Lokalnachrichten

vor 4 Minuten
Bauarbeiten gehen weiter
Achern / Oberkirch.  In Stadelhofen geben sich in diesem Jahr die Bauarbeiter an zwei Großbaustellen die Klinke in die Hand: Nachdem die Arbeiten an der Ortenaustraße nun fertig sind, geht es ab Montag, 26. August, mit der Sanierung des Kirchplatzes weiter.  
vor 16 Minuten
ARZ-Geflüster
Achern / Oberkirch.  Heute geht es im ARZ-Geflüster, um die perfekte Werbung für den Tourismus im Renchtal und die Stadt Oberkirch und warum Sasbach auf zwei Profifußballer besonders stolz ist.
vor 46 Minuten
»Plant for the Planet«
Bühl.  Bäume pflanzen für den Klimaschutz: Das ist das Ziel der weltweit agierenden Kinder- und Jugendinitiative »Plant for the Planet«. Im November machten erstmals auch rund 70 Kinder aus Bühl mit und pflanzten 40 Zwetschgenbäume der Sorte Bühler. Bei dieser Aktion ist es aber nicht geblieben: Ein Teil von ihnen setzt sich nun regelmäßig fürs Klima ein.  
vor 1 Stunde
Stadt Achern setzt Prioritäten
Oberachern.  Die neue Einbahnstraßenregelung in der Johannesstraße in Oberachern gefällt einigen Bürgern nicht. Die CDU-Stadträte Rosa Karcher und Josef Seifermann aus Oberachern gehören dazu. Die Stadt Achern reagiert auf die Kritik mit einer deutlichen Stellungnahme.
vor 1 Stunde
Tour durch den Wahlkreis
Renchen.   Die mehrtägige August-Radtour durch den Wahlkreis führte den Landtagsabgeordneten Willi  Stächele auch in die Grimmelshausenstadt Renchen. 
vor 1 Stunde
Viele Gäste und Nachbarn gratulierten
Urloffen.  Der Tradition folgend stellten Mitarbeiter des Gemeinde-Bauhofes der neu gewählten Ortsvorsteherin von Urloffen, Pamela Otteni-Hertwig, einen geschmückten Maien vor ihrem Wohnhaus.
vor 1 Stunde
Ehrenamtliches Engagement seit über 60 Jahren
Kappelrodeck.  Ehrenamtliche Arbeitseinsätze an der Blosenkopfkapelle haben eine mehr als 60-jährige Tradition und einen bestimmten Grund. Denn die Kapelle soll ein Gedenken an die Opfer der Weltkriege sein.   
vor 1 Stunde
De Pankraz
Achern.  Staunend beobachtet der Pankraz, wie heutzutage Kommunikation per Handy oder Smartphone funktioniert. Zu dem Thema ist ihm besonders ein Silvesterabend in Erinnerung.

Exklusiv für unsere Abonnenten

Neueste Videobeiträge

Bildergalerien

- Anzeige -

Tickermeldungen

Späte Ehrung für Ortenauer Speerwerferin Obergföll in Offenburg

23.08.2019 - 18:12

Mit elf Jahren Verspätung gibt es morgen (sa) eine Ehrung für den Ortnauer Speerwurf-Star Christina Obergföll: Sie bekommt die Olympische Silbermedaille der Sommerspiele von Peking 2008. Die ursprüngliche Zweite fiel nachträglich durch den Dopingtest. Der Präsident des Deutschen Olympischen Sportbunds, Alfons Hörmann übergibt die Medaille in Offenburg. Obergföll hatte ihre Karriere 2016 beendet. Für sie habe die Medaille jetzt nur noch einen symbolischen Wert. (as)

HSV kommt mit Jatta zum KSC in den Wildpark

23.08.2019 - 16:20

Seit der verlorenen Relegation 2015 ist der KSC nicht gut auf den HSV zu sprechen, der kommt morgen (sa) in den Karlsruher Wildpark – mit Bakéry Jatta. Bei dem Gambier gibt es Zweifel an der Identität. Der KSC erwägt deswegen, sich den Protesten von Nürnberg und Bochum anzuschließen, wenn Jatta eingesetzt wird. Der Stürmer hat aber einen gültigen Pass und eine offizielle Spielerlaubnis. (as)

