Lokalnachrichten

Auf der B415 ist es am Sonntag zu einem Unfall mit einem schwerverletzten Motorradfahrer gekommen. 
 
Ortenau
Ortenau.  Ein schwer verletzter Motorradfahrer ist nach einem Unfall auf der B415 ins Krankenhaus gebracht worden. Die Bundesstraße ist derzeit zwischen der Abfahrt B33/Biberach und dem Ortsausgang Reichenbach gesperrt.
Mit 25.000 Passagieren über das Pfingstwochenende ist der Baden-Airpark nach eigenen Angaben erfolgreich in die Sommersaison gestartet. Nun hofft der Flughafen auf ein neues Rekordjahr
 
Auf zu neuen Höhenflügen
Ortenau.  Der Baden-Airpark hofft nach einem Rekordjahr 2023 mit 1,74 Millionen Reisenden auf neue Erfolge in diesem Sommer. Dabei spielen die rein touristischen Reiseziele eine untergeordnete Rolle.
Auch die Kategorie Verkehr geht an Hofstetten. Für die Kinzigtalgemeinde ist es bereits der vierte Sieg beim Ortenau-Check.
 
Wieder Hofstetten!
Ortenau.  "Man fährt zu uns hin, nicht durch uns durch", sagt Martin Aßmuth, Hofstettens Bürgermeister. Ein weiterer Sieg geht an die Gemeinde.
Je größer die Verkäuferseite, desto bessere Chancen hat sie, ihre süßen Früchte in die Verkaufsregale der vier großen Lebensmittelhändler im Land zu bringen. 
 
Die Macht am Markt
Ortenau.  Früher galt: viele Erzeuger – eine starke Genossenschaft. Heute reicht das nicht mehr, um sich gegen die vier großen Lebensmittel-Einzelhändler behaupten zu können wie das Beispiel OGM zeigt.
 
In Haft
Ortenau.  Die Polizei hat in der Nacht auf Freitag drei mutmaßliche Motorraddiebe festgenommen. Bei der Verfolgung und Fahndung im Kinzigtal war auch ein Polizeihubschrauber im Einsatz.

Exklusiv für unsere Abonnenten

Region

Die Polizei nahm den Tatverdächtigen fest. (Symbolbild)
 
Harthausen im Zollernalbkreis
Region.  In Harthausen bei Winterlingen (Zollernalbkreis) ist es am Samstagabend zu einer Messerstecherei gekommen. Zwei Jugendliche wurden teilweise schwer verletzt.
Ein verwunschener Brunnen am Wegrand.
 
Wandertipps für Baden-Württemberg
Region.  Das Schaichtal zwischen Neuenhaus und Dettenhausen zählt zu den schönsten Tälern im Schönbuch; zum Wandern eignet es sich auch, weil es autofrei ist – ebenso, wie der zweite Teil der Wanderung über den Betzenberg.
Die Ursache für den Sturz ist bislang unklar.
 
Tübingen
Region.  Ein vierjähriges Kind stürzt in Tübingen von einem Balkon. Die Ursache ist bislang unklar.
Aktuell zählt der Landtag 154 Abgeordnete. Die FDP fürchtet, dass es deutlich mehr werden könnten.
 
Weniger Abgeordnete
Region.  Die Liberalen starten einen dritten Versuch, um den Landtag zu verkleinern. Warum verkämpfen sich die Liberalen bei dem Thema?
Die grüne Bundestagsabgeordnete Franziska Brantner (links) ist parlamentarische Staatssekretärin im Wirtschaftsministerium von Robert Habeck.
 
Grünen-Spitzenfrau
Region.  Die Grünen-Abgeordnete Franziska Brantner fordert inhaltliche Veränderungen von ihrer Partei – und macht für den Bundestagswahlkampf eine Kampfansage, die keine sein soll.
Die Polizei nahm den mutmaßlichen Täter fest. Den Angaben nach bestand keine Gefahr für die Öffentlichkeit. (Symbolfoto)
 
Polizei im Zollernalbkreis
Region.  Zu den Hintergründen der Auseinandersetzung in Winterlingen (Zollernalbkreis) liegen noch keine Informationen vor. Der Verletzte musste mit einem Helikopter in eine Klinik geflogen werden, der mutmaßliche Täter wurde festgenommen.

