Lokalnachrichten

vor 5 Stunden
Online-Abstimmung
Oberkirch.  Vier Ortenauer Weinfeste sind für den neuen Schwarzwald Genuss-Award "kuckuck 19" in der Kategorie "Weinfest des Jahres" nominiert. Vom 20. August bis zum 10. Oktober kann online für die Veranstaltungen abgestimmt werden.
vor 1 Stunde
Bad Peterstal-Griesbach
Bad Peterstal-Griesbach.  Durch ein Starkregenereignis wurde  ein Stück der Leopoldstraße in Bad Peterstal unterspült, Dabei drang in zwei Hauskeller Abwasser ein. Jetzt läuft die Ursachenforschung.
vor 2 Stunden
Rheinau
Freistett.  Eine Führung von Gerd Hirschberg über den Freistetter Judenfriedhof stieß auf großes Interesse. Erfreut war er, dass jeder Mann daran gedacht hatte, eine Kopfbedeckung zu tragen.
vor 5 Stunden
Jubiläum "900 Jahre Nesselried" im kommenden Jahr
Nesselried.  Vor wenigen Tagen brachten die Nesselrieder ihr Dorffest über die Bühne, schon geht es mit den Vorbereitungen für das Jubiläumsjahr 2020 (900 Jahre Nesselried) weiter. Was aktuell am Laufen ist, welche Herausforderungen es noch zu bewältigen gibt und wie die Feierlichkeiten finanziert werden sollen, sagt Ortsvorsteher Klaus Sauer im Interview.  
vor 8 Stunden
Deutsche Hilfsaktion für Missionskrankenhäuser
Achern.  Die Deutsche Hilfsaktion für Missionskrankenhäuser (DHM) mit Sitz in Achern war in Bebalem im Tschad vor Ort, um in dem dortigen Krankenhaus Hilfestellungen zu geben.  
vor 11 Stunden
Mit einem Blitz fing alles an
Achern / Oberkirch.  Im 20. Jahrhundert wurden in Oppenau  vier kirchliche Kapellen gebaut. Die ARZ stellt sie in einer kleinen Serie vor, wie zuletzt die Allerheiligen-Kapelle, von der man auf  die  Ruine der Klosterkirche schaut, die nach einem Blitzschlag abgebrannt ist. Das war jedoch nicht das Ende des Münsters, wie es von den Prämonstratenser-Mönchen genannt wurde. Seine Steine findet man heute noch anderswo.     
 Leerstand ist in Appenweiweier kaum ein Thema. Bürgermeister Manuel Tabor kann sich über das Interesse an seiner Gemeinde freuen.
vor 14 Stunden
Serie »Gemeinde-Check«
Appenweier.  Wie gut lebt es sich in Appenweier? In unserem Gemeinde-Check geht es heute um die Lage und Infrastruktur der Gemeinde mitten in Baden. Die Lage macht den Ort attraktiv für Unternehmen und Einwohner. Und sie hebt ein besonderes Thema in den Fokus.
vor 14 Stunden
Neu im Gemeinderat
Achern / Oberkirch.  Die Kommunalwahl im Mai hat neue Gesichter in die Gemeinderäte im Renchtal gebracht. Die ARZ stellt die 21 neuen Volksvertreter, ihre Motive und ihre Ziele montags und donnerstags in der Serie »Neu im Gemeinderat« vor. Heute: Andreas Müller aus Lautenbach.  

Exklusiv für unsere Abonnenten

Neueste Videobeiträge

Bildergalerien

- Anzeige -

Tickermeldungen

Tödlicher Arbeitsunfall mit Müllwagen in Lahr

19.08.2019 - 18:05

Tragischer Unfall am Nachmittag mit einem Müllwagen in Lahr: Der Fahrer war ausgestiegen und hatte offenbar vergessen, die Bremse anzuziehen. Der Müllwagen rollte daraufhin auf der abschüssigen Emil-Gött-Straße auf ihn los. Der 51-Jährige wurde zwischen seinem Müllwagen und einem geparkten Möbelwagen eingeklemmt und starb noch an der Unfallstelle. (as)

