Lokalnachrichten

vor 5 Stunden
»Offenes Werkstor« in Wolfach
Wolfach.  Vom unscheinbaren Kunststoff-Granulat zum edlen Schreibgerät: 30 Leser blickten im Rahmen des »Offenen Werkstors« hinter die Kulissen von Klio-Eterna in Wolfach und staunten – über den Maschinenpark, die hohe Vertigungstiefe und die Ideen für immer wieder neue Kugelschreiber.
vor 8 Stunden
Haslach im Kinzigtal
Haslach im Kinzigtal.  Den Stein ins Rollen brachte die Debatte um den Storchengraben im Brühl. Nun muss mit einem gewässerökologischen Gutachten untersucht werden, wie viel Wasser dem Mühlenbacher Talbach insgesamt entnommen werden darf.  
vor 10 Stunden
Stadtführung
Kinzigtal.  Wolfachs Reigen der Stadtführungen ist um eine Variante reicher: Als »Sprücheklopferin« ging Billy Sum-Herrmann am Donnerstag mit ihren Premierengästen auf Spurensuche bekannter Redensarten in der Wolfacher Historie.
vor 10 Stunden
Hausach
Hausach.  Nach wochenlanger Vor- und drei Tage Handarbeit ist die Hausacher Mediathek nun kein Labyrinth mehr, sondern ein Bücher- und Leseort mit klaren Strukturen. Wir beginnen nach Hornberg nun auch in Hausach mit der Serie »Buchauslese«. 
vor 17 Stunden
Hausach
Hausach.  Rund um den Marketinghype über den Bollenhut verweist nun die Stadt Hausach in einer Pressemitteilung, dass es der Hausacher Eugen Falk-Breitenbach war, der nach dem Krieg dem Bollenhut zu seinem Siegeszug verhalf.  
vor 17 Stunden
Hausach
Hausach.  Rund um den Marketinghype über den Bollenhut verweist nun die Stadt Hausach in einer Pressemitteilung, dass es der Hausacher Eugen Falk-Breitenbach war, der nach dem Krieg dem Bollenhut zu seinem Siegeszug verhalf.  
vor 23 Stunden
Gutach
Gutach.  Die Aussichten, dass Störche in Gutach eine dauerhafte Heimat finden, sind gut. Zwei Weißstörche sind zurzeit zum Probewohnen vor Ort.
23.08.2019
Bad Rippoldsau-Schapbach
Bad Rippoldsau-Schapbach.  Beate Belz, Eigentümerin des Hotels »Kranz« in Bad Rippoldsau und langjährige Gemeinderätin, feierte am Donnerstag ihren 65. Geburtstag. Bürgermeister Bernhard Waidele und der frühere Gemeinderat Ulrich Krauth gratulierten der »jungen Rentnerin« im Namen der Gemeinde und des CDU-Ortsverbands.  

Exklusiv für unsere Abonnenten

Neueste Videobeiträge

Bildergalerien

- Anzeige -

Tickermeldungen

Viel los in der Ortenau an diesem Wochenende

24.08.2019 - 10:46

Die Oberwolfacher gehen heute zum Feiern in den Wald – die Lempi-Hexen feiern 25. Jahre „Rock im Wald“. Bei der Hexenhütte Frohnbach gibt’s Open Air-Konzerte. In Nordrach ist bis Montag Kilwi, heute ist Party-Nacht, morgen Jahrmarkt. An 15 Ständen und Foodtrucks kann man sich beim Barstreet Festival in Hausach durchprobieren. In Oppenau ist Stadtfest mit Flohmarkt, Poledance Show und verkaufsoffenem Sonntag. (ys)

100000 Euro vom Land für Sanierungsgebiet „Bahnhof-Schlachthof“

24.08.2019 - 10:42

Die Stadt Offenburg bekommt für ein Projekt im Sanierungsgebiet „Bahnhof-Schlachthof“ 100.000 Euro vom Landes-Wirtschaftsministerium. Damit wird ein Quartiersmanagement und ein Quartiersbüro eingerichtet, in dem alle Interessengruppen ein Quartierskonzept entwickeln und so Kooperationen zwischen Institutionen, Initiativen und Unternehmen aufbauen können. Ein Quartiersmanager ist dann Ansprechpartner für die künftigen Bewohner, unterstützt sie bei Aktivitäten und bemüht sich mit ihnen um das Miteinander im Quartier.  (as)