Bildergalerien

- Anzeige -

Polizeimeldungen

Offenburg - Ingewahrsamnahme

12.06.2024

Ein Mann soll im Außenbereich eines Restaurants in der Okenstraße in Offenburg am Dienstag, gegen 23.30 Uhr, uriniert und nach Konfrontation einer Mitarbeiterin aggressiv reagiert haben. Als die Beamten des Polizeireviers Offenburg eintrafen, trafen sie den augenscheinlich stark alkoholisierten 41-Jährigen liegend an. Laut Polizei sei der Versuch ein Gespräch mit dem Mann aufzubauen, aufgrund der starken Alkoholisierung und sprachlichen Barriere, gescheitert. Es war ihm ebenfalls nicht mehr möglich, sich alleine auf den Beinen zu halten, weshalb er durch die Beamten gestützt werden musste. Ein anschließend durchgeführter Atemalkoholtest ergab einen Wert von über drei Promille. Da es bereits zu Störungen gekommen war und der Mann weder einen Wohnort noch seine Personalien nennen konnte, wurde er zur eigenen Sicherheit in polizeilichen Gewahrsam genommen.

Fischerbach - Zeugenaufruf nach Unfallflucht durch Lkw

12.06.2024

Auf der Verbindungsstraße zwischen Haslach-Schnellingen und Fischerbach kam es am Dienstag zu einem Verkehrsunfall mit Fahrerflucht. Wie die Polizei mitteilt, sei ein in Richtung Schnellingen fahrender Lkw hierbei zu weit links gefahren. Dadurch sei es zur Kollision mit dem Außenspiegel eines entgegenkommenden Pkw gekommen. Der 81-Jährige Autofahrer kam in der Folge nach rechts von der Fahrbahn ab und kam im angrenzenden Buschwerk zum Stehen. Hierbei entstand an dem Pkw ein Schaden in Höhe von etwa 1000 Euro. Der Lkw-Fahrer setzte seine Fahrt fort, ohne anzuhalten. Da zum Lastwagen bisher keine Hinweise vorliegen, sollen sich mögliche Zeugen mit dem Polizeirevier in Haslach unter 07832 975920 in Verbindung setzen.

Offenburg - Gemeinsamer Ladendiebstahl

11.06.2024

Zu einem Ladendiebstahl in der Innenstadt von Offenburg ist es am Montagmittag gegen 15 Uhr gekommen. Das teilt die Polizei mit. In einem Modehaus entwendeten eine Jugendliche und eine Heranwachsende, diverse Waren und trennten diese mittels einer Schere von den Etiketten und Diebstahlsicherungen. Bei der Sachverhaltsaufnahme durch die Polizeibeamten verwickelten sich die beiden teilweise in Widersprüchen hinsichtlich der Herkunft der entwendeten Ware.

Bei der Jugendlichen konnte festgestellt werden, dass sie ein Teleskopschlagstock sowie ein Tierabwehrspray mit sich führte. Anschließend erhielten die beiden ein Hausverbot. Der Diebstahlschaden beläuft sich auf 360 Euro. 

Neuried - Verkehrsunfall mit schwerverletzter Person

11.06.2024

Zu einem Unfall mit einem schwerverletzten Fußgänger ist es am Montag gegen 18 Uhr auf der K5330 gekommen, das teilt die Polizei mit. Nach bisherigen Erkenntnissen fanden Mäharbeiten am Entwässerungskanal zwischen Altenheim und Müllen statt, die nicht durch Warnschilder ersichtlich gemacht wurden.

