwaltung in Kehl...

27. September 2016

Das Netzwerk Frau und Beruf (FuB) in der Ortenau will Chancengleichheit für Frauen, ihnen beim Wiedereinstieg helfen oder sie in führenden Positionen sichtbar machen. Dazu werden verschiedene Aktionen angeboten.
 

Analyse
26. September 2016

Frank Scherer (parteilos) steht vor seiner zweiten Amtszeit als Landrat des Ortenaukreises. CDU, Freie Wähler, und SPD im Kreistag haben bereits ihre mehrheitliche Unterstützung für die Wahl am Dienstag zugesichert. Die Mittelbadische Presse bewertet seine Amtszeit.
 

Reichenbach
26. September 2016

Nach einem missglückten Überholversuch ist ein Auto am Sonntag in Lahr-Reichenbach in einem Bach gelandet, zwei Autofahrer wurden schwer verletzt.

26. September 2016

Für den zweiten Teil der Serie zur Landratswahl hat die Mittelbadische Presse die Aufgaben und Pflichten von Amtsinhaber Frank Scherer zusammengetragen.

Kehl/Appenweier
25. September 2016

Wegen eines Oberleitungsschadens ging am Sonntag auf der Europa-Bahn zwischen Appenweier und Kehl zeitweise nichts mehr. Bereits am Morgen sei es nach Angaben der Bundespolizei zu einer Unterbrechung gekommen, die erst nach mehreren Stunden behoben werden konnte. Seit 18 Uhr liefe der Zugverkehr...

25. September 2016

Die 78. Oberrheinmesse startete mit dem Bekenntnis zu Europa: Internationalität ist indes schcon jetzt Realität. Swohl Besucher wie Aussteller kommen auch aus dem Elsass und anderen Regionen. 

Obstparadies Ortenau
24. September 2016

Ob blau oder weiß, kernlos oder kernhaltig – geht es um Tafeltrauben, hat jeder seinen Favoriten. Die frischen Früchte sind zum Direktverzehr gedacht und haben nichts mit dem Weinbau zu tun. 

In der Ortenau werden 33 Tonnen Tafeltrauben jährlich geerntet.
Nachfolgerin von Eva Harter
23. September 2016

Die Ortenau hat eine neue Hoheit: Hanna Mußler aus Berghaupten ist die neue Bereichsprinzessin. Gestern Abend wurde die 20-Jährige auf dem 59. Ortenauer Weinfest im Herzen von Offenburg gekrönt. Sie ist Nachfolgerin von Eva Harter.

Jetzt mitschauen
23. September 2016

Am Freitagabend wird das Weinfest in Offenburg mit der Vorstellung der neuen Ortenauer Weinprinzessin eröffnet. Wir übertragen das Ereignis ab 20 Uhr live im Stream!

Diebesgut sichergestellt
23. September 2016

In den vergangenen Wochen wurden in der Offenburger Nordoststadt mehrfach in Wohnhäuser eingebrochen. Am Donnerstagnachmittag ist es der Polizei nun gelungen, zwei mutmaßliche Einbrecher unweit der Zeller Straße vorläufig festzunehmen.

23. September 2016

Bei einer Großkontrolle haben Zollbeamte am Montag und Dienstag mehrere Einzelhändler in Südbaden unter die Lupe genommen. Kontrolliert wurden auch Betriebe in der Ortenau.

Gengenbach/Berghaupten
23. September 2016

Drei Leichtverletzte und rund 40 000 Euro Sachschaden sind die Bilanz eines Auffahrunfalles am Freitagvormittag auf der B 33 bei Berghaupten.

Offenburg
23. September 2016

Die Idee klingt fast zu schön, um in der heutigen gewinnorientierten Zeit bestehen zu können: und doch trägt sich der Ansatz der »Solidarischen Landwirtschaft Offenburg/Ortenau« (Solavie) im ersten aktiven Jahr. Seit sieben Monaten bestellt der Verein seine Biofelder – und wird eine schwarze...

»Solavie«-Gärtner Carlos Gartzke packt mit an, um die Ernte für die Abholpunkte umzuverpacken. Diese Woche konnten Radieschen und Kürbisse von den Feldern geholt werden.
23. September 2016

Nach einem Jahr, gut 15 000 Kilometern und etwa 60 Terminen steht für Eva Harter heute die schwierigste Aufgabe in ihrem Amt an: Die amtierende Ortenauer Weinprinzessin muss turnusgemäß beim Weinfest in Offenburg ihr Krönchen weitergeben.