Robby

Lokalnachrichten

vor 1 Stunde
Ortenau
Ortenau.  Die Club-Macher und Festival-Veranstalter aus Offenburg erschaffen eine neue Open-Air-Event-Reihe am Flugplatz Offenburg namens „flAIR“. Ab Juli geht es los.
Dieses Jubelfoto stammt aus dem Jahr 2018. In diesem Jahr findet der Robo-Cup virtuell statt.
vor 1 Stunde
Robo-Cup Fußball Weltmeisterschaft
Ortenau.  Die Teams Sweaty und Magma der Hochschule Offenburg nehmen am Robo-Cup Worldwide teil. Die Weltmeisterschaft der Fußball spielenden Roboter findet diesmal virtuell statt.
Schon der Rollator wird für Senioren beim Wohnen oft zum Problem.
vor 2 Stunden
Offenburg
Offenburg.  In der Ortenau fehlt es an Tausenden seniorengerechten Wohnungen. Für die Zukunft zeichnen Experten kein gutes Bild: Die „graue Wohnungsnot“ werde in den kommenden Jahren noch steigen.
Gefüllte Weinblätter: Dolmas
vor 2 Stunden
Kolumne
Ortenau.  Wer entgangenen Urlaub als schweres Leid empfindet, der weiß wohl nicht, was wirklich wehtut. Wir lesen täglich von hungernden Menschen, nur mit Nachempfinden hat es Otto Normalbürger nicht so sehr, allein deshalb, weil in unseren Breiten Mangel an Essen kaum vorkommt.
Tauchen Sie in die Trauringwelt von Juwelier Thüm in Kehl ein.
Verabreden Sie einen Beratungstermin in der Trauringwelt
Anzeige
Specials.  Die Pandemie kann die Liebe nicht stoppen! Die Hochzeitssaison steht vor der Tür – und die Ortenauer Paare stecken mitten in den Hochzeitsvorbereitungen. Den perfekten Ring finