Robby

Lokalnachrichten

Die heutige Justizministerin Marion Gentges (CDU) aus Zell am Harmersbach stand im August der Mittelbadischen Presse Rede und Antwort. 
vor 10 Stunden
Anwältin aus Zell am Harmersbach im Interview
Zell am Harmersbach.  Für Marion Gentges, Rechtsanwältin aus Zell am Harmersbach, hat sich sehr viel geändert. Seit Mittwoch ist die CDU-Landtagsabgeordnete neue Justizministerin. Dem Amt begegnet sie mit Respekt.
vor 13 Stunden
Aktuelle Zahlen
Ortenau.  Wie entwickeln sich die Corona-Infektionszahlen im Ortenaukreis? Unsere Übersicht gibt den aktuellen Stand mit Zahlen vom Land und den Kommunen.
vor 13 Stunden
Ortenau
Ortenau.  Die vier im April in Mühlenbach getöteten Schafe sind von einem Wolf gerissen worden. Das hat die genetische Untersuchung der Proben zweifelsfrei bewiesen.
vor 15 Stunden
Kehl
Kehl.  Bei einem Unfall auf der L75 bei Sundheim sind am Mittwoch drei Personen verletzt worden. Die Straße musste gesperrt werden.
Mareike Jobst und ihr Team der Akku Expert GmbH aus Offenburg.
Ortenau bei eBay: Neuer lokaler Online-Marktplatz
Anzeige
Service.  Die große Heimat kleiner Händler - unter diesem Motto ist das Projekt "eBay Deine Stadt" mit zehn lokalen Online-Marktplätzen am Start. Als Vorreiter ist auch Ortenau bei eBay dabei. Die Ortenauer können lokale Händler*innen dort unterstützen.

Exklusiv für unsere Abonnenten

Region

Theresa Schopper am Mittwoch nach ihrer Vereidigung als Kultusministerin vor dem neuen Schloss.
vor 1 Stunde
Pläne der neuen Kultusministerin
Region.  Theresa Schopper hat sich im Staatsministerium bereits mit den Pandemiefolgen für Schülerinnen und Schüler befasst. Als neue Kultusministerin hat sie sich eine Bestandsaufnahme vorgenommen – und das Thema Impfen.
Cafés und Restaurants in Baden-Württemberg sollen von Samstag an unter bestimmten Bedingungen wieder öffnen. (Symbolbild)
vor 10 Stunden
Baden-Württemberg
Region.  Endlich! Licht am Ende des Corona-Tunnels für die Gastronomie: In einigen von der Pandemie weniger heimgesuchten Regionen des Landes dürfen bald Wirte wieder Gäste verwöhnen. Bis dahin gibt es noch einiges zu klären.
Im landesweiten Schnitt wurden innerhalb der vergangenen sieben Tage je 100 000 Einwohner 127,7 Infektionen mit dem Coronavirus erfasst. (Symbolbild)
vor 11 Stunden
Coronavirus in Baden-Württemberg
Region.  In Baden-Württemberg ist die Sieben-Tage-Inzidenz weiter gesunken. Derweil sind 90 Prozent der nutzbaren Intensivbetten im Land laut Landesgesundheitsamt und nach Daten des Divi-Intensivregisters derzeit belegt.
Winfried Kretschmann hat die Kritik des Steuerzahlerbunds an seiner Regierungsaufstellung scharf zurückgewiesen.
vor 12 Stunden
Baden-Württemberg
Region.  Wegen klammer Kassen setzt die neue Landesregierung alle Vorhaben unter Haushaltsvorbehalt - außer die eigenen Posten, schimpfen Kritiker. Der Regierungschef weist das scharf zurück. Und begründet den Personalaufwuchs mit der „Verpapstung der Politik“.
Ein Wolf soll mehrere Schafe im Odenwald gerissen haben. (Symbolbild)
vor 13 Stunden
Odenwald
Region.  Vor gut zwei Wochen waren mehrere tote Schafe in der Gemeinde Limbach (Neckar-Odenwald-Kreis) entdeckt worden. Nun hat eine genetische Analyse gezeigt, dass ein Wolf die Tiere gerissen haben muss.
Hausärzte haben ab Montag freie Wahl (Symbolbild).
vor 14 Stunden
Corona-Impfung beim Hausarzt
Region.  Von Montag an dürfen Hausärzte selbst entscheiden, welchen Corona-Impfstoff sie in die Spritzen ziehen und welche Patienten sie von ihren Wartelisten aufrufen. Die wichtigsten Fragen und Antworten zum Thema.

Neueste Videobeiträge

Bildergalerien

- Anzeige -

Tickermeldungen

Freiburg: 81-Jähriger zu Haftstrafe auf Bewährung verurteilt

12.05.2021 - 17:29

Nach einem tödlichen Auffahrunfall an einer Baustellenampel hat das Amtsgericht Freiburg einen 81-Jährigen zu einer Freiheitsstrafe von einem Jahr auf Bewährung verurteilt. Zudem wurde ihm die Fahrerlaubnis entzogen. Sie darf erst nach zwei Jahren wieder erteilt werden. Der Mann raste in Schallstadt im vergangenen Juni ungebremst gegen ein an der Ampel wartendes Motorrad, dessen Fahrer ums Leben kam. In den Unfall war damals noch ein weiteres Auto verwickelt. Dessen Fahrerin und ihr fünfjähriger Sohn wurden leicht verletzt.