Große Woche in Iffezheim startet

24.08.2019 - 10:36

Pferde, Promis und über eine Million Euro Preisgelder: Auf der Galopprennbahn Iffezheim startet heute (Sa) die Große Woche.  Bis 1. September gibt es 57 Rennen.  Allein der Große Preis von Baden ist mit einer viertel Million Euro dotiert. Im Publikum könnte man unter anderem Produzent Mousse T, Giovanni und Jana Ina Zarella und Topmodel Markus Schenkenberg sehen. (ys)

KSC will Relegationsdrama gegen HSV überwinden

24.08.2019 - 09:45

Der Karlsruher SC will mit einem Sieg gegen den Hamburger SV morgen (so) das „Relegationstrauma“ von 2015 endgültig überwinden. Damals war Daniel Gordon als einziger KSC-Spieler dabei, als der schon sicher geglaubte Bundesliga-Aufstieg in letzter Sekunde durch die Hamburger in die Hose ging.   Er ist optimistisch, dass drei Punkte drin sind, immer wieder wehtun und zustechen ist die Devise. Beim KSC sind alle fit und das Wildparkstadion ist am Sonntag ausverkauft – Beste Voraussetzungen für ein Fußballfest. (as)

Südbadische Band Zweierpasch sammelt Zigaretten für die Umwelt

24.08.2019 - 09:40

15.000 Kippen haben sie in Kehl und Freiburg schon aufgesammelt: Die Zwillingsbrüder Till und Felix Neumann von der südbadischen Band Zweierpasch wollen etwas gegen achtlos weggeworfene Zigaretten tun. Sie haben den Internettrend „Fill the bottle challenge“ aus Frankreich nach Deutschland gebracht. Weniger als 45 Minuten habe es gedauert, seine Eineinhalb-Liter-Flasche mit Kippen zu füllen. (ys)

Betrüger bringen Seniorin aus Baden-Baden um fünfstelligen Betrag

24.08.2019 - 08:42

Eine 80-jährige Frau ist in Baden-Baden Opfer von Betrügern geworden. Ein falscher Kripobeamter rief bei ihr an und gaukelte ihr vor, dass ihre Tochter in Berlin einen Unfall verursacht habe und jetzt eine Kaution zahlen müsse, um nicht vorübergehend ins Gefängnis zu müssen. Der Betrüger war dabei so glaubhaft, dass die Seniorin einer Komplizin des Anrufers einen fünfstelligen Betrag übergab. Die Frau wurde dabei aber überredet, noch mehr Geld abzuheben. Einer aufmerksamen Bankmitarbeiterin kam das spanisch vor – sie fragte genauer nach und rief die Polizei. Die Frau, die das Geld bei der Seniorin abgeholt hatte, war etwa 40 Jahre alt, auffallend klein und schlank. Sie habe „europäisch“ ausgesehen und akzentfrei deutsch gesprochen. (sst)

Freiburgs Trainer warnt vor Aufsteiger Paderborn

24.08.2019 - 07:41

SC Freiburg-Trainer Christian Streich hat großen Respekt vor dem heutigen Gegner Paderborn. „Die geben Vollgas, nerven den Gegner, haben Aggressivität und Schnelligkeit und richtig viele Dinge, die eine gute Fußballmannschaft ausmachen“. In sieben Pflichtspielen gegen Paderborn traf Freiburgs Top-Torjäger Nils Petersen neun Mal – so oft, wie gegen keinen anderen Verein. Anpfiff in Paderborn ist um 15.30 Uhr. (ys/as)

G7-Gipfel in Biarritz könnte für Staus bei uns sorgen

24.08.2019 - 07:15

Wer bei Kehl oder Neuried-Altenheim über die Grenze ins Elsass will, muss ab heute (Sa) mit Staus rechnen. Grund ist die erhöhte Sicherheitsstufe für den G7-Gipfel im französischen Biarritz. Dafür werden die Einreisekontrollen verstärkt und das kann punktuell Staus oder Wartezeiten an der Kehler Europabrücke und der Pierre-Pflimlin-Brücke bedeuten. (as)

HITRADIO OHR

Die Computerspielmesse "Gamescom" geht am Samstag in Köln zu Ende. Können Sie sich auch für diese Art von Spielen begeistern?

