Aktuelles

Lokalnachrichten

vor 20 Stunden
Nachfolger von Paul Witt
Ortenau.  Joachim Beck, der neue Rektor der Hochschule für öffentliche Verwaltung, ist am Donnerstagabend offiziell in sein Amt eingeführt worden. »Wir wollen Verwaltung gestalten und entwickeln«, kündigte er an. 
Hans Roschach
21.09.2019
ESSEN UND TRINKEN MIT HANS ROSCHACH
Ortenau.  Ein Montebianco oder Montblanc ist ein Dessert mit wahrscheinlich französischem Ursprung, das im Piemont und der Lombardei sehr verbreitet ist. 
Der Nationalpark Schwarzwald bezieht Stellung zu einem Angriff auf einen Ranger.
20.09.2019
Bis zu fünf Jahre Freiheitsstrafe möglich
Seebach.  Die Leitung des Nationalparks Schwarzwald beklagt eine Zunahme aggressiven Verhaltens gegen Ranger. Mitte September sei ein hauptamtlicher Nationalparkranger aus einer fünfköpfigen Gruppe von Fahrradfahrern heraus bedrängt und zu Boden gestoßen worden. Ein Beteiligter habe versucht, die Dienstjacke des Mitarbeiters zu rauben. 
20.09.2019
Tipps von der Polizei
Ortenau.  Jetzt wo die Tage wieder kürzer werden, steigt die Wahrscheinlichkeit von Wildunfällen. Die Polizei rät deshalb, im Wald und an unübersichtlichen Stellen den Fuß vom Gas zu nehmen. 
20.09.2019
Ortenau/Südwesten
Ortenau.  Mehrere Tausend Menschen haben sich in zahlreichen Städten im Südwesten zu Klima-Demos versammelt. Zur voraussichtlich größten Veranstaltung in Freiburg kamen nach Schätzung der Polizei etwa 20.000 Teilnehmer. In Offenburg wurden 2000 Menschen gezählt.

Exklusiv für unsere Abonnenten

Neueste Videobeiträge

Bildergalerien

- Anzeige -

Tickermeldungen

Motorradfahrer in Sasbachwalden lebensgefährlich verletzt

22.09.2019 - 09:30

Eine Motorradgruppe ist gestern Nachmittag auf der Schwarzwaldhochstraße von Mummelsee kommend unterwegs gewesen, als einer der Fahrer abbremsen musste. Sein Hintermann hat dies zu spät erkannt und für mit seiner Maschine auf den Vorausfahrenden auf. Dieser kam ins Schlingern und stürzte rechts in den Grünstreifen. Auch der Auffahrende fiel mit seinem Motorrad. Einer der Männer erlitt lebensgefährliche Verletzungen und wurde per Rettungshubschrauber ins Krankenhaus gebracht. (yb)

Über 35.000 Lahrer sind wahlberechtigt – heute ist OB-Wahl.

22.09.2019 - 09:28

Fünf Kandidaten wollen Nachfolger von Wolfgang Müller werden. Der Amtsinhaber tritt nicht mehr an. 350 Wahlhelfer sind in den 39 Wahlbezirken heute in Lahr im Einsatz. Sollte keiner der Bewerber die erforderliche Mehrheit schaffen, gibt’s in zwei Wochen einen zweiten Wahlgang. HITRADIO OHR berichtet in einem „Wahl-Spezial“ live ab 18 Uhr. (sst)

Der Deutsche Vizemeister kommt:

22.09.2019 - 09:27

In der Frauenfußball-Bundesliga empfängt der SC Sand heute (So) den FC Bayern München. Die letzten beiden Male spielten die beiden Teams immer Unentschieden. Für die Sanderinnen gibt es ein Wiedersehen mit einer alten Bekannten: die frühere Torhüterin Carina Schlüter spielt jetzt für Bayern.
Beim SC Sand sind alle 19 Spielerinnen fit. Anpfiff ist um 14 Uhr. (sst)

SC Freiburg mischt weiter an der Spitze mit

21.09.2019 - 17:57

Die Mannschaft von Trainer Christian Streich holte sich gegen den FC Augsburg mit einem 1:1 Unentschieden vorübergehend den zweiten Tabellenplatz der 1. Fußball-Bundesliga. Gegen das Team von Martin Schmidt brachte Lucas Höler (23. Minute) die Gastgeber in Führung. Ausgerechnet der Ex-Freiburger Florian Niederlechner glich in der hart umkämpften Partie aus (39.). Nicolas Höfler und Nils Petersen trafen in der Schlussphase noch den Pfosten des Augsburger Gehäuses. Vor 23 800 Zuschauern im Schwarzwald-Stadion bescherten die Breisgauer ihrem scheidenden Präsidenten Fritz Keller, der am Freitag in Frankfurt/Main zum DFB-Boss gewählt werden soll, ein Remis als Abschiedsgeschenk. Zehn Punkte nach fünf Spieltagen - so gut stand der Sport-Club noch nie da.

