Lokalnachrichten

Einlassbauwerk eingeweiht
vor 6 Stunden
Ortenau.  Nach rund drei Jahren Bauzeit ist das Einlassbauwerk zum Hochwasserschutz am Rhein bei Kappel eingeweiht worden. Mit dem Einlassbauwerk soll die dahinterliegende Rheinaue renaturiert und Wanderfischen durch eine Fischtreppe freier Zugang zum Rhein gewährt werden. 
20. Juni
vor 15 Stunden
Ortenau.  Auch in der Ortenau erinnern am Mittwoch Flaggen an öffentlichen Gebäuden an die Opfer von Flucht und Vertreibung. Der Anlass könnte kaum aktueller sein: Jedes Jahr sind mehr Menschen vor Krieg, Gewalt und Elend auf der Flucht.
Wetterdienst warnt
vor 17 Stunden
Ortenau.  In der Ortenau werden heute besonders hohe UV-Werte erwartet. Das vermeldet der Deutsche Wetterdienst. Lange Aufenthalte in der Mittagszeit sollten unbedingt vermieden werden. Und wer nach draußen geht, solle sich mit entsprechender Kleidung und Sonnenschutz eindecken. 
Am Ball ist Oliver Rudolf von Dziegelewsky aus Karlsruhe hobbymäßig aktiv. Geboren und aufgewachsen ist der 43-Jährige in der südrussischen Stadt Rostow am Don.
Russland - Land & Leute
vor 18 Stunden
Ortenau.  In unserer Serie »Russland - Land & Leute« stellen wir Menschen aus der Region vor, die einen Bezug zu Russland haben. Heute: Oliver Rudolf von Dziegelewski aus Karlsruhe. Gebürtig ist er aus Rostow am Don, lebte dort zwölf Jahre lang. Heute erinnert sich der Realschullehrer gerne an seine Kinder- und Jugendzeit in der südrussischen Stadt.
Betäubt und ausgeraubt
vor 21 Stunden
Ortenau.  Zu drei Jahren und drei Monaten wurde am Dienstag eine 26-Jährige vor dem Landgericht verurteilt. Sie war bei drei  Straftaten wenig zimperlich gewesen, mit denen sie ihre Drogensucht finanzierte. Sollte eine zweijährige Entziehungstherapie erfolgreich sein, kann sie gleich entlassen werden.
Resolution verabschiedet
19.06.2018
Ortenau.  Der Rat des Eurodistrikts Strasbourg-Ortenau hat sich mit Vorschlägen für einen neuen Élysée-Vertrag befasst. Die grenzüberschreitende Zusammenarbeit soll das Herzstück davon werden. Der Vizepräsident der französischen Nationalversammlung, Sylvain Waserman, stellte seinen Bericht dazu vor.
Seit 70 Jahren dabei
19.06.2018
Ortenau.  Die IG Metall Offenburg hat 288 Frauen und Männer, die seit 40 Jahren und länger Mitglied sind, zur traditionellen Jubilarfeier in den Offenburger Salmen eingeladen. »Sie haben das verdient«, sagte der DGB-Landesvorsitzende Martin Kunzmann bei der Ehrung.
Ringsheim
19.06.2018
Ortenau.  Eine Streife der Bundespolizei hat am Montagabend am Bahnhof Ringsheim eine 52-jährige polizeibekannte Frau auf den Gleisen angetroffen und in Gewahrsam genommen – sie war alkoholisiert.
- Anzeige -

Tickermeldungen

Nach Mord an Endinger Joggerin wohl bald 2. Prozess in Österreich

20.06.2018 - 18:20

Dem verurteilten Mörder der Joggerin von Endingen soll auch bald in Österreich der Prozess gemacht werden. Die Staatsanwaltschaft Innsbruck habe im Fall der 2014 getöteten französischen Austauschstudentin Anklage gegen den 40-Jährigen erhoben. Der rumänische Fernfahrer soll die 20-Jährige in Kufstein Nahe der deutschen Grenze ermordet haben. In dem Fall hatten die Fahnder lange keine heiße Spur, bis die Ermittler in Endingen DNA-Spuren fanden, die mit den sichergestellten Spuren in Kufstein übereinstimmten. Der Mann war 2017 vom Landgericht Freiburg wegen Mordes und besonders schwerer Vergewaltigung zu lebenslanger Haft mit anschließender Sicherungsverwahrung verurteilt worden. Zurzeit läuft die Revision gegen das Urteil am Bundesgerichtshof in Karlsruhe. Sollte das deutsche Urteil vor einem möglichen Prozessbeginn in Österreich rechtskräftig werden, kann das Innsbrucker Gericht den Angeklagten zwar schuldig sprechen, aber keine weitere Strafe verhängen, so die Staatsanwaltschaft. (ys)