Kehl-Sundheim: schwerer Verkehrsunfall, Landstraße gesperrt

12.05.2021 - 15:39

Nach einem Verkehrsunfall am heutigen Mittwochmittag auf der L75 unweit des südlichen Ortseingangs von Sundheim ist die Landstraße derzeit voll gesperrt. Ersten Erkenntnissen zufolge fuhr der Lenker eines Volkswagen gegen 14.15 Uhr auf die Landstraße ein und missachtete hierbei die Vorfahrt eines weiteren VW-Fahrers, der zu diesem Zeitpunkt von Kehl kommend in Richtung Goldscheuer unterwegs war. Im Zuge der anschließenden Kollision wurde der mutmaßliche Unfallverursacher zur Seite geschleudert, kollidierte hierbei mit dem Mercedes eines dritten Verkehrsteilnehmers und kam letztlich auf dem Dach zum Liegen. Bei dem Vorfall trugen nach aktuellem Sachstand der mutmaßliche Unfallverursacher, seine Beifahrerin sowie der Fahrzeugführer des zweiten VW Verletzungen davon. Die Beamten der Verkehrspolizei Offenburg kümmern sich momentan um die Unfallaufnahme. In diesem Zusammenhang ist auch ein Rettungshubschrauber im Einsatz.

Pflegekräfte setzen sich für bessere Arbeitsbedingungen ein

12.05.2021 - 12:22

Mit Aktionen in ganz Deutschland wollen Pfleger heute für bessere Arbeitsbedingungen demonstrieren. Das ist auch unter anderem am Ortenauklinikum in Offenburg und Lahr der Fall. Im Zentrum für Psychiatrie Emmendingen wird eine Protestfahne gehisst. Anlass ist der heutige internationale Tag der Pflege.
 

Feldberg: Haus der Natur öffnet am Vatertag nach 27 Wochen

12.05.2021 - 12:19

Das Haus der Natur am Feldberg wird ab morgen zum Vatertag wieder für Gäste geöffnet. Es ist der erste Öffnungstag nach 27 Wochen Corona-Schließung. Das Haus der Natur veranschaulicht das Miteinander von Mensch und Natur. Durch viele interaktive und spaßige Elemente sollen Besucher aller Altersgruppen angesprochen werden und ohne erhobenen Zeigefinger für einen schonenden Umgang mit der Natur sensibilisiert werden.

Oberkirch: Corona-Ampel soll Shopping erleichtern

12.05.2021 - 12:18

Was gilt eigentlich jetzt? Diese Frage stellen sich viele beim Einkaufen. In Oberkirch soll den Kunden die Corona-Ampel dabei helfen. Steht die Ampel auf Rot, kann nur vorbestellte Ware abgeholt werden. Zeigt sie Gelb, dann kann im Geschäft mit Terminvereinbarung und aktuellen Corona-Vorgaben eingekauft werden. Und bei all den Geschäften, wo ohne Termin und Test eingekauft werden kann, leuchtet die Ampel grün. Die Corona-Ampel hängt in Form von Schildern an vielen Ladentüren in Oberkirch.

Ortenau Klinikum verteilt Obstkörbe an Pflegekräfte

12.05.2021 - 10:49

Über eine besondere Überraschung zum heutigen Internationalen Tag der Pflege können sich die Pflegekräfte des Ortenau Klinikums freuen. Insgesamt 99 Obstkörbe verteilten die Pflegedirektoren und Stationsleitungen an die Pflegekräfte aller Standorte des Klinikverbundes. Mit der Überraschungsaktion möchten die Geschäftsführung und die Klinikleitungen den Mitarbeitern ihre besondere Anerkennung für die geleistete Arbeit in der Pflege zum Ausdruck bringen.
„Unsere Pflegekräfte leisten tagtäglich außergewöhnliche Arbeit. Die seit über einem Jahr andauernde Pandemie hat viele von ihnen teilweise bis an die Belastungsgrenze gefordert und ihnen ein besonderes Maß an Engagement, Einsatzbereitschaft sowie viel Flexibilität abverlangt. Deshalb sollen die Kolleginnen und Kollegen mit leckeren Vitaminen neue Energie tanken können“, betonten Geschäftsführer Christian Keller und der Leitende Pflegedirektor Rick Pieger.
 
 
 

SBFV-Rothaus-Pokal: Finale findet nicht am 29. Mai statt

12.05.2021 - 10:09

Das Finale des Rothaus Pokal vom südbadischen Fußballverband wird verschoben. Da aktuell keine Mannschaft einen regulären Trainingsbetrieb durchführen darf und die Pandemielage eine Austragung der noch zu bestreitenden Spielrunden bis zu einem Finale Ende Mai nicht zulässt, ist der 29. Mai als Termin unmöglich einzuhalten. Stattdessen wird eine Austragung am letzten Juni-Wochenende angestrebt.

