Lokalnachrichten

Die Zurückhaltung beim Ausbau der Windkraft ist nicht nachvollziehbar, findet Simon Allgeier.
vor 7 Stunden
Kommentar zum Windkraftausbau
Ortenau.  Zwei Windräder wurden 2018 im Ortenaukreis in Betrieb genommen und damit deutlich weniger als in den Vorjahren. Ein Kommentar dazu von Simon Allgeier.
Zwei Windräder und damit deutlich weniger als in den Vorjahren, gingen im vergangenen Jahr in der Ortenau in Betrieb.
vor 8 Stunden
Ausbau der Windkraft stagniert
Ortenau.  Der Ausbau der Windkraft in der Ortenau ist ins Stocken geraten. Wurden 2016 noch 15 neue Windräder in Betrieb genommen, waren es 2017 vier und im vergangenen Jahr kamen nur noch zwei hinzu. Windkraftbetreiber machen dafür die Rahmenbedingungen verantwortlich.
vor 9 Stunden
Essen & Trinken
Ortenau.  Plötzlich ist Filterkaffee nicht mehr nur beliebt, sondern auch wieder in. Das hat Kolumnist Hans Roschach beobachtet. 
vor 23 Stunden
Einschulungsuntersuchung
Ortenau.  Kinder werden in der Ortenau vor der Einschulung vom Gesundheitsamt untersucht. Die Ergebnisse sind stellenweise erschreckend. 
16.08.2019
Scheiben eingeschlagen
Lahr/Schwarzwald.  Der Inhaber vom Mietwagenservice Minicar in Lahr schlägt Alarm: Auf der Facebookseite des Unternehmens wird berichtet, dass es im Laufe des vergangenen Jahres immer wieder zu Vandalismus gekommen ist. Jetzt sucht Inhaber Jihad Amaich nach Zeugen.

Neueste Videobeiträge

Bildergalerien

- Anzeige -

Tickermeldungen

Häuser und Autos beschmiert

17.08.2019 - 16:52

Ein Offenburger ist wegen Sachbeschädigung festgenommen worden. Insgesamt sind bis heute Vormittag 28 Farbschmierereien in der Oststadt gemeldet wurden. Der entscheidende Hinweis auf den mutmaßlichen Täter kam heute Morgen. Ein Anwohner hatte um kurz nach 6 Uhr einen Mann in der Schillerstraße beobachtet, der ein Haus mit Farbe beschädigte. Die Polizei nahm den 32-Jährigen am Ebertplatz fest. Ob er alleine für alle Delikte verantwortlich ist, wird jetzt geprüft. (yb)

In Baden-Baden hat es in einer Firma gebrannt

17.08.2019 - 09:38

Vorsichtshalber haben sämtlich Mitarbeiter nach der Brandentdeckung das Gebäude verlassen. Nach bisherigen Erkenntnissen hatten sich abgelagerte Kunststoffreste in einem Absaugekanal entzündet. Grund für das Feuer war ein technischer Defekt. Mitarbeiter gingen mit Feuerlöschern gegen das offene Feuer vor und konnten die Flammen bis zum Eintreffen der Feuerwehr in Schach halten. Verletzt wurde niemand. (ts)

SC Sand startet morgen beim Meister in die neue Bundesligasaison

17.08.2019 - 09:18

Dieses Wochenende startet nicht nur die Bundesliga der Männer, auch die Frauen müssen wieder ran. Morgen um 14 Uhr ist für unseren Ortenauer Bundesligisten SC Sand das erste Spiel in der neuen Saison – und das direkt gegen den amtierenden deutschen Meister, den VfL Wolfsburg. Sieben Wochen haben die Frauen intensiv trainiert, neun Neuzugänge gibt es in Sand.
Den SC Sand können wir ab sofort auch öfter im Fernsehen sehen: Ab dieser Saison berichtet die Sportschau in der ARD über ausgewählte Spiele der Frauenfußballbundesliga. (ts)

Offenburger filmte Nachbar wegen Geräuschen auf Toilette

17.08.2019 - 08:35

Weil er seinen Nachbarn auf der Toilette gefilmt hatte, wurde ein Mann aus Offenburg vom Amtsgericht zu einer Geldstrafe und zur Zahlung von Schmerzensgeld verurteilt. Der Angeklagte räumte die Tat ein. Hintergrund sei ein Nachbarschaftsstreit. Immer wenn er im Carport war, sei der Nachbar auf die Toilette gegangen und habe den Mann beleidigt und gestöhnt, sagte der Offenburger. Da ihm keiner geglaubt habe, habe er die Aufnahme gemacht. Der Nachbar versicherte, dass er den Angeklagten nie beleidigt habe: Stattdessen habe ihn der 30-Jährige ständig provoziert. Die Geräusche aus dem Badezimmer begründete der Nachbar mit gesundheitlichen Problemen. (ts)

Spektakuläres Ortenau-Derby zwischen Lahr und Kehl endet 3:3

17.08.2019 - 07:56

Sechs Tore, zwei Elfmeter und fünf Gelbe Karten – das Ortenau-Derby zum Auftakt der Fußball-Verbandsliga war alles andere als langweilig. Am Ende trennten sich der SC Lahr und der Kehler FV mit 3:3 unentschieden. Knapp 500 Zuschauer waren im Stadion Dammenmühle in Lahr. Heute Nachmittag um 17 Uhr gibt´s schon das nächste Ortenauderby: In der Oberliga spielt der SV Linx daheim gegen Oberachern. (ts)

