Lokalnachrichten

 Leerstand ist in Appenweiweier kaum ein Thema. Bürgermeister Manuel Tabor kann sich über das Interesse an seiner Gemeinde freuen.
vor 32 Minuten
Serie »Gemeinde-Check«
Appenweier.  Wie gut lebt es sich in Appenweier? In unserem Gemeinde-Check geht es heute um die Lage und Infrastruktur der Gemeinde mitten in Baden. Die Lage macht den Ort attraktiv für Unternehmen und Einwohner. Und sie hebt ein besonderes Thema in den Fokus.
vor 32 Minuten
Neu im Gemeinderat
Achern / Oberkirch.  Die Kommunalwahl im Mai hat neue Gesichter in die Gemeinderäte im Renchtal gebracht. Die ARZ stellt die 21 neuen Volksvertreter, ihre Motive und ihre Ziele montags und donnerstags in der Serie »Neu im Gemeinderat« vor. Heute: Andreas Müller aus Lautenbach.  
vor 1 Stunde
Hoffnung auf Ergreifen der Täter
Oberachern.  Führt ein zurückgelassener Kassenbon zur Ermittlung der Vandalen? Erneut hat in Oberachern eine Gruppe rücksichtslos gefeiert und anderen eine Menge Müll hinterlassen.
vor 2 Stunden
Alte Geräte und Arbeiten vorgeführt
Wagshurst.   Der Verein »Wagshurst Anno Dazumal« freute sich bei seinem vierten Schaudreschen am Freitag über Bilderbuchwetter, zahlreiche Besucher und eine leergegessene Küche.
vor 2 Stunden
Ausgebucht
Memprechtshofen.  »Mein Freund das Pferd«, lautete das Motto beim Ferienprogramm der Stadt Rheinau auf der Pferdepension Oser in der Maiwaldsiedlung Memprechtshofen. An drei Tagen in Folge mit jeweils zehn Ferienkindern im Alter von 5 bis 13 Jahren waren die Termine immer ausgebucht.
vor 2 Stunden
60-jähriges Bestehen
Waldulm.  Die Jugendlichen im Katholischen Landjugendbund feierten am Sonntag mit einem Festgottesdienst in der Pfarrkirche St. Albin und mit einem Sektempfang im Pfarrhof das 60-jährige Bestehen der KLJB-Ortsgruppe Waldulm, »Die Liebe Christi hat uns verbunden«, hieß der Leitspruch für den Festgottesdienst.
vor 12 Stunden
Heimatmuseum stellt Programm vor
Rheinau.  Ein Reigen an Konzerten oder Märkten, Grumbeerefescht und Brotbacktag erwartet die Besucher in der zweiten Jahreshälfte in den mehr als 250 Jahren alten Gemäuern des Heimatmuseums in Lichtenau. »‘s Hans-Michels-Hus« in der Hauptstraße 74 versteht sich laut Heimatverein Medicus als Ort, an dem sich Vergangenheit und Gegenwart begegnen.
vor 12 Stunden
Trotzdem gute Stimmung
Achern / Oberkirch.  Das Nußbacher Dorffest erlebte am Samstagnachmittag einen leicht verregneten Fassanstich beim offiziellen Festanfang. Die Feierlaune ließ sich trotzdem niemand verderben.  

Neueste Videobeiträge

Bildergalerien

- Anzeige -

Tickermeldungen

Kehl - Zeugen nach Unfallflucht gesucht

16.08.2019

Ein bislang unbekannter Fahrzeugführer hat am Donnerstagnachmittag im Bereich eines Elektro-Handels in der Gewerbestraße einen dort geparkten Honda beschädigt und sich anschließend aus dem Staub gemacht. Der Unbekannte hat so zwischen 14 Uhr und 16 Uhr einen Schaden von etwa 2.000 Euro hinterlassen. Hinweise zum nun gesuchten Unfallverursacher nehmen die Beamten des Polizeireviers Kehl unter der Telefonnummer 07851 893-0 entgegen.

Offenburg - Bei Rotlicht in Kreuzung eingefahren? Zeugen gesucht

16.08.2019

Die Beamten des Polizeireviers Offenburg sind nach einer Unfallflucht am späten Donnerstagvormittag auf der Suche nach dem mutmaßlichen Unfallverursacher. Nach bisherigen Feststellungen war eine 33 Jahre alte Frau gegen 11:40 Uhr mit ihrem VW Golf bei Grünlicht von der Rheinstraße in den Kreuzungsbereich der Okenstraße eingefahren. Ein bislang unbekannter Autofahrer soll zur gleichen Zeit die Kreuzung bei Rotlicht aus Appenweier kommend in Richtung Innenstadt fahrend passiert haben.

Nach der daraufhin erfolgten Kollision soll der Unbekannte einfach weiter gefahren sein, ohne sich um den angerichteten Schaden von mehreren Hundert Euro zu kümmern. Hinweise zum Unfallgeschehen, dem nun gesuchten Wagen und oder zu dessen Fahrer werden unter der Rufnummer 0781 21-2200 an die Ermittler des Polizeireviers Offenburg erbeten.

Achern - Betrüger unterwegs

15.08.2019

Gleich zwei Mal hatte ein Mann am Mittwochnachmittag in Achern Erfolg bei seinen Betrügereien. Gegen 17:30 Uhr betrat der Unbekannte ein Geschäft in der Rosenstraße und bat die Angestellte einen 50 Euro Schein zu wechseln. Bei dem Wechselvorgang nahm der Mann den Schein wieder unbemerkt an sich, von der Mitarbeiterin darauf angesprochen bestritt er die Wegnahme. Nachdem er angab sich nicht ausweisen zu können, verließ er das Geschäft samt dem Wechselgeld.

Nur 15 Minuten später tauchte der vermutlich gleiche Mann in einer Apotheke «Am Stadtgarten» auf und wiederholte die Masche mit dem 50 Euro Schein auf die gleiche Weise. Folgende Informationen sind über den Betrüger bekannt: Etwa 50 Jahre alt, 165 bis 170 Zentimeter groß, schlank und dunkler Teint. Der Mann spricht flüssiges Deutsch mit rheinländischem Dialekt, hat kurze schwarze Haare sowie einen Oberlippenbart. Er trug ein weißes Kurzarm-Shirt mit einem oder zwei blauen Streifen. Hinweise auf den noch unbekannten Mann werden von den Beamten des Polizeireviers Achern unter der Telefonnummer 07841/7066-0 entgegengenommen.

Offenburg - Von der Polizei gestört

15.08.2019

Bisher Unbekannte verschafften sich am frühen Donnerstagmorgen gegen 2:45 Uhr unerlaubt Zutritt zu der Baustelle einer Schule in der Turnhallestraße. Nach dem Eindringen in das Gebäude wurden von den Eindringlingen mehrere Türen aufgehebelt und diverse Räume durchwühlt. Als die alarmierten Beamten des Polizeireviers Offenburg eintrafen, konnten die Täter den Bereich fluchtartig und unerkannt verlassen. An der Baustelle werden nun von der Polizei die Spuren gesichert.

Lahr - Versuchte Einbrüche in der Alleestraße

14.08.2019

Zu zwei versuchten Einbrüchen kam es am Dienstagabend in der Alleestraße. Gegen 20:30 Uhr versuchte ein noch nicht bekannter Langfinger an zwei dortigen Geschäften die Eingangstüren aufzuhebeln. Noch bevor es gelang ins Innere der Geschäfte zu kommen, wurden die Tathandlungen abgebrochen. An beiden Türen entstand noch nicht genauer zu beziffernder Sachschaden. Die Beamten des Polizeireviers Lahr haben die Ermittlungen zur unbekannten Person aufgenommen.

Achern - Berauscht vorbeigerauscht

14.08.2019

Weil er augenscheinlich zu schnell einen an einer Einmündung wartenden Streifenwagen passierte, zog ein 49 Jahre alter Audi-Fahrer am Dienstagabend die folgenschwere Aufmerksamkeit der Beamten auf sich. Gegen 18:40 Uhr wartete eine Streifenwagenbesatzung des Polizeireviers Achern/Oberkirch an der Einmündung der Danziger Straße zur Berliner Straße, als der Endvierziger sehr zügig aus Richtung Stadtmitte auf der Vorfahrtstraße an ihnen vorbeifuhr.

Bei der anschließenden Verkehrskontrolle brachte ein Test einen Atemalkoholwert von annähernd eineinhalb Promille zu Tage. Der weitere Weg führte in das Acherner Klinikum zur Entnahme einer Blutprobe, die genaueren Aufschluss zum Grad der Alkoholisierung bringen soll. Der Führerschein des Mannes wurde beschlagnahmt und ihn erwartet nun ein Strafverfahren wegen Trunkenheit im Verkehr.

Friesenheim - Graffitis an Schule, Hinweise erbeten

14.08.2019

Die Wände einer Schule in der Friedhofstraße, der angrenzenden Sporthalle und eine Fußgängerbrücke wurden über das vergangene Wochenende Ziel von Farbschmierereien. Unbekannte hatten offenbar politisch motivierte Symbole und Schriftzüge aufgebracht und so unter anderem einen Sachschaden von rund 5.000 Euro verursacht. Die Beamten des Polizeireviers Lahr haben die Ermittlungen aufgenommen und bitten unter der Telefonnummer 07821 277-0 um Hinweise zu den noch unbekannten Sprühern.

Achern - Silberner Mercedes nach Unfallflucht gesucht, Hinweise erbeten

13.08.2019

Nach einer Unfallflucht, die sich bereits am Freitag vor einer Woche (2. August 2019) in der Josef-Wurzler-Straße ereignet hat, haben die Beamten des Polizeireviers Achern/Oberkrich nun Hinweise auf das mögliche Verursacherfahrzeug erhalten. Bei dem gesuchten Wagen könnte es sich um einen silbernen Mercedes gehandelt haben.