Papierrollen sorgen für Stau auf Offenburger Verkehrsachse

23.08.2019 - 15:49

Es gibt weiter einen Mega-Stau in Offenburg: Weil bei einem LKW die Ladung Papierrollen verrutscht war, steht der an der Ecke Freiburger / Straßburger Straße und blockierte eine Spur. Die tonnenschwere Fracht muss gesichert und dann der LKW abgeschleppt werden. Dafür wird die Strecke zeitweise gesperrt. Die Beamten meinen, das dauert noch eine Weile. Derzeit staut sich der Verkehr bis zur Kinzigbrücke zurück. (as)

Lahrs OB Müller wehrt sich in Sachen Flughafen: reines Gewissen

23.08.2019 - 15:38

Nach der großen Aufregung um die angeblichen Pläne, den Lahrer Flughafen an chinesische Investoren zu verkaufen, gab es heute nochmal ein klares Dementi von Lahrs Oberbürgermeister Wolfgang Müller. Aber: Der Pachtvertrag läuft 2021 aus. Und auch danach muss es weiter gehen, betont Müller. Den Vorwurf, dass über die chinesischen Interessenten für nicht informiert wurde, hält Müller für ungerechtfertigt: Gemeinderats-Fraktionsspitzen und regionale Partner hätten von den Gesprächen gewusst, es gab aber noch keine  beratungsreifen Stand. Enge Wirtschaftskontakte zu China seien auch kein Geheimnis. (as)

Wertvolle Motorräder bei Durmersheimer Motoballern geklaut

23.08.2019 - 15:07

Die Motoballer von Comet Durmersheim sind stinksauer: Unbekannte sind in ihre Vereinswerkstatt eingebrochen und haben fünf Motocross-Maschinen geklaut. Eine davon wurde demoliert in der Nähe in der Römerstraße gefunden – der Dieb hatte damit offenbar einen Unfall und sich dabei wohl verletzt. Von den anderen vier Bikes fehlt jede Spur. Die Sportmaschinen haben einen Wert von über 20.000 Euro. Die Polizei hofft auf Zeugenhinweise – und die Motoballer auf eine schnelle Aufklärung: Nächste Woche beginnen die Meisterschafts-Playoffs und ohne ihre Bikes ist die Mannschaft aufgeschmissen. Erst vor einigen Wochen wurde bei den Kuppenheimer Motoballern ebenfalls ein Bike geklaut. (as)

Leiche im Zelt nahe Offenburger Gifizsee gefunden

23.08.2019 - 15:03

Die Polizei hat gestern Nachmittag eine Leiche in der Nähe des Offenburger Gifizsees gefunden. Der Tote lag in einem Zelt abseits der B33 und war schon stark verwest. Deswegen können die Ermittler zu den Todesumständen und der Identität des Mannes noch nichts sagen. Es gibt aber derzeit keine Anzeichen für ein Verbrechen. Im Zelt wurden zwar Ausweise und persönliche Gegenstände gefunden – ob sie dem Toten gehörten, ist aber noch unklar. Die Leiche wird obduziert. (as)

"Liebes-Botschaften" in Karlsruhe entzücken Polizei

23.08.2019 - 14:21

In Karlsruhe hat ein netter Mensch nette Kreide-Botschaften hinterlassen: Vor dem Karlsruher Polizeipräsidium war auf dem Asphalt zu lesen „Wir haben euch lieb“ – verziert mit mehreren Herzchen. Dabei wurde der Urheber erwischt, er hat aber nichts Verbotenes getan. Er hatte auch an anderen Stellen in der Stadt ähnliche Schriftzüge aufgemalt, zum Beispiel vor einer Kirche. Er habe allgemein nette Botschaften verbreiten wollen. Die Polizei bedankte sich bei Twitter für die netten Worte.

