Robby

Lokalnachrichten

vor 3 Stunden
Ortenau
Ortenau.  Wer mit dem Verein unterwegs ist, erlebt mehr: Verantwortliche der Wandervereine erklären, was sie auszeichnet und wie sie den Wandel mitgestalten.
vor 4 Stunden
Ortenau
Ortenau.  Rund um Sasbachwalden: Herrliche Ausblicke in die Weinberge, die Rheinebene und teilweise bis zum Straßburger Münster sowie Wasserfälle mit kleinen Brücken machen die Tour unverwechselbar.
vor 8 Stunden
Hohberg - Niederschopfheim
Niederschopfheim.  Eine Frau ist bei einem Unfall am Montagmorgen auf der B3 bei Niederschopf verletzt worden. Ihr Auto hatte sich überschlagen. Die Straße musste vorübergehend gesperrt werden.
Die 20-jährige Laura N. wird vermisst.
vor 8 Stunden
Offenburg
Offenburg.  Eine junge Frau aus Freudenstadt wollte am Freitagabend am Bahnhof in Offenburg eine Gruppe bitten, telefonieren zu dürfen. Seitdem fehlt jede Spur von ihr.
Sieger der #Ballwechsel Aktion des Energiewerks Ortenau (ewo) wurde der VfR Achern. Im Acherner Hornisgrindestadion versammelten sich zur Preisverleihung: (von links) Erich Oser, Michael Müller, ewo-Geschäftsführer Matthias Friedrich, Oberbürgermeister Klaus Muttach, VfR-Achern Vorstandsvorsitzender Hans-Joachim Glunz, Malwin Lima, Bastien Touchemann, Thorsten Libis, Salvatore Vida, Carlos Fusaro.
Sechs Vereine freuen sich über attraktive Preise
Anzeige
Service.  Endlich: Das runde Leder rollt wieder. Über Monate mussten die Ortenauer Amateurfußballer tatenlos darben. Pünktlich zum Trainingsbeginn brachte die Preisverleihung der Aktion #Ballwechsel des Energiewerks Ortenau (ewo) den Gewinnern das Glück ins Haus.

Exklusiv für unsere Abonnenten

Region

Laut Polizei wollte das Unfallopfer eine Straße überqueren (Symbolbild).
vor 1 Stunde
Oberkochen im Ostalbkreis
Region.  Ein Auto fährt eine 90-Jährige in Oberkochen an, als sie eine Straße überqueren will. Sie erliegt wenig später im Krankenhaus ihren Verletzungen.
Laut Polizei fuhr das Mähfahrzeug rückwärts. (Symbolbild)
vor 1 Stunde
Reutlingen
Region.  Auf der Schwäbischen Alb kommt es zu einem tödlichen Unfall. Ein Mähfahrzeug überrollt eine Radfahrerin, die Frau stirbt noch am Unfallort.
Können württembergische Herzöge, die auch antisemitische und despotische Züge besaßen, noch als Vorbild für eine Hochschule im 21. Jahrhundert sein? Das wird an der Universität Tübingen (im Bild die Neue Aula) jetzt geprüft.
vor 2 Stunden
Debatte um Tübinger Hochschule
Region.  Studierende fordern seit langem, dass die Herzöge Eberhard und Karl Eugen als offizielle Namensgeber gestrichen werden sollen – diese könnten nicht mehr Vorbild sein für eine moderne Hochschule. Der Rektor hat nun eine Arbeitsgruppe aus Historikern eingesetzt.
Unterm Heidenheimer Schlossberg brechen neue Zeiten an.
vor 2 Stunden
Michael Salomo: Neuer OB in Heidenheim
Region.  Mit jugendlicher Frische stürmt Michael Salomo zum Wahlgewinn in Heidenheim. Doch wegen der Umstände seines Abschieds aus der Gemeinde Haßmersheim herrscht auch Skepsis.
In Künzelsau, Verwaltungssitz des Kreises, gibt es derzeit vier aktive Fälle.
vor 4 Stunden
Coronavirus im Hohenlohekreis
Region.  Der Landkreis Hohenlohe meldet seit Tagen die niedrigsten Inzidenzwerte in Baden-Württemberg. Landrat Neth sagt: „Die Leute atmen auf.“ Aber man bleibe vorsichtig, schließlich sei man „ein gebranntes Kind“.
Der Mann zog sich bei dem Unfall schwere Verletzungen zu (Symbolbild).
vor 4 Stunden
Unfall in Baden-Württemberg
Region.  In der Nacht von Samstag auf Sonntag verabschiedet sich ein 35-Jähriger am Bahnhof in Adelsheim-Sennfeld von einer im Zug befindlichen Bekannten. Dabei stürzt er bei der Abfahrt in den Gleisbereich und wird schwer verletzt.

Neueste Videobeiträge

Bildergalerien

- Anzeige -

Polizeimeldungen

Appenweier - Angetrunken

21.06.2021

Die Polizei wurde am frühen Sonntagmorgen in die Alemannenstraße zu Hilfe gerufen. Die Beamten des Polizeireviers Kehl stellten vor Ort fest, dass wohl ein angetrunkener 24-Jähriger bei seinem Freund eine Scheibe eingeschlagen hatte. In der Folge entwickelte sich ein handfester Streit bei welchem ein 43-Jähriger leicht verletzt wurde. Beim mutmaßlichen Störenfried wurde durch die Beamten eine alkoholische Beeinflussung von über zwei Promille festgestellt. Den 24-Jährigen erwartet nun ein Strafverfahren. /gab

Willstätt - Badeunfall fordert ein Todesopfer

19.06.2021

Nur zwei Tage nach dem tödlichen Badeunfall in Schutterwald ist es in der Ortenau erneut zu einem tragischen Badeunglück gekommen. Ein 26-jähriger Mann war am Freitagnachmittag mit Freunden im Waldsee bei Hesselhurst Schwimmen und ging dabei unter. Rettungsdienst, Feuerwehr, DLRG und Polizei waren bei der Suche eingebunden. Der Verunglückte konnte durch einen Taucher der DLRG aus 12 m Tiefe gerettet werden. Unter Reanimationsmaßnahmen wurde der Mann in eine nahegelegene Klinik eingeliefert, wo er jedoch im Laufe der Nacht verstarb.

Kappelrodeck - Unfallflucht

19.06.2021

Am frühen Freitagabend stellte die Geschädigte zu Hause an ihrem Neuwagen auf der rechten Fahrzeugseite einen frischen Unfallschaden fest. Im Laufe des Freitagnachmittags parkte sie ihren Pkw im Zeitraum von 14:30 - 17:00 Uhr auf einem öffentlichen Parkplatz am Marktplatz in Kappelrodeck. Im Anschluss war die Geschädigte von 17.20 - 18.00 Uhr noch in einem Einkaufsmarkt in der Bromattstraße. Dort parkte sie auf den Mutter- und Kind Parkplätzen. Auf welchem der Parkplätze der bislang unbekannte Fahrzeugführer ihren Pkw beschädigte ist nicht bekannt. Der Schaden beläuft sich auf 10.000 Euro. Zeugen die den Unfall beobachtet haben werden gebeten sich mit dem Polizeirevier Achern, Tel. 07841/7066-220, in Verbindung zu setzen.

Schuttertal - Motorradfahrer bei Unfall schwer verletzt

19.06.2021

Ein 21-jähriger Leichtkraftradfahrer hat am Freitagabend auf der Landstraße 102 zwischen Schweighausen und Dörlinbach aus unbekannter Ursache die Kontrolle über seine Maschine verloren und stürzte. Während das Motorrad über den Asphalt schlitterte, flog der Fahrer über eine Leitplanke und landete im Grünen. Er zog sich dabei schwere Verletzungen zu und wurde ins Ortenauklinikum Lahr eingeliefert, wo er notoperiert wurde. An seinem Motorrad entstand ein Schaden in Höhe von rund 1000 Euro. /CBR

Lahr - Rauschgiftfund

18.06.2021

Im Rahmen polizeilicher Ermittlungen konnten die Beamten der Kriminalpolizei am Mittwochvormittag bei einem 33-Jährigen in der Straße "Lotzbeckhof" Kokain im Marktwert von mehreren tausend Euro auffinden. Den einschlägig vorbestrafte Mann, der mutmaßlich mit Drogenhandel seinen Lebensunterhalt bestreiten dürfte, erwartet ein entsprechendes Strafverfahren. /ag

Willstätt - Rollerfahrer flüchtet vor der Polizei

18.06.2021

Beamte des Polizeireviers Kehl wollte am Donnerstagabend einen mit zwei Jugendlichen besetzten Roller anhalten, da der Fahrer und seine Sozia keine Helme trugen. Der Fahrer ignorierte jedoch die Anhaltesignale der Polizisten und fuhr mit nicht angepasster Geschwindigkeit und ohne sich um die Verkehrsregeln zu kümmern über Gehwege und zwischen geparkten Autos in der Bahnhofstraße, um sich der Polizeikontrolle zu entziehen. Am Ortsausgang gelang dem Jugendlichen die Flucht mit dem Roller über ein Feld. Die bereits eingeleiteten Ermittlungen führten die Ermittler allerdings zur Wohnadresse des 16-Jährigen. Die Hintergründe der Flucht waren offenbar, dass der Roller frisiert ist und der Teenager nicht die geeignete Fahrerlaubnis besitzt. Der Jugendliche hat jetzt mit einer Strafanzeige zu rechnen.

