Lokalnachrichten

vor 8 Stunden
Kriminalität
Offenburg.  Weniger Straftaten, höhere Aufklärungsquote: Das Polizeipräsidium verzeichnet fürs Jahr 2020 in vielen Bereichen Verbesserungen. Allerdings steigt die Cyberkriminalität stetig an.
vor 10 Stunden
Ortenau
Ortenau.  Das Offenburger Impfzentrum setzt ab Freitag erstmals Astrazeneca-Impfstoff im nichtöffentlichen ­Rahmen ein. Danach sollen die Impfstoffe immer an festen Tagen eingesetzt werden.
Der Weg zum Führerschein ist ab dem 1. März wieder frei. Während des Lockdowns wurde für die Theoriestunden sogar ein Online-Unterricht eingerichtet.
vor 10 Stunden
Fahrprüfung
Offenburg.  Wohl als einzige Fahrschule in der Ortenau wird bei V3 der Theorie-Unterricht via Zoom vermittelt. Fahrlehrer Volker Bläsius freut sich trotzdem über die Öffnung: Es gebe einen Ausbildungsstau.
vor 16 Stunden
De Hämme
Ortenau.  In seiner Kolumne begibt sich De Hämme alias Helmut Dold auf die Suche nach der kleinen Schwester des Glücks. Den passenden Witz hat er natürlich auch parat. 
Karina Hahn (von links), Nicolina Fischer und Petra Kiesel lassen den Küchentraum wahr werden.
Der Küchenspezialist aus Achern-Mösbach
Anzeige
Service.  Eine gut geplante und hochwertige Küche begleitet durchs Leben, dabei bedient sie die unterschiedlichsten Ansprüche und ist mindestens so individuell wie ihre Nutzer. Gute Planung ist das A und O: und hier ist das Hahn Küchenstudio in Achern-Mösbach der optimale Partner.
Lothspeich Zimmermannsbetrieb gesucht

Exklusiv für unsere Abonnenten

Region

Die Wasserschutzpolizei wurde von einem Anwohner alarmiert. (Symbolbild)
vor 4 Stunden
Unglück bei Überlingen
Region.  Ein 83-Jähriger hatte Glück, nachdem er beim Stand-up-Paddling in den Bodensee gefallen war und sich aus eigener Kraft nicht mehr in Sicherheit bringen konnte. Der Sturz wurde beobachtet, die Wasserschutzpolizei rettet ihn.
Die Polizei meldet einen betrunkenen Autofahrer mit ausgeprägten Fluchttendenzen.
vor 6 Stunden
Baden-Württemberg
Region.  Am Ende einer spektakulären Flucht eines 35-Jährigen vor der Polizei stehen mehrere beschädigte Autos. Der Mann war betrunken und ohne Führerschein Auto gefahren.
Die Polizei ermittelt. (Symbolbild)
vor 8 Stunden
Ermittlungen in Friedrichshafen
Region.  Schüsse in Friedrichshafen – Unbekannte haben offenbar einen Blitzer ins Visier genommen. Wann genau geschossen wurde, ist unklar, der Sachschaden wird auf 1000 Euro geschätzt.
Ab Montag werden die Haare wieder professionell geschnitten.
vor 9 Stunden
Friseure in der Coronapandemie
Region.  Nach vielen Wochen im Lockdown dürfen neben Blumenläden auch die Friseure im Südwesten am Montag wieder öffnen. Ihnen winken hohe Umsätze: Denn die Nachfrage ist riesig.
Wahl-O-Mat für Baden-Württemberg
vor 14 Stunden
Wahl-O-Mat Baden-Württemberg
Region.  Der Wahl-O-Mat zur Landtagswahl in Baden-Württemberg 2021 hilft Ihnen bei der Entscheidung zur Wahl. Probieren Sie es direkt aus.
Blick in ein Gesundheitsamt – der Stand der Technik ist höchst unterschiedlich.
vor 14 Stunden
Vorstoß der Landesregierung
Region.  Das Land will die Digitalisierung der Gesundheitsämter vorantreiben. Dazu wird eine digitale Leitstelle eingerichtet. Eine überraschende Erklärung für den Aufschub bei der Einführung der Software Sormas liefert der oberste Datenschützer im Land.

Neueste Videobeiträge

Bildergalerien

- Anzeige -

Tickermeldungen

Nächste Woche auch in der Ortenau Warnstreiks der IG Metall

27.02.2021 - 10:51

Die Tarifverhandlungen in der baden-württembergischen Metall- und Elektroindustrie sind bislang nicht vorangekommen. Jetzt kündigt die IG Metall auch in der Ortenau für kommende Woche Warnstreiks an. Am Dienstag arbeiten alle Schichten in den Prototyp-Werken in Zell am Harmersbach eine Stunde weniger. Am Mittwoch wird dann bei der Firma Carl Leipold in Wolfach sowie am Donnerstag bei Schondelmaier in Gutach und bei ABB Stotz-Kontakt in Hornberg kurzzeitig die Arbeit niedergelegt, am nächsten Freitag dann bei ACM-Mosolf in Kippenheim, kündigt die IG Metall Offenburg an. Die Gewerkschaft fordert unter anderem vier Prozent mehr Geld - entweder in Form von Lohnerhöhungen oder als zumindest teilweisen Ausgleich, wenn ein Betrieb in der Krise die Arbeitszeit reduziert. (sst)

Pech für Betrunkenen: Polizist verstand Beleidigung auf Rumänisch

27.02.2021 - 10:49

Damit hatte ein 59-jähriger Autofahrer nicht gerechnet: Der Mann war auf seinem Weg von Gengenbach nach Ortenberg von der Polizei betrunken am Steuer erwischt worden. Er hatte über zwei Promille intus. Darum musste er zum Blutabnehmen mit aufs Revier nach Offenburg. Darüber war er nicht wirklich glücklich und er beleidigte einen der Polizisten auf Rumänisch. Sein Pech war, dass gerade dieser Beamte das verstehen konnte. Darum folgt jetzt auch noch eine Anzeige wegen Beleidigung. (sst)

Coronabedingt weniger Straftaten im Präsidiumsbereich Offenburg

27.02.2021 - 10:22

Im Bereich des Polizeipräsidiums Offenburg hat die Corona-Pandemie für einen deutlichen Rückgang der Straftaten gesorgt. Für die Ortenau, Baden-Baden und den Kreis Rastatt wurden im letzten Jahr rund 39.000 Fälle verzeichnet – ein Minus um neun Prozent. Unter anderem gab es fast ein Drittel weniger Wohnungseinbrüche, 20 Prozent weniger Diebstähle oder rund 30 Prozent weniger Drogenkriminalität. Sorgen bereitet aber der deutliche Anstieg um 31 Prozent bei den Sexualstraftaten, unter anderem auch bei der Kinderpornographie. Hier gebe es ein verändertes Anzeigeverhalten: nahezu wöchentlich gehe eine CD mit zig Daten bei der Kripo ein. Auch die Cyberkriminalität steigt stetig an. (sst)

Fünf Wohnungen nach Brand in Hornberg nicht bewohnbar

27.02.2021 - 09:28

Ein Geschirrhandtuch hatte in der Nacht zum Freitag in Hornberg einen Wohnungsbrand ausgelöst und mehrere hunderttausend Euro Schaden verursacht. Das Feuer in dem Mehrfamilienhaus war laut Polizei ausgebrochen, nachdem eine Bewohnerin das Tuch in einen Eimer im Abstellraum gelegt hatte. Alle sieben Bewohner kamen unverletzt aus dem Haus, sind allerdings obdachlos – die fünf Wohnungen sind bis auf Weiteres unbewohnbar, meldet die Kinzigtal-Ausgabe des Offenburger Tageblatts. Die Stadt Hornberg sucht für die Bewohner kurzfristig Zwei- bis Drei-Zimmer-Wohnungen. (sst)