Genaue Terminierung der DFB-Pokalspiele für KSC und SC Freiburg

23.08.2019 - 13:50

Die Gegner standen schon fest, aber nicht der genaue Termin: Jetzt steht der Plan für die zweite Rund im DFB-Pokal – der SC Freiburg und der KSC spielen versetzt. Die Freiburger treffen am Dienstag, den 29. Oktober um 18.30 Uhr zu Hause auf Aufsteiger Union Berlin. Um 20.45 Uhr ist Anpfiff der Partie SV Darmstadt 98 gegen den Karlsruher SC.  (as)

HITRADIO OHR

Die Computerspielmesse "Gamescom" geht am Samstag in Köln zu Ende. Können Sie sich auch für diese Art von Spielen begeistern?

Nachrichten

vor 1 Stunde
Wasselonne
Wirtschaft.  Ab 2020 will der Armaturen- und Brausenhersteller Hansgrohe aus Schiltach in seinem elsässischen Werk Wasselonne ein neues Duschkopf- und Brausenprogramm der Marke Hansgrohe montieren lassen. Dazu werden zehn neue Produktionslinien eingerichtet, die mittelfristig die Zukunft des Werkes sichern sollen.
Die privaten Brauereien wollen, dass das Pfand für Bierkisten erhöht wird.
vor 11 Stunden
Nürnberg
Wirtschaft.  Der Bundesverband privater Brauereien fordert eine deutschlandweit einheitliche Pfanderhöhung für Bierkisten auf mindestens 5 Euro. Das sagte Roland Demleitner, Geschäftsführer des Verbands Private Brauereien Deutschland, der Deutschen Presse-Agentur.
Peking reagiert auf die jüngsten US-Strafzölle mit neuen Vergeltungszöllen.
vor 12 Stunden
Peking
Wirtschaft.  China hat im Handelsstreit mit den USA neue Vergeltungszölle angekündigt. Die Führung in Peking wolle zusätzliche Zölle in Höhe von fünf bis zehn Prozent auf Waren mit einem Volumen von 75 Milliarden US-Dollar (67,74 Mrd Euro) erheben, teilte das chinesische Handelsministerium mit.
«Unter einen generellen Verdacht gestellt» - Martin Wansleben, Hauptgeschäftsführer des Deutschen Industrie- und Handelskammertages.
vor 12 Stunden
Berlin
Wirtschaft.  Wirtschaftsverbände lehnen die Pläne von Justizministerin Christine Lambrecht (SPD) für höhere Strafen für kriminelle Unternehmen ab.
Im Vergleich zur «Missernte» im vergangenen Jahr könnte das Ertragsniveau der Bauern wieder leicht steigen.
vor 17 Stunden
Berlin
Wirtschaft.  Der Deutsche Bauernverband legt heute seine Bilanz der diesjährigen Ernte vor. Angesichts von Hitze und Trockenheit in einigen Regionen zeichneten sich zuletzt erneute Einbußen und eine unterdurchschnittliche Erntemenge ab, wie es Ende Juli hieß.
Deutsche Autofahrer sind immer häufiger mit Automatikgetriebe unterwegs.
vor 17 Stunden
Berlin
Wirtschaft.  Deutsche Autofahrer sind immer häufiger mit Automatikgetriebe unterwegs. Nach Herstellerdaten der Deutschen Automobil Treuhand lief im vergangenen Jahr mit 47,5 Prozent knapp jeder zweite Neuwagen mit Automatik vom Band.
Das neue Elektroauto ID der Marke Volkswagen wird in einem Glaswürfel präsentiert.
22.08.2019
Wolfsburg
Wirtschaft.  Ein Kreis, zwei Buchstaben: Volkswagen will sich nach dem Dieselskandal mit einem reduzierten VW-Logo künftig authentischer und umweltfreundlicher präsentieren.
Bundesjustizministerin Christine Lambrecht (SPD) will Unternehmen bei schweren Gesetzesverstößen künftig deutlich schärfer bestrafen.
22.08.2019
Berlin
Wirtschaft.  Unternehmen müssen bei Verstößen mit deutlich höheren Strafen rechnen. Das schlägt Bundesjustizministerin Christine Lambrecht (SPD) vor.
Drei Autotransportschiffe liegen an der Pier des Autoterminals in Emden.
22.08.2019
Osnabrück/Bremerhaven/Hamburg
Wirtschaft.  Die deutschen Häfen an der Nordsee sehen sich für einen möglichen harten Brexit Ende Oktober gut gerüstet.

- Anzeige -