Startseite > Region > Oberkirch

Oberkirch

Oberkirch
17. Januar 2017

Die Anschlussunterbringung von Flüchtlingen gewinnt im neuen Jahr an Bedeutung. Rund 2000 Menschen hat das Landratsamt im Ortenaukreis auf die Gemeinden zu verteilen. Wie viele Flüchtlinge die Kommunen im Renchtal aufzunehmen haben, steht bereits fest.

Auf dem Höhepunkt des Flüchtlingszustroms nach Deutschland im August 2015 wurde unter anderem die Messe Offenburg zur Notunterkunft umfunktioniert. Inzwischen hat die Anschlussunterbringung von Flüchtlingen in Gemeinden an Bedeutung gewonnen.
Oberkirch-Nußbach
16. Januar 2017

Die Feuerwehrabteilung Nußbach musste 19 Mal ausrücken. Dabei waren auch zwei überörtliche Brandeinsätze.

Beförderungen bei der Feuerwehr: (v. l.) Florian Retsch, Christian Kirn, Michael Müller, Sebastian Zimbrich, Siegfried Welle, Josef Haas (verabschiedet) und Fredi Fies.
Oberkirch-Ödsbach
16. Januar 2017

»Die Trachtenkapelle Ödsbach ist auf einem sehr guten Weg«, hob der Vorsitzende Thomas Maier bei der Jahreshauptversammlung am Sonntagabend im Gasthaus »Krone« hervor.

Leistungsabzeichen in Bronze und Silber: (v. l.) Mario Vogt, Alina Huber (Silber), Sarah Vogt (Bronze), Thomas Maier, Lukas Vogt (Bronze). Drei Jungmusiker der Trachtenkapelle hatten erfolgreich das Leistungsabzeichen abgelegt. Thomas Maier und sein Stellvertreter Mario Vogt überreichten Urkunden und Abzeichen an Sarah Vogt, Lukas Vogt und Alina Huber.
Oberkirch
16. Januar 2017

Das Oberkircher Krankenhaus hat seinen zweiten OP-Saal eingeweiht. Der bereits vorhandene OP wurde saniert.

Oberkirch
16. Januar 2017

Hundert Kunden der Oberkircher Geschäftswelt kamen am Samstagvormittag in der Mediathek zusammen. Sie alle hatten bei der Aktion »Goldenes Oberkirch« des Stadtmarketingvereins gewonnen. Den Hauptpreis in Form eines Goldbarrens im Wert von 6000 Euro gewann Karl Seitz aus Achern.
 

Oberkirch
14. Januar 2017

Die Schließung der Notfallaufnahme im Oberkircher Krankenhaus nachts und an Wochenenden bleibt weiter bestehen. Der Kreis denkt derzeit nicht daran, die im Oktober wegen Personalmangels begründete Maßnahme aufzuheben. Die personelle Situation in der Chirurgie wird sich aber im Januar verbessern...

Der Kreis hat kräftig in das Oberkircher Krankenhaus investiert: 1,5 Millionen Euro wurden für die Sanierung des bestehenden und den Bau eines neuen OP-Saals bereitgestellt. Das Bild zeigt Silvia Bierbaum (OP-Schwester), Peter Heidrich (Oberarzt Anästhesie), Helmut Renner (Oberarzt Chriurgie) und Christina Rust (Anästhesie-Schwester) im sanierten Bereich.
Oberkirch
14. Januar 2017

Komödien, Konzerte, Kabarett und Lesungen: Das Oberkircher Kulturprogramm für das Jahr 2017 steht fest. Das 120 Seiten umfassende Heft mit allen Kulturveranstaltungen ist ab sofort kostenlos erhältlich.

