Lokalnachrichten

Die Betreuung in der Verlässlichen Grundschule wird in Oppenau ab dem neuen Schuljahr kostenpflichtig. Die Stadt als Schulträger folgt dem Vorbild der meisten Umlandgemeinden. Die Entscheidung hat finanzielle, aber auch pädagogische und organisatorische Gründe.
vor 2 Stunden
Oppenau
Oppenau.  Für die Betreuung der Grundschulkinder an der Franz-Rapp-Schule müssen Eltern ab dem kommenden Schuljahr eine Betreuungsgebühr bezahlen. Das vom Gemeinderat zum Einstieg beschlossene Gebührenmodell soll im Laufe des Schuljahres überprüft und überarbeitet werden
Der Kappelrodecker Gemeinderat vergab am Montagabend den Auftrag zum Bau des unteren Abschnitts des Achertal-Radwegs.
vor 7 Stunden
Für Abschnitt nach Furschenbach
Kappelrodeck.  Der Achertal-Radweg wird nun auch auf Kappelrodecker Gemarkung realisiert. Der Gemeinderat vergab dazu einen Auftrag. Weitere wichtige Themen waren zudem die Überlandhilfe bei der Feuerwehr und die digitale Ratsarbeit.
Bei einem Empfang im Acherner Rathaus rief OB Klaus Muttach den deutschen und griechischen Schülern die teils leidvolle gemeinsame Vergangenheit in Erinnerung.
vor 7 Stunden
Achern
Achern.  Bei einem europäischen Jugendaustausch kamen 13 Jugendliche aus Griechenland mit Neuntklässlern der Robert-Schuman-Realschule Achern zusammen. 
vor 7 Stunden
Ottenhöfen
Ottenhöfen im Schwarzwald.  Mit Yven Basler, Lukas Decker und Marina Spinner nahm Pfarrer Georg Schmitt drei neue Mitglieder in die große Schar der Ottenhöfener Ministranten auf.
Der Vorsitzende des Historischen Vereins Oberkirch, Horst Schneider (vorne, 2. von rechts) und Pfarrer Lukas Wehrle (rechts) übergaben den renovierten Ölberg seiner Bestimmung.
vor 7 Stunden
Nach Renovierung
Oberkirch.  Zahlreiche Mitglieder des Historischen Vereins Oberkirch und die Bildhauer-Familien Michael und Tobias Huber nahmen am Montag an der offiziellen Übergabe des renovierten Ölbergs an der Südseite der Stadtkirche St. Cyriak teil.
Der AGV Frohsinn Freistett und der Nachwuchs des Kindergartens Bahnhofstraße traten beim Matineesingen in der Groove-Kantine der Firma Zimmer auch gemeinsam auf.
vor 7 Stunden
AGV Freistett
Freistett.  Die Leiterin des städtischen Kindergartens Bahnhofstraße, Iris Junker, hatte in Kooperation mit dem Arbeitergesangverein Frohsinn Freistett auf Sonntagvormittag zum Matineesingen in die Groove-Kantine der Zimmer Group eingeladen. 
Gesungen und getanzt haben die Erstklässler der Grundschule Diersheim beim Familienfest des MGV Honau mit Chorleiterin Ulrike Glotz (links).
vor 7 Stunden
Seit vier Jahren Kooperation
Honau.  Beim Familienfest des Honauer Männergesangsvereins Frohsinn durften am Sonntag die Erstklässler der Grundschule Diersheim zeigen, was sie in einem Jahr Üben mit Chorleiterin Ulrike Glotz gelernt haben. Die Kooperation zwischen MGV und der Grundschule besteht nun schon seit vier Jahren.
vor 7 Stunden
Ulmer Ortschaftsrat konstituiert sich
Ulm.  In zwei Sitzungen des Ulmer Ortschaftsrates wurden am Montag zunächst Frank Sutterer und Martin Spraul aus dem Gremium verabschiedet, dann die neu gewählten Laura Bruder und Dominik Sucher verpflichtet. Roland Boldt wird dem Gemeinderat als Ortsvorsteher vorgeschlagen und Katharina Reinheimer als Stellvertreterin.   