Karlsruher SC bestätigt Aufwärtstrend

21.09.2019 - 16:17

Gut eine Woche nach dem 1:0-Heimerfolg gegen den SV Sandhausen gelang dem badischen Aufsteiger am Samstag ein verdientes 1:1 (1:1) beim Bundesliga-Absteiger 1. FC Nürnberg. Damit bleibt Karlsruhe im Tabellenmittelfeld der 2. Bundesliga. Nachdem Johannes Geis die Gastgeber in der 24. Minute mit einem Foulelfmeter in Führung geschossen hatte, traf KSC-Profi Manuel Stiefler bereits kurz vor der Pause zum gerechten 1:1-Endstand. (sl)

KSC heute gegen Ex-Club des Trainers: in Nürnberg soll Sieg her

21.09.2019 - 10:02

Momentan steht der Karlsruher SC auf Platz 9 in der 2. Liga – mit einem weiteren Sieg beim 1. FC Nürnberg könnten die Badener heute aber an die Aufstiegsränge heranrücken. Nürnberg hat zwar seit drei Partien nicht mehr verloren, kam aber insgesamt nur mäßig in die Saison. Personell kann KSC-Trainer Schwartz fast aus dem Vollen schöpfen, es dürfte für ihn aber kein normales Spiel sein. Nach Sandhausen trifft er schon wieder auf einen seiner Ex-Clubs. Anpfiff ist um 13 Uhr. (sst)

Frau kommt unter Drogen mit dem Auto zur Bühler Polizei

21.09.2019 - 09:55

Eigentlich kam eine 27-jährige Frau in Bühl zur Polizei, um einen Bekannten anzuzeigen. Den Beamten der Nachtschicht kam während der Befragung aber der Verdacht, dass die Frau – die mit ihrem Auto auf den Hof gefahren war - Drogen genommen hatte. Die gab das auch direkt zu. Nachdem ihre Anzeige aufgenommen war, wurden bei der 27-Jährigen die üblichen Tests gemacht und sie musste den Heimweg ohne Auto antreten. Eine Anzeige hat sie darum jetzt auch selbst am Hals. (sst)

SC-Sand-Frauen morgen zuhause gegen Bayern München

21.09.2019 - 09:19

Der Deutsche Vizemeister kommt: in der Frauenfußball-Bundesliga empfängt der SC Sand morgen (Sonntag) den FC Bayern München. Die letzten beiden Male spielten die beiden Teams immer Unentschieden. Für die Sanderinnen gibt es ein Wiedersehen mit einer alten Bekannten: die frühere Torhüterin Carina Schlüter spielt jetzt für Bayern. Beim SC Sand sind alle 19 Spielerinnen fit. Anpfiff ist morgen um 14 Uhr im Orsay-Stadion. (sst)

HITRADIO OHR

Die Grünen stehen in Umfragen in Baden-Württemberg derzeit bei 38 Prozent. Gewinnt die Öko-Partei mit Winfried Kretschmann an der Spitze auch die Landtagswahl 2021?

Nachrichten

Wie gut lebt es sich in den Städten und Gemeinden des Renchtals? Dieser Frage gehen wir in dieser mehrteiligen Serie nach.
In der neuen Serie »Unsere Galerien« stellt die Acher-Rench-Zeitung Ausstellungsorte für Kunst in der Region vor.
Diese Serie der Acher-Rench-Zeitung widmet sich Menschen, die sich auf unterschiedlichste Art für Kinder und Jugendliche einsetzen.
Anpflanzen, Pflegen, Wässern, Züchten: Die neue Serie des Lahrer Anzeiger stellt Menschen vor, die sich um die Pflege der öffentlichen Grünflächen in Friesenheim kümmern.
In der neuen Serie der Mittelbadischen Presse »Starke Frauen im Ried« stellt der Lahrer Anzeiger Frauen vor, die Ungewöhnliches leisten.
Medizinischer Nutzen, Geschichtlichtes, Rezepte- Expertin Brigitte Walde-Frankenberger und Illustrator Paul Walde stellen 24 Kräuter der Region vor.
Menschen aus dem Renchtal, die in anderen Teilen der Welt ihr Glück gefunden haben. Die Leute sprechen über ihre Beweggründe, was sie sich erhofft haben und was sie vermissen. Die Auswanderer leben in den USA, Kanada, Frankreich, Südafrika, Neuseeland, Israel, Uganda, Spanien, Norwegen und der Türkei.
Am Sonntag vor 50 Jahren kam der Film »Easy Rider« in die amerikanischen Kinos. Für uns ist das Anlass zu einer Serie über einstige und aktuelle Motorradclubs im Kinzigtal.
Jasmin und Simon Link aus Wolfach erfüllen sich einen großen Traum: Sie reisen ein Jahr um die Welt – völlig frei und unabhängig. Hier schreiben sie über ihre Erlebnisse.

- Anzeige -