Gemeinsam mit Kultur-Fachbereichsleiter Mathias Benz (Mitte) sowie der Organisatorin Anita Huber (links) vom Sachgebiet Kultur präsentiert Oberbürgermeister Matthias Braun das OK-Programm 2017.
Oberkirch
13. Januar 2017

Er trägt den schwarzen Gürtel, verlässt sich nicht nur auf seine Akten und will seine Erfahrung aus Gerichtssälen am liebsten gar nicht ausspielen. Mit Frank Niegeloh hat sich Oberkirch einen Stadtrechtsrat ins Rathaus geholt, der nicht dem Klischee des Juristen entspricht.

»Wir werden keinen Publikumspreis gewinnen«: Frank Niegeloh, Oberkirchs Fachbereichsleiter für Bürgerservice und Ordnung, weiß um die Herausforderungen seines Ressorts. Während der Bereich der Ordnung dem Juristen mehr Eingriffsmöglichkeiten bietet, schätzt er den Bürgerservice den Kontakt zu den Bürgern .
Betrunken und ohne Führerschein Auto gefahren
13. Januar 2017

Er wollte sich nach dem Tod eines Freundes aussprechen, stieg dafür ins Auto und verursachte einen Unfall. Dass er wegen Trunkenheit im Straßenverkehr keinen Führerschein mehr besaß und rund 1,9 Promille Alkohol im Blut hatte, störte ihn dabei nicht. Nun stand der 21-Jährige vor Gericht.

Weil ein 21-Jähriger betrunken und ohne Führerschein Auto gefahren war, stand er vor dem Amtsgericht.
Oberkirch
13. Januar 2017

Im ersten Spiel des neuen Jahres und nach vier Wochen Pause empfängt Handball-Südbadenligist TV Oberkirch am Samstag, 20 Uhr, in der Oberdorfsporthalle den Tabellennachbarn TuS Schutterwald. Dieses Ortenau-Derby hat immer eine gewisse Brisanz.  
 

In Falle der Polizei getappt
13. Januar 2017

Der 43 Jahre alte Arbeiter aus Straßburg, der im Juni 2015 auf dem Parkplatz unterhalb der Allerheiligen-Wasserfälle in die Falle der Polizei getappt war, musste sich jetzt vor dem Amtsgericht Oberkirch verantworten. Er hatte immer wieder Autos aufgebrochen und Diebstähle begangen.

Bis Mitte nächster Woche geht nichts
13. Januar 2017

Der Schnee ist fast komplett weggetaut, die Temperaturen gehen leicht nach oben: Und dennoch stehen die Arbeiten in der Oberkircher Hauptstraße still.

Stadelhofen
13. Januar 2017

Fußball-Verbandsligist SV Stadelhofen hat am gestrigen Donnerstag mit der Vorbereitung auf die restliche Saison begonnen. Da am 18. Februar bereits die ersten Saisonspiele in der »Mammutliga« (19er-Staffel)  anstehen, starten die Teams bereits diese Woche mit den Trainingseinheiten.

Oberkirch/Offenburg
13. Januar 2017

Die Lebenshilfe Offenburg-Oberkirch hat ihre treuen Seelen geehrt: Bei den Werkstätten und der Verwaltung konnte Achim Feyhl 75 Beschäftigten für insgesamt 1580 Jahre Mitarbeit danken. Die Lebenshilfe leistet damit auch einen besonderen gesellschaftlichen Beitrag für Behinderte.

Die Lebenshilfe Offenburg-Oberkirch ehrte langjährige Mitarbeiter.
Oberkirch
12. Januar 2017

Auch in der Renchtäler Gastronomie kommen die Liebhaber fleischloser Gerichte auf ihre Kosten. Für Veganer oder Allergiker ist es manchmal ratsam, sich im Gasthaus oder Hotel vorher anzumelden.

Ronny Marzin hält immer etwas für Veganer und Vegetarier bereit. Nur Tofu schafft es bei  ihm nicht auf den Teller.
Oberkirch/Draveil
12. Januar 2017

Terroralarm am beruflichen Gymnasium, Feueralarm an einer Mittelschule: Das sorgte in Oberkirchs französischer Partnerstadt Draveil genauso für Aufregung wie die Festnahme junger Zuhälter und ein politischer Etikettenschwindel im Gemeinderat. 

