Startseite > Nachrichten > Nachrichten

Nachrichten

Berlin
29. März 2017

Fethullah Gülen gilt als einflussreichster islamischer Prediger der Türkei. Seine Anhänger haben ein Netzwerk gegründet, das in vielen Ländern aktiv ist - auch in Deutschland. Gülen lebt seit 1999 zurückgezogen im US-Bundesstaat Pennsylvania.

Fethullah Gülen und der türkische Staatspräsident Recep Tayyip Erdogan hatten bis vor einigen Jahren ähnliche Ziele.
München
29. März 2017

Microsoft will sein Betriebssystem Windows 10 mit einem großen Update sicherer und vor allem mit neuen Funktionen attraktiver für Kreative machen. Das «Windows 10 Creators Update» werde ab dem 11. April weltweit verfügbar sein, teilte der Softwarekonzern mit.

Startbildschirm von Windows 10: Ab dem 11. April kommt das «Creators Update».
Frankfurt/Main
29. März 2017

Das britische Pfund war an den Finanzmärkten der größte Verlierer der Brexit-Abstimmung. Nach dem Votum der Briten im Juni des vergangenen Jahres für einen Austritt aus der Europäischen Union wurde die Währung auf eine rasante Talfahrt geschickt.

Werbetafel einer Wechselstube zum Tausch von Pfund und Euro an der Grenze zwischen der Republik Irland und der britischen Region Nordirland.
Winsen
29. März 2017

Im Prozess um einen tödlichen Unfall aufgrund abgefahrener Reifen hat der Angeklagte vor dem Amtsgericht Winsen bestritten, von Mängeln des Fahrzeugs gewusst zu haben.

Laut Anklage hatten die Reifen nicht mehr die erforderliche Mindestprofiltiefe aufgewiesen, was der Angeklagten hätte erkennen können und müssen.
Bangkok
29. März 2017

Der extrem seltene Indochinesische Tiger hat einer Studie zufolge in Südostasien eine zweite feste Population. Zum ersten Mal seit mehr als 15 Jahren fanden Forscher im Dschungel von Ostthailand Hinweise auf sich fortpflanzende Tiere der Tiger-Unterart, die als stark gefährdet gilt.

Ein männlicher Tiger streift durch den Dschungel im Osten Thailands.
Kommentar des Tages
29. März 2017

Der Verdacht der Bespitzelung von Gegnern des türkischen Präsidenten Erdogan hat Deutschland alarmiert. Die Bundesanwaltschaft hatte mitgeteilt, dass sie wegen des Verdachts der Spionage in Deutschland gegen den türkischen Geheimdienst MIT ermittelt. Unser Kommentator Christoph Rigling hält die...

London
29. März 2017

Die britische Premierministerin Theresa May hat am Dienstag die EU-Austrittserklärung ihres Landes unterzeichnet und will heute offiziell den Austritt ihres Landes aus der Europäischen Union beantragen.

Die britische Premierministerin Theresa May beantwortet im Unterhaus in London die Fragen des Parlaments.
London/Brüssel
29. März 2017

Der offizielle Brexit-Antrag aus London ist bei der Europäischen Union eingegangen. EU-Ratspräsident Donald Tusk teilte am Mittwoch auf Twitter mit: »Nach neun Monaten hat Großbritannien geliefert.

Berlin
29. März 2017

Der Verdacht der Bespitzelung von Gegnern des türkischen Präsidenten Recep Tayyip Erdogan in Deutschland alarmiert CDU-Politiker. Die Bundesanwaltschaft hatte am Dienstag mitgeteilt, dass sie wegen des Verdachts der Spionage in Deutschland gegen den türkischen Geheimdienst MIT ermittelt.

Türkische Botschaft in Berlin.
Paris
29. März 2017

Der frühere französische Regierungschef Manuel Valls vollzieht den Bruch mit seinen Sozialisten und unterstützt bei der Präsidentenwahl offen den unabhängigen Kandidaten Emmanuel Macron.

Der französischex Ex-Premier Manuel Valls (l.) will bei der Präsidentschaftswahl für den unabhängigen Kandidaten Emmanuel Macron (r.) stimmen.
Jakarta
29. März 2017

Auf einer indonesischen Insel hat eine riesige Schlange einen Erntehelfer verschlungen. Der 25 Jahre alte Mann, nach dem schon gesucht worden war, konnte nach Angaben eines Polizeisprechers vom Mittwoch nur noch tot aus der Python herausgeschnitten werden.

Netzpythons können mehr als sechs Meter lang werden.
Berlin
29. März 2017

Im Fall des Weihnachtsmarkt-Attentäters Anis Amri hat das Parlamentarische Kontrollgremium des Bundestages Schwächen bei den Ermittlungen vor dem Anschlag festgestellt. Das geht nach Darstellung des RBB-Inforadios aus einem geheimen Untersuchungsbericht des Gremiums hervor.

Eine Arbeitsgruppe des Kontrollgremiums hatte den Fall Amri zwei Monate lang untersucht.
Paris
29. März 2017

In der Scheinbeschäftigungsaffäre um den französischen Präsidentschaftskandidaten François Fillon hat die Justiz nun auch ein Ermittlungsverfahren gegen dessen Ehefrau eingeleitet.

Penelope Fillon war jahrelang als parlamentarische Mitarbeiterin für ihren Mann und dessen Nachfolger in der Nationalversammlung angestellt.
Hamburg
29. März 2017

Nur ein Fünftel aller Eltern sieht die Nutzung von Smartphones und sozialen Medien durch ihre Kinder ohne Bedenken - alle anderen machen sich einer Umfrage zufolge Sorgen.

Je jünger die Eltern sind, desto kritischer sehen sie die Gefahren.
29. März 2017

Die Zollverwaltung Lörrach hat vergangene Woche die Branche der Wach- und Sicherheitsdienstleistungen bundesweit überprüft. Im Fokus standen Schwarzarbeit und illegale Beschäftigungen. In mehreren Fällen gab es Beanstandungen - unter anderem, weil der Mindestlohn nicht bezahlt worden sein soll...

Kontakt zur Redaktion

E-Mail: nachrichten@reiff.de
Fax: 0781-504-3719

Videos

Rassehunde Ausstellung in Offenburg - Impressionen

Rassehunde Ausstellung in Offenburg - Impressionen

  • Flugbegleiter-Casting in Offenburg

    Flugbegleiter-Casting in Offenburg

  • Tote Frau in Haslach gefunden

    Tote Frau in Haslach gefunden

  • Täter nach versuchtem Mord an Joggerin gefasst

    Täter nach versuchtem Mord an Joggerin gefasst

  • Goldene Narrenschelle 2017

    Goldene Narrenschelle 2017