Achern - Erntehelfer von Traktor eingeklemmt

18.06.2021

Durch eine Fehlbedienung der Getriebesteuerung setzte am Donnerstagnachmittag ein Mitarbeiter eines Erdbeeranbaubetriebes in Wagshurst den Traktor in Bewegung und klemmte seinen, vor dem Traktor stehenden Kollegen zwischen dem Traktor und einem davorstehenden Transporter ein. Der verunfallte Erntehelfer wurde durch einen Rettungswagen mit schweren Verletzungen in die Ortenauklinik Offenburg transportiert.  Die Beamten der Verkehrspolizei Baden-Baden haben die Ermittlungen zum Unfallhergang aufgenommen.

Hausach - Mehrere Verstöße bei Verkehrskontrolle

18.06.2021

Im Rahmen einer Verkehrskontrolle durch Beamte des Polizeireviers Haslach konnten am Mittwoch in der Eisenbahnstraße in Hausach gleich mehrere Verstöße festgestellt werden.

Innerhalb von vier Stunden wurden zwölf Verkehrsteilnehmer wegen eines nicht angelegten Gurtes angezeigt. Das teilt die Polizei mit.

Zwei weitere müssen mit einer Anzeige wegen der Nutzung eines Mobiltelefons am Steuer rechnen. Ein Verkehrsteilnehmer fiel wegen mangelhafter Ladungssicherung mit Gefahrgut negativ auf. Auch ihn erwartet eine Anzeige, heißt es.

dpa - Andrea Warnecke

Erst ging es darum, die Kontaktverfolgung zu erleichtern, nun integrieren immer mehr Apps den digitalen Impfnachweis. Welche App benutzen Sie?

Aktuelle Themen

Nachrichten

In Indien wird im großen Stil geimpft.
vor 30 Minuten
Coronavirus
Nachrichten.  Die Impfkampagne in Indien kommt in Schwung. Ganze 7,5 Millionen Menschen wurden nur an einem einzigen Tag geimpft. Behörden locken sie mit Benzin, Saatgut, Dr...
Alexander Lukaschenko – die EU begegnet seinem Verhalten mit scharfen Wirtschaftssanktionen.
vor 38 Minuten
Nach Ryanair-Vorfall in Belarus
Nachrichten.  Im Umgang mit dem belarussischen Machthaber Alexander Lukaschenko zeigt sich die EU entschlossen wie lange nicht. Nun werden Wirtschaftssanktionen verhängt, di...
Laschet (links) und Söder demonstrierten Geschlossenheit.
vor 1 Stunde
Bundestagswahl 2021
Nachrichten.  Mit einem 140-Seiten-Programm wollen CDU und CSU verhindern, dass die Union nach der Ära-Merkel aus dem Kanzleramt fliegt. Knapp 100 Tage haben die Parteichefs...
Armin Laschet ist Kanzlerkandidat von CDU und CSU. Foto: Kay Nietfeld/dpa
vor 1 Stunde
Wahlprogramm
Nachrichten.  Die Union ist eigentlich keine klassische Programmpartei. Nun hat sie aber auf 140 Seiten dargelegt, wie sie nach der Bundestagswahl Politik machen will.
Die Choreografie der Versöhnungsshow wurde vorab im Biergarten besprochen.
vor 1 Stunde
Wahlprogramm von CDU und CSU
Nachrichten.   Die Chefs von CDU und CSU haben erbittert um die Kanzlerkandidatur gekämpft. Ihr Programm stellen sie in demonstrativer Geschlossenheit vor.
Die Kugel fliegt durch die Luft: Ryan Crouser bei seinem historischen Stoß in Eugene/Oregon.
vor 1 Stunde
Kugelstoßen in neuer Dimension
Nachrichten.  Ryan Crouser verbessert eine 31 Jahre alte Bestmarke – und betont, trotzdem sauber zu sein. Experten trauen dem US-Amerikaner zu, schon bei den Olympischen Spi...
Schreiben lernen von zu Hause aus: Der Schulunterricht auf Distanz hat einer Studie zufolge Auswirkungen auf die Kompetenzentwicklung. Foto: Rolf Vennenbernd/dpa
vor 1 Stunde
Coronavirus
Nachrichten.  Jens Spahn erntet Widerspruch für seine Aussage zum Wechselunterricht - und die Bundesregierung versucht zu beschwichtigen. Eine Studie stellt dem Distanzunter...
In den Städten sind mehr Autos unterwegs.
vor 1 Stunde
Studie zum Pkw-Bestand in Städten
Nachrichten.  Für die junge Generation verliert das Auto an Bedeutung, die Menschen steigen vermehrt um, der Verkehr wird weniger. Viele Annahmen zur Mobilität scheinen sich...
Polizeitaucher bei der Arbeit (Symbolbild)
vor 2 Stunde
Niedersachsen
Nachrichten.  Jetzt herrscht traurige Gewissheit: Ein vermisster 30-Jähriger ist tot. Polizeitaucher entdeckten leblos am Ufer eines Badesees.

- Anzeige -