Lokalnachrichten

vor 11 Stunden
In Altenheim
Neuried.  In seiner ersten Sitzung hat der neue Gemeinderat gleich Nägel mit Köpfen gemacht.
vor 11 Stunden
Hilfsaktion Altenheimer Schüler
Altenheim.  Aktive Schüler: Die Klassensprecher der dritten und vierten Klassen der Johann-Henrich-Büttner Grundschule erzielten mit dem Verkauf von Apfelsaftschorle und Mineralwasser einen Erlös, der einem caritativen Zweck zugute kommt.
vor 11 Stunden
Trauerfeier mit Hubschrauber
Meißenheim.  Abschied für eine Rockerlegende. Weit über 1000 Freunde des Lahrer Hells Angels Gründers Horst Walter erwiesen ihrem »Horst 81« die letzte Ehre.
vor 22 Stunden
Leonore Fey war 25 Jahre aktiv
Offenburg.  Generationenwechsel im Seniorenbüro: Thekla Fey übernimmt die Projektleitung für die Lese­paten für Schüler von ihrer Schwiegermutter Leonore Fey.
20.07.2019
Seit 25 Jahren Helfer für Radler
Offenburg.  Viele Velo-Fahrer in Rammersweier fanden hier schon Hilfe: Die Fahrradwerkstatt »Hilfix« feierte mit Freunden und Kunden ihr 25-jähriges Bestehen.  
20.07.2019
Zur Abifeier ging's nach Haslach
Offenburg.  Unter dem Motto »Abilanz 2019 – aktiv gechillt, passiv gelernt« verabschiedete sich der diesjährige Abiturjahrgang der Kaufmännischen Schulen Offenburg und bekam bei der offiziellen Abschlussfeier die Zeugnisse überreicht.  
20.07.2019
Offenburg
Offenburg.  Diese Woche flüstert OT-Lokalredakteurin Tanja Proisl.
20.07.2019
Offenburg
Offenburg.  Die Stadtverwaltung hat bei der Sitzung des Ausschusses für Familie und Jugend ein Rahmenkonzept der kommunalen Jugendarbeit vorgestellt. Sie plant für 2020/2021 eine Erhöhung um 1,45 auf 6,45 Stellen und drei Stellen für das duale Studium der Sozialpädagogik.

Neueste Videobeiträge

Bildergalerien

- Anzeige -

Tickermeldungen

Friedlicher Start für "Das Fest" in Karlsruhe

20.07.2019 - 17:59

Rund 65.000 Besucher haben gestern auf der Günther-Klotz-Anlage gefeiert. Polizei und Veranstalter waren mit dem gestrigen Auftakt zufrieden. Heute stehen unter anderem Fettes Brot und Max Giesinger auf der Bühne. "Das Fest" ist eines der größten Musikfestivals Süddeutschlands und holt jährlich über die drei Festivaltage eine Viertelmillion Besucher nach Karlsruhe

Lahrer Hells-Angels-Gründer in Meißenheim beerdigt

20.07.2019 - 15:31

Korso aus 600 Motorrädern und 200 Autos: Hunderte Motorradfahrer sind heute Nachmittag (Sa) in Meißenheim unterwegs. Grund dafür ist die Beerdigung des Lahrer Hells-Angels-Gründer Horst Walter. Der hatte Ende Mai einen Unfall und erlag seinen Verletzungen im Krankenhaus. Heute wurde er auf dem Meißenheimer Friedhof beigesetzt. Zum Friedhof gefahren waren laut Rüdiger Schaupp vom Offenburger Polizeipräsidium zirka 600 Motoradfahrer und 200 Autofahrer. Die Polizei selbst sei mit "der Personalstärke vor Ort, die die Sicherheit gewährleistet", wie Schaupp weiter sagte. (ys/mj)

Diskussion in Bad Peterstal-Griesbach zum Mineralwasser

20.07.2019 - 10:38

„Wasserflaschen für den heimischen Verzehr zu kaufen, sei in Deutschland unnötig.“ Das sagte Bundesumweltministerin Svenja Schulze im Herbst vergangenen Jahres und stellte damit einen Zusammenhang zwischen der Vermüllung der Weltmeere und dem Abfüllen von Mineralwasser in Plastikflaschen her. Die Aussage zog eine Welle von Hass auf PET-Flaschen mit sich. Das bekamen die Mineralwasserbetriebe in ganz Deutschland zu spüren und haben sich geäußert – zusammen mit Vertretern der Mineralbrunnen aus dem Renchtal. Vertreter von CDU, SPD und den Grünen diskutierten in Bad Peterstal Greisbach über das Naturprodukt Mineralwasser

Skandinavien eröffnet im Europa-Park am Dienstag

20.07.2019 - 10:29

14 Monate nach dem verheerenden Großbrand wird nächste Woche am Dienstag (23. Juli) „Skandinavien“ im Europa-Park Rust offiziell wieder eröffnet. Schon Ende Mai sollte der Themenbereich fertig sein und zusammen mit dem neuen Park-Hotel Kronasar eingeweiht werden. Die Arbeiten hatten aber länger gedauert und so wurde der Termin kurzfristig verschoben. Der Neustart von „Piraten in Batavia“ ist aber erst für 2020 geplant.
 

LKW-Fahrer auf A5 fotografiert Störche während der Fahrt

20.07.2019 - 10:25

an der Autobahn A 5 bei Freiburg waren scheinbar besonders schöne Störche - einem LKW-Fahrer war dies am Freitag aufgefallen. Der Mann fotografierte mit seinem Smartphone durch die Windschutzscheibe ein Storchennest auf einem Strommasten neben der Autobahn, während er am Steuer seines 40-Tonners saß. Einer Polizeistreife war aufgefallen, dass der Mann Schlangenlinien fuhr. Er kassierte einen hohen Strafzettel.

Feuerwehr Appenweier löscht Scheunenbrand

20.07.2019 - 10:23

In der Nacht von Freitag auf Samstag wurde die Feuerwehr Appenweier zu einem Gartenhausbrand alarmiert. In der verlängerten Straße „Hinter den Gärten“ in Richtung Ebersweier stand eine Scheune in Vollbrand. Die Scheune konnte allerdings nicht gerettet werden. Die Brandursache wird noch ermittelt.

Beerdigung von Horst Walter (Lahrer »Hells Angels«)

20.07.2019 - 10:21

Heute nehmen Hunderte Rocker Abschied von Horst Walter (58). Der Mitbegründer der Lahrer »Hells Angels« starb vergangene Woche, nachdem er mit seiner Harley in den Gegenverkehr geraten war. Weggefährten begleiten den Verstorbenen um 15 Uhr auf seinem letzten »Ritt« in Meißenheim. Die dortige Verwaltung rechnet mit einem Korso von mehreren Hundert Motorrädern, der am Flugplatz Lahr startet.

SC Freiburg verliert Testspiel gegen den VfB

19.07.2019 - 18:49

Mit 2:4 hat der SC Freiburg gegen den Fußball-Zweitligisten VfB Stuttgart verloren.  Das Testspiel lief viermal 30 Minuten.  In den zweiten 60 Minuten musste SC-Spieler Janik Haberer vom Platz. Der wurde gefoult und verletzte sich am Knöchel.  Eine Diagnose gab es unmittelbar nach dem Abpfiff nicht. Der SC Freiburg bleibt noch bis Samstag nächste Woche in Schruns, um sich auf seine 20. Erstliga-Saison vorzubereiten. (ys)

HITRADIO OHR

Kommende Woche wird es in der Ortenau wieder heiß. Begrüßen Sie dieses Wetter?

Nachrichten

Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier (CDU) steht nach einem Treffen mit US-Finanzminister Mnuchin vor dem US-Finanzministerium.
vor 4 Stunden
Berlin
Wirtschaft.  Im Handelsstreit mit den USA ist die EU nach Worten von Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier bereit, die Zölle auf Auto-Importe auf Null zu senken.
Beim sozialen Arbeitsmarkt handelt es sich um eine Art Kombilohnmodell, bei dem Arbeitgebern bei der Beschäftigung von Langzeitarbeitslosen Lohnkostenzuschüsse winken, sagte Bundesagentur-Chef Detlef Scheele.
vor 6 Stunden
Nürnberg
Wirtschaft.  Der Soziale Arbeitsmarkt als Jobbrücke für Langzeitarbeitslose hat sich nach Einschätzung der Bundesagentur für Arbeit (BA) sechs Monate nach seinem Start als «Erfolgsgeschichte» erwiesen.
Die Verpackung eines Unkrautvernichtungsmittels, das den Wirkstoff Glyphosat enthält.
19.07.2019
Oakland
Wirtschaft.  Der Pharma- und Agrarchemiekonzern Bayer kann in einem weiteren Prozess um Krebsrisiken glyphosathaltiger Unkrautvernichter mit einer Senkung der Strafe rechnen.
Zahlreiche Fluggäste warten am Flughafen in München am Terminal 2 auf ihre Flüge.
19.07.2019
Berlin
Wirtschaft.  Nach dem chaotischen Flug-Sommer im vergangenen Jahr geht die Zahl der Konflikte zwischen Verbrauchern und Verkehrsunternehmen allmählich zurück.
Lebensversicherungskunden müssen sich nach einer kleinen Pause auf eine Fortsetzung der Zinstalfahrt einstellen.
19.07.2019
Frankfurt/Main
Wirtschaft.  Lebensversicherungskunden müssen sich nach einer kleinen Pause auf eine Fortsetzung der Zinstalfahrt einstellen.
Ein Flugzeug des Typs Boeing 737 MAX 9 auf einem Rollfeld.
19.07.2019
Chicago
Wirtschaft.  Der US-Luftfahrtkonzern Boeing muss wegen der 737-Max-Krise milliardenschwere Sonderkosten in der Bilanz verdauen.
Daimler-Vertriebsvorständin Britta Seeger: «Wir sehen ein hohes Interesse im Online-Bereich.»
18.07.2019
Stuttgart/Den Haag
Wirtschaft.  Mehr Vernetzung, mehr Online-Käufe und weniger Preis-Wirrwarr: Der Autobauer Daimler krempelt seinen Vertrieb um und richtet die Strategie noch stärker auf digitale Kanäle aus.
Finanzminister Olaf Scholz (M) mit seinen Amtskollegen Steve Mnuchin (l, USA) und Bill Morneau (r, Kanada) in Chantilly.
18.07.2019
Chantilly
Wirtschaft.  Große Wirtschaftsmächte wie Deutschland, Frankreich und die USA rücken bei einer gerechteren Besteuerung großer Unternehmen enger zusammen.
Die von Russland aus betriebene App FaceApp könnte wegen ihres Umgangs mit persönlichen Daten ein nationales Sicherheitsrisiko darstellen.
18.07.2019
Washington
Wirtschaft.  Digitaler Spaß oder Sicherheitsrisiko? Die Smartphone-App FaceApp hat aktuell Hochkonjunktur. Millionen Menschen teilen in Sozialen Medien mit Hilfe der App um Jahrzehnte gealterte Bilder von sich.

- Anzeige -