Startseite > Sport > Lokalsport > Der TTC Willstätt bleibt in der Erfolgsspur
Lokalsport

Der TTC Willstätt bleibt in der Erfolgsspur

Tischtennis-Landesliga: Herren I schlagen TV Weisenbach 9:3
23. Januar 2013
Noch keine Bewertungen vorhanden

Willstätt (ts). Erneut eine starke Leistung zeigte die erste Tischtennis-Herrenmannschaft des TTC Willstätt bei ihrem Heimspiel am Samstag in der Trainingshalle der Hanauerlandhalle gegen den TV Weisenbach. Der Tabellensiebte (8:12 Punkte) der Landesliga wurde mit einer überraschend hohen 9:3-Packung wieder auf die Heimreise ins Murgtal geschickt.

Der TTCW belegt mit 19:3 Zählern weiterhin den zweiten Platz und hat auf den engsten Verfolger Rastatter TTC (13:7 Punkte) einen komfortablen Vorsprung. Am 2. Februar kommt es zum Topspiel in der Trainingshalle gegen den unangefochtenen Tabellenführer TTC Langhurst (22:0 Punkte).

Die Gäste aus dem Murgtal konnten bis zum 4:3 mithalten, erwartungsgemäß hatten Richter/Bohleber gegen Egner/ Burkhard, Yannik Richter gegen Gerhard Egner und Rudi Fies gegen Rouven Christmann wenig entgegenzusetzen.

Zwei Einzelsiege im hinteren Paarkreuz von Jannik Schütt gegen Fellmoser und von Michael Bohleber gegen Kühn brachten den TTCW mit 6:3 in Front.

Mit überlegenem DreiSatz-Erfolgen machten Thomas Sachs, Yannik Richter und Klaus Homm den Sack zu und sorgten somit für den höchsten Sieg über Weisenbach seit über fünf Jahren.

Die Punkte für Willstätt sammelten: Sachs/Fies, Homm/Schütt, Sachs (2), Richter, Homm (2), Schütt und Bohleber.

»Zweite« geschlagen

Eine knappe Niederlage kassierte die zweite Herrenmannschaft des TTC Willstätt in der Bezirksliga gegen den TTC Steinach. Ohne Michael Meier verlor das Team mit 7:9 gegen den Aufstiegsaspiranten denkbar knapp.

Bis zum 6:5 lag der TTC Willstätt II ständig vorne, im mittleren Paarkreuz wendete sich das Blatt, denn Markus Knillmann und Marco Schopp verloren ihre Einzel. Diese Führung gab Steinach nicht mehr her und Gühr/Gühr gewannen das Schlussdoppel gegen Müller/Schopp mit 11:9 im fünften Satz zum knappen Endstand.

Die Punkte für Willstätt II: Müller/Schopp, Knillmann/Siebert, Müller, Blohorn, Knillmann und Siebert (2).

»Dritte« siegt 9:0

In der A-Klasse behauptete die dritte Herrenmannschaft des TTC Willstätt ihren dritten Tabellenplatz mit einem 9:0-Erfolg über den SC Offenburg. Die Gäste konnten mit dem Tempo das die Willstätter vorlegten überhaupt nicht mithalten und kamen nur zu vereinzelten Satzgewinnen.

Die Punkte für Willstätt III sammelten: Gereke/Jerke, Huck/Baaß, Marz/Rosenfeld, Huck, Gereke, Baaß, Jerke, Rosenfeld und Marz.

Die Mittelbadische Presse jetzt 10 Tage gratis lesen und mehr erfahren.