Neueste Videobeiträge

Bildergalerien

- Anzeige -

Tickermeldungen

Baustelle auf A5 Baden-Baden-Bühl geht dem Ende entgegen

24.07.2019 - 11:17

Diese Woche gibt’s auch bei uns endlich Sommerferien – die A5 gehört dann zu den staugefährdeten Straßen, besonders zwischen Baden-Baden und Bühl wegen der Baustelle. Da gibt’s aber gute Nachrichten für alle gestressten Fahrer: Richtung Basel ist die Strecke wieder frei. Die Spuren sind saniert und haben wieder normale Breite. Allerdings gilt auf der neuen Fahrbahn noch Tempo 80. In Richtung Karlsruhe läuft der Verkehr noch dreispurig über die verengten Baustellen-Spuren. Seit Ostern wurde die A5 zwischen Baden-Baden und Bühl saniert. (as)

Wald-Hitzestress: Ortenauer Förster warnen vor abbrechenden Ästen

24.07.2019 - 10:24

Das Extremhitzejahr 2018 hat auch in Ortenauer Wäldern Spuren hinterlassen, viele der Laubbäume, vor allem Buchen, sind krank oder schon abgestorben. Das Ortenauer Amt für Waldwirtschaft warnt deswegen Waldbesucher vor plötzlich brechenden Ästen oder Baumkronen. Möglicherweise müssen sogar  Waldbereiche sicherheitshalber gesperrt werden. Die Forstämter arbeiten mit Hochdruck daran, die Waldschäden einzudämmen und Totholz wegzubringen. (as)

Verlängert KSC-Coach Schwartz bald im Wildpark?

24.07.2019 - 09:48

Bleibt KSC-Erfolgstrainer Alois Schwartz im Wildpark? Der kann sich jedenfalls eine Vertragsverlängerung gut vorstellen. Der läuft nächsten Sommer aus. „Beide Seiten wissen, was sie aneinander haben. Ich fühle mich hier sehr wohl, arbeite gut mit Mannschaft, Staff und Sportdirektor zusammen«, sagte der 52-Jährige der Bildzeitung. Erste Gespräche gab es schon, Schwartz will das Thema möglichst schnell über die Bühne bringen. Am Sonntag ist Saisonauftakt bei Mitaufsteiger SV Wehen Wiesbaden. (as)

Neuer Ortenauer Kreistag hat Arbeit aufgenommen

24.07.2019 - 08:33

44 der bisherigen Kreisräte gehören dem neuen Gremium nicht mehr an: Gestern Nachmittag hat sich der neue Ortenauer Kreistag konstituiert. Mit im Raum waren auch 15 Vertreter der Fridays-for-Future-Bewegung, die auf ihr Anliegen „Klimaschutz“ aufmerksam machten. Landrat Frank Scherer kündigte an, dass sich der Kreistag in den kommenden fünf Jahren noch viel intensiver mit dem Thema beschäftigen werde. In Sachen Umbau der Kliniklandschaft in der Ortenau appellierte Scherer an die Mitglieder, „das klare demokratische Votum zu akzeptieren, auch wenn es nicht ihrer persönlichen Meinung entsprochen hat.“ Als größte Herausforderung für den neuen Kreistag sieht der Landrat die Weiterentwicklung des ÖPNV und die Instandsetzung der Verwaltungsgebäude des Kreises. (ys)

Freiburger Erzbischof Burger zieht Bilanz nach Missbrauchsskandal

24.07.2019 - 07:43

Nach dem jahrzehntelangen Missbrauch von Kindern und Jugendlichen in der katholischen Kirche will der Freiburger Erzbischof Stephan Burger heute Nachmittag (Mittwoch, 14 Uhr) eine Bilanz der bisherigen Aufklärung vorlegen. Letzten Sommer hatte er eine Aufarbeitung der Missbrauchsfälle angekündigt und eine Kommission mit externen Experten eingerichtet. Nach Angaben der Erzdiözese will diese Rechenschaft ablegen und Vorschläge machen, wie Missbrauch künftig verhindert werden soll. (ys)

Grünes Licht für weiteren B28-Kreisel bei Oberkirch

24.07.2019 - 07:13

Als OB Matthias Braun die Nachricht bekannt gab, gab es in der Oberkircher Ratssitzung Applaus: Der Bund und das Land sind mit dem Bau eines weiteren Kreisverkehrs an der B28 einverstanden. Über ihn soll die Umfahrung Zusenhofen/Nußbach an die Bundesstraße angeschlossen werden. Frühestens 2022 oder 2023 könnten die Bauarbeiten starten. (ys)

Goldscheuers Ortsvorsteher bei Wahl im Gemeinderat durchgefallen

24.07.2019 - 06:12

Für ihn ist es eine „Enttäuschung“ und „Belastung“ – Goldscheuers Ortsvorsteher Richard Schüler muss die zweite Wahlpleite innerhalb kurzer Zeit einstecken. Der 77-Jährige ist bei der Ortsvorsteherwahl im neuen Kehler Gemeinderat durchgefallen. 13 „Ja“ -, standen 13 „Nein“-Stimmen gegenüber, dazu kommt eine Enthaltung. Schon im Ortschaftsrat hatte es zwei Wahlgänge gegeben, weil der 77-Jährige im ersten Anlauf nicht genügend Unterstützer-Stimmen zusammen bekommen hatte. Und auch beim zweiten Wahlgang endete die Abstimmung nur knapp zu seinen Gunsten.  Am 18. September soll der Kehler Gemeinderat noch einmal abstimmen. Gibt es dann wieder keine absolute Mehrheit, ist der Ortschaftsrat wieder gefragt. (ys)

Erneuter Freispruch nach Mord auf Acker bei A5 in Neuenburg

24.07.2019 - 05:46

Ende 2014 wird ein 21-Jähriger auf einem Acker in der Nähe der A5 in Neuenburg am Rhein erschlagen. Mehr als viereinhalb Jahre danach wurde ein heute 25-Jähriger wieder freigesprochen. Eine Mitschuld des Mannes könne nicht nachgewiesen werden, entschied das Landgericht Freiburg.  Es fehlten Beweise, daher müsse der Mann freigesprochen werden.  Eine andere Kammer des Gerichts hatte ihn schon im Februar 2017 freigesprochen. Der Bundesgerichtshof (BGH) hob dieses Urteil später aber auf. Der damalige Begleiter des Mannes bekam wegen Mordes eine lebenslange Haftstrafe. (ys)

HITRADIO OHR

Wissen Sie, wer Susanne Eisenmann ist?

Nachrichten

Taylor Swift bekommt immer wieder einmal unerwünschten Besuch.
vor 2 Stunden
New York
Boulevard.  Nach mehreren Vorfällen mit Stalkern ist erneut ein Mann in der Nähe eines Hauses von Popstar Taylor Swift (29) festgenommen worden. Ein Polizeisprecher bestätigte am Dienstag der «New York Times» den Bericht einer Lokalzeitung.
Brigitte Kronauer ist tot.
vor 18 Stunden
Hamburg/Stuttgart
Boulevard.  Die Schriftstellerin und Büchner-Preisträgerin Brigitte Kronauer ist tot.
Olivia Jones und Rex Dildo zeigen, wie es geht.
23.07.2019
Hamburg
Boulevard.  Die unter anderem aus dem RTL-Dschungelcamp bekannte Dragqueen Olivia Jones hat in Hamburg auf St. Pauli die wohl erste Porno-Karaoke-Bar Deutschlands eröffnet.
Lenny Kravitz versteht sich blendend mit Jason Momoa.
23.07.2019
Berlin
Boulevard.  Beziehungen wie diese sind selten: Der US-Musiker Lenny Kravitz («Are You Gonna Go My Way») versteht sich eigenen Angaben zufolge nicht nur hervorragend mit seiner Ex-Frau Lisa Bonet - er scheint auch ihren neuen Mann, den Schauspieler Jason Momoa, sehr zu mögen.
Vor seinem Coming-out hat Felix Jahn einen «unfassbaren Druck» gespürt.
23.07.2019
Berlin
Boulevard.  «Keine Fragen zum Privatleben!» Diesen Satz hören Journalisten öfter vor Interviews mit Prominenten. Dabei gibt es mehrere Gründe, warum Schauspieler, Sportler und Sänger nicht gerne über Privates reden.
Patrick Stewart kehrt zu «Star Trek» zurück.
22.07.2019
San Diego/Berlin
Boulevard.  Star-Trek-Fans können sich nächstes Jahr über ein Wiedersehen mit vielen bekannten Gesichtern freuen.
Für seine Wachsfigur hat Wincent Weiss einen Tag lang Modell gestanden.
22.07.2019
Berlin
Boulevard.  Beide Hände fest am Mikroständer und ganz in schwarz gekleidet: Popsänger Wincent Weiss (26, «Feuerwerk») hat am Montag seine eigene Wachsfigur bei Madame Tussauds in Berlin enthüllt.
Mahershala Ali will auf Vampirjagd gehen.
22.07.2019
Los Angeles
Boulevard.  US-Schauspieler Mahershala Ali (45, «House of Cards») wird im neuen «Blade»-Film des Marvel Cinematic Universe (MCU) zu sehen sein. Das verkündeten die Verantwortlichen der Marvel Studios am Wochenende im Zuge der «Comic Con»-Messe in San Diego (USA) und auf ihren Social Media-Kanälen.
Karl-Heinz Ulrich (l) und sein Bruder Bernd denken daran, etwas kürzerzutreten. Aber noch nicht so bald.
22.07.2019
Hungen
Boulevard.  Wer Bernd Ulrichs Haus betritt, wird förmlich geblendet von Zeichen des Erfolgs. Hinter der Eingangstür beginnt es zu funkeln. An den Wänden reihen sich einige von mehr als 100 goldenen und platinfarbenen Schallplatten aneinander - Auszeichnungen für musikalische (Verkaufs-)Erfolge.

- Anzeige -