Drei Verletzte bei Kreuzungs-Crash nahe Iffezheim

19.08.2019 - 17:29

Weil ein Mercedesfahrer an einer Kreuzung bei Iffezheim über Rot gerauscht war, gab es am Nachmittag einen schweren Unfall mit einem Citroen. Der Mercedes landete auf dem Dach. Beide Fahrer sowie ein Kind wurden schwer verletzt. Auch ein Rettungshubschrauber war im Einsatz. Die Landstraße war an der Unfallstelle zeitweise gesperrt. Der Schaden wird auf etwa 50.000 Euro geschätzt. (as)

Kippe im Blumenkasten setzt in Herbolzheim Balkon in Brand

19.08.2019 - 17:22

Ausdrücken von Zigarettenkippen im Blumenkasten ist vielleicht nicht immer die beste Idee - das zeigt ein größerer Feuerwehreinsatz in der Nacht auf Samstag in Herbolzheim: Auf einem Balkon an einem Mehrfamilienhaus brannte es plötzlich lichterloh. 24 Feuerwehrleute rückten mit fünf Fahrzeugen aus, die konnten die Flammen aber schnell löschen. Größerer Schaden wurde so verhindert. (as)

Prügelei in Offenburg am Wochenende hält Polizei auf Trab

19.08.2019 - 16:46

Wegen einer Schlägerei von vier jungen Männern hatte die Polizei am Wochenende in Offenburg alle Hände voll zu tun. Die hatten sich erst im Bürgerpark gegenseitig provoziert und gingen dann – vermutlich im Suff - mit Ästen und Flaschen aufeinander los. Bis die Polizei da war, gings in der Grabenallee weiter. Zwei Beteiligte wurden verletzt. Zwei andere mussten in Handschellen gelegt werden. Einer davon wollte auch am Boden liegend weiter auf die Kontrahenten losgehen. Er kam in die Ausnüchterungszelle. (as)

Familienvater droht in Biberach Sohn mit Waffe

19.08.2019 - 16:16

Er wollte seinen Sohn mit einer Waffe vom Grundstück verjagen – dafür landete ein Familienvater in Biberach am Wochenende vorübergehend hinter Gittern. Der Mann hatte eine geladene Pistole, die wurde ihm von der Polizei abgenommen. Verletzt wurde dabei niemand. Allerdings wehrte sich der betrunkene Vater gegen seine Festnahme. Jetzt hat er Ermittlungen wegen Bedrohung, Verstoß gegen das Waffengesetz und Widerstand am Hals. (as)

Einbrecher hausen in Acherner Schule

19.08.2019 - 16:14

Am Wochenende haben Einbrecher ein Schulzentrum in Achern heimgesucht – aber keine große Beute gemacht. Sie waren durch ein aufgebrochenes Kellerfenster eingestiegen und traten eine Tür ein. An einer Stahltür scheiterten sie aber und kamen nicht weiter. Außer Werkzeug aus dem Hausmeisterraum fehlt nichts. (as)

Über 75.000 Euro für Tour der Hoffnung in der Region Ortenau

19.08.2019 - 16:13

Seit Jahren sammelt die Benefiz-Radtour „Tour der Hoffnung“ unter anderem auch in der Ortenau Geld für krebskranker Kinder – in diesem Jahr kamen in der Region 76.500 Euro zusammen. Insgesamt wurden bei verschiedenen Aktionen während der „Tour der Hoffnung“ in ganz Deutschland 2.300 000 Euro gespendet. (ys/as)

Freiburger Hochhaus-Bewohnerin stürzt vom Balkon in den Tod

19.08.2019 - 12:26

Sie hatte sich ausgeschlossen und wollte über einen Nachbar-Balkon in ihre Wohnung kommen – das hat eine Freiburgerin mit dem Leben bezahlt. Die 65-Jährige war am Freitag an dem Hochhaus abgestürzt. Sie wollte vom Balkon im 4. Obergeschoss auf ihren Balkon darunter klettern und verlor den Halt. Sie starb noch vor Ort an ihren schweren Verletzungen. (as)

HITRADIO OHR

Die SPD muss aus einer Schar von Bewerbern eine neue Führungsspitze finden. Hält das Verfahren den Absturz der SPD auf?

