Startseite > Sport > Lokalsport > Julia Rode auf dem Weg der Besserung
Lokalsport

Julia Rode auf dem Weg der Besserung

10. Juli 2012
Noch keine Bewertungen vorhanden

Von Donnerstag bis Sonntag bei den baden-württembergischen Meisterschaften der Reiter (Springen, Dressur, Voltigieren) hätte Julia Rode vom RV Lahr ihren Titel aus dem Vorjahr bei den Springreiterinnen gerne verteidigt. Doch das ist derzeit überhaupt kein Thema. Die 27-jährige Betriebswirtin konzentriert sich momentan ausschließlich darauf, nach einem schweren Reitunfall wieder gesund zu werden. Vor etwas mehr als vier Wochen, am 3. Juni, stolperte ihr Pferd beim Training im Stall ihres Lebensgefährten Timo Beck in Kehl-Bodersweier und kam zu Fall. Dabei zog sich Julia Rode einen Beckenringbruch zu, als ihr Vierbeiner auf sie stürzte. Im Krankenhaus in Freiburg wurde Julia Rode mehrmals operiert.

Seit zwei Wochen ist die Springreiterin wieder zu Hause in Kehl-Bodersweier. »Es geht ihr den Umständen entsprechend. Alles soll aber wieder in Ordnung kommen«, erklärte Timo Beck am Sonntag auf Nachfrage der Mittelbadischen Presse. Momentan wird das Becken von Julia Rode durch einen externen Fixateur stabilisiert. Laufen ist noch nicht drin, nur liegen oder im Rollstuhl sitzen.

Deshalb wird sie vo­raussichtlich auch nicht am Empfang des Reitervereins Schutterwald am Freitag teilnehmen, der aus Anlass der 25. baden-württembergischen Meisterschaften in Schutterwald alle Landesmeister im Springen und der Dressur eingeladen hat. »Wir haben Julia bis jetzt noch nicht transportiert«, meinte Timo Beck, der als Landesmeister der Springreiter von 2010 wohl alleine zum Treffen der ehemaligen Titelträger kommen wird. rue

Die Mittelbadische Presse jetzt 10 Tage gratis lesen und mehr erfahren.

Weitere Artikel aus der Kategorie: Lokalsport

Oberkirch
21. November 2014
Die Motorsportler des MSC Renchen beenden die Saison 2014 mit der erfolgreichen Teilnahme an Klassik-Enduro-Fahrten.
Willstätt
21. November 2014
In der Handball-Oberliga Baden-Württemberg hat sich der TV Willstätt in der oberen Tabellenregion festgesetzt. Am morgigen Samstag (20 Uhr) geben die Schützlinge von Trainer Michael Bohn ihre Visitenkarte beim MTG Wangen ab.
Volleyball
21. November 2014
Die Zweitliga-Volleyballerinnen des VC Offenburg müssen am Wochenende gleich zweimal ran. Die beiden Heimspiele gegen den VCO Dresden (morgen, 19.30 Uhr) und die TG Bad Soden (Sonntag, 16 Uhr) haben für das sieglose Tabellenschlusslicht aus der Ortenau richtungsweisenden Charakter.
Faustball
21. November 2014
Offenburg (ml). Morgen um 19 Uhr trägt Faustball-Bundesligist FBC Offenburg gegen den TV Stammheim erstmals ein Heimspiel in der Sporthalle am Sägeteich aus.
Helmlingen
21. November 2014
Unter Zugzwang steht Südbadenligist TuS Helmlingen im Heimspiel am Sonntag um 17 Uhr in der Rhein-Rench-Halle gegen den HTV Meißenheim. Im Kellerduell muss die Winogrodzki-Sieben unbedingt zwei Punkte einfahren.
Handball
21. November 2014
Elgersweier (davfr). Handball-Südbadenligist HC Hedos Elgersweier (9. Platz/7:11 Punkte) steht morgen ab 20 Uhr gegen den starken Aufsteiger der SG Waldkirch/Denzlingen (3./12:6) in der heimischen Otto-Kempf-Sporthalle vor einer schweren Aufgabe.
Handball
21. November 2014
Meißenheim (ab). Nach dem 31:30-Sieg gegen den TuS Steißlingen gastiert Handball-Südbadenligist HTV Meißenheim am Sonntag um 17 Uhr beim TuS Helmlingen. »Ich hoffe, wir können an die guten ersten 40 Minuten vom Spiel gegen Steißlingen anknüpfen«, erklärt HTV-Trainer Nico Baumann.
Mühlenbach
21. November 2014
Der VfK Mühlenbach will am Samstag (20 Uhr) in der Gemeindehalle den Anschluss nach oben in der Ringer-Oberliga wieder herstellen – falls ein Sieg gegen den Dritten SV Triberg II gelingt.
Handball
21. November 2014
Handball-Südbadenligist HGW Hofweier (5. Platz/ 10:8 Punkte) empfängt morgen um 19.30 Uhr in der Hohberghalle mit der Drittligareserve der HSG Konstanz (2./12:2) am Samstag einen Meisterschaftsfavoriten.
Linx
21. November 2014
Rückrundenauftakt in der Fußball-Verbandsliga Südbaden. Sowohl Spitzenreiter SV Oberachern (zu Hause gegen Kuppenheim), als auch der Tabellenzweite SV Linx (Gastspiel in Singen) haben mit ihren Kontrahenten Rechnungen offen.
Sasbach
21. November 2014
Sasbachs Turner schließen die Vorrunde der Ortenauer Turn-Liga mit Platz eins ab und blicken zuversichtlich auf das Ligafinale am Wochenende in Ortenberg.
Kehl
21. November 2014
Auf Reisen geht das Handball-Landesliga-Team der TS Kehl am Samstag. Das Team von Trainer Kim Kursch gibt seine Visitenkarte beim Neuling HR Rastatt/Niederbühl ab.
Kehl
21. November 2014
Nach zwei Heimnieder-

Videos

Handball Südbaden-Liga Derby: Tus Altenheim - Tus Schutterwald (Interviews)

Handball Südbaden-Liga Derby: Tus Altenheim - Tus Schutterwald (Interviews)

  • Handball Südbaden-Liga Derby: TUS Altenheim - Tus Schutterwald

    Handball Südbaden-Liga Derby: TUS Altenheim - Tus Schutterwald

  • Boxweltmeisterin Lucia Morelli im Interview

    Boxweltmeisterin Lucia Morelli im Interview

  • Frauen-Volleyball 2. Liga: VCO - VV Grimma

    Frauen-Volleyball 2. Liga: VCO - VV Grimma

  • DFB-Pokal Frauen: SC Sand - MSV Duisburg (Zusammenfassung)

    DFB-Pokal Frauen: SC Sand - MSV Duisburg (Zusammenfassung)