Lokalnachrichten

vor 2 Stunde
Autofahrer wählen Notruf
Wolfach.  Eine Gruppe Ministranten aus dem Ruhrpott hat sich am Dienstagmittag in den Reutherbergtunnel in Wolfach verirrt. Mehrere Autofahrer wählten den Notruf.
vor 2 Stunden
Abschlussbericht der Stadt
Lahr/Schwarzwald.  Die Lahrer Landesgartenschau ist abgerechnet. Ein vorläufiger Schlussbericht für 2018 liegt vor und eines ist sicher: Die Blumenschau wird 1,2 Millionen Euro teurer als geplant. Vor allem für die Ortenau-Brücke, den Kleingartenpark und die Sporthalle muss noch Geld fließen.
vor 6 Stunden
Passend zur Chrysanthema
Ortenau.  Passend zur Chrysanthema wird die A5-Anschlussstelle bei Lahr am Freitag wieder für den Verkehr freigegeben. Die Sanierungen auf dem 4,1 Kilometer langen Teilstück der Autobahn sind aber noch nicht abgeschlossen.
vor 9 Stunden
Diskussion im Ortschaftsrat
Rammersweier.  Das sich zuletzt in aller Munde befindliche Volksbegehren „Artenschutz“ ist am Montagabend auch im Ortschaftsrat Rammersweier thematisiert worden. Ortsvorsteher Trudpert Hurst zeigte auf, dass im Falle eines positiven Bescheides die Auswirkungen auf die Landschaftsgebiete „Brandeck“ und „Offenburg-Vorbergzone“ verheerend seien. 
vor 9 Stunden
Friesenheim
Friesenheim.  Der Ausbau der Firma Albea in Schuttern rückt einen Schritt näher. Der Gemeinderat hat am Montag der nötigen Teiländerung des Flächennutzungsplans zugestimmt. Jetzt muss nur noch das Landratsamt die Änderung absegnen.

Exklusiv für unsere Abonnenten

Neueste Videobeiträge

Bildergalerien

- Anzeige -

Tickermeldungen

Freiburger Gruppenvergewaltigung: Türsteher haben nichts gemerkt

17.10.2019 - 18:23

Es passierte nur wenige Meter entfernt in einem Gebüsch, aber sie hatten nichts davon mitbekommen – das sagten zwei Türsteher heute im Prozess um die Gruppenvergewaltigung einer 18-Jährigen vor einer Freiburger Disco. Den Vorwurf mangelnder Aufsicht wiesen sie zurück. Elf Männer stehen wegen  Vergewaltigung oder unterlassener Hilfeleistung vor dem Landgericht in Freiburg. Sie bestreiten die Tat oder schweigen zu den Vorwürfen. Ein Urteil wird erst nächstes Jahr erwartet. (as)

Gesperrte A5-Anschlussstelle Lahr ab morgen wieder frei

17.10.2019 - 16:55

Rechtzeitig zum Beginn der Chrysanthema in Lahr am Samstag: Die gesperrte Autobahnauf- und Ausfahrt Lahr ist ab morgen (Freitag) Nachmittag wieder frei. Die Bauarbeiten zur Sanierung der Fahrbahn wurden pünktlich fertig. Seit 7. Oktober war die Anschlussstelle im Zuge der Sanierung auf 4 Kilometern der A5 bei Lahr erneuert worden. Ende November sollen Pendler wieder von der Baustelle erlöst werden. (as)

Mit 1,5 Promille und Kind im Auto über die A5 bis Rastatt

17.10.2019 - 16:44

Sie war im wahrsten Sinne des Wortes „gerauscht“ – und zwar heute früh mit 1,5 Promille im Auto über die A5 von Riegel nach Rastatt – das war schon schlimm genug, auf dem Rücksitz hatte die Fahrerin aber auch noch einen kleinen Jungen dabei. Die Frau war um kurz vor 9 Uhr mit ihrem Ford unterwegs, brauchte teilweise alle Fahrspuren und bei Riegel krachte sie sogar in die Mittelleitplanke. Bei Rastatt-Nord wurde sie von der Polizei gestoppt. Die sucht jetzt Fahrer, die von der 33-Jährigen gefährdet wurden. (as)
Verkehrsteilnehmer, die zwischen 8:45 Uhr und 9:40 Uhr, durch das Fahrverhalten der Frau gefährdet wurden, setzen sich bitte unter der Telefonnummer: 07223 80847-0 mit den Ermittlern des Autobahnpolizeireviers Bühl in Verbindung.

B415-Ortsumfahrung Lahr auch für Reichenbach und Kuhbach?

17.10.2019 - 16:29

Gibt es künftig weniger Staus im Raum Lahr? Das soll eine  B415-Ortsumfahrung möglich machen, an der gerade geplant wird. Die Überlegungen für die Strecke könnten auch auf Kuhbach und Reichenbach ausgedehnt werden, das hat das Verkehrsministerium genehmigt. Damit reagieren die Behörden auf die Wünsche der Lahrer Bürger, die eine Trassenverlängerung vehement gefordert hatten. Verkehrszählungen und eine Kosten-Nutzenrechnung hatten das Ministerium überzeugt. Das alles soll auch den Lahrern demnächst vorgestellt werden. (as)

Braucht SC Freiburgs Trainer Streich Ohrstöpsel in Berlin?