Nachrichten

Feuerwehrleute löschen den Brand auf einer Mülldeponie. Ist eine entsorgte Batterie beschädigt, kann sie erhitzen und daraus können sich Brände entwickeln.
vor 4 Stunden
Wirtschaft
Wirtschaft.  Alte Batterien, die im Hausmüll oder Gelben Sack landen, führen nach Darstellung der Entsorgungsbranche immer häufiger zu Bränden mit hohem Sachschaden.
Klaus David, 64, arbeitet schon seit 49 Jahren bei der Bahn, ist aber seit Anfang letzten Jahres im Ruhestand. Für ein paar Tage im Monat geht er weiter ins Werk.
vor 5 Stunden
Berlin
Wirtschaft.  Die Zahl erwerbstätiger Rentner in Deutschland ist weiter gestiegen. Sie erreichte 2018 rund 1,445 Millionen, wie das Bundesarbeitsministerium der Deutschen Presse-Agentur mitteilte. Die Entwicklung werde sich aus Sicht der Bundesregierung fortsetzen und verstärken, sagte ein Ministeriumssprecher.
Nach der langen Dürre in vielen Regionen Deutschlands im vergangenen Jahr sind rund 228 Millionen Euro an staatlicher Nothilfe ausgezahlt worden.
vor 6 Stunden
Berlin
Wirtschaft.  Nach der langen Dürre in vielen Regionen Deutschlands im vergangenen Jahr haben betroffene Bauern rund 228 Millionen Euro staatliche Nothilfen bekommen. Das teilte das Bundesagrarministerium auf Anfrage der Deutschen Presse-Agentur mit.
Ein Besucher der Gamescom 2018 probiert an einem Stand ein Videospiel mit einer VR-Brille aus. Die Gamescom in Köln steht dieses Jahr im Zeichen der eSport.
vor 6 Stunden
Düsseldorf
Wirtschaft.  Auf der Gamescom in Köln wird auch der E-Sport in dieser Woche wieder seinen großen Auftritt haben.
Nummern aus Bosnien und Herzegowina stehen in der Liste verpasster Anrufe. Teure Lockrufe aus dem Ausland haben auch dieses Jahr für Ärger gesorgt bei Bundesbürgern.
vor 8 Stunden
Wirtschaft
Wirtschaft.  Lockrufe aus dem Ausland haben auch dieses Jahr für Ärger gesorgt bei Bundesbürgern. Im ersten Halbjahr 2019 habe es 21 580 Beschwerden wegen sogenannter Ping-Anrufe gegeben, teilte die Bundesnetzagentur der Deutschen Presse-Agentur mit.
Klaus David, Elektriker in Rente bei der Deutschen Bahn, prüft auf einer Lokomotive im Nürnberger Bahnwerk den Stromabnehmer.
vor 11 Stunden
Nürnberg/Berlin
Wirtschaft.  Gelernt ist gelernt: Klaus David hat das Armaturenbrett einer Lok aufgeklappt, Kabel und Kontakte schauen heraus, David prüft die Spannung. Der Elektriker arbeitet an der Beleuchtung.
Die schnell gewachsene Restaurantkette Vapiano steckt seit längerem tief in der Krise.
vor 11 Stunden
Köln
Wirtschaft.  Die Restaurantkette Vapiano will die Sanierung nach dem unerwarteten Abgang ihres Chefs fortsetzen. Die jetzige Strategie werde sich nicht ändern, teilte die Kölner Firma auf Anfrage mit.
vor 11 Stunden
Folgen der Grenznähe
Wirtschaft.  Seit Jahren schon steigen in Frankreich die Preise für Zigaretten und Tabak. Nun soll ein Transformations-Fonds helfen, in die Schieflage geratene Tabakunternehmen vor dem Ruin zu retten. Einige der durch die Grenznähe besonders betroffenen elsässischen Händler haben bereits erste Konzepte entwickelt.   
Vapiano-Vorstandschef Cornelius Everke tritt zurück.
18.08.2019
Köln
Wirtschaft.  Der Chef der angeschlagenen Restaurantkette Vapiano, Cornelius Everke, hat seinen Rücktritt für Ende August angekündigt. In einer Mitteilung des Unternehmens wurden persönliche Gründe genannt. Der Vertrag werde «einvernehmlich» zum 31. August beendet, hieß es weiter.

- Anzeige -