Herrenknecht unterstützt jetzt auch auch Weitsprung-Star Mihambo

27.02.2021 - 09:09

Die Schwanauer Tunnelbau-Firma Herrenknecht fördert jetzt auch Weitsprung-Weltmeisterin Malaika Mihambo. Firmenchef Martin Herrenknecht und die 27-jährige Top-Leichtathletin haben einen Sponsoring-Vertrag über mehrere Jahre unterschrieben. Zuletzt war Mihambo souverän Deutsche Hallenmeisterin geworden und ihr nächstes ganz großes Ziel ist olympisches Gold in Tokio. Auch Spitzenbiathletin Lisa Vittozzi aus Italien wird jetzt neu von dem Ortenauer Unternehmen gesponsert. Herrenknecht unterstützt damit sieben junge Sportlerinnen und Sportler, darunter auch schon den Ortenauer Speerwurf-Star Johannes Vetter. (sst)

Drei Verletzte nach missglücktem Überholmanöver bei Iffezheim

27.02.2021 - 08:35

Bei einem missglückten Überholmanöver sind auf der B500 bei Iffezheim drei Beteiligte verletzt worden. Ein 46-Jähriger prallte gestern (Fr) Abend mit seinem Auto mit einem entgegenkommenden Wagen zusammen – alle Insassen der beiden Autos kamen anschließend ins Krankenhaus. Die Bundesstraße war während der Bergung zeitweise gesperrt. Der Schaden beläuft sich auf rund 20.000 Euro. (sst)

Telefonbetrüger geben sich als Bankmitarbeiter aus

27.02.2021 - 08:10

Die Polizei warnt im Landkreis Rastatt aktuell vor Telefonbetrügern, die sich als Bankmitarbeiter ausgeben. Die Anrufer wollen ihren Opfern weismachen, dass von ihren Konten unrechtmäßig Geld abgebucht werde und sie deswegen jetzt mit der Polizei verbunden würden. Damit wollen die Kriminellen an die Konto- und Bankdaten kommen. In einem Fall hat ein Mann sogar seine Bankkarte zu Hause abholen lassen. Die Betrüger hoben einen vierstelligen Betrag von seinem Konto ab. (as)
 
Die Beamten des Kriminalkommissariats Rastatt weisen ausdrücklich darauf hin:
   - Lassen Sie sich nicht unter Druck setzen.
   - Legen Sie den Hörer auf, wenn Ihnen etwas merkwürdig erscheint.
   - Sprechen Sie am Telefon niemals über Ihre persönlichen und finanziellen Verhältnisse.
   - Übergeben Sie niemals Geld oder Wertgegenstände an Unbekannte.
   - Wenn Sie unsicher sind: Rufen Sie die Polizei unter der 110 (ohne Vorwahl) oder Ihre örtliche Polizeidienststelle an.
   - Nutzen Sie nicht die Rückruffunktion.
   - Sprechen Sie mit Freunden und Verwandten über das Thema und sensibilisieren Sie Ihr Umfeld für diese Betrugsarten.

Neue "Miss Germany" wird heute in Rust gewählt

27.02.2021 - 07:50

Heute (Sa) Abend wird im Europa-Park Rust die neue „Miss Germany“ gewählt - live bei YouTube und zum zweiten Mal mit einem rundum erneuerten Konzept. Es soll wie schon 2020 nicht mehr vorrangig ums Aussehen der Kandidatinnen gehen, sondern um deren Botschaft und die Fähigkeit, andere zu inspirieren und zu motivieren. Damit reagierte der Veranstalter auf die Kritik, dass der Wettbewerb nicht mehr zeitgemäß sei. Ein Preisgeld gibt es nicht zu gewinnen. Dafür sollen aber Auftritte bei Diskussionen und ähnliche Aufträge Geld einbringen. In diesem Jahr soll die Siegerin auch an der Entstehung einer Sonderausgabe des Magazins „Cosmopolitan“ mitwirken dürfen. (as)

HITRADIO OHR
Imago/Christian Ohde

Es gibt derzeit mehrere Corona-Impfstoffe in Deutschland. Falls Sie sich impfen lassen, haben Sie eine Präferenz oder ist Ihnen der Impfstoff egal?

