Lokalnachrichten

Ein Familienvater aus dem südlichen Ortenaukreis soll seine beiden Töchter sexuell missbraucht haben. Heute wird ein Urteil erwartet.
vor 8 Stunden
Ortenau
Ortenau.  Ein Familienvater aus der Ortenau soll seine beiden Töchter sexuell missbraucht haben. Das fordert nun die Staatsanwaltschaft.
vor 8 Stunden
Aktuelle Zahlen
Ortenau.  Wie entwickeln sich die Corona-Infektionszahlen im Ortenaukreis? Unsere Übersicht gibt den aktuellen Stand mit Zahlen vom Land und den Kommunen.
vor 10 Stunden
Rust
Rust.  Ein heftiger Gewitterschauer sorgte am Donnerstagmittag für Überflutung in Rust: Die Austraße – die Zufahrtsstraße zum Europapark vom Dorf her – stand gegen 14.30 Uhr unter Wasser.
vor 12 Stunden
Ortenau
Ortenau.  Den Büroalltag hinter sich lassen und mit Kollegen Getränke und Street-Food zu Musik unter freiem Himmel genießen? Genau das bietet das Event "Afterwork" am kommenden Donnerstag auf dem Offenburger Flugplatz.
Für den neuen Standort Gengenbach von FIEGE Industry & Tires werden Lagermitarbeiter*innen und Lagerhelfer*innen gesucht.
Logistik-Schwergewicht expandiert und sucht Mitarbeitende
Anzeige
Karriere in der Heimat.  Das neue Logistikzentrum von FIEGE in Gengenbach wird termingerecht im August fertiggestellt sein, der operative Betrieb im Oktober aufgenommen. Zum 1. September erfolgen Neueinstellungen für diesen Standort.

Exklusiv für unsere Abonnenten

Region

Die Polizei sucht eine 14-Jährige aus dem Bodenseekreis (Symbolbild).
vor 7 Stunden
Polizei bittet die Bevölkerung um Hilfe
Region.  Die Polizei fahndet nach einer vermissten 14-Jährigen. Sie wurde zuletzt am Bahnhof in Friedrichshafen gesehen.
Stefan Broghammer zeigt die doppelköpfige Boa.
vor 7 Stunden
Doppelköpfige Boa Constrictor
Region.  Eine Schlange mit zwei Köpfen ist selten, eine doppelköpfige Boa Constrictor laut Züchter Stefan Broghammer einzigartig. Der Weigheimer freut sich derzeit über das besondere Jungtier, das in Villingen-Schwenningen das Licht der Welt erblickte.
 
vor 8 Stunden
Coronavirus in Baden-Württemberg
Region.  Die Sieben-Tage-Inzidenz steigt in Baden-Württemberg weiter an. Das Landesgesundheitsamt in Stuttgart teilt die aktuellen Zahlen mit.
Unbekannte haben Fischteiche geplündert. (Symbolbild)
vor 9 Stunden
Baden-Württemberg
Region.  Unbekannte machen derzeit Jagd auf Regenbogenforellen, Bachforellen und Bienen - in den vergangenen Tagen haben sind in Baden-Württemberg Fischteiche geplündert und ein Bienenvolk gestohlen worden.
Die Polizei verfolgte den Jugendlichen, der in einem gestohlenen Auto unterwegs war. (Symbolbild)
vor 10 Stunden
Überlingen
Region.  Der junge Mann ohne Führerschein war wegen seines unsicheren Fahrstils aufgefallen. Als die Polizei ihn anhalten wollte, versuchte er zu entkommen.
Bisher galt die Inzidenz als Maß für Corona-Beschränkungen.
vor 11 Stunden
Zustimmung für Vorstoß Luchas
Region.  Von der Opposition über die CDU bis hin zum Landkreistag: Minister Luchas Vorstoß zum Streichen der Inzidenz aus den Corona-Verordnungen löst landesweit Zustimmung aus.

Neueste Videobeiträge

Bildergalerien

- Anzeige -

Polizeimeldungen

Offenburg - Auseinandersetzung zwischen Jugendlichen

05.08.2021

Wegen Körperverletzung muss sich seit Mittwochabend eine Jugendliche verantworten, nachdem sie ihre zwei Jahre jüngere Kontrahentin in Offenburg bedroht und im Anschluss angegriffen haben soll. Das berichtet die Polizei. Kurz nach 19 Uhr wurde die Polizei informiert, dass sich am Busbahnhof eine Schlägerei mit mehreren Beteiligten zutragen würde. Wie sich jedoch herausstellte, kam es seitens der Tatverdächtigen zu der Auseinandersetzung mit ihrer jüngeren Kontrahentin. Diese konnte auf ihrer Flucht vor der verständigten Polizei im Rahmen der Fahndung vorläufig festgenommen werden. Die weiteren Ermittlungen zu dem Vorfall liegen nun beim Haus des Jugendrechts.