Zeugen nach Überfall auf 16-Jährigen in Baden-Baden gesucht

20.06.2018 - 17:18

Nach einem Überfall auf einen 16-Jährigen in Baden-Baden gestern Abend sucht die Polizei Zeugen. Der Jugendliche war gegen 22 Uhr von einem Mann auf Englisch in ein Gespräch verwickelt worden. Dabei griff der Unbekannte seinem Opfer wohl in die Hosentasche und stahl ihm den Geldbeutel. Als der Junge das bemerkte, stieß er den Dieb weg – der drohte mit Gewalt wenn der sich weiter wehren würde. Mit dem Bargeld des 16-Jährigen lief er weg, zwei Männer begleiteten ihn. (ys)
 
Beschreibung der mutmaßlich aus Zentralafrika stammenden Tatverdächtigen:
 1. Tatverdächtiger: Etwa 25 Jahre alt, 175 bis 190cm groß, schwarze und blaue Kleidung, schlechte Englischkenntnisse, Bart. Beschreibung 2. Tatverdächtiger: Etwa 25 Jahre alt, 175 bis 190cm groß, schwarze und blaue Kleidung, schlechte Englischkenntnisse, dunkle Schildmütze mit Aufschrift. Beschreibung 3. Tatverdächtiger. Etwa 25 Jahre alt, 175 bis 190cm groß, schwarze und blaue Kleidung, schlechte Englischkenntnisse, weiße Schuhe.
Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen wegen räuberischen Diebstahls eingeleitet. Sachdienliche Hinweise werden telefonisch unter: 0781-212820 entgegengenommen.

Fußballroboter "Sweaty" bei WM in Kanada erfolgreich

20.06.2018 - 15:51

Die Deutschen sind im Viertelfinale der Fußball-WM - für Roboter. „Sweaty“, der Fußball-Roboter der Hochschule Offenburg wurde in Kanada mit vier Siegen Gruppensieger und das trotz Schulterverletzung. Die ist mittlerweile repariert. Der RoboCup ist noch bis Freitag. Bei der letzten WM wurde Sweaty Zweiter. (ys)

Offenburger Stadtmauer wird ab Montag saniert

20.06.2018 - 15:49

Sie ist eines der wichtigsten Baudenkmäler in Offenburg – die mittelalterliche Festungsanlage mit der Stadtmauer. Die Mauer wird ab Montag saniert. Zunächst werden zwischen Lange Straße und Hauptstraße unter anderem beschädigte Fugen erneuert. Ein spezieller Mörtel soll die Statik sichern und die Oberfläche besser gegen Wasser und Pflanzenwurzeln schützen. Durch einen Graffitischutz sollen sich Schmierereien künftig besser wegmachen lassen. (ys/sst)

Bausa in Achern? Fanauflauf vor Haus gestern

20.06.2018 - 15:23

Einen regelrechten Fan-Auflauf gab es gestern Abend in Achern. Rund 30 Kinder und Jugendliche standen vor einem Haus, in dem sie einen bekannten Rapper vermuteten. Nach HITRADIO OHR-Informationen handelte es sich dabei um Bausa, der vor einigen Monaten mit „Was du Liebe nennst“ einen Nummer-1-Hit hatte. Dass er in Achern sein soll, sprach sich über die sozialen Netzwerke herum. In der Hoffnung auf Fotos und Autogramme standen die Kids auf einem Privatgrundstück – daran störte sich der Besitzer und er rief die Polizei. Die schickte die Fans daher von dem Grundstück. (sst)

Stromausfall in Teilen von Mahlberg und Ettenheim heute Morgen

20.06.2018 - 15:21

In Teilen von Mahlberg und Ettenheim gab’s zum Frühstück heute keinen heißen Kaffee. Um kurz nach 8 Uhr fiel dort der Strom aus. Betroffenen waren laut dem Betreiber „Netze BW“ gut die Hälfte der Haushalte in Mahlberg und ein kleiner Teil von Ettenheim. Ein Bagger hatte bei Arbeiten ein Kabel in der Erde beschädigt, das führte zu einem technischen Defekt in einem Stromnetz. Nach Netzumschaltungen hatten spätestens um kurz vor halb zehn Uhr wieder alle Haushalte Strom. (ys)