Weitere Artikel aus der Kategorie: Lokalsport

Oppenau
01. Oktober 2014
Die Oppenauer Mountainbiker des Teams »Weiss automotive« gingen am Wochenende bei der Kids-Cup- und Tälercup-Serie an den Start. Am Samstag war das letzte Rennen der »Schwarzwälder Kids-Cup-Serie.
Kehl
01. Oktober 2014
Mit zwei Heimspielen am kommenden Sonntag in der KT-Arena starten die Volleyballerinnen der Kehler Turnerschaft zuversichtlich in die neue Bezirksklassen-Saison.
Sasbach
01. Oktober 2014
Sasbachs Turner kämpften beim 22. Volksbank-Pokal am Wochenende um die Vereinsmeister-Titel an den olympischen Geräten. Gute Ansätze und stellenweise hohes Niveau demonstrierten vor allem die Aktiven der Sasbacher Turn-Talent-Schule.
Renchen
30. September 2014
Der ASV Renchen gewann seinen Heimkampf am Samstag in der Ringer-Bezirksliga gegen die Elsässer von SA Gries mit 25:12. 57 kg Freistil:  Jan Peter – David Heisler 0:4: Zum ersten Mal die Punkte abgeben musste Jan Peter. Nach vier Minuten war die 1:16-Punktniederlage perfekt.
Haslach im Kinzigtal
30. September 2014
Ringen und Fußball sind zwei ganz unterschiedliche Schlappen. Während sich der Fußballer über 90 Minuten »hin und wieder ausruhen kann«, wie es der kämpfende Haslacher Kicker Alexandru Ghita (21) formuliert, muss der Ringer beispielsweise »sechs Minuten am oberen Limit kämpfen«, so Haslachs KSV-...
Boxen
30. September 2014
Der Lahrer Box-Profi Sezer »Cesar« Ülker, der seit über zehn Jahren zusammen mit Marco Gronert den Multi-Kulti-Verein Kampfsport Lahr (KSL) leitet, ist weiter auf dem Vormarsch.
Fußball
30. September 2014
Die Grundlagen werden bei den Kleinsten gelegt. Der SC Offenburg hat sich diesen Leitsatz nun zu Herzen genommen und das Training seiner G-, F- und E-Junioren umstrukturiert.
Oberkirch
29. September 2014
Neuling TV Oberkirch setzt in der Handball-Oberliga Baden-Württemberg seinen »Höhenflug« fort. Mit 32:29 (16:16) schlugen die Renchtäler am Samstag in der Oberdorfsporthalle die SG Lauterstein und bleiben ungeschlagen.
Handball
29. September 2014
Eine verpatzte erste Hälfte brachte Handball-Südbadenligist TuS Altenheim am Samstag um ein besseres Ergebnis: Mit 32:35 verloren die Gastgeber gegen Topfavorit SG Muggensturm/Kuppenheim, nachdem sie zur Pause schier aussichtslos 10:19 in Rückstand lagen.
Handball
29. September 2014
Schenkenzell (davfr). Handball-Südbadenligist HC Hedos Elgersweier musste sich am Samstag auch im zweiten Auswärtsspiel geschlagen geben. Das Team von Daniel Kempf verlor beim Neuling SG Schenkenzell/Schiltach 21:23 (11:9).
Handball
29. September 2014
Meißenheim (ab). In einer vor allem in den Schlusssekunden hochdramatischen Partie stürzte Handball-Südbadenligist HTV Meißenheim Tabellenführer BSV Phönix Sinzheim mit dem 23:22 (12:11)-Sieg vom Thron.
Volleyball
29. September 2014
Die Zweitliga-Volleyballerinnen des VC Offenburg haben auch ihr zweites Spiel mit 1:3 (27:25, 16:25, 25:27, 16:25) verloren. Doch der Auftritt gegen den amtierenden Meister und erneuten Topfavoriten NawaRo Straubing macht Mut für den weiteren Saisonverlauf.
Fußball
29. September 2014
Der Karlsruher SC hat den Anschluss an die Spitzengruppe der 2. Fußball-Bundesliga vorerst verpasst. Beim 0:1 gegen den FC Ingolstadt verlor die Mannschaft von Trainer Markus Kauczinski nach einem Eigentor von Daniel Gordon erstmals seit 15 Heimspielen wieder eine Partie im Wildparkstadion und...

Videos

Volleyball: VC Offenburg verliert gegen NawaRo Straubing

Volleyball: VC Offenburg verliert gegen NawaRo Straubing

  • DTB Dance Cup Haslach

    DTB Dance Cup Haslach

  • 7. Kinzigtallauf in Haslach

    7. Kinzigtallauf in Haslach

  • Südbaden-Pokal: FV Schutterwald - Offenburger FV

    Südbaden-Pokal: FV Schutterwald - Offenburger FV

  • Südbaden-Pokal: FV Schutterwald - Offenburger FV (Interviews)

    Südbaden-Pokal: FV Schutterwald - Offenburger FV (Interviews)