Lokalnachrichten

Hat immer gut gelaunte Fahrgäste: Peter Bartsch von Rist Reisen chauffiert im Rust-Bus Ruster und Europa-Park-Besucher kostenlos zum Einkaufen oder in den Freizeitpark.⇒Foto: Faruk Ünver
 
Ortenau
Ortenau.  Ein Jahr Vorlauf, ein Jahr Testbetrieb: In Windeseile haben Rust und der Europa-Park den Rust-Bus etabliert. Auf Anhieb nutzten 100.000 Personen die kostenlose Fahrt zu elf Haltestellen im Ort.
Er will vor allem das klassische Tischspiel wieder stärken – und damit der Online-Konkurrenz die Stirn bieten: Tobias Wald hat sein Mandat als CDU-Landtagsabgeordneter für den Wahlkreis Baden-Baden/Bühl niedergelegt und ist seit 1. Dezember Chef der Landesspielbanken.
 
Neues Spiel, neues Glück
Ortenau.  Zum ersten Mal in ihrer Geschichte haben Casinos rote Zahlen geschrieben. Mit Tobias Wald, dem neuen Chef der Spielbanken im Land, haben wir über Online-Konkurrenz, Mitarbeiterführung und seinen Rückzug aus der Landespolitik gesprochen.
Vergewaltigungsprozess: Der Angeklagte wird freigesprochen, Petra N. verzweifelt am Rechtssystem, symbolisiert beispielsweise durch die Justitia auf dem Historischen Offenburger Rathaus.
 
"Ich fühlte mich wie eine Witzfigur"
Ortenau.  „Leser helfen“ unterstützt den Verein „Aufschrei“ gegen sexuelle Gewalt an Kindern und Erwachsenen. Petra N. zeigte ihren Peiniger an und verlor den Prozess. Hier erzählt sie ihre Geschichte.
In der Flüchtlingsunterkunft "Am Sägeteich" in Offenburg brannte es Ende September. Deshalb erhielt der Kreis für die Aufnahme weiterer Flüchtlinge einen Aufschub. Eine Woche nach dem Feuer konnten die Flüchtlinge in die Unterkunft zurück.
 
Ortenau
Ortenau.  Der Strom reißt nicht ab: 1849 Menschen aus anderen Ländern fanden bis Ende Oktober den Weg in die Ortenau. Der Kreis hat mittleweile ein Platzproblem.
Seit dem Urteil des Bundessozialgerichts fehlen im Land 3000 Poolärzte. Das hat Auswirkungen auf den Kreis.
 
Ortenau
Ortenau.  Seit sechs Wochen befindet sich der ärztliche Notdienst selbst im Krisenmodus. 3000 Poolärzte fehlen. Ein Offenburger Arzt sagt, das ganze System des Notfalldienstes müsse reformiert werden.

Exklusiv für unsere Abonnenten

Region

Auch in Stuttgart hat der Bahnstreik am Freitag Auswirkungen (Archivbild).
 
Stuttgart und Region
Region.  Auch Pendler und Reisende im Südwesten sind vom Bahnstreik betroffen. Der Arbeitskampf soll bis in die Abendstunden dauern.
Ein Angeklagter wird vor Prozessbeginn von Justizbeamten mit Handschellen in den Gerichtssaal des Landgerichts gebracht
 
Konstanz
Region.  Fünf Männer stehen wegen Zwangsprostitution und Drogenhandels in Konstanz vor Gericht. Sie sollen als Mitglieder einer rockerähnlichen Gruppierung agiert haben. Nun wird das Urteil erwartet.
Das Sternchen ist den Gender-Gegnern ein Dorn im Auge.
 
Baden-Württemberg
Region.  Kommt es in Baden-Württemberg im nächsten Jahr zu einer Volksabstimmung über das Gendern? Rund 14 000 Menschen fordern ein Verbot in Behörden sowie in Schulen und Hochschulen.
Die Polizei untersagte dem Mann die Weiterfahrt (Symbolbild).
 
Vorfall in Pforzheim
Region.  In Pforzheim setzt sich ein Mann mit 3,9 Promille hinters Steuer. Wegen seiner auffälligen Fahrweise ruft ein Zeuge die Polizei, die den 41-Jährigen aus dem Verkehr zieht.
In Teilen Baden-Württembergs kann es am Freitagmorgen auf den Straßen glatt werden. (Symbolbild)
 
Wetter in Baden-Württemberg
Region.  Wer am Freitagmorgen in Teilen Baden-Württembergs ins Auto steigt, sollte extrem vorsichtig sein. Eintreffender Regen kann am kalten Boden gefrieren und auf den Straßen für Glatteis sorgen.
Ein Rettungshubschrauber war auch im Einsatz. (Symbolbild)
 
A8 bei Friolzheim
Region.  Ein schwerer Unfall auf der A8 bei Friolzheim sorgt derzeit für massive Verkehrsbehinderungen. Ersten Erkenntnissen der Polizei zufolge wurde eine Person schwer verletzt.

