Startseite > Sport > Lokalsport > Der TTC Willstätt bleibt in der Erfolgsspur
Lokalsport

Der TTC Willstätt bleibt in der Erfolgsspur

Tischtennis-Landesliga: Herren I schlagen TV Weisenbach 9:3
23. Januar 2013
Noch keine Bewertungen vorhanden

Willstätt (ts). Erneut eine starke Leistung zeigte die erste Tischtennis-Herrenmannschaft des TTC Willstätt bei ihrem Heimspiel am Samstag in der Trainingshalle der Hanauerlandhalle gegen den TV Weisenbach. Der Tabellensiebte (8:12 Punkte) der Landesliga wurde mit einer überraschend hohen 9:3-Packung wieder auf die Heimreise ins Murgtal geschickt.

Der TTCW belegt mit 19:3 Zählern weiterhin den zweiten Platz und hat auf den engsten Verfolger Rastatter TTC (13:7 Punkte) einen komfortablen Vorsprung. Am 2. Februar kommt es zum Topspiel in der Trainingshalle gegen den unangefochtenen Tabellenführer TTC Langhurst (22:0 Punkte).

Die Gäste aus dem Murgtal konnten bis zum 4:3 mithalten, erwartungsgemäß hatten Richter/Bohleber gegen Egner/ Burkhard, Yannik Richter gegen Gerhard Egner und Rudi Fies gegen Rouven Christmann wenig entgegenzusetzen.

Zwei Einzelsiege im hinteren Paarkreuz von Jannik Schütt gegen Fellmoser und von Michael Bohleber gegen Kühn brachten den TTCW mit 6:3 in Front.

Mit überlegenem DreiSatz-Erfolgen machten Thomas Sachs, Yannik Richter und Klaus Homm den Sack zu und sorgten somit für den höchsten Sieg über Weisenbach seit über fünf Jahren.

Die Punkte für Willstätt sammelten: Sachs/Fies, Homm/Schütt, Sachs (2), Richter, Homm (2), Schütt und Bohleber.

»Zweite« geschlagen

Eine knappe Niederlage kassierte die zweite Herrenmannschaft des TTC Willstätt in der Bezirksliga gegen den TTC Steinach. Ohne Michael Meier verlor das Team mit 7:9 gegen den Aufstiegsaspiranten denkbar knapp.

Bis zum 6:5 lag der TTC Willstätt II ständig vorne, im mittleren Paarkreuz wendete sich das Blatt, denn Markus Knillmann und Marco Schopp verloren ihre Einzel. Diese Führung gab Steinach nicht mehr her und Gühr/Gühr gewannen das Schlussdoppel gegen Müller/Schopp mit 11:9 im fünften Satz zum knappen Endstand.

Die Punkte für Willstätt II: Müller/Schopp, Knillmann/Siebert, Müller, Blohorn, Knillmann und Siebert (2).

»Dritte« siegt 9:0

In der A-Klasse behauptete die dritte Herrenmannschaft des TTC Willstätt ihren dritten Tabellenplatz mit einem 9:0-Erfolg über den SC Offenburg. Die Gäste konnten mit dem Tempo das die Willstätter vorlegten überhaupt nicht mithalten und kamen nur zu vereinzelten Satzgewinnen.

Die Punkte für Willstätt III sammelten: Gereke/Jerke, Huck/Baaß, Marz/Rosenfeld, Huck, Gereke, Baaß, Jerke, Rosenfeld und Marz.

Die Mittelbadische Presse jetzt 10 Tage gratis lesen und mehr erfahren.

Weitere Artikel aus der Kategorie: Lokalsport

Kolumne
31. Januar 2015
Was sich bereits im Viertelfinale gegen Katar angedeutet hat, war den deutschen Handballern gestern bei der Niederlage gegen Kroatien noch deutlicher anzumerken: Die Unbekümmertheit der ersten Spielr bei der Weltmeisterschaft ist weg.
Fußball
31. Januar 2015
Mit einem Sieg gegen Eintracht Frankfurt will der SC Freiburg (heute, 15.30 Uhr) zum Rückrundenauftakt für Hoffnung im Abstiegskampf und eine positive Stimmung für den Bürgerentscheid über das neue Stadion sorgen. Eine weitere Neuverpflichtung steht offenbar kurz bevor.
Handball
30. Januar 2015
Vlado Sola (Foto) war ein ganz Großer seiner Zunft. Der inzwischen 46-Jährige war als Handball-Torwart mit Kroatien Olympia-Sieger (2004), Weltmeister (2003) und zweimal Vize-Weltmeister (2002 und 2005).
Handball
30. Januar 2015
Schutterwald (miqua). Drei Heimspiele in Folge sollten den Handballern des TuS Schutterwald Zuversicht geben, zumal das erste vergangenen Samstag gegen den TuS Steißlingen mit 26:25 bereits erfolgreich gemeistert worden ist.
Handball
30. Januar 2015
Meißenheim (ab). Noch im Anschluss an die 20:32-Niederlage beim TV Herbolzheim stellte sich für Nico Baumann, den Trainer des HTV Meißenheim, die Frage nach der Ligatauglichkeit.
Helmlingen
30. Januar 2015
Im Sportpark Mindlestal gibt Handball-Südbadenligist  TuS Helmlingen am morgigen Samstag  (20 Uhr) beim TuS Steißlingen seine Visitenkarte ab.
Handball
30. Januar 2015
Es ist ein Handballspiel, das die Fans beider Klubs immer wieder bewegt: das Aufeinandertreffen von HGW Hofweier und HC Hedos Elgersweier. Morgen (19.30 Uhr) bietet nun die Hohberghalle Niederschopfheim die Plattform für dieses Derby der Südbadenliga.
TuS Altenheim steht unter Zugzwang
30. Januar 2015
Neuried-Altenheim (miqua). Ein Hammerprogamm wartet in den kommenden Wochen auf Handball-Südbadenligist TuS Altenheim (9. Platz/14:16 Punkte).
Willstätt
30. Januar 2015
Handball-BW-Oberligist TV Willstätt erwartet am heutigen Freitag (20.30 Uhr) in der Hanauerlandhalle den TV Sandweier zum Südbaden-Derby. Trainer Michael Bohn rechnet mit 700 bis 800 Zuschauern.
Leichtathletik
30. Januar 2015
Richtig klasse besetzt ist das Speerwurfmeeting am Sonntag in der Rüdiger-Hurrle-Leichtathletikhalle in Offenburg. Experten vermuten, dass der »Hallenrekord« von Florian Janischek (LG Offenburg), der bei 71,86 Metern steht, bedenklich wackelt.
Kolumne
29. Januar 2015
Also zu allererst mal ein Kompliment an die Kataris und vor allem an deren spanischen Trainer. Der hat die Schwachstellen in unserem Team aufgedeckt und genutzt. Und zwar dadurch, dass Katar in der ersten Hälfte gegen unsere 5+1-Deckung die Räume über den Kreis clever genutzt hat.
Lautenbach
29. Januar 2015
Der erste Wettkampftag der Kraftdreikampf Bundesliga fand am Samstag in München-Neuaubing statt. Hier trafen die Teams SC Oberölsbach, SV Fellbach, KSV Renchtal sowie ESV München-Neuaubing aufeinander.
Leichtathletik
29. Januar 2015
Im zarten Alter von 20 Jahren hat Jonas Müller von den Roadrunners Südbaden am Freitag bereits seinen zehnten Marathon absolviert. Und obwohl die Vorbereitungen zwischen den Jahren nicht optimal verlaufen sind, hat der Ohlsbacher mit 2:56,33 Stunden in Dubai seine alte Bestzeit um fast eine Minute...

Videos

Volleyball Frauen 2. Bundesliga VC Offenburg - MTV Stuttgart 2

Volleyball Frauen 2. Bundesliga VC Offenburg - MTV Stuttgart 2

  • VC Offenburg gewinnt gegen den SV Lok Engelsdorf das 1. Spiel 2015

    VC Offenburg gewinnt gegen den SV Lok Engelsdorf das 1. Spiel 2015

  • Hallenfußballturnier in Willstätt

    Hallenfußballturnier in Willstätt

  • Kehler FV siegt beim 40. Hallenfußballturnier des FV Schutterwald

    Kehler FV siegt beim 40. Hallenfußballturnier des FV Schutterwald

  • Das sind Offenburgs beste Sportler 2014

    Das sind Offenburgs beste Sportler 2014