Lokalnachrichten

vor 2 Stunden
Wolfach
Wolfach.  89 Absolventen zählt die Realschule Wolfach in diesem Jahr. Alle Prüflinge haben die Mittlere Reife in der Tasche und erhielten am Freitag in der Abschlussfeier ihre Zeugnisse. Gleich zweimal gab es die Idealnote 1,0, außerdem eine Reihe von Preisen und Loben.
vor 2 Stunden
Kirchengemeinde Schiltach/Schenkenzell
Schiltach.  Der Entwurf steht: Die Kirchengemeinderäte haben am Sonntag nach dem Gottesdienst den Plänen fürs neue Gemeindehaus in Schiltach zugestimmt. Das soll alle Funktionen unter einem Dach vereinen. Das Budget für den Bau beträgt 1,2 Millionen Euro.
vor 3 Stunden
Oberwolfach
Kinzigtal.  Zufrieden zeigte sich die Trachtenkapelle Oberwolfach von der Resonanz bei ihrem Sommerfest. Am Sonntag dirigierte Thomas Rauber ein letzten Mal die Jugendkapelle, ehe Christian Pödnl übernahm. 
vor 6 Stunden
Vollbesetzte Klosterkirche
Haslach im Kinzigtal.  Ein gefeiertes Konzert gab das Kammerorchester »Musica Viva Kinzigtal« unter der Leitung von Peter Stöhr am Sonntag in der vollbesetzten Klosterkirche. Besonderen Beifall bekam die virtuose Fagott-Solistin Annette Winkler. 
vor 9 Stunden
Zeugen gesucht
Kinzigtal.  Die Polizei ist auf der Suche nach Zeugen, die Hinweise zum Einbruch in das das Hausacher Bahnhofsgebäude am Wochenende machen können. Der Tatzeitraum erstrecke sich von Freitagnacht bis Samstagmorgen.
vor 12 Stunden
Haslach im Kinzigtal
Haslach im Kinzigtal.  Ein Restaurator prüft derzeit unterschiedliche Sanierungsmethoden am Haslacher Rathaus. Ziel ist, ein Maßnahmenkonzept für den langfristigen Erhalt der aufwendig bemalten Fassade zu erstellen.   
vor 14 Stunden
Mühlenbach
Mühlenbach.  Die Trachtenkapelle Mühlenbach hat am Wochenende ihr 125-jähriges Bestehen gefeiert. Eine der Höhepunkte war der Schlagerabend am Samstag mit den Geschwistern Hofmann.   
vor 15 Stunden
Gutach
Gutach.  Elisabeth Pasternack hat 35 Jahre lang die Geschicke des Gutacher evangelischen Kindergartens »Unterm Regenbogen« geleitet. Am Sonntag wurde sie im Gottesdienst und mit anschließendem Fest im Gemeindehaus verabschiedet. 

Neueste Videobeiträge

Bildergalerien

- Anzeige -

Tickermeldungen

Kippenheimer Supermarkt-Mitarbeiter von Maskierten überfallen

15.07.2019 - 17:49

Der Supermarkt hatte am Samstagabend in Kippenheim schon zu – ein Mitarbeiter wartete davor auf einen Bekannten, als er plötzlich von zwei Maskierten mit Sturmhaube gezwungen wurde, den Laden aufzuschließen. Drinnen wurde er zunächst mit einem Messer und später mit einer Schusswaffe bedroht, von zwei weiteren Tätern niedergeschlagen und festgebunden, sagte der Mann aus. Mit einem Schlüssel hätten die Räuber einen Tresor geöffnet und das Geld daraus mitgenommen. Der Mitarbeiter wurde leicht verletzt. Wer am Samstagabend in der Bahnhofstraße etwas Verdächtiges gesehen hat, soll sich bei der Polizei melden. (sst)