Senior wegen fahrlässiger Tötung an Ampel in Freiburg angeklagt

12.05.2021 - 09:19

Er soll ungebremst an einer Baustellenampel auf ein wartendes Motorrad aufgefahren sein und den Biker tödlich verletzt haben. Heute muss sich ein 81-Jähriger (9.00 Uhr) vor dem Freiburger Amtsgericht verantworten. Die Staatsanwaltschaft geht davon aus, dass der Mann im vergangenen Juni in Schallstadt deutlich zu schnell mit seinem Auto unterwegs gewesen war und eine scharfe Kurve geschnitten habe. Aufgrund der Fahrweise habe er die an der roten Ampel stehenden Fahrzeuge zu spät erkannt. In den Unfall war damals noch ein weiteres Auto verwickelt. Ein Urteil könnte schon heute fallen. (db)

HITRADIO OHR
Robert Michael/dpa-Zentralbild/dpa

Die Impfpriorisierung für Astrazeneca ist aufgehoben. Das heißt, jeder der möchte, kann sich mit diesem Impfstoff impfen lassen. Was halten Sie davon?

Aktuelle Themen

Nachrichten

Menschen stehen vor dem eingestürzten Al-Shorouk Tower, nachdem dieser bei einem israelischen Luftangriff getroffen wurde. Foto: Mohammed Talatene/dpa
vor 38 Minuten
Nahost-Konflikt
Nachrichten.  Militante Palästinenser schießen immer neue Raketensalven auf israelische Städte. In der Grenzstadt Sderot stirbt dabei ein Fünfjähriger. Israel greift nun gez...
Rotkehlchen-Küken sitzen mit geöffneten Schnäbeln in ihrem Nest. Foto: picture alliance / Silas Stein/dpa
vor 51 Minuten
Umwelt
Nachrichten.  Wie menschlische Kinder sind auch junge Singvögel besonders anfällig für Lärm. Langzeitfolgen sind dabei nicht auszuschließen.
Begegnung zwischen Borussia Dortmund und RB Leipzig am 32. Spieltag im Signal Iduna Park. Foto: Martin Meissner/dpa
vor 1 Stunde
DFB-Pokalfinale
Nachrichten.  So viel Chancengleichheit gab es in einem Pokalfinale schon lange nicht mehr. Weder die Leipziger noch die Dortmunder gehen als Favoriten in den Showdown von B...
Sehr cool, wie immer: Dennis Rodman
vor 1 Stunde
Ex-Basketballstar feiert
Nachrichten.  Der schrillste Basketballer der NBA-Geschichte, Dennis Rodman, feiert Geburtstag.
Joe Biden, Präsident der USA, hält eine Rede über Corona-Impfungen im South Court Auditorium im Weißen Haus. Foto: Evan Vucci/AP/dpa
vor 2 Stunden
Corona-Pandemie in den USA
Nachrichten.  Die US-Behörden haben den ersten Corona-Impfstoff für Kinder und Jugendliche ab zwölf Jahren zugelassen. US-Präsident Biden spricht von einem weiteren großen S...
Wasserspringer Patrick Hausding holt bei der EM in Budapest Gold vom Ein-Meter-Brett. Foto: Bernd Thissen/dpa
vor 9 Stunden
Titelkämpfe in Budapest
Nachrichten.  Rekordeuropameister Patrick Hausding hat seine EM-Bestmarke mit dem nächsten Titel ausgebaut. Der nun 16-malige Europameister im Wasserspringen gewann in Budap...
SPD-Kanzlerkandidat Olaf Scholz will gegen innereuropäische Billigflüge vorgehen und eine Preisgrenze durchsetzen.
vor 9 Stunden
Keine Billigflüge mehr
Nachrichten.  Bundesfinanzminister Olaf Scholz will gegen Billigflüge vorgehen. Eine preisliche Untergrenze für Flüge sei in der Umsetzung, die Möglichkeiten dafür innerhalb...
Die Herthaner feiern den 2:1-Sieg beim FC Schalke 04. Foto: Martin Meissner/AP-Pool/dpa
vor 10 Stunden
Nachholspiel
Nachrichten.  Zittern bis zum Schluss: Mit Glück und Leidenschaft hat Hertha BSC beim FC Schalke 04 gewonnen. Nun sehen die Berliner dem weiteren Abstiegskampf zuversichtlic...
Alexander Zverev ist erfolgreich ins Masters in Rom gestartet.
vor 11 Stunden
Masters in Rom
Nachrichten.  Lockerer Auftakt für Alexander Zverev in Rom: Gegen Außenseiter Hugo Dellien hat der Hamburger beim nächsten Masters-Turnier keine Probleme. Den kommenden Gegn...

- Anzeige -