Ein bislang unbekannter Fahrzeugführer hatte damals zwischen 5:50 Uhr und 13:50 Uhr einen im Bereich der "Von-Behring-Straße" geparkten Seat beschädigt und hierbei einen Schaden von etwa 1.500 Euro angerichtet. Nach bisherigen Erkenntnissen dürfte sich der Unfall bei einem Wendemanöver zugetragen haben. Mögliche Zeugen des Unfalls oder wer Hinweise auf das Verursacherfahrzeug und/oder zu dessen Fahrer geben kann, melden sich bitte unter der Telefonnummer 07841 7066-0 bei den Ermittlern.

Linken-Chef Bernd Riexinger hat eine Abschaffung der 1. Klasse im Regionalexpress gefordert. Finden Sie das gut?

Nachrichten

vor 32 Minuten
Kolumne
Lokalsport.  Beim Bundesliga-Start trumpften die Bayern nicfht auf dem Platz, sondern mit dem Transfercoup Coutibnho auf. Und immer wieder spielte ein Patenonkel eine Rolle.
Willstätts Dane Markovic erzielte drei Tore gegen Basel.
vor 18 Stunden
Handball-Testspiel
Willstätt.  Der TV Willstätt hat am Samstagabend  zwei intensive Trainingstage (inklusive Mannschaftsabend im Hotel »Kreuz« in Lautenbach) mit einer knappen 27:28 (10:13)-Niederlage gegen den Schweizer Erstligisten RTV Basel in der Hanauerlandhalle abgeschlossen.   
Im Ortenau-Derby schenkten sich beide Teams nichts: Der Linxer Alexander Merkel (20) stoppt in dieser Szene Oberacherns Gabriel Gallus. Dennis »Deko« Kopf schaut zu.
vor 15 Stunden
Fußball-Oberliga
Linx.  Kampfbetont und spannend, aber nicht hochklassig war das  Ortenau-Derby der Fußball-Oberliga zwischen dem SV Linx und SV Oberachern am Samstag vor 1200 Zuschauer im Hans-Weber-Stadion. Mit dem 1:1 gegen seinen Ex-Klub konnte der Linxer Trainer Thomas Leberer »gut leben«, während sein SVO-Kollege Mark Lerandy vom Remis »enttäuscht« war – zumal die Gäste in der Schlussphase auch noch zehn Minuten einen Mann mehr auf dem Platz hatten.   
Hielt stark in Wolfsburg: Manon Klett.
vor 12 Stunden
Frauenfußball-Bundesliga
Sand.  Mit einer 0:1 (0:0)-Niederlage beim deutschen Meister und Pokalsieger VfL Wolfsburg startete Frauenfußball-Bundesligist SC Sand in seine sechste Saison im nationalen Oberhaus. Vor dem Anpfiff gestern in der AOK-Arena wurde Wolfsburgs Torschützenkönigin der vergangenen Saison, die polnische Nationalspielerin Ewa Pajor (24 Treffer), mit der Torjägerinnen-Kanone geehrt.   
vor 10 Stunden
Ringen
Lokalsport.  Nach EM-Silber im Juni in Spanien holte Patrick Neumaier vom KSV Hof­stetten am Sonntagabend in Tallinn/Estland sogar WM-Silber bei den Ringer-Junioren im Limit bis 97 Kilo Greco. Im Finale hatte der 18-Jährige gegen den überaus starken Kubaner Gabriel Rosillo Kindelan aber keine Chance. Es war jedoch die einzige Medaille für das deutsche Team von Bundestrainer Michael Carl.
vor 9 Stunden
2. Fußball-Bundesliga
Lokalsport.  Jetzt weiß der Karlsruher SC auch wieder, wie Niederlagen in der 2. Fußball-Bundesliga schmecken. Am Sonntag verlor der stark gestartete Aufsteiger bei Holstein Kiel mit 1:2.  
vor 9 Stunden
Fußball in Frankreich
Lokalsport.  Zweites Spiel, zweites Remis: Racing Straßburg war zufrieden mit dem 0:0 am Sonntag in Reims.
Neuzugang Diogo Carolina stand zum Saisonauftakt in der Anfangsformation des Offenburger FV und erzielte gegen den SV Bühlertal den Treffer zum zwischenzeitlichen 3:2.
vor 9 Stunden
Fußball-Verbandsliga
Offenburg.  Zum Start in die Fußball-Verbandsliga besiegte der Offenburger FV am Sonntag vor 231 Zuschauern bei hochsommerlichen Temperaturen Aufsteiger SV Bühlertal dank einer deutlichen Leistungssteigerung in der zweiten Halbzeit mit 4:2 (1:1).
vor 9 Stunden
Fußball-Bundesliga
Lokalsport.  Zum ersten Mal seit 2001 hat der SC Freiburg sein Auftaktspiel in der Bundesliga gewonnen. Beim 3:0 gegen den FSV Mainz fielen die Tore erst in den Schlussminuten. Getroffen haben der eingewechselte Lucas Höler, Rückkehrer Jonathan Schmid und Luca Waldschmidt per Foulelfmeter.

- Anzeige -