Mann verletzt in Offenburg zwei Supermarkt-Kunden

15.07.2019 - 17:25

Die Offenburger Polizei musste heute Nachmittag zu einem Supermarkt in der Bertha-von-Suttner-Straße anrücken. Ein 38-Jähriger hatte dort zwei Kunden leicht verletzt – vermutlich war er in einem psychischen Ausnahmezustand, heißt es. Der Mann verletzte mit einer Glasscherbe einen Kunden, der an der Kasse stand, am Rücken. Auf dem Parkplatz verletzte er eine Frau an der Hand. Der Mann ließ sich widerstandslos festnehmen. (sst)

Zigarettenasche möglicherweise Ursache für Brand in Lichtenau

15.07.2019 - 16:12

Zigarettenasche in einem Mülleimer könnten den Dachstuhlbrand gestern Abend in Lichtenau verursacht haben. Ein Anwohner wurde verletzt, der Schaden beläuft sich auf 30.000 Euro. Das Feuer griff auf eine Einbauküche über und setzte die Wohnung teilweise in Brand. Die Feuerwehr konnte die Flammen schnell löschen. (sst)

Acht Ortenauer Lokale bei Naturpark-Aktionswoche dabei

15.07.2019 - 16:12

Rund um traditionelle Schwarzwälder Rezepte geht es ab heute (Mo) im Naturpark Schwarzwald Mitte/Nord. Die Aktionswochen „Naturpark-Traditionsgerichte“ starten. Auch acht Ortenauer Restaurants sind dabei. Die Gäste der insgesamt 19 Lokale können sich zum Beispiel auf geschmorte Schweinebäckchen oder Schwäbischen Ofenschlupfer mit Äpfeln freuen. Die Aktionswochen laufen bis Mitte August. (sst)

Mit Gasflaschen beladener LKW hängt in Kappelrodeck im Graben

15.07.2019 - 15:07

Er demolierte heute Mittag in Kappelrodeck eine Brücke und nahm unter anderem auch noch ein Straßenschild mit. Ein LKW, beladen mit Gasflaschen, fuhr trotzdem immer noch weiter – bis er schließlich in einem Graben hängen blieb. Dort müssen jetzt von einer Spezialfirma die Gasflaschen vom LKW geholt werden. Welche Art Gas in den Flaschen ist, weiß die Polizei noch nicht, es bestehe aber keine Gefahr. Auch der LKW-Fahrer wurde nicht verletzt. Er hatte offenbar aber über zwei Promille intus. Ermittelt wird jetzt wegen Fahrerflucht, weil er nach dem ersten Unfall an der Brücke weitergefahren war. (sst)

Scheunenbrandserie: 270 Hinweise, aber noch keine konkrete Spur

15.07.2019 - 14:39

Rund 270 Hinweise haben die Ermittler auf der Suche nach dem Unbekannten, der mehrere Scheunen in der südlichen Ortenau und im Kreis Emmendingen angezündet hat. Eine konkrete Spur ist momentan aber nicht dabei. Die Polizei ist weiterhin verstärkt in Herbolzheim und Umgebung unterwegs. Inzwischen liegen auch die endgültigen Untersuchungsergebnisse des Scheunenbrandes in Broggingen am 30. Juni vor – hier gehen die Ermittler davon aus, dass er zur Brandserie gehört. (sst)

Einschränkungen auf der Achertalbahn

15.07.2019 - 13:38

Am übernächsten Wochenende fahren auf der Achertalbahn zwischen Achern und Ottenhöfen keine Züge. Es sind dann Ersatzbusse unterwegs. Grund sind Bauarbeiten am Bahnübergang Josef-Wurzler-Straße in Achern. Diese Arbeiten starten am Samstag, 27. Juli. Der Zugverkehr ist dann bis zum Montag darauf (29. Juli), 18 Uhr, betroffen. Die Bauarbeiten selbst dauern aber noch einige Tage länger. Für die Fußgänger gibt es beim Bahnübergang in der Zeit einen separaten Weg, so dass die von der Innenstadt wie gewohnt zum Krankenhaus kommen. (sst)

Ehrenpreis der Weinbruderschaft Baden-Württemberg verliehen

15.07.2019 - 13:37

Bereits zum dritten Mal in Folge darf sich Tassilo Viel vom Winzerkeller Hex vom Dasenstein über den Ehrenpreis der Weinbruderschaft Baden-Württemberg freuen. Er gewann in der Kategorie „holzfassgeprägte Weine“. Den Award bekommt er im Rahmen der Gebietsweinprämierung im November in Offenburg. Der Wettbewerb richtet sich an junge Weinmacher unter 40 Jahren aus dem Weinland Baden.

HITRADIO OHR

Am Samstag jährt sich die Mondlandung zum 50. Mal. Würden Sie gerne mal zum Mond fliegen?

Nachrichten

Begleitet von einem Schiff der türkischen Marine, macht sich das Bohrschiff «Yavuz» auf den Weg vor die Küste Zyperns.
vor 2 Stunden
Brüssel
Nachrichten.  In Reaktion auf die als illegal erachteten türkischen Erdgas-Erkundungen vor Zypern haben die Außenminister der EU-Staaten Strafmaßnahmen gegen die Türkei besc...
vor 4 Stunden
Berlin
Nachrichten.  Am Dienstag will sich die deutsche Verteidigungsministerin zur Präsidentin der EU-Kommission wählen lassen. Einen Tag vorher setzt sie alles auf eine Karte – u...
Ursula von der Leyen will mit konkreten Zielen weitere Stimmen für ihre Wahl gewinnen.
vor 4 Stunden
Brüssel/Straßburg
Nachrichten.  Ursula von der Leyen muss an diesem Dienstag von mindestens der Hälfte der Europaabgeordneten gewählt werden, um als erste Frau an die Spitze der EU-Kommission...
In einer Studie der Bertelsmann Stiftung raten Experten, von derzeit 1400 Krankenhäusern nur 600 größere und bessere zu erhalten.
vor 5 Stunden
Gütersloh
Nachrichten.  Die Diagnose klingt hart, der Einschnitt wäre tief. In einer Studie der Bertelsmann Stiftung raten Experten, von derzeit 1400 Krankenhäusern nur 600 größere un...
vor 5 Stunden
Nachrichten
Nachrichten.  Zwei Männer haben am Samstag in Bühl eine Tankstelle überfallen. Unter Vorbehalt von Waffen bedienten sie sich an der Kasse und an Spirituosen.
Björn Höcke, Vorsitzender der AfD in Thüringen, spricht zum Wahlkampfauftakt in Sachsen.
vor 9 Stunden
Berlin
Nachrichten.  Im AfD-internen Streit um Björn Höcke mehren sich Rufe nach einer Kandidatur des Wortführers des rechtsnationalen «Flügels» für den Bundesvorstand.
Mehr Insekten auf Äckern und Weiden ist das Ziel eines EU-Projektes.
vor 10 Stunden
Oldenburg
Nachrichten.  Mehr Insekten auf Äckern und Weiden: Das ist das Ziel eines EU-Projektes. Herausgefunden werden solle, wie landwirtschaftliche Flächen insektenfreundlicher wer...
Dicht an dicht stehen Menschen an der Kasse eines Freibades in Berlin. Immer wieder kommt es zu Auseinandersetzungen in öffentlichen Schwimmbädern.
vor 11 Stunden
Berlin
Nachrichten.  Gegen Konflikte in Freibädern sollte aus Sicht des Berliner FDP-Abgeordneten Marcel Luthe künftig eine Spezialtruppe der Polizei vorgehen.
Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer steht wegen der Maut-Verträge unter Druck.
vor 11 Stunden
Berlin
Nachrichten.  Der Grünen-Politiker Stephan Kühn will Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer (CSU) per Klage zwingen, die Verträge zur gescheiterten Pkw-Maut offenzulegen.

- Anzeige -