Schutterwald - Vorfahrt missachtet

05.08.2021

Eine Radfahrerin hat sich am Donnerstagvormittag in Schutterwald nach einer Kollision mit einem Auto Verletzungen zugezogen und musste mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht werden. Das teilt die Polizei mit. Demnach war die Radlerin auf dem Radweg entlang der Hindenburgstraße unterwegs, als sie gegen 10.15 Uhr die Vorfahrt eines aus der Straße "Am Ziegelplatz" herannahenden VW missachtete und mit dem Wagen zusammenstieß. Der Schaden wird von den Beamten auf etwa 2500 Euro taxiert.

Zell am Harmersbach - Polizei sucht Zeugen nach Unfallflucht

05.08.2021

Nach einer Unfallflucht am Dienstagnachmittag sind die Beamten des Polizeireviers Haslach auf der Suche nach Zeugen. Als der Halter eines schwarzen BMW sein Fahrzeug gegen 15 Uhr in der Zeller Fabrikstraße abgestellt hatte, bemerkte er einen Schaden am linken hinteren Radlauf, schreibt die Polizei in einer Mitteilung. Demnach waren weiße Farbabtragungen erkennbar. Offenbar muss ein anderer Verkehrsteilnehmer, bei dem es sich laut Polizei um einen weißen Mercedes handeln könnte, den geparkten Wagen gestreift haben. Hinweise zu dem flüchtigen Verursacher unter 07832 97592-0.

Appenweier - Einbruch in Mehrfamilienhaus

05.08.2021

Nach einem Einbruch in ein Mehrfamilienhaus in der Ebbostraße in Appenweier haben die Beamten des Polizeipostens Appenweier die Ermittlungen aufgenommen. Eine bislang unbekannte Person verschaffte sich am Mittwoch, zwischen 7 und 16.30 Uhr, Zugang zu einer Wohnung des Hauses und durchforstete die einzelnen Räume, heißt es in einer Mitteilung. Ob etwas entwendet wurde, ist laut Polizei noch unklar. Die Ermittlungen dauern an.

Kehl - Schuttcontainer in Brand gesetzt

05.08.2021

Weil er im Verdacht steht, am Mittwochabend den Inhalt eines in der Kehler Großherzog-Friedrich-Straße abgestellten Bauschuttcontainers in Brand gesteckt zu haben, muss sich ein Jugendlicher nun einem Strafverfahren stellen. Das berichtet die Polizei. Gegen 19.40 Uhr soll der Junge demnach ein brennendes Stück Papier in den Container geworfen haben, wodurch dieser in Brand geriet. Bei der Tat und der Flucht beobachtet, konnten die Beamten des Polizeireviers Kehl dank der Hinweise von Zeugen den Jugendlichen schnell vorläufig festnehmen. Nach Abschluss aller polizeilichen Maßnahmen wurde er in die Obhut seines Vaters übergeben, heißt es abschließend.

Hausach - Radfahrerin bei Unfall leicht verletzt, Zeugen gesucht

04.08.2021

Eine 68-jährige Radfahrerin hat sich bei einem Verkehrsunfall am Montagnachmittag in der Einbacher Straße in Hausach leichte Verletzungen zugezogen, wie die Polizei berichtet. Gegen 14 Uhr war die Frau laut Mitteilung auf dem Radweg von Fischerbach in Richtung Hausach unterwegs. An der Einmündung zur Einbacher Straße hielt sie aufgrund der Verkehrssituation an. Ein von rechts unter der Unterführung in hoher Geschwindigkeit heranfahrender, bislang aber unbekannter männlicher Radfahrer soll beim Abbiegen die Kurve geschnitten und dadurch mit der 68-Jährigen kollidiert sein. Diese kam zu Fall und verletzte sich leicht. Der Verursacher entfernte sich unerlaubt von der Unfallstelle. Hinweise zu dem flüchtigen Unbekannten nimmt das Polizeirevier Haslach unter 07832 97592-0 entgegen

Ringsheim - Unfall mit Moped

04.08.2021

Ein Verkehrsunfall beschäftigte am frühen Sonntagmorgen die Beamten des Verkehrsdienstes Offenburg. Gegen 4.20 Uhr fuhr ein 16-Jähriger mit seinem Leichtkraftrad auf der 'Alten Bundesstraße' in die Beifahrerseite eines VW Caddy und kam dabei zu Fall. Dabei zog sich der Mopedfahrer eine schwere Kopfverletzung zu, wohl auch, weil er keinen Helm trug, heißt es in der Polizeimeldung. Sein Mitfahrer kam dagegen mit leichten Verletzungen davon. Am VW entstand ein Schaden in noch unbekannter Höhe, die Insassen blieben unverletzt. Der genaue Unfallhergang ist laut Polizei noch nicht geklärt.