Zehntausende Euro Schaden bei Brand in Offenburger Innenstadt

20.06.2018 - 14:41

Nach dem Brand eines Geschäftshauses in der Offenburger Innenstadt gestern geht der Schaden in die Zehntausende. Die Räume im ersten Stockwerk können erst einmal nicht mehr genutzt werden, auch Teile der zweiten Etage wurden beschädigt. Der Tabakladen darunter hat geöffnet. Die Polizei geht nach den ersten Untersuchungen der Brandstelle von einem technischen Defekt als mögliche Brandursache aus. (ys) 

Technischer Defekt vermutlich Ursache für Brand in Offenburg

20.06.2018 - 14:03

Der Brand in der Offenburger Steinstraße dürfte gestern Nachmittag vermutlich durch einen technischen Defekt ausgelöst worden sein. Die Polizei bestätigte auf Anfrage entsprechende HITRADIO OHR-Informationen. Die Feuerwehr hatte gestern bis in den Abend Brandwache gehalten. Mit einer Wärmebildkamera wurden die betroffenen Räume nochmals kontrolliert.  Das Feuer war in einem Büro über einem Tabakgeschäft ausgebrochen. Verletzt wurde niemand. (sst)

Umfrage

Sollen Flüchtlinge, die schon in anderen EU-Ländern registriert wurden, an der deutschen Grenze abgewiesen werden?

Nachrichten

Renovierung beendet
vor 1 Minute
Nachrichten.  Der Elsässer Beatus Rhenanus war die rechte Hand des großen Humanisten Erasmus von Rotterdam, sein Bücherfundus gehört heute zum Weltkulturerbe. In einer Ausst...
Eine Zapfsäule mit der Aufschrift "H2.Live" steht an der ersten Wasserstofftankstelle in Niedersachsen.
Alternativen zu Dieseln, Benzinern und E-Autos
vor 6 Stunden
Nachrichten.  Seit Jahren preisen manche Politiker und Autobauer die Brennstoffzelle als die Zukunftslösung im Automobilbereich schlechthin an. Andere Technologien haben jed...
EU-Parlament
vor 10 Stunden
Nachrichten.  Prominente Kritiker sagen, das freie Internet sei bedroht. Am Mittwoch hat ein Ausschuss im EU-Parlament über das europäische Copyrights abgestimmt. Das Ergebn...
In Industrieanlagen gezüchtete Mikroben könnten ein umweltfreundlicheres Futter für Rinder, Schweine und Hühner darstellen als Ackerpflanzen.
Potsdam
vor 11 Stunden
Nachrichten.  In Industrieanlagen gezüchtete Mikroben könnten einer Analyse zufolge ein umweltfreundlicheres Futter für Rinder, Schweine und Hühner darstellen als Ackerpflan...
Der neue Bamf-Chef Hans-Eckhard Sommer bei seiner Vorstellung in Berlin.
Berlin
vor 12 Stunden
Nachrichten.  Der neue Chef des Bundesamts für Migration und Flüchtlinge, Hans-Eckhard Sommer, strebt schnelle Asylverfahren an.
Bayerns Ministerpräsident Markus Söder während des Treffens der Regierungen Österreichs und Bayerns in Linz.
Berlin
vor 13 Stunden
Nachrichten.  Angela Merkel lässt sich den gewaltigen Druck, unter dem sie steht, nicht anmerken. Dabei läuft vieles gerade gegen die Kanzlerin.
Das Bild wurde nicht während der Debatte über das Leistungsschutzrecht aufgenommen.
Leistungsschutzrecht
vor 15 Stunden
Nachrichten.  Die Fronten sind verhärtet wie selten: Der Rechtsausschuss im Europaparlament stimmt am Mittwoch über seine Haltung zum europäisch einheitlichen Copyright ab....
Ein Stimmzettel wird in eine Urne geworfen.
Berlin/Istanbul
vor 15 Stunden
Nachrichten.  An der türkischen Präsidenten- und Parlamentswahl haben sich in Deutschland mehr Türken beteiligt als jemals zuvor: Genau 717.992 der 1.443.585 in Deutschland...
Ein Notfall-Kit mit Naloxon, das an Drogenabhängige ausgehändigt wird, liegt beim Berliner Verein Fixpunkt.
Berlin
vor 16 Stunden
Nachrichten.  Die Zahl der Drogentoten in Deutschland könnte aus Sicht der Bundesdrogenbeauftragten Marlene Mortler (CSU) mit Hilfe eines Notfallmedikaments gesenkt werden....

Neueste Videobeiträge

Bildergalerien

Whatsapp-Newsletter

- Anzeige -

Wo kommt mein Name her?

Sie wollten schon immer wissen, wo Ihr Familienname herkommt?

Unser Namensexperte Prof. Dr. Konrad Kunze beantwortet diese Frage.