Oberkirch-Stadenhofen
12. Januar 2017

Im Rahmen des Neujahrsempfang beim SV Stadelhofen erhielten drei langjährige Mitglieder Auszeichnungen von Vereinsseite, ebenso gab es hochkarätige Ehrungen   vom südbadischen Fussballverband für weitere SVS-Verantwortliche.

Vor dem Oberkircher Amtsgericht
11. Januar 2017

Mit einer schwierigen Situation hatte sich zuletzt das Amtsgericht Oberkirch zu befassen. Ein 21 Jahre alter Mitarbeiter einer Zeitarbeitsfirma hatte sich, da seine Aufenthaltserlaubnis bereits 2014 abgelaufen war, fast zwei Jahre lang als Heranwachsender illegal in Deutschland aufgehalten....

Oberkirch
11. Januar 2017

An acht Stellen in der Appenweierer Straße wird in den kommenden Tagen geschürft. Die Stadt erhofft sich von den Grabungen Erkenntnisse für den letzten Abschnitt der Kanalsanierung (Esperantostraße/Untere Grendelstraße). 
 

Oberkirch
11. Januar 2017

Die Aktion des Oberkircher  Stadtmarketingvereins hat Tradition: Während der Adventszeit gab es beim Einkauf in den Mitgliedsgeschäften wieder Gold-Coupons.

Oberkirch
11. Januar 2017

Der »Freundeskreis Oberkirch hilft« hat die Freilassung von Ahmet Demir, »unserem wichtigsten Mitarbeiter«, im türkischen Midyat bekanntgegeben. »Wir freuen uns mit ihm und mit seiner ganzen Familie. Für ihn haben wir uns engagiert«, erklärte der evangelische Diakon Roland Deusch.

Ahmet Demir (rechts) will im türkischen Midyat, nahe der syrischen Grenze, als Flüchtlingshelfer des Oberkircher Freundeskreises »Oberkirch hilft« weitermachen.
Oberkirch
11. Januar 2017

Die Stadt Oberkirch nimmt den Umbau der Hauptstraße zum Anlass für eine umfangfreiche Ausstellung. Voraussichtlich ab April werden Exponate und alte Fotografien im Heimat- und Grimmelshausenmuseum gezeigt. Bürger sind aufgerufen, in ihren Archiven zu forschen.

Citymanagerin Iris Sehlinger (rechts) blättert in historischen Fotoalben, die Oberkirchs Stadtarchivarin und Museumsleiterin Irmgard Schwanke herausgesucht hat.
Oberkirch
10. Januar 2017

Die Sanierung der Ölstampfe Ihringer in Oberkirch kommt gut voran. Der Verein »Oberkirch – Alte Stadt«, der das Projekt verantwortet, hat aber bereits weitere Aufgaben in Planung.

Die Ölmühle Ihringer strahlt wieder in neuem Glanz. Der Verein »Oberkirch – Alte Stadt« hat das abbruchreife Gebäude saniert. Jetzt muss noch die Außenanlage fertiggestellt werden.
Oberkirch
10. Januar 2017

Nach einer spektakulären Verfolgungsjagd auf der B28, bei dem ein damals 26 Jahre alter Autofahrer auf seiner Flucht vor der Polizei einen Streifenwagen rammte, hat die Staatsanwaltschaft Offenburg nun Anklage erhoben.

Oberkirch
10. Januar 2017

 Zeitlich gerade richtig kam die Spende, die Matthias Ziegler (Holz-Ziegler Oberkirch) Rektor Klaus Lienert und  den Junge Bühne-Leitern Arthur Hilberer und Johanna Graupe überreichte. 

Rektor Klaus Lienert (rechts) und Regisseur A. Hilberer (links) sehen mit der Spende von Matthias Ziegler die theaterpädagogische Arbeit der Jungen Bühne fürs kommende Jahr gesichert.
Oberkirch-Ödsbach
10. Januar 2017

Eine Spende von 2500 Euro für das Projekt   »Keniahilfe« übergab Doris Lechner vom Waldhotel »Grüner Baum« Ödsbach   an  Albert Lehmann aus Oberkirch.

Übergabe: Doris Lechner und Albert Lehmann.
Oberkirch-Ödsbach
10. Januar 2017

Ausgerechnet am bislang kältesten Tag des Jahres – dem Dreikönigstag – waren die Ödsbacher Ministranten als Sternsinger unterwegs, um Gottes Segen in die Häuser zu tragen und Spenden zu sammeln. 

Oberkirch-Ringelbach
10. Januar 2017

Einen genüsslichen Abend voller Witz, Bonmots und Aphorismen erlebten die Besucher des Kleinkunstabends am Samstag in der Kastelberghalle Ringelbach.

Klaus Leopold (Gitarre), Peter Erdrich (Gesang, Saxofon, Melodika) und Willi Keller (von links) glänzten mit Anekdoten und Musik in Ringelbach.
Arbeitsplätze bleiben erhalten
09. Januar 2017

Ein Oberkircher Traditions-Handwerksbetrieb geht ab März neue Wege: Die Schreinerei Albiez wird Teil der Gieringer GmbH. Für Geschäftsführer Manfred Gieringer schließt sich mit der Firmenübernahme ein Kreis. 

Dominik und Manfred Gieringer sowie Dieter Albiez haben eine Geschäftsübergabe vereinbart: Die Gieringer GmbH übernimmt ab März die Schreinerei Albiez.
Oberkirch
09. Januar 2017

Er hatte sich eine kürzere Redezeit vorgenommen, am Ende dauerte die Neujahrsansprache von Oberbürgermeister Matthias Braun beim Empfang in der Erwin-Braun-Halle am Sonntag knapp 45 Minuten.

OB Matthias Braun riss in seiner Neujahrsansprache viele lokale Themen an.
Oberkirch
09. Januar 2017

Die erste Standortbestimmung in der Wintersaison stand für die alpinen Rennläufer des Skiverbandes Schwarzwald am Wochenende im Tiroler Kaunertal an. Der Skibezirk brachte mit 15 Schülern aus sieben Bezirksvereinen die zahlenmäßig größte Mannschaft an den Start.

Oberkirch-Nußbach
09. Januar 2017

Wer meint, die Weihnachtszeit sei allmählich vorbei, der wurde beim Theaterabend  des Männergesangvereins Eintracht Nußbach eines Besseren belehrt. Mit dem Stück »Ach du  fröhliche« ließ die Laienschauspielgruppe am Samstag den Heiligabend wiederaufleben.

Vor dem Theaterstück sangen die Sänger des Männergesangvereins »Eintracht« Nußbach  vier Weihnachtslieder.
Oberkirch
09. Januar 2017

Beim Neujahrsempfang am Sonntag hat OB Matthias Braun das Engagement von Wander-Funktionär Manfred Wisgott und Grimmelshausen-Kenner Fritz Heermann gewürdigt. Heermann erhielt dabei eine seltene Auszeichnung.

Fritz Heermann wurde beim Oberkircher Neujahrsempfang für sein kulturelles Engagement mit dem Grimmelshausen-Preis der Stadt ausgezeichnet. Rechts OB Matthias Braun.
Nußbach
09. Januar 2017

 Zum Seniorennachmittag luden Ortsverwaltung und Ortschaftsrat die über 70 Jahre alten Mitbürger am  Donnerstagnachmittag in den Saal des Pfarrheims  »Sankt Marien« ein. Ortsvorsteher Joachim Haas sprach dabei die Ziele fürs Jahr 2017 an.
 

