Lokalnachrichten

Historisches
vor 3 Stunden
Lahr/Schwarzwald.  Das »Mauerfeld« in Lahr-Dinglingen wird seit dem 19. Jahrhundert so genannt – und das führt auf Römer zurück, die im ersten Jahrhundert dort eine Siedlung hatten. Ein neues Buch beleuchtet nun die Zeit der Römer in Lahr und wie diese langsam wieder entdeckt wurde.
Auf der A5 geschnappt
vor 13 Stunden
Ortenau.  Einer geht, ein anderer kommt: Die Polizei hat auf der A5 bei Lahr einen 28-Jährigen geschnappt, der per Haftbefehl gesucht wurde. Kurios: Der Mann war gerade mit seinem Bruder unterwegs, den er von einem Gefängnis in Lörrach abgeholt hatte.
Blick nach Schramberg
21.07.2018
Ortenau.  Der Ortenau droht der Verlust mehrerer Krankenhäuser. Was würde das für die einzelnen Orte bedeuten? Der Blick nach Schramberg könnte die Antwort geben: Die Stadt hat ihre Klinik bereits 2011 verloren – und seither leiden die Bürger.
Gesündere Kinder
21.07.2018
Ortenau.  Das Präventionsnetzwerk des Ortenaukreises wird auch nach Auslaufen der Bundesförderung seine Arbeit fortsetzen können. Die Kooperation mit der AOK Südlicher Oberrhein als Gesundheitspartner, anderen Netzwerkpartnern und Mittel des Kreises tragen dafür Sorge.
Brandstiftung
20.07.2018
Ortenau.  Nach einem Garagenbrand in Mahlberg am Donnerstagabend hat die Polizei dank einer Zeugenaussage einen Tatverdächtigen ermittelt. Der Mann soll das Feuer wegen eines Streits mit dem Hauseigentümer gelegt haben. Schaden: rund 50.000 Euro.

Bildergalerien

- Anzeige -

Tickermeldungen

Brand bei Mehrfamilienhaus in Kehl

23.07.2018 - 07:25

Weil es in einem Mehrfamilienhaus in Kehl starken Rauch gab, ist die Feuerwehr zurzeit bei einem Einsatz in der Richard-Wagner-Straße. Vermutlich eine Zeitung löste den kleinen Brand aus, der ist inzwischen aber gelöscht. Die Feuerwehr lüftet noch die Räume. Ein Bewohner kam verletzt ins Krankenhaus. Die Schadenshöhe ist noch unklar. (lb)

Bewerbungsphase für Ortenauer Marketingpreis gestartet

23.07.2018 - 06:08

Die Bewerbungsphase für den sechsten Ortenauer Marketingpreis ist gestartet. Prämiert werden auch in diesem Jahr herausragende Marketingleistungen von Unternehmen und Organisationen im Gebiet des Marketing-Clubs Ortenau/Offenburg. Der Preis wird in vier Kategorien abhängig von der Unternehmensgröße vergeben. Bewerbungsschluss ist am 21.September, die Preisverleihung am 24.November. (lb)

Platz drei für den Offenburger Johannes Vetter bei DM

23.07.2018 - 06:07

Speerwurfweltmeister Johannes Vetter hat gestern bei den Deutschen Meisterschaften ein starkes Comeback gezeigt. Mit 87,83 Meter kam er nach siebenwöchiger Pause auf Rang drei. Der Sieg ging an den Mannheimer Andreas Hofmann, der damit zu den Top-Favoriten für die Leichtathletik-EM in Berlin zählt. Die startet für die Speerwerfer am 8.August. (lb)   

196.000 Besucher bei "Das Fest" in Karlsruhe

23.07.2018 - 06:06

Trotz starker Regenschauer vor allem am Samstag, kamen am Wochenende insgesamt 196.000 Menschen zu „Das Fest“ nach Karlsruhe. Kurz vor dem Auftritt von Materia am Samstag gab es zum Teil 20 Liter Regen pro Quadratmeter. Bei der Veranstaltung sind unter anderem die Simple Minds, Mando Diao und Olli Schulz aufgetreten. Insgesamt traten rund 1.000 Künstler und Akteure auf verschiedenen Bühnen auf. (lb)

Motorradfahrer stirbt nach Unfall bei Schluchsee

23.07.2018 - 06:05

Bei einem Unfall ist gestern Mittag auf der B500 bei Schluchsee ein Motorradfahrer gestorben. Der 34-Jährige kam von der Straße ab und rutschte unter die Leitplanke. Dabei wurde er so schwer verletzt, dass er noch an der Unfallstelle starb. (lb)

