Lokalnachrichten

Sonja Schuchter wurde in Sasbachwalden wiedergewählt.
 
Sasbachwalden
Sasbachwalden.  Am 1. Mai feierte die Bürgermeisterin ihren 60. Geburtstag, jetzt gibt es wieder Grund zum Jubeln: Die Bürger bestätigten sie in ihrem Amt.
Der Nationalpark kommt gut an.
 
Seebach
Seebach.  Eine Umfrage bestätigt die Pläne zur Zusammenlegung: Der Nationalpark erhielt Bestnoten bei der Umfrage.
Für Bundesgesundheitsminister Karl Lauterbach (SPD) flankiert der Klinik-Atlas seine geplante Krankenhausreform. Das Ortenau-Klinikum kritisiert indes, das Portal liefere falsche Informationen.
 
"Patient bekommt keine Hilfe"
Offenburg.  Der neue Klinik-Atlas soll Patienten die Wahl des Krankenhauses erleichtern und deren Arbeit transparent machen. Das Ortenau-Klinikum kritisiert das Portal. Die erhobenen Daten seien falsch.
Zum zweiten Mal hat sich Hofstetten den Sieg in einer der 14 Kategorien des Ortenau-Checks gesichert. Die 9844 Befragten bewerten die Gemeinde als seniorenfreundlichste Kommune.
 
Lob fürs Ehrenamt
Ortenau.  Nach dem ersten Platz in der Kategorie Sauberkeit hat die Gemeinde Hofstetten auch den Sieg beim Thema Seniorenfreundlichkeit geholt.
Antje Bohnsack leitet seit 2021 das Scheffel-Gymnasium in Lahr. 
 
Ortenau
Ortenau.  2025 wird das neunjährige Gymnasium im Land eingeführt. Für Antje Bohnsack, Leiterin des Lahrer Scheffel-Gymnasiums ein richtiger Schritt, obwohl sie Probleme befürchtet.

Exklusiv für unsere Abonnenten

Region

Das Wetter bleibt auch in der letzten Maiwoche durchwachsen mit vielen Wolken, Regenschauern und manchmal auch sonnigen Stunden.
 
Wochen-Wetter
Region.  Der Mai geht in diesem Jahr zu Ende wie er begonnen hat: durchwachsen, mit einem Mix aus Sonne, Wolken Regen und Gewittern. In die Wetter-Analen wird der 5. Monat des Jahres 2024 jedenfalls nicht als Vorzeige-Wonnemonat eingehen.
Im Landkreis Heilbronn kam es zu einem tödlichen Unfall. Ein Motorradfahrer kam ums Leben (Symbolbild).
 
Landkreis Heilbronn
Region.  Im Landkreis Heilbronn kam es zu einem tödlichen Motorradunfall. Wie die Polizei den Unfall schildert.
In Hardthausen im Landkreis musste die Feuerwehr ausrücken (Symbolbild).
 
Landkreis Heilbronn
Region.  Ein Akku ist offenbar die Ursache für einen Hausbrand im Landkreis Heilbronn. Was bislang über das Feuer bekannt ist.
Das Dampfschiff „Säntis“ im Mai 1933 (Archivbild)
 
Was sagen die Initiatoren?
Region.  Pech auch im erneuten Anlauf: Ein historisches Dampfschiff ist einem Bericht zufolge nicht vom Grund des Bodensees gehoben worden. Was sagt der Initiator des Projekts?
Zwei der vielen durch Tiefengeothermie ausgelösten Erdbeben im Nordelsass waren Anfang Mai für Menschen spürbar.
 
Rittershoffen
Region.  Auslöser für ein Erdbeben im Nordelsass war Tiefengeothermie bei Rittershoffen.
Unter einem Stoffbaldachin wird die Monstranz während der Fronleichnamsprozession am 8. Juni 2023 durch die Straßen des Dorfes Obermarchtal getragen.
 
Katholisches Hochfest
Region.  Fronleichnam ist in Baden-Württemberg und einigen anderen Bundesländern ein gesetzlicher Feiertag. Der Hintergrund dieses Hochfestes im Kirchenjahr der katholischen Kirche ist den meisten aber kaum noch bekannt.

Bildergalerien

- Anzeige -

Polizeimeldungen

Offenburg - Alkoholisiert und ohne Führerschein

24.05.2024

Insgesamt vier beschädigte Fahrzeuge, eine zerstörte Beleuchtungseinrichtung und strafrechtliche Folgen für einen 41-Jährigen sind das Ergebnis eines Verkehrsunfalls in Offenburg am Donnerstagabend. Laut Polizei war der Autofahrer gegen 22.45 Uhr auf der Kniebisstraße unterwegs, als er dort mit einer Beleuchtungseinrichtung und vier am Straßenrand geparkten Fahrzeugen kollidierte. Ursächlich hierfür könnte der vorherige Konsum von alkoholischen Getränken gewesen sein. Ein Atemalkoholtest brachte einen Wert von über zwei Promille zutage. Nach Auswertung der im Anschluss erhobenen Blutprobe erwartet den 41-Jährigen darüber hinaus auch eine Anzeige wegen des Fahrens ohne Fahrerlaubnis. Verletzt wurde niemand. Der Schaden wird auf mehrere Tausend Euro geschätzt.

Kehl - Gegen parkendes Auto geprallt

24.05.2024

Eine Kollision mit einem am Fahrbahnrand geparkten BMW dürfte einer Fahranfängerin in Kehl in der Nacht auf Freitag einen Schreckmoment bereitet haben. Laut Polizei krachte die 18-Jährige kurz nach 0.30 Uhr in einem Moment der Unachtsamkeit gegen einen in der Richard-Wagner-Straße abgestellten Wagen und verursachte so einen Schaden von rund 20.000 Euro. Verletzte sind keine zu beklagen.

Offenburg - Streitigkeit mit Folgen

23.05.2024

Zu einer gefährlichen Körperverletzung ist es in Offenburg am Mittwochabend gekommen. Laut Polizei meldeten Zeugen gegen 22 Uhr einen Mann, der in der Hindenburgstraße herumschreien würde. Erste Ermittlungen ergaben, dass der 44-jährige Mann einen ihm bekannten Mann dort bedroht und attackiert haben soll. Im Zuge der körperlichen Auseinandersetzung wurden laut Polizei sowohl der mutmaßliche Angreifer, als auch der zuvor Bedrohte und ein Zeuge, der ihm zur Hilfe kam, verletzt. Zeugenaussagen zufolge soll hierbei auch ein Schlagstock im Spiel gewesen sein. Polizeibeamte konnten den vorerst flüchtigen Mittvierziger wenig später in einer Gaststätte in der Hildastraße ausfindig machen. Ihn erwartet nun eine Anzeige wegen gefährlicher Körperverletzung.

Kehl - Einbruch

23.05.2024

Ein bislang Unbekannter verschaffte sich am Mittwochnachmittag gegen 14.30 Uhr unberechtigt Zutritt in ein Gebäude in der Neumühler Straße in Kehl. Laut Polizei hebelte er dazu eine Zugangstür zum Anwesen auf. Ob etwas entwendet wurde, ist auch Gegenstand der polizeilichen Ermittlungen. Die Ermittler des Polizeirevier Kehl nehmen Hinweise unter 07851 893-0 entgegen.

Zell am Harmersbach - Rollerfahrer verletzt

23.05.2024

Ein 30 Jahre alter Rollerfahrer ist in Zell am Harmersbach am Mittwoch schwer verletzt worden. Wie die Polizei mitteilt, kam es gegen 18.30 Uhr in der Nordracher Straße zu dem Unfall. Der Rollerfahrer war aus Richtung Nordrach kommend in Richtung Hauptstraße unterwegs, als er in einer leichten Linkskurve aus bislang ungeklärten Gründen nach rechts von der Fahrbahn abkam und zu Fall kam. Laut Polizei zog er sich beim Sturz schwere Verletzungen zu und wurde nach Erstbehandlung am Unfallort mit einem Rettungshubschrauber in eine Klinik gebracht. Am Roller entstand ein Schaden von ungefähr 500 Euro. Zur Klärung der Frage, ob bei dem 30-Jährigen eine alkoholische Beeinflussung vorlag, wurde die Entnahme einer Blutprobe angeordnet.

Offenburg - Fahrraddiebstahl, Zeugen gesucht

22.05.2024

In der Nacht von Montag auf Dienstag, im Zeitraum zwischen 23 Uhr und 7 Uhr, wurden zwei Pedelecs aus einem verschlossenen Hinterhof in der Franz-Ludwig-Mersy-Straße in Offenburg entwendet. Der entstandene Diebstahlschaden beläuft sich auf rund 6.500 Euro. Zeugen, die Hinweise zur Tat oder zu der Täterschaft geben können, werden gebeten, sich unter 0781 21-2200 bei den Beamten des Polizeireviers Offenburg zu melden.

 

Lahr - Körperverletzung

22.05.2024

Nach einer Auseinandersetzung am Dienstagabend in der Straße "Werderplatz" in Lahr haben die Beamten des Polizeireviers Lahr ein Ermittlungsverfahren wegen Körperverletzung eingeleitet. Nach derzeitigen Erkenntnissen sollen fünf Personen bereits zuvor in einer Eisdiele in Streit geraten sein. Das teilt die Polizei mit.

Gegen 20.15 Uhr trafen sich die Beteiligten offenbar zufällig wieder am Werderplatz und es kam zu erneuten Streitigkeiten. Im weiteren Verlauf attackierten die vier mutmaßlichen Täter einen 37-jährigen Mann.

In der Folge wurde einer der Beschuldigten wohl mit einer Metallstange geschlagen und dadurch verletzt. Er musste in ein nahegelegenes Klinikum gebracht werden. Die mutmaßlichen Täter sehen nun einer entsprechenden Anzeige entgegen. 

Offenburg - Flammen erstickten im Keim, Polizei sucht Zeugen

21.05.2024

Ein bislang Unbekannter hat am frühen Morgen des Pfingstmontags versucht, einen Ford Focus in Offenburg mutwillig zu entzünden. Wie die Polizei mitteilt, war der Wagen auf einem Parkplatz in der Straße "Silbereckle" abgestellt. Die Absichten des mutmaßlichen Brandstifters erstickten jedoch im Keim. Die ursprünglichen Flammen erloschen selbständig, sodass die hinzugezogenen Wehrleute das Auto lediglich noch vorsorglich ablöschten. Der Schaden hielt sich somit in Grenzen und wird von den Ermittlern der Kriminalpolizei auf etwa 100 Euro beziffert. Mögliche Zeugen, die gegen 4.30 Uhr in diesem Zusammenhang verdächtige Personen beobachtet haben, sollen sich unter 0781 21-2820 bei den Beamten des Kriminaldauerdienstes melden.

dpa

Die nächsten Kommunalwahlen in Baden-Württemberg finden am 9. Juni statt. Werdet ihr wählen?

Aktuelle Themen

Nachrichten

Regentropfen fallen während eines Schauers in eine Wassertonne.
 
Wetterkunde
Nachrichten.  „Raindrops Keep Fallin’ on My Head“ – Regen tropft mir auf den Kopf: Der Popsong, von Hal David und Burt Bacharach 1969 für den legendären Westernfilm „Zwei Ba...
Ratte Baraka wittert auf einem Minenfeld nach vergrabenem Sprengstoff.
 
Tierische Helden
Nachrichten.  Angola ist eins der Länder mit den meisten Landminen weltweit. Ihre Entschärfung ist mühsam. Jeden Monat gibt es neue Opfer. Jetzt beschleunigen Ratten die Räu...
„Nutze Deine Stimme“ wirbt das EU-Parlament für die Wahl im Juni.
 
Europawahlen
Nachrichten.  2019 machten EU-Staats- und Regierungschefs und das Parlament deutlich, was sie vom Wähler halten: nichts! Damit haben sie Vertrauen in Wahlen verspielt. Bewus...
Mehr als 2000 Menschen wurden laut Behörden bei dem Unglück verschüttet.
 
Erdrutsch in Papua-Neuguinea
Nachrichten.  Nach einem Erdrutsch melden örtliche Behörden in Papua Neuguinea 2000 Verschüttete. Das Unglück hatte sich am Freitag in einem entlegenen Gebiet des Inselstaat...
Talkmasterin Caren Miosga (Archivbild)
 
Nancy Faeser bei Caren Miosga
Nachrichten.  Bundesinnenministerin Nancy Faeser (SPD) schränkt im ARD-Talk die bundesweite Empörung über die verbalen Exzesse von Sylt etwas ein. Und sie wird von zwei Expe...
Josef Newgarden feiert nach seinem Sieg auf dem Indianapolis Motor Speedway.
 
Motorsport
Nachrichten.  Josef Newgarden triumphiert erneut beim Indy 500. Der US-Amerikaner macht den Sieg in der letzten Runde perfekt.
Ferrari-Pilot Charles Leclerc hat erstmals sein Formel-1-Heimrennen in Monaco gewonnen.
 
Motorsport
Nachrichten.  Erst ein schwerer Unfall, dann der Sieg für den Lokalmatador und eine Enttäuschung für den Weltmeister: Das sagen die Medien zum Großen Preis von Monaco.
An sogenannten Kribben oder Buhnen - ins Wasser ragende Kiesflächen - bilden sich oft gefährliche Strudel und Strömungen.
 
Notfälle
Nachrichten.  Rettungskräfte suchen in Düsseldorf nach einem Mann, der seine Frau retten wollte, die beim Baden im Rhein abgetrieben worden ist. «Baden im Rhein ist lebensge...
Der WM-Titel der Tschechen sorgte für eine späte Party in Prag.
 
Eishockey-WM in Tschechien
Nachrichten.  Ein NHL-Superstar und ein starker Torhüter bringen ein ganzes Land in Jubelstimmung. Auch die Arena in Prag hat ihren Anteil am WM-Titel Tschechiens.

- Anzeige -