Zusenhofen
08. Januar 2017

Die Theaterabende, zu denen der Förderverein der Feuerwehr Zusenhofen alljährlich um Dreikönig in die Freiwaldhalle einlädt, haben nicht nur eine über 25 Jahre lange Tradition, sie sind auch stets Garant für beste Unterhaltung.
 

Oberkirch
07. Januar 2017

Seine Heimat zwischen Rhein und Schwarzwald hält Hubert Grimmig in atemberaubenden Bildern fest. Vor 13 Jahren packte den Hobbyfotografen aus Stadelhofen der Reiz von Landschaftsaufnahmen. Mittlerweile hat er seinen »persönlichen Sechser im Lotto« in der Tasche.
 

Fußball
07. Januar 2017

Während auf dem Rasen (oder Schnee) bei den meisten Amateur-Fußballclubs das runde Leder noch nicht rollt – dafür florieren die Hallenturniere – und die Vorbereitungen auf die restliche Saison erst Mitte des Monats beginnen, dreht sich unterdessen das Trainer- und Spielerkarussell.

Oberkirch
06. Januar 2017

Einen Schaden in Höhe von 18 505 Euro soll eine 39-Jährige ihrem »Noch-Ehemann« zugefügt haben, indem sie Schönheitsoperationen und Urlaube über dessen Firmenkonto bezahlt haben soll. Das Verfahren vor dem Amtsgericht Oberkirch endete mit einer Überraschung.

Oberkirch
05. Januar 2017

Passt nicht, bereits vorhanden, gefällt nicht – Gründe für den Umtausch von Weihnachtsgeschenken gibt es genügend. Doch was diese Weihnachten unter dem Christbaum lag, war in den meisten Fällen wohl das Richtige: Die Umtauschwelle nach den Feiertagen ist in den Renchtäler Geschäften ausgeblieben...

Bestseller wurden in Gabriele Maiers Grimmelshausen-Buchhandlung kaum umgetauscht. Zurück kamen eher sehr spezielle Titel, welche die Buchhändlerin extra bestellen musste.
Keine Chance als touristische Marke
04. Januar 2017

Der Münchner Tourismusexperte Manfred Zeiner rät Bad Peterstal-Griesbach,Oberkirch, Oppenau und Lautenbach, im Tourismus einen weiteren gemeinsamen Anlauf zu unternehmen. Der mache allerdings nur unter gewissen Bedingungen Sinn.

Manfred Zeiner hat die Renchtal-Gemeinden 2009 touristisch beraten und das Tal nie ganz aus den Augen verloren.
Oberkirch/Renchtal
04. Januar 2017

Beim Winterdienst überlassen die vier Renchtalgemeinden nichts dem Zufall. Die Vorbereitungen beginnen oft schon im Frühjahr – schließlich will sich keiner von einem frühzeitigen Wintereinbruch aufs Glatteis führen lassen.

Bis zu zehn Fahrzeuge hat der Oberkircher Bauhof im Winterdienst im Einsatz, um Straßen, Gehwege und Plätze eisfrei zu halten.
Oberkirch
04. Januar 2017

Ein Mischlingsrüde ist am Montagnachmittag auf der B 28 zwischen Oberkirch und Lautenbach herumgeirrt und wurde dem Tierschutzverein Oberkirch in Obhut gegeben. Auffallend ist ein großes Geschwür im Brustbereich des Hundes.

Interview
03. Januar 2017

Jürgen Mußler (52) ist seit rund zweieinhalb Jahren Ortsvorsteher im Oberkircher Ortsteil Haslach. Was wenige wissen: Mußler ist hauptberuflich Berater bei der Deutschen Bank mit dem Spezialgebiet »Investments«. Wie vereinbart er Banker-Beruf und Ortsvorsteher-Ehrenamt?