Feuer in Lahrer Wohnung war wohl Brandstiftung

23.07.2018 - 06:04

Nach dem Brand im Dachgeschoss eines Hauses in Lahr am Samstag, hat die Polizei einen 30-Jährigen vorläufig festgenommen. Zwei Stunden vor dem Feuer in der Wohnung waren die Beamten zu einer Streitschlichtung schon einmal in der Wohnung, trotz Platzverweises soll der Mann zurückgekehrt sein und im Flur einen Gegenstand angezündet haben. Eine Bewohnerin musste bei dem Brand von der Feuerwehr vom Dach gerettet werden und wurde leicht verletzt. Der Schaden dürfte im fünfstelligen Bereich liegen. (lb)

62-jährige Frau tot in Freiburger Wohnung - Ehemann verdächtig

22.07.2018 - 18:01

Vermutlich tödlicher Ehestreit in Freiburg - davon geht die Polizei nach den ersten Ermittlungen aus. Eine 62-jährige Frau wurde getötet. Nachbarn hörten eine lautstarke Auseinandersetzung und sie riefen die Polizei. Die fand die Frau leblos vor. Der Notarzt stellte ihren Tod fest. Dringend tatverdächtig ist der 68-jährige Ehemann. Er wurde vorläufig festgenommen. Über die näheren Umstände machte die Polizei keine Angaben. (sst)

Zoff in Sulz

22.07.2018 - 15:23

Beim Fest des Fußballvereins Sulz haben sich am frühen Sonntagmorgen zwei junge Männer in die Haare bekommen. Im Verlauf des Streits setzte einer dem anderen einen Kopfstoß und schlug ihm dabei zwei Zähne aus. Die Polizei bittet Zeugen sich beim Polizeirevier Lahr unter Telefon 07821-2770 zu melden. (tgs)

Umfrage

Sommerzeit ist Badezeit: Wo springen Sie ins kühle Nass?

Nachrichten

Kommentar
vor 1 Stunde
Nachrichten.  In den letzten Wochen konnte man meinen, Mesut Özil sei an vielem alleine schuld: am schlechten Spiel der Fußball-Nationalmannschaft bei der WM in Russland ode...
Mesut Özil (l) posiert mit dem türkischen Präsidenten Erdogan im Mai für ein Foto.
Berlin
vor 11 Stunden
Nachrichten.  Fußball-Weltmeister Mesut Özil tritt aus der deutschen Nationalmannschaft zurück.
Schwerer Unfall
vor 20 Stunden
Nachrichten.  Auf der Autobahn 81 im Nordosten Baden-Württembergs verunglücken gleich zehn Fahrzeuge auf einmal – vier Menschen sterben, fünf weitere werden schwer verletzt....
Südwesten
vor 21 Stunden
Nachrichten.  Die Gemeinschaftsschule ist die jüngste Schulart im Südwesten. Ihre Einführung war einst umstritten. Die GEW fordert mehr politische Unterstützung vom Kultusmi...
Archivfoto: Die Pfarrkirche St. Stefan in Oberachern.
Diskussion
vor 23 Stunden
Nachrichten.  Zwei Redakteure, zwei Meinungen: Jeden Samstag stellt die Mittelbadische Presse in der Reihe "Pro & Kontra" zu einem kontroversen Thema zwei Positionen geg...
Interview der Mittelbadischen Presse
21.07.2018
Nachrichten.  Angesichts des zunehmenden Antisemitismus’ ist besonders Aufklärung wichtig. Das betont Rami Suliman, Vorsitzender der Israelitischen Religionsgemeinschaft Bad...
Nachrichten
21.07.2018
Nachrichten.  Die Zahl der Wohnungseinbrüche im Land geht erneut zurück: Der Innenminister will die weitere Entwicklung beobachten, spricht aber schon jetzt von einem positi...
Pressekonferenz
20.07.2018
Nachrichten.  Die Kanzlerin macht demnächst ein paar Tage Urlaub. Doch bevor sich die vom Streit mit Seehofer gezeichnete Regierungschefin eine Auszeit gönnt, gibt sie noch...
Zwar ist Internet im Flugzeug schon lange möglich und vor allem in den USA weit verbreitet. In Europa aber bleiben viele Airlines skeptisch.
Düsseldorf
20.07.2018
Nachrichten.  Was für ein ungewohntes Gefühl: Das Handy ausschalten, sich für ein paar Stunden von der Welt abkapseln, für niemanden erreichbar sein.

Neueste Videobeiträge

Whatsapp-Newsletter

- Anzeige -

Wo kommt mein Name her?

Sie wollten schon immer wissen, wo Ihr Familienname herkommt?

Unser Namensexperte Prof. Dr. Konrad Kunze beantwortet diese Frage.