Als ein Arbeiter offenbar unachtsam auf die Fahrbahn trat wurde er von einem auf der K5330, in westliche Richtung fahrenden, 56-jährigen Opel-Fahrer erfasst. Hierbei wurde der Jugendliche schwer verletzt und durch den Rettungsdienst und Notarzt versorgt. Der Schaden des Pkw kann derzeit noch nicht beziffert werden. /su

Achern - Verkehrsunfall, Zeugen gesucht

11.06.2024

Am Montagmittag ereignete sich auf der Robert-Schuman-Straße in Achern ein Verkehrsunfall mit einem Leichtverletzten. Das teilt die Polizei mit. Ersten Erkenntnissen zu Folge fuhr ein 25-jähriger Opel-Fahrer von der Robert-Schuman-Straße auf die Illenauer Straße, die ein jugendlicher Roller-Fahrer befuhr. Der 25-Jährige missachtete offenbar die Vorfahrt des Jugendlichen und kollidierte in Folge dessen mit ihm. Der Roller-Fahrer kam hierbei zu Fall und wurde vor Ort durch den Rettungsdienst versorgt und anschließend in ein nahegelegenes Klinikum gebracht.

Weiter konnte festgestellt werden das der Pkw-Führer vermutlich unter Betäubungsmitteleinfluss stand, was eine Blutentnahme nach sich zog. Während der Unfallaufnahme gab einer der Beteiligten an, dass es zuvor zu einer körperlichen Auseinandersetzung zwischen den beiden und einem weiteren bisher unbekannten blauen Mercedes-Fahrer, gekommen sei. Der Unbekannte soll noch vor Eintreffen der Polizeibeamten die Flucht aufgenommen haben. Inwiefern die körperliche Auseinandersetzung mit dem Unfall zusammenhängt, ist Gegenstand der polizeilichen Ermittlungen. Zeugen die Angaben zum Vorkommnis geben können, werden gebeten, sich bei den Polizeibeamten des Polizeireviers Achern unter 07841 7066-0 zu melden. /su

Achern - Kollision im Kreisverkehr

11.06.2024

Zu einem Verkehrsunfall kam es am Montagmittag auf der L87 nahe der Autobahn bei Gamshurst Ost. Gegen 14 Uhr befuhr ein 34-jähriger Autofahrer den Kreisverkehr West auf der rechten Spur. Als er offenbar bemerkte, dass er sich auf der falschen Spur eingeordnet hatte, wechselte er auf die linke Fahrbahn, um die Ausfahrt auf die BAB5 zu nehmen. Hierbei übersah er den 62-jährigen Krad-Fahrer, welcher ordnungsgemäß auf der linken Spur unterwegs war, so schildert die Polizei den Unfallhergang. In der Folge kam es zur Kollision der Fahrzeuge. Der Honda-Fahrer kam dabei zu Fall und wurde mit leichten Verletzungen in ein nahegelegenes Klinikum gebracht, so die Polizei weiter. Der entstandene Schaden beläuft sich insgesamt auf etwa 5.000 Euro.

Kehl - Besitzer eines Mountainbikes gesucht

10.06.2024

Am letzten Dienstag, gegen 3 Uhr, entwendete ein polizeibekannter 36-Jähriger ein Pedelec und einen Winkelschleifer aus einem umzäunten Garten im Hohrottweg in Querbach, teilt die Polizei mit. Der Tatverdächtige kam mit einem zuvor entwendetem schwarzen Mountainbike der Marke "Cube / Aim" an den Tatort. Das Mountainbike ließ der 36-Jährige im Hohrottweg zurück. Diese Fahrrad ist bisher in keinem polizeilichen Fahndungssystem aufgeführt. Die ermittelnden Polizeibeamten des Polizeireviers Kehl suchen unter 07851 893 - 0 nun Zeugen, die Hinweise zu dem rechtmäßigen Besitzer des Zweirades geben können.