Nachrichten

RB-Coach Nagelsmann setzt gegen Borussia Mönchengladbach wieder auf Abwehrchef Dayot Upamecano. Foto: Jan Woitas/dpa-Zentralbild/dpa
vor 2 Stunden
Topspiel des 23. Spieltages
Nachrichten.  Julian Nagelsmann von RB Leipzig setzt im Bundesliga-Spitzenspiel gegen Borussia Mönchengladbach wieder auf Abwehrchef Dayot Upamecano.
Polizisten in der Hamburger Innenstadt. In der Hansestadt ist eine verschärfte Maskenpflicht in Kraft getreten. Foto: Markus Scholz/dpa
vor 2 Stunden
Vor Bund-Länder-Beratungen
Nachrichten.  Als zwei ungebremst aufeinander zurasende Züge beschreibt SPD-Gesundheitsexperte Karl Lauterbach die steigenden Corona-Inzidenzzahlen und die Wünsche nach Lock...
Medizinisches Personal in einem temporären COVID-19-Testgelände im neuseeländischen Auckland. Foto: Zhao Gang/XinHua/dpa
vor 4 Stunden
Kampf gegen die Pandemie
Nachrichten.  Mit rund 1,5 Millionen Einwohnern ist Auckland die bevölkerungsreichste Stadt Neuseelands. Nun wurde ein einziger Corona-Fall gemeldet - und die ganze Stadt ge...
Die gebürtige Stuttgarterin Kira Weidle jubelt auch bei der Weltcup-Abfahrt in Val di Fassa.
vor 5 Stunden
Gebürtige Stuttgarterin
Nachrichten.  Zwei Wochen nach ihrem sensationellen WM-Silber in Cortina d’Ampezzo jubelt die Skirennfahrerin und gebürtige Stuttgarterin Kira Weidle auch bei der Weltcup-Ab...
Langläuferin Katharina Hennig kam bei der WM nicht über Rang 29 hinaus. Foto: Karl-Josef Hildenbrand/dpa
vor 5 Stunden
Nordische Ski-WM
Nachrichten.  Sie hatte sich so viel vorgenommen und wurde böse enttäuscht: Deutschlands Langlauf-Hoffnung Katharina Hennig hat eine heftige Niederlage erlitten. Die WM-Tite...
Der VfL Bochum hat sich mit dem Sieg gegen die Würzburger Kickers vorerst an die Tabellenspitze geschossen. Foto: Bernd Thissen/dpa
vor 5 Stunden
23. Spieltag
Nachrichten.  Der VfL Bochum hat vorerst die Tabellenführung in der 2. Fußball-Bundesliga vom Hamburger SV übernommen.
Wie soll es mit Deutschland im Lockdown weitergehen? Kommende Woche treffen sich die Bundeskanzlerin und die Ministerpräsidenten erneut.
vor 5 Stunden
Coronapandemie in Deutschland
Nachrichten.  In der Debatte über das weitere Vorgehen in der Corona-Krise plädiert der Städte- und Gemeindebund für eine Regelung, um bereits erfolgte Lockerungen notfalls...
Die Sieben-Tage-Inzidenz lag laut RKI am Samstagmorgen bundesweit bei 63,8 - und damit etwas höher als am Vortag. (Symbolbild)
vor 5 Stunden
Coronavirus in Deutschland
Nachrichten.  Wie das Robert Koch-Institut (RKI) mitteilt, wurden binnen eines Tages 9762 Corona-Neuinfektionen und 369 neue Todesfälle innerhalb von 24 Stunden gemeldet.
Tadej Pogacar hat sich den Gesamtsieg bei der UAE-Tour gesichert. Foto: Fabioferrari/LaPresse via ZUMA Press/dpa
vor 6 Stunden
Radsport
Nachrichten.  Tour-de-France-Champion Tadej Pogacar hat auch die UAE-Tour der Radprofis gewonnen.

- Anzeige -