Nachrichten

vor 7 Stunden
Elsässer Wein
Wirtschaft.  Der Elsässische Weinbauverband CIVA verstärkt seine Anstrengungen, um den Verkauf des heimischen Weins in der Region anzukurbeln: Jüngstes Ziel sind unter anderem die Restaurants im Elsass, die ihren Gästen verstärkt Wein aus anderen Anbaugebieten kredenzen.   
vor 10 Stunden
Wasselonne
Wirtschaft.  Ab 2020 will der Armaturen- und Brausenhersteller Hansgrohe aus Schiltach in seinem elsässischen Werk Wasselonne ein neues Duschkopf- und Brausenprogramm der Marke Hansgrohe montieren lassen. Dazu werden zehn neue Produktionslinien eingerichtet, die mittelfristig die Zukunft des Werkes sichern sollen.
Die privaten Brauereien wollen, dass das Pfand für Bierkisten erhöht wird.
vor 20 Stunden
Nürnberg
Wirtschaft.  Der Bundesverband privater Brauereien fordert eine deutschlandweit einheitliche Pfanderhöhung für Bierkisten auf mindestens 5 Euro. Das sagte Roland Demleitner, Geschäftsführer des Verbands Private Brauereien Deutschland, der Deutschen Presse-Agentur.
Peking reagiert auf die jüngsten US-Strafzölle mit neuen Vergeltungszöllen.
vor 20 Stunden
Peking
Wirtschaft.  China hat im Handelsstreit mit den USA neue Vergeltungszölle angekündigt. Die Führung in Peking wolle zusätzliche Zölle in Höhe von fünf bis zehn Prozent auf Waren mit einem Volumen von 75 Milliarden US-Dollar (67,74 Mrd Euro) erheben, teilte das chinesische Handelsministerium mit.
«Unter einen generellen Verdacht gestellt» - Martin Wansleben, Hauptgeschäftsführer des Deutschen Industrie- und Handelskammertages.
vor 20 Stunden
Berlin
Wirtschaft.  Wirtschaftsverbände lehnen die Pläne von Justizministerin Christine Lambrecht (SPD) für höhere Strafen für kriminelle Unternehmen ab.
Im Vergleich zur «Missernte» im vergangenen Jahr könnte das Ertragsniveau der Bauern wieder leicht steigen.
23.08.2019
Berlin
Wirtschaft.  Der Deutsche Bauernverband legt heute seine Bilanz der diesjährigen Ernte vor. Angesichts von Hitze und Trockenheit in einigen Regionen zeichneten sich zuletzt erneute Einbußen und eine unterdurchschnittliche Erntemenge ab, wie es Ende Juli hieß.
Deutsche Autofahrer sind immer häufiger mit Automatikgetriebe unterwegs.
23.08.2019
Berlin
Wirtschaft.  Deutsche Autofahrer sind immer häufiger mit Automatikgetriebe unterwegs. Nach Herstellerdaten der Deutschen Automobil Treuhand lief im vergangenen Jahr mit 47,5 Prozent knapp jeder zweite Neuwagen mit Automatik vom Band.
Das neue Elektroauto ID der Marke Volkswagen wird in einem Glaswürfel präsentiert.
22.08.2019
Wolfsburg
Wirtschaft.  Ein Kreis, zwei Buchstaben: Volkswagen will sich nach dem Dieselskandal mit einem reduzierten VW-Logo künftig authentischer und umweltfreundlicher präsentieren.
Bundesjustizministerin Christine Lambrecht (SPD) will Unternehmen bei schweren Gesetzesverstößen künftig deutlich schärfer bestrafen.
22.08.2019
Berlin
Wirtschaft.  Unternehmen müssen bei Verstößen mit deutlich höheren Strafen rechnen. Das schlägt Bundesjustizministerin Christine Lambrecht (SPD) vor.

- Anzeige -