Achern - Elf aufgebrochene Wohnwägen, Zeugen gesucht

10.06.2024

Im Zeitraum von Freitag, 07.06.2024 und Sonntag, 09.06.2024 sollen bislang unbekannte Täter insgesamt elf Wohnwägen auf einem Stellplatz in der Güterhallenstraße aufgebrochen und durchwühlt haben. Die Höhe des Diebstahl- und Sachschadens ist bisher unklar und derzeit Gegenstand der polizeilichen Ermittlungen, heißt es in einer Pressemeldung. Zeugen, welche sachdienliche Hinweise zu dem Vorfall geben können, werden gebeten sich bei den Beamten des Polizeireviers Achern/Oberkirch unter 07841 7066-0 zu melden.

Stephan Hund

Nach der Europa- und Kommunalwahl am Sonntag: Sind Sie zufrieden mit den Ergebnissen?

Aktuelle Themen

Nachrichten

Zum dritten Mal Grund zum Jubeln: Das Team von Stuttgart Surge.
 
European League of Football
Nachrichten.  Die Footballer von Stuttgart Surge haben ihren Traumstart in die neue Saison der European League of Football auch im dritten Spiel bestätigt. Im Ausweichquarti...
Ende des Monats will die AfD in der Grugahalle in Essen ihren Bundesparteitag abhalten.
 
Streit um Veranstaltungsort
Nachrichten.  Die AfD kann ihren Bundesparteitag Ende des Monats definitiv in der Essener Grugahalle abhalten. Nach einem Verwaltungsgerichtsurteil verzichtet die Stadt auf...
Die Kuh war von ihrem Weideplatz entwischt. (Symbolbild)
 
Großbritannien
Nachrichten.  „Es sah aus, als wollten sie sie töten“: Mit ihrem Dienstauto stoppen Beamte in Großbritannien eine entlaufene Kuh. Ein Video des Vorfalls sorgt für Empörung....
Meckleburg-Vorpommers Ministerpräsidentin schwesig äußerte sich auf X zu dem Vorfall. (Archivbild)
 
Mecklenburg-Vorpommern
Nachrichten.  Ein mutmaßlich rassistisch motivierter Angriff mehrerer Jugendlicher auf eine Familie aus Ghana in Grevesmühlen in Mecklenburg-Vorpommern hat für Fassungslosig...
Staatsoberhäupter aus aller Welt versammeln sich im Bürgenstock Resort in der Zentralschweiz zum Friedensgipfel für die Ukraine.
 
Schweiz Ukraine-Gipfel
Nachrichten.  Der ukrainische Präsident Wolodymyr Selenskyj spricht nach dem Bürgenstock-Treffen von einem großen Erfolg. Doch wichtige Länder verweigern die Unterschrift un...
Nach dem Richterspruch steht Sandra Hemme kurz vor ihrer Haftentlassung.
 
Justiz
Nachrichten.  Pannen bei Ermittlern und Verteidigern haben eine US-Amerikanerin einem Gericht zufolge für vier Jahrzehnte unschuldig ins Gefängnis gebracht. Ihrer Freilassun...
Jack Draper feiert in Stuttgart seinen ersten ATP-Titel.
 
Finale der Boss Open in Stuttgart
Nachrichten.  Wie Jack Draper im Tennis-Finale von Stuttgart Matteo Berrettini den dritten Titel vermasselt – und selbst zum ersten Mal zuschlägt.
Alarmierte Beamte erschossen den Angreifer.
 
Bei Magdeburg
Nachrichten.  Nachdem ein 27-Jähriger auf einer Party am Rande der EM mehrere Personen angegriffen hat, ist ein Opfer noch immer im Krankenhaus.
Mechaniker betanken das Auto des Teams Ferrari.
 
Motorsport
Nachrichten.  Wie im Vorjahr gewinnt ein Ferrari den Motorsport-Klassiker in Frankreich. Auch Platz drei in der Hypercar-Kategorie geht an die Marke aus Italien. Mick Schuma...

- Anzeige -