Startseite > Nachrichten > Nachrichten regional

Nachrichten regional

Freiburg

Nachdem Polizei und Sprengstoffspürhunde den Freiburger Hauptbahnhof nach einer Bombendrohung abgesucht und nichts gefunden haben,  wurde die Sperrung des Bahnhofsbereichs wieder aufgehoben. Der Bahnverkehr wurde gegen 16 Uhr wieder frei gegeben..

22. Oktober 2014
1 von 1
23. Oktober 2014

Hans-Jochen Schiewer, wiedergewählter Rektor der Freiburger Albert-Ludwigs-Universität, setzt auf den Ausbau regionaler, grenzüberschreitender Netzwerke. Man brauche die Kooperation, um die eigenen Zukunftschancen zu verbessern, sagte er gestern bei der Eröffnung des akademischen Jahres.

Bühl
22. Oktober 2014

Aus bislang ungeklärter Ursache geriet ein Autofahrer heute Nachmittag kurz vor 16 Uhr auf der Rheinstraße in Bühl in Richtung Stadtmitte auf die linke Fahrspur und kollidierte dort mit einem entgegenkommenden Linienbus.

Interview des Tages: Sterbehilfe
22. Oktober 2014

Der Bundestag debattiert das Thema Sterbehilfe.  Abgeordnete der schwarz-roten Koalition bereiten ein entsprechendes Gesetz vor. Die Katholische Kirche fordert das Verbot von organisierte Sterbehilfe. Doch was ist mit der Kirche möglich? Der neue Freiburger Erzbischof Stephan Burger (52) legte...

22. Oktober 2014

Eine Unwetterfront hat am Dienstagabend in Teilen Baden-Württembergs ein Verkehrschaos ausgelöst. Mehrere Straßen wurden gesperrt. Auch die Schwarzwaldbahn-Strecke bei Triberg ist noch teilweise gesperrt. In der Ortenau, dem Kreis Rastatt und Baden-Baden rückten die Einsatzkräfte zu 45 Sturm-...

Straßburg
20. Oktober 2014

Jedes Jahr ein bisschen früher und in diesem Jahr extrem früh: Der traditionelle Straßburger »Sapin de Noël« (Weihnachtsbaum) wird bereits ab Montag, 24.

Tübingen/Heidelberg
19. Oktober 2014

Der Grünen-Politiker Boris Palmer bleibt Oberbürgermeister der Universitätsstadt Tübingen in Baden-Württemberg. Laut vorläufigem Wahlergebnis setzte er sich mit 61,7 Prozent deutlich gegen seine Konkurrenten durch.

Grünen-Politiker Palmer siegt erneut bei Tübinger OB-Wahl
Pro & Kontra
18. Oktober 2014

Pro: von Christoph Fischer. Kontra: von Christoph Rigling.

Thema des Tages
18. Oktober 2014

Seit 2013 sind Führerscheine in Deutschland nur noch 15 Jahre gültig. Danach müssen sie erneuert werden. Bisher ist die Verlängerung reine Formsache, doch es mehren sich Stimmen, die einen Gesundheitscheck fordern – ein heikles Thema in der älter werdenden Gesellschaft.

Thema des Tages »Flüchtlinge auf dem Weg nach Deutschland«
17. Oktober 2014

Fast doppelt so viele Flüchtlinge wie im Vorjahr kamen 2014 aus Frankreich ins Saarland. Ministerpräsidentin Annegret Kramp-Karrenbauer fordert strengere Kontrollen. Doch Experten bezweifeln, dass dadurch die Zahl der Asylsuchenden sinkt.

17. Oktober 2014

Die Rheintalbahn ist  am Wochenende vom Lokführer-Streik  betroffen. Laut Ersatzfahrplan der Bahn fallen mehrere Fernzüge in der Region aus. Betroffen sind die ICE-Verbindungen von Basel nach Dortmund und die Intercity-Verbindungen von Karlsruhe nach Hamburg, München und Nürnberg.

16. Oktober 2014

Der bundesweite Pilotenstreik wirkt sich auch auf Flughafen Karlsruhe/Baden-Baden aus. Heute Abend fallen die beiden Flüge der Lufthansa-Tochter Germanwings von und nach Hamburg aus. Das bestätigt der Flughafenbetreiber auf Hit Radio Ohr-Anfrage.

Serie »Treffen der Generationen«
16. Oktober 2014

Was bewegt uns? Was erwarten wir vom Leben? Und welche Momente lassen uns nicht mehr los? Für eine Serie hat die Mittelbadische Presse mit Menschen aller Generationen gesprochen: Sie alle suchen das Glück und trotzen dem Schicksal. In der ersten Folge kommt Hans Brandt (100) zu Wort.

Brüssel
15. Oktober 2014

Jeder in Brüssel weiß es, aber niemand spricht es öffentlich aus – bis gestern: »Die Mitgliedsstaaten müssen endlich in die Pflicht genommen werden. Sie sind für einen Großteil der EU-Regularien verantwortlich. Viele der Auswüchse entstehen in ihren nächtlichen Sitzungen.

Seebach
14. Oktober 2014

Es geht um die erste Gestalt des Nationalparks Schwarzwald: In diesen Wochen diskutieren die politischen Gremien über eine Gliederung der rund 10 000 Hektar großen Waldflächen. Der Park soll in drei Bereiche, sogenannte Kernzonen, Entwicklungs- und Managementzonen eingeteilt werden – unterstützt...

Kehl
14. Oktober 2014

Die Unterbringung von Asylbewerbern und Flüchtlingen ist ein Streitthema zwischen den Landkreisen und dem Land Baden-Württemberg. Es geht dabei ums liebe Geld. Dies wurde gestern bei der baden-württembergischen Landkreisversammlung in der Kehler Stadthalle erneut deutlich.

Videos

17.10.2014 - Ortenau Aktuell

17.10.2014 - Ortenau Aktuell

  • Zwei Verletzte bei schwerem Lkw-Unfall auf der A5

    Zwei Verletzte bei schwerem Lkw-Unfall auf der A5

  • Polizei-Report Ortenau (79)

    Polizei-Report Ortenau (79)

  • Brückenbau in Rekord-Geschwindigkeit (Zeitraffer)

    Brückenbau in Rekord-Geschwindigkeit (Zeitraffer)

  • Zwei Tote bei Unfall zwischen Steinach und Haslach

    Zwei Tote bei Unfall zwischen Steinach und Haslach

Rheintalbahn

Thema des Tages

Interview des Tages