Bildergalerien

- Anzeige -

Polizeimeldungen

Offenburg - Verkehrsunfall nach Vorfahrtsverstoß

07.12.2023

Am Mittwochvormittag ist es im Kreuzungsbereich "Südring/Schutterwälder Straße" zu einem Verkehrsunfall gekommen, wie die Polizei mitteilt. Ein 34-jähriger VW Polo-Fahrer soll hierbei vom Südring auf die Schutterwälder Straße aufgefahren sein und eine von der Schutterwälder Straße kommende 84-jährige Ford-Fahrerin übersehen haben. Verletzt wurde niemand. Ein Abschleppdienst kümmerte sich um die beiden beschädigten Fahrzeuge, an denen ein Schaden in Höhe von zirka 20.000 Euro entstand.

Offenburg - Diebstahl in Drogeriemarkt

07.12.2023

In einer Drogerie in Offenburg soll eine 45-jährige einen Diebstahl am Mittwochnachmittag begangen haben, teilt die Polizei mit. Die vermeintliche Tat fand in einem Drogeriemarkt in der "Hauptstraße" statt, als sich die 45-Jährige dazu entschlossen haben soll, ein Parfüm zu stehlen. Der Ladendetektiv konnte die Tat beobachten. Nach Alarmierung der Polizei wurde der Sachverhalt durch Beamte des Polizeireviers Offenburg aufgenommen. Die 45-Jährige erwartet nun eine Strafanzeige.

Kehl - Nach versuchtem Einbruch erfolgt Festnahme

07.12.2023

Ein aufmerksamer Zeuge hat am Mittwochnachmittag gegen 15 Uhr zwei männliche Personen gemeldet, die sich mit einem Schraubendreher an einer Haustür eines Mehrfamilienhauses in der Schubertstraße zu schaffen machten, teilt die Polizei mit. Beim Erkennen einer Polizeistreife des Polizeireviers Kehl, flüchteten beide Männer zu Fuß. Ein 30-jähriger Tatverdächtiger konnte von den Beamten eingeholt und vorläufig festgenommen werden. Im Rahmen der sofort eingeleiteten Fahndung, wobei auch ein Polizeihubschrauber zum Einsatz kam, wurde auch der zweite mutmaßliche 29-jährige Einbrecher festgenommen. Da beide in Frankreich wohnen, wurden sie nach Abschluss der polizeilichen Maßnahmen an die Bundespolizei in Kehl überstellt.

Lahr - Platzverweis erteilt

07.12.2023

Ein 60-Jähriger hat sich am Mittwochnachmittag gegen 14 Uhr vor einem Krankenhaus in der Klosterstraße aufgehalten, heißt es in einer Polizeimeldung. Mitarbeiter meldeten, dass der Mann offenbar ein Messer bei sich habe. Kurz darauf soll er das Messer abgelegt haben und in einem angrenzenden Bistro sitzen. Der Mann konnte von den Beamten des Polizeireviers Lahr vorläufig festgenommen und durchsucht werden. Bei dem aufgefundenen Messer soll es sich um ein "Arbeitsmesser" gehandelt haben. Dem Mann wurde ein Platzverweis für den Bereich des Krankenhauses ausgesprochen, das Messer wurde sichergestellt.

Zell am Harmersbach - Spiegel gestreift

07.12.2023

Die Aufklärung eines Verkehrsunfalls am Mittwochnachmittag ist der Aufmerksamkeit eines Autobesitzers zu verdanken, wie es in einer Polizeimeldung heißt. Der Besitzer des Ford hatte seinen Wagen gegen 16 Uhr in der Hauptstraße abgestellt, als er ein Geräusch wahrnahm. Durch Rufe und Pfiffe versuchte er noch die davonfahrende VW-Fahrerin auf ihr Missgeschick aufmerksam zu machen, erreichte sie aber nicht. Bei der Kollision der beiden Fahrzeugspiegel hatte die Seniorin einen Schaden von rund 800 Euro verursacht. Mit Unterstützung der Beamten des Polizeireviers Haslach, konnten die Personalien der Autofahrerin ermittelt werden.

Achern - Zeugen gesucht

07.12.2023

Bei der Rückkehr zu ihrem Smart hat eine Fahrerin festgestellt, dass die Heckscheibe des Fahrzeuges eingeschlagen wurde, heißt es in einer Polizeimeldung. Das Auto war am Mittwoch zwischen 9 und 12.15 Uhr auf dem Parkplatz des Kaufhauses Peters abgestellt. Zeugen, die vor Ort etwas beobachtet haben, sollen sich bei den Beamten des Polizeireviers Achern unter 07841/70660 melden.