Jürgen Mußler ist seit gut zweieinhalb Jahren Ortsvorsteher in Haslach.
Einmal kam der Krankenwagen
03. Januar 2017

Die Bauhöfe im Renchtal wurden vom Wintereinbruch am Montag  nicht überrascht, der eine oder andere Autofahrer schon. Die Polizei meldete am Dienstag mehrere Unfälle auf schneeglatter Straße. Für eine Autofahrerin endete die Fahrt im Krankenhaus.

Oberkirch
03. Januar 2017

Die Wetteraussichten hatten es prophezeit. Gestern fiel in Oberkirch und im Renchtal der erste Schnee des Winters und sorgte für rutschige Straßen und Gehwege, die geräumt werden mussten. Erste Streueinsätze sorgten für besseren Griff.

Oberkirch
03. Januar 2017

Oberkirchs Platz für die Jugend nimmt Gestalt an. Inzwischen fehlen nur noch die Straßenbeleuchtung und die Begrünung des Geländes an der Querspange Ost. Festgelegt werden muss auch noch ein weiteres nicht unwichtiges  Detail: die Regeln, die für die Besucher dort gelten.

Beim neuen Schwimmbadparkplatz an der Querspange Ost ist ein Treffpunkt für Jugendliche eingerichtet worden. Neben verschiedenen Sitzgelegenheiten gehören auch einige Graffiti-Wände und ein Unterstand zum Inventar.
Vor Gericht
02. Januar 2017

Weil ihr Sohn die Tür ihrer Wohnung eingetreten haben soll, hatte eine Frau aus dem hinteren Renchtal die Polizei gerufen. Auch gegenüber den Beamten soll der arbeitslose 36-Jährige nicht zimperlich gewesen sein. Nun hat das Amtsgericht Oberkirch ein Urteil gefällt.

Oberkirch/Oosterzele
02. Januar 2017

Oberkirchs belgische Partnergemeinde Oostzele will mit einer Bienen-Charta die Zukunft der  Honigsammler sichern. Ein tragischer Verkehrsunfall, eine Polizei-Aktion, ein Beschluss zur Verkehrssicherheit und ein uneinsichtiger Hundehalter sorgten für weiteren Gesprächsstoff. 

Zone 30: Tempolimits sind Oosterzele nicht genug: Die Gemeinde will auch mit anderen Maßnahmen den Straßenverkehr sicherer machen. Kleines Foto: Wout Meuleman (von BeerSelect/privat) aus Oosterzele ist Gründer des Onlinehändlers »BeerSelect« (siehe Stichwort), der sich auf seltene belgische Biere spezialisiert hat.
Oberkirch
02. Januar 2017

Das Renchtal verliert seinen prominentesten Stammgast: Europaparlamentspräsident Martin Schulz, der während der Straßburger Sitzungswochen in der »Rose« im Herztal logierte, zieht es nach Berlin. Die ARZ hat nachgefragt, ob Schulz auch als Außenminister oder Kanzlerkandidat nach Oberkirch...

Zwei, die sich verstehen: Nußbachs Ex-Ortsvorsteher Wilhelm Benz (links) und Martin Schulz.
Oberkirch
02. Januar 2017

Am Neujahrsmorgen wurde im Weinberg von Familie Braun (Bottenau-Schlatten) die Trauben für den Oberkircher Riesling-Eiswein gelesen.

Videos

17.01.2017 - Ortenau|12:30

17.01.2017 - Ortenau|12:30

  • Ice Freestyle Contest in Offenburg

    Ice Freestyle Contest in Offenburg

  • Narrentreffen 2017 im Meerrettichdorf Urloffen

    Narrentreffen 2017 im Meerrettichdorf Urloffen

  • 16.01.2017 - ORTENAU AKTUELL

    16.01.2017 - ORTENAU AKTUELL

  • 16.01.2017 - Ortenau|12:30

    16.01.2017 - Ortenau|12:30