In Baden-Baden hat es in einer Firma gebrannt

17.08.2019 - 07:41

Vorsichtshalber haben sämtlich Mitarbeiter nach der Brandentdeckung das Gebäude verlassen. Nach bisherigen Erkenntnissen hatten sich abgelagerte Kunststoffreste in einem Absaugekanal entzündet. Grund für das Feuer war ein technischer Defekt. Mitarbeiter gingen mit Feuerlöschern gegen das offene Feuer vor und konnten die Flammen bis zum Eintreffen der Feuerwehr in Schach halten. Verletzt wurde niemand. (ts)

Ortenauderby in der Oberliga: Linx spiel gegen Oberachern

17.08.2019 - 07:41

Gleich zum Saisonstart gibt es einen der Höhepunkte der Saison: Heute ist Ortenauderby in der Fußball-Oberliga. Der SV Linx spielt daheim gegen Oberachern. Anpfiff ist um 17 Uhr im Stadion in Linx. (ts)

35 335 Fahrzeuge sind mit „LR“-Kennzeichen unterwegs

17.08.2019 - 07:39

Vor fünf Jahren wurde das LR-Kennzeichen für Lahr wieder eingeführt und hat sich seitdem zu einer Erfolgsgeschichte entwickelt. Nach einem Jahr gab es bereits 10 000 LR-Kennzeichen, momentan fahren 35-335 Fahrzeuge mit dem „LR“ auf dem Autoschild auf den Straßen. Das sind mehr als vor der Kreisreform 1973 mit „LR“ rumgefahren sind. Lahrs OB Müller sagt: Er ist zwar davon ausgegangen, dass das Interesse groß sein wird. Aber, dass es so viele Kennzeichen werden hätte er nicht gedacht. (ts)

HITRADIO OHR

Linken-Chef Bernd Riexinger hat eine Abschaffung der 1. Klasse im Regionalexpress gefordert. Finden Sie das gut?

Nachrichten

Dieser Kleinbustyp in gelb fährt zukünftig eine kleine Strecke in Berlin ganz ohne Fahrer.
16.08.2019
Berlin
Wirtschaft.  Die Berliner können erstmals einen selbstfahrenden Kleinbus im normalen Straßenverkehr testen.
Bundesjustizministerin Christine Lambrecht. Die Bundesregierung will die Verbraucher rasch per Gesetz gegen Abzocke und Kostenfallen schützen.
16.08.2019
Berlin
Wirtschaft.  Am Telefon aufgeschwatzte Verträge oder überlange Vertragslaufzeiten und Kündigungsfristen - Verbraucher sollen besser vor Abzocke geschützt werden.
Steigende Mieten und Immobilienpreise machen zunehmend dem Handwerk in Großstädten zu schaffen. In viele Quartieren verschwinden Bäcker, Fleischer und Schuster.
16.08.2019
Frankfurt/Main
Wirtschaft.  Der Immobilienboom in Deutschland setzt auch Händler und Handwerker unter Druck. «Gerade in Großstädten sehen wir seit Jahren steigende Mieten.
Die Gäste sind zahlreich vorhanden, aber Mitarbeiter in der Gastronomie sind schwer zu finden. Eine Männergruppe stößt im Biergarten eines Wirtshauses an der Isar mit ihren Weißbiergläsern an.
16.08.2019
Wiesbaden
Wirtschaft.  Hoteliers und Gastwirte in Deutschland haben im ersten Halbjahr gute Geschäfte gemacht.
Nach dem Gerichtsurteil zur Luftverschmutzung in Aachen fordern die Städte von der Autobranche mehr Tempo bei der Nachrüstung älterer Dieselautos.
16.08.2019
Königswinter/Wolfsburg
Wirtschaft.  Nach der Genehmigung für Hardware-Nachrüstungen von VW-Dieselfahrzeugen drückt der Technologie-Anbieter Baumot aufs Tempo.
Mit Containern beladene Lastwagen stauen sich auf der Köhlbrandbrücke im Hafen Hamburg.
16.08.2019
Hamburg
Wirtschaft.  Der Hamburger Hafen hat nach Jahren der Stagnation wieder in den Vorwärtsgang geschaltet und ist im ersten Halbjahr kräftig gewachsen.
Oliver Zipse übernimmt den Chefposten bei BMW.
16.08.2019
München
Wirtschaft.  Der neue BMW-Chef Oliver Zipse tritt heute sein Amt im Münchner Vierzylinder-Hochhaus an. Der 55-jährige Ingenieur war bisher als Produktionschef für die weltweit 31 BMW-Werke verantwortlich.
Bei Bosch seien Stellenkürzungen praktisch unausweichlich, sagt kürzlich der Vorsitzende der Bosch-Geschäftsführung, Volkmar Denner.
16.08.2019
Nürnberg
Wirtschaft.  Eine mobile Branche geht am Stock: Abbau von Arbeitszeitkonten, Personalreduzierung, Standortverlagerung - sogar Werksschließungen - die Autozulieferer in Deutschland diskutieren landauf landab, wie sie sich am sinnvollsten gegen die Branchenflaute wappnen.
Eine Boeing 777 wird auf den Vorfeld des Frankfurter Flughafens für den nächsten Flug vorbereitet. Der Konzern hat den Zeitplan des Entwicklungsprogramms für die Variante 777-8 geändert.
15.08.2019
Chicago
Wirtschaft.  Nach dem Debakel um die Baureihe 737 Max muss der US-Luftfahrtkonzern Boeing die Einführung der Ultralangstreckenversion des neuen Modells 777X verschieben.

- Anzeige -