Lahr - Fenster beschädigt

07.12.2023

Ein Mercedes-Fahrer hat am Mittwochabend ein Ausgabefenster einer Fast-Food-Filiale in der Straße "Alter Stadtbahnhof" beschädigt, wie die Polizei mitteilt. Kurz nach 21 Uhr soll es offenbar bei der Abholung der Bestellung zu Diskussionen gekommen sein. Nachdem ein Mitarbeiter das Ausgabefenster geschlossen hatte, soll der Mann mehrmals mit einem Baseballschläger auf die Scheibe eingeschlagen haben. Bevor der aufgebrachte Kunde davon fuhr, soll er in die Filiale gegangen sein und den Beschäftigten angesprochen haben. Der Schaden kann noch nicht beziffert werden. Die Beamten des Polizeireviers Lahr haben Ermittlungen wegen Sachbeschädigung eingeleitet.

Achern - Geschädigter nach Unfallflucht gesucht

06.12.2023

Am Montag gegen 15 Uhr hat ein 57-jähriger Mercedes-Fahrer auf der Illenauer Straße ein im dortigen Baustellenbereich abgestelltes Fahrzeug touchiert, wobei zumindest der Außenspiegel des parkenden Fahrzeuges in Mitleidenschaft gezogen worden sein dürfte, heißt es in einer Polizeimeldung. Der Unfallverursacher fuhr zunächst weiter, meldete sich jedoch später bei der Polizei. An der genannten Unfallstelle konnte von den Beamten des Polizeireviers Achern/Oberkirch kein beschädigtes Fahrzeug mehr festgestellt werden, lediglich Teile von einem Außenspiegel. Ersten Ermittlungen zufolge dürfte das Fahrzeugteil einem Fahrzeug der Marke "Renault" zuzuordnen sein. Die Ermittler der Verkehrspolizeiinspektion Baden-Baden sind nun auf der Suche nach dem Verkehrsteilnehmer, dessen Fahrzeug möglicherweise beschädigt wurde. Der oder die Betroffene soll sich unter 07221/680460 melden.

Christin Klose

Die telefonische Krankschreibung, die während der Pandemie besonders etabliert war, könnte bald wieder eingeführt werden. Finden Sie es sinnvoll die telefonische Krankschreibung wieder einzuführen?

Aktuelle Themen

Nachrichten

Der Beutelteufel Violet: Im Rahmen des Zuchtprogramms der Tierschutzorganisation Aussie Ark sind zahlreiche niedliche Jungtiere geboren.
 
Tiere
Nachrichten.  Beutelteufel und Kaninchen-Kängurus sind in Australien stark bedroht. Nun gab es gleich bei mehreren seltenen Arten niedlichen Nachwuchs - und das nicht ganz u...
LeBron James erzielte 30 Punkte für die Los Angeles Lakers.
 
Basketball
Nachrichten.  Erstmals in ihrer Geschichte vergibt die NBA in einem Turnier einen zweiten Titel - der Premieren-Champion kommt aus Indianapolis oder Los Angeles. Das Duell P...
Philipp Nawrath führt in der Gesamtwertung hauchdünn mit einem Punkt Vorsprung.
 
Biathlon
Nachrichten.  Zum zweiten Mal trägt Philipp Nawrath das Gelbe Trikot. In Hochfilzen kann sich der Biathlet auf besondere Unterstützung freuen - und will an seine Erfolge ank...
Jon Rahm gewann in diesem Jahr das Masters und 2021 die US Open.
 
Millionen-Coup
Nachrichten.  300 Millionen? 600 Millionen? Etwas dazwischen? Die Berichte über sein zukünftiges Einkommen will Golfer Jon Rahm nicht kommentieren. Den Wechsel zur umstritte...
Ein Buckelwal springt vor der Küste aus dem Wasser: Die Tiere leiden unter den Folgen des Klimawandels.
 
COP28
Nachrichten.  Die Temperaturen steigen weltweit. Das hat verheerende Folgen für die Meeresbewohner. Eine Tierschutzorganisation wendet sich mit einem alarmierenden Bericht a...
US-Präsident Joe Biden (links) und sein Sohn Hunter.
 
Hunter Biden
Nachrichten.  Es sind Schlagzeilen, die Joe Biden mitten im Wahlkampf so gar nicht gebrauchen kann: Die US-Justiz klagt seinen Sohn in einem weiteren Fall an.
Innenministerin Nancy Faeser von der SPD.
 
Innenministerin
Nachrichten.  Bundesinnenministerin Faeser wird die Kontrollen an Grenzen zu Polen, Tschechien und der Schweiz erneut verlängern. Dies gelte über den 15. Dezember hinaus für...
Rauch steigt nach einem israelischen Luftangriff im südlichen Gazastreifen auf.
 
Krieg in Nahost
Nachrichten.  Hilfsorganisation warnen vor einer humanitären Katastrophe im Gaza-Streifen, auch die USA fordern mehr Schutz für Zivilisten - jetzt beugt sich Israel dem Druc...
Lars Klingbeil und Saskia Esken kandidieren erneut als SPD-Doppelspitze.
 
Parteien
Nachrichten.  Zum Auftakt des SPD-Parteitags sind keine Überraschungen zu erwarten. Die Wiederwahl der Doppelspitze gilt als sicher. Aber was kommt dann? Haushaltskrise und...

- Anzeige -