Offenburg - Diverse Mängel festgestellt

04.08.2021

Diverse Mängel am Fahrzeug eines 27-Jährigen sind für diesen nun mit nötigen Nachbesserungen und einer Ordnungswidrigkeitenanzeige verbunden, wie die Polizei mitteilt.

Der BMW-Fahrer wurde am Dienstagabend von Beamten des Polizeireviers Offenburg in der Schutterwälder Straße kontrolliert.

Bei genauerer Betrachtung des Wagens erkannten die Ordnungshüter, dass unter anderem das verbaute Sportlenkrad und das Fahrwerk sowie weitere Bauteile nicht hierfür zugelassen oder nicht eingetragen waren, heißt es in der Mitteilung.

Tom Weller/dpa

Trotz doppelter Impfung erkranken Menschen an Corona und das Bundesgesundheitsministerium plädiert für ein Ende der kostenloser Corona-Tests. Halten Sie das für richtig?

Aktuelle Themen

Nachrichten

Wechselt zu Manchester City: Nationalspieler Jack Grealish. Foto: Nick Potts/PA Wire/dpa
vor 5 Stunden
Premier League
Nachrichten.  Englands Fußballmeister Manchester City hat den englischen Nationalspieler Jack Grealish von Aston Villa verpflichtet, gaben beide Vereine bekannt. Der 25-Jähr...
Die Ära Lionel Messi beim FC Barcelona ist beendet. Foto: Joan Monfort/AP/dpa
vor 7 Stunden
Primera División
Nachrichten.  Die Ära von Lionel Messi beim FC Barcelona ist beendet.
Anwohner beobachten im türkischen Milas die Flammenfront am Horizont. Foto: Emre Tazegul/AP/dpa
vor 7 Stunden
Brände
Nachrichten.  Bei den Waldbränden in der Türkei und im Süden Europas ist keine Ende in Sicht. Im Gegenteil: Starke Winde könnten die Situation in den nächsten Tagen noch ver...
Passanten gehen durch die von der Flut zerstörte Innenstadt von Bad Münstereifel. Foto: Federico Gambarini/dpa
vor 7 Stunden
Hochwasserkatastrophe
Nachrichten.  Die Schäden durch die Fluten in der Eifel und im Rheinland sind nach einer Erhebung der Landesregierung alleine in Nordrhein-Westfalen immens hoch. Armin Lasch...
Die Landesliste der Grünen ist von der Bundestagswahl ausgeschlossen worden (Symbolbild).
vor 8 Stunden
Politologe Niedermayer zum Ausschluss der Landesliste
Nachrichten.  Was der Ausschluss der saarländischen Grünen-Landesliste von der Bundestagwahl bedeutet.
Eine Schnellteststelle in München. Foto: Peter Kneffel/dpa
vor 9 Stunden
Corona-Strategie
Nachrichten.  Keine kostenlosen Tests mehr, sobald jeder die Möglichkeit hatte, sich gegen Corona impfen zu lassen: Eine Mehrheit der Bürger findet das gut. Kritik an den Pl...
Impfanreize genießen in Deutschland eher den Ruf eines Bestechungsversuchs – ob es eine Bratwurst ist wie unlängst in Thüringen oder etwas anderes.
vor 9 Stunden
Impfzwang oder nicht?
Nachrichten.  In Deutschland wollen Politiker Ungeimpfte sozial unter Druck setzen
Pro Haushalt kostet der Rundfunkbeitrag jetzt 18,36 Euro im Monat.
vor 9 Stunden
Öffentlich-rechtliche Sender
Nachrichten.  Der Rundfunkbeitrag steigt rückwirkend zum 20. Juli 2021 auf 18,36 Euro im Monat. Das Bundesverfassungsgericht hält die Argumente Sachsen-Anhalts, das dieErhöh...
Irans neuer Präsident Ebrahim Raisi war Spitzenkandidat der politischen Hardliner. Foto: Vahid Salemi/AP/dpa
vor 9 Stunden
Ruhani-Nachfolge
Nachrichten.  Der Iran hat einen neuen, erzkonservativen Präsidenten. Der verspricht Modernität und eine rationale Außenpolitik. Aber zunächst erwarten ihn Baustellen wie Wi...

- Anzeige -