Startseite > Polizeimeldungen > Offenburg > Unbekannter bricht in Seniorenwohnheim ein

Unbekannter bricht in Seniorenwohnheim ein

21. April 2017

Ein Einbrecher gelangte am späten Donnerstagabend auf noch unbekannte Weise in die Räume eines Seniorenwohnheims in der Louis-Pasteur-Straße in Offenburg. Als der Mann gegen Mitternacht von Pflegekräften bemerkt wurde, war er laut Polizeimitteilung gerade dabei eine mit Schmuck bestückte Glasvitrine im Eingangsbereich der Einrichtung aufzubrechen. Eine umgehend eingeleitete Fahndung sowie eine großangelegte Durchsuchung des Gebäudes führten leider nicht zum gewünschten Erfolg, heißt es.

Von dem zwischen 20 und 25 Jahren alt beschriebenen Mann mit dunkelblonden Haaren fehle seither jede Spur. Die Beamten des Polizeireviers Offenburg haben die Ermittlungen aufgenommen.

Quelle: Polizei