17.10.2019 - 15:54

Drei Auswärtsspiele, drei Siege: Der SC Freiburg reist mit viel Selbstvertrauen zu Aufsteiger Union Berlin. SC-Trainer Christian Streich rechnet mit einer hochaggressiven Mannschaft und immenser Lautstärke im Stadion An der alten Försterei. Deswegen überlegt er, Ohrstöpsel mit nach Berlin zu nehmen. Personell hat er keine Probleme, bis auf den operierten Rechtsverteidiger Lukas Kübler sind alle Spieler fit. Allerdings sind einige erst Mitte der Woche vom Länderspiel-Einsatz wieder gekommen. (as)

Funkkontakt mit ISS vom Europa-Park Rust aus ist geglückt

17.10.2019 - 15:23

Schüler hatten heute Nachmittag vom Europa-Park Rust aus mit der Internationalen Raumstation ISS Funkkontakt – dank des Knowhows vom Deutschen Amateur Radio Club. Das war ein Highlights bei den „Science Days“ im Freizeitpark. Astronaut Luca Parmitano hat Schülern aus Emmendingen live 17 Fragen beantwortet. Bei den Science Days gibt es noch bis Samstag jede Menge Experimente, Shows und Mitmachaktionen zu Wissenschaft und Technik von 85 Ausstellern. (as)
 

Handy-Navi gefolgt: Zu Fuß durch Wolfacher Reutherbergtunnel

17.10.2019 - 14:36

Das nennt man wohl Gottvertrauen: Eine Ministrantengruppe aus dem Ruhrgebiet ist heute Mittag getreu den Navi-Anweisungen aus dem Handy folgend geradewegs zu Fuß durch den Wolfacher Reutherbergtunnel marschiert. Sie wollten auf dem kürzesten Weg von Ippichen nach Hausach. Viele Autofahrer riefen die Polizei. Die Beamten lotsten die 15 Wanderer wieder auf sichere Pfade – auch die Wege des Herrn können gewisse Gefahren bergen, hieß es in der Polizeimeldung. (as)

Rollender Kleinlaster demoliert in Loffenau Garagenwand

17.10.2019 - 14:28

Ein Kleinlaster hat sich gestern Abend in Loffenau selbstständig gemacht  - am Ende klaffte ein ziemlich dickes Loch in einer Garage. Der Fahrer hatte den 3,5 Tonner am Ortsrand abgestellt und war ausgestiegen, hatte aber vergessen, die Handbremse richtig anzuziehen. Der Laster rollte bergab, streifte eine Hausfassade, wurde über eine Treppe katapultiert und parkte selbstständig in der Garage ein – allerdings nicht durch ein geöffnetes Tor, sondern mit durchbrechen der Garagenwand. Verletzt wurde niemand. Schaden: 25.000 Euro. (as) 

HITRADIO OHR

Der Bundesrat hat sich für ein Rauchverbot in Autos mit Schwangeren und Kindern ausgesprochen. Sind Sie auch dafür?

Nachrichten

vor 5 Stunden
Freiburg
Nachrichten.  Vor einem Jahr soll eine junge Frau vor einer Freiburger Disco vergewaltigt worden sein. Ein Türsteher stand nur wenige Meter entfernt. Schaute er absichtlich...
vor 6 Stunden
Baden-Württemberg
Nachrichten.  Länger ausschlafen können einige Kunden, die sich am Sonntag ihre Brötchen vom Bäcker holen wollen. Grund ist ein BGH-Urteil, das auch die baden-württembergisc...
Wahlplakate in Erfurt: Thüringen wählt am 27. Oktober einen neuen Landtag.
vor 8 Stunden
Erfurt/Mainz
Nachrichten.  Knapp eineinhalb Wochen vor der Thüringer Landtagswahl liegen Linke und CDU nach einer Umfrage in dem Land fast gleichauf.
Die Bundesregierung will von 2021 an im Verkehr und bei Gebäuden einen Preis für den Ausstoß des klimaschädlichen Treibhausgases CO2 einführen.
vor 9 Stunden
Berlin
Nachrichten.  Das Klimapaket der Bundesregierung belastet einer Studie von Wirtschaftsforschern zufolge vor allem private Haushalte mit niedrigen Einkommen.
Ermittler haben bei einer internationalen Razzia gegen die Betreiber einer Filesharing-Plattform Wohnungen und Geschäftsräume in Deutschland, Frankreich und den Niederlanden durchsucht.
vor 9 Stunden
Köln
Nachrichten.  Ermittler haben bei einer internationalen Razzia gegen die Betreiber einer Filesharing-Plattform Wohnungen und Geschäftsräume in Deutschland, Frankreich und de...
Dieses Foto war der Auslöser des heftigen Konflikts: Mesut Özil mit dem türkischen Präsidenten Recep Tayyip Erdogan.
vor 9 Stunden
Berlin
Nachrichten.  Mesut Özil ist «sehr glücklich». Dieser kleine Nebensatz verpackt in mehreren Hundert Wörtern über seinen knallenden Rücktritt aus der deutschen Fußball-Nation...
vor 9 Stunden
Seit Samstag vermisst
Nachrichten.  Ein seit Samstag vermisster 83-Jähriger aus Baden-Baden ist am Mittwochnachmittag tot aufgefunden worden. Der Mann war seit Montag auch per Öffenltichkeitsfahn...
vor 10 Stunden
Kommentar
Nachrichten.  Das Verhältnis zwischen Merkel und Macron ist seit einiger Zeit belastet. Die Kanzlerin zeigt sich zunehmend irritiert von der Sprunghaftigkeit des französisch...
Die DUP-Vorsitzende Arlene Foster und Stellvertreter Nigel Dodds in London.
vor 10 Stunden
London/Belfast
Nachrichten.  Beim Ringen um ein Brexit-Abkommen hat sich immer wieder eine Kleinstpartei als Zünglein an der Waage herausgestellt.

- Anzeige -