Lokalnachrichten

Veranstaltungen
vor 7 Stunden
Ortenau.  Wer am Wochenende in der Ortenau etwas unternehmen will, hat dazu viele Möglichkeiten. In Kehl ist am Samstag ein Fußball-Bundesligist zu Gast, in Nußbach steigt das Dorffest. Vielfältiges für Schlemmer verspricht etwa das »Kulinarische Kurparkfest« in Sasbachwalden.
Offenburg
vor 12 Stunden
Offenburg.  Offenburgs Oberbürgermeisterin Edith Schreiner hat sich nach der tödlichen Attacke auf einen Arzt in einer Pressemitteilung an die Offenburger Bevölkerung gewandt. Sie mahnt zu Besonnenheit und appelliert dafür, von Pauschalisierungen abzusehen.
AfD und Linke Jugend
vor 12 Stunden
Ortenau.  Die AfD Ortenau hat nach der tödlichen Messerattacke auf einen Offenburger Arzt eine Demonstration für Samstagmittag vor dem Rathaus in Offenburg angekündigt. Bereits eine Stunde vorher will das Bündnis »Aufstehen gegen Rassismus Offenburg« dagegen auflaufen.
Offenburg
vor 13 Stunden
Offenburg.  Einen Tag nach der tödlichen Messerattacke auf einen Offenburger Arzt soll am Freitag der tatverdächtige 26-jährige Somalier dem Haftrichter vorgeführt werden, wie die Polizei informiert. Zum Motiv des Mannes gibt es aber weiterhin keine Klarheit.
Offenburg ist Kriminalitätshochburg
vor 17 Stunden
Ortenau.  Ein somalischer Asylbewerber soll am Donnerstag in Offenburg einen Hausarzt mit einem Messer getötet haben. Baden Online hat unter anderem nachgefragt, wie häufig Angriffe auf Mediziner sind und wie groß das Problem mit kriminellen Ausländern in der Ortenau ist.

Bildergalerien

- Anzeige -

Tickermeldungen

Unfallflucht in Kehl schnell geklärt - Stoßstange zurück gelassen

17.08.2018 - 18:10

Nach seiner Unfallflucht letzte Nacht (auf Fr) in Kehl wurde ein betrunkener Autofahrer schnell erwischt: Der Mann war gegen einen geparkten Wagen gekracht und fuhr davon. Später kehrte er zu Fuß zurück und wurde von einem Zeugen bei der Unfallaufnahme erkannt. Der Mann rannte weg, die Polizisten waren aber schneller. Sein Mercedes stand vor seinem Haus – ohne Stoßstange. Die steckte noch im demolierten Unfallauto. (as)

Bürgerwindpark Südliche Ortenau wird nicht abgeschaltet

17.08.2018 - 17:50

Der Bürgerwindpark Südliche Ortenau ist nicht zu laut - das Verwaltungsgericht Freiburg hat den Antrag einer Schuttertäler Bürgerinitiative auf Stilllegung abgelehnt. Amtliche Messungen haben ergeben, dass der erlaubte Geräuschpegel der Windräder nicht überschritten wird. Das hatte auch das Ortenauer Landratsamt schon ermittelt. Eigene Messwerte der Bürgerinitiative ließ das Gericht nicht gelten. (as)

SC Freiburg-Stürmer Petersen trifft im Pokal auf alte Bekannte

17.08.2018 - 16:26

Publikumsliebling Nils Petersen reist mit dem SC Freiburg mit besonderen Gefühlen am Montag zum DFB-Pokal bei Energie Cottbus. Dort legte er den Grundstein für seine Bundesliga-Karriere. Zwischen 2009 und 2011 traf er in 56 Spielen 35 Mal für die Lausitzer. Er freue sich auf das Stadion der Freundschaft, auf die Leute und auf die Nordwand, so der Stürmer. Der entwickelte sich unter dem damaligen Cottbus-Trainer Wollitz zum Stammspieler und wechselte dann erst zum FC Bayern München und dann nach Freiburg. Wollitz ist inzwischen wieder Trainer von Cottbus - und damit Gegner im Pokal. (as)

Auf dem Zug von Baden-Baden nach Rastatt mitgefahren

17.08.2018 - 15:51

Lebensgefährliche Aktion mit glimpflichem Ausgang: Ein 23-Jähriger ist gestern im Bahnhof von Baden-Baden auf einen Regionalzug gesprungen und bis Rastatt mitgefahren. Der blinde Passagier wurde von Reisenden bemerkt, die zogen die Notbremse. Der Mann wurde nicht verletzt. Er war in Baden-Baden kurz ausgestiegen und wollte weiter mitfahren, als sich die Türen geschlossen hatten. Da kletterte er kurzerhand auf die Bah. Er wird wegen gefährlichen Eingriffs in den Bahnverkehr angezeigt. (as)

Umformstation für Stromverteilung auf Kehler Tram eingebaut

17.08.2018 - 15:45

Die 90 Tonnen schwere Verteilerstelle für den Strom auf der Kehler Tram wurde heute eingebaut. Ein Kran hat den Kasten mit der Umformstation in die Baugrube am Läger gehoben. Von dort kommt der Strom für Geräte wie Ticketautomaten, Weichenheizung oder Signalanlagen auf der Strecke zwischen Rathaus und Bahnhof. Geschätzt 600 Megawattstunden Strom pro Jahr wird für den Trambetrieb verbraucht. Bis zum 28. September werden jetzt die Kabel dafür verlegt. (as)

Nach Offenburger Bluttat Haftbefehl wegen Mordverdachts

17.08.2018 - 15:24

Nach der tödlichen Messerattacke auf einen Offenburger Arzt hat ein Richter Haftbefehl wegen Mordes gegen den verdächtigen Somalier erlassen. Der schweigt weiter, somit ist das Motiv des 26-jährigen noch unklar. Das sagte der leitende Oberstaatsanwalt Herwig Schäfer heute in einer Pressekonferenz. Nach den derzeitigen Ermittlungen war der Asylbewerber 2016 bei dem Arzt in Behandlung, ob er auch aktuell Patient war, wird noch ermittelt, ebenso, ob Medikamente oder Drogen im Spiel waren. Betrunken war der Mann zum Tatzeitpunkt nicht. (as)

Neue Familienattraktion im Europa-Park eröffnet

17.08.2018 - 15:09

Im Europa-Park Rust gibt es jetzt eine neue Attraktion für Familien: Aus dem bisherigen „Universum der Energie“ ist jetzt „Madame Freudenreich Curiosités“ geworden – die züchtet in ihrem Elsässer Souvenir- & Kuriositäten-Shop Dinos. Auf der Fahrt geht’s in Gondeln vorbei an Dinosauriern hinunter in den ehemaligen Weinkeller, der mittlerweile als Saurier-Zuchtstätte dient und dann hinaus in den dichtbewachsenen Garten, in dem die Dinos mit Gugelhupf gefüttert und selbst gestrickten Socken versorgt werden. Als nächstes soll jetzt die umgebaute Dunkel-Achterbahn „Eurosat Can Can Coaster“ in der Silberkugel wieder eröffnet werden. (as)

Agrarministerium gibt Entwarnung nach PFC-Skandal bei Rastatt

17.08.2018 - 12:46

Nach dem Skandal um die mit Chemikalien verseuchten Ackerflächen rund um Baden-Baden und Rastatt, gibt das Agrarministerium Entwarnung für den Weinbau.“Es liegen aktuell keine Erkenntnisse vor, die auf eine Belastung von Rebflächen mit PFC hindeuten“ sagte das Ministerium. Zwar seien die Flächen auch mit Kompost gedüngt worden, allerdings mit reinem Kompost und nicht mit PFC-haltigen Gemischen. Der Skandal wurde 2013 bekannt, etwa 500 Hektar wurden rund um Rastatt und Baden-Baden mit der umweltschädlichen Chemikalie verunreinigt. In Verdacht steht eine Kompostfirma aus Baden-Baden. (lb)

Die Stadt Offenburg hat zehn Pfandringe für Mülleimer in der Innenstadt angebracht. Werden Sie diese benutzen?

Neueste Videobeiträge

Nachrichten

Nordrhein-Westfalens Innenminister Herbert Reul (CDU) hat sich für seine Richterschelte im Fall Sami A. entschuldigt.
Düsseldorf
vor 11 Stunden
Nachrichten.  Nordrhein-Westfalens Innenminister Herbert Reul (CDU) hat sich für seine Gerichtsschelte im Fall Sami A. entschuldigt.
Protest an der Ortsgrenze von Dudensen in Niedersachsen: Die Nachbarn der Förderanlagen fürchten Schadstoffbelastungen durch Fracking.
Nienburg/Weser
vor 11 Stunden
Nachrichten.  Das leichte Erdbeben am Donnerstag in Niedersachsen ist möglicherweise durch Erdgasförderung ausgelöst worden. Diese führe zu Spannungen im tiefen Untergrund,...
Auf einmal war da nichts mehr - nach der Brückenkatastrophe herrscht in Genua Fassungslosigkeit und wachsende Wut.
Genua
vor 14 Stunden
Nachrichten.  In einer kleinen, mit Graffitis beschmierten Einfahrt in Genua sitzt Hermann Diaz neben einem Blumenkasten und tippt verzweifelt auf seinem Smartphone herum.
Eine Masernerkrankung geht mit grippeähnlichen Symptomen und später einem charakteristischen Hautausschlag einher.
Berlin
vor 14 Stunden
Nachrichten.  Im ersten Halbjahr 2018 sind weniger neue Fälle von Masern in Deutschland erfasst worden als im Vergleichszeitraum des Vorjahres.
Im September 2010 starben 14 Polen, als ihr Bus bei Berlin von einem Auto gerammt wird und gegen einen Brückenpfeiler kracht.
Linstow
vor 15 Stunden
Nachrichten.  Der Unfall eines Reisebusses auf der A19 ist eines von vielen Busunglücken auf deutschen Straßen in den vergangenen Jahren. Viele Unfälle waren deutlich folgen...
Bundeswehrsoldaten während des Nato-Manövers «Iron Wolf 2017» in Litauen.
Berlin
vor 16 Stunden
Nachrichten.  Die Bundeswehr schickt 8000 Soldaten, etwa 100 Panzer und insgesamt mehr als 2000 Fahrzeuge in das vielleicht größte Nato-Manöver seit dem Ende des Kalten Krie...
Der Unglücksbus liegt auf der A19 bei Linstow in Mecklenburg-Vorpommern im Graben. Er war aus bisher ungeklärter Ursache von der Fahrbahn abgekommen.
Linstow
vor 16 Stunden
Nachrichten.  Ein Fernbus Richtung Berlin ist am Freitagmorgen auf der Autobahn 19 bei Linstow (Landkreis Rostock) verunglückt. 16 Menschen wurden verletzt, wie ein Polizeis...
Pennsylvanias Generalstaatsanwalt Josh Shapiro spricht im Pennsylvania Capitol in Harrisburg.
Rom
vor 16 Stunden
Nachrichten.  Der Vatikan hat sich bestürzt über Berichte von Kindesmissbrauch durch Priester in den USA geäußert.
Berlin
vor 17 Stunden
Nachrichten.  Auch in Kliniken und Praxen kann etwas schiefgehen – und Mediziner und Einrichtungen können daraus lernen. Das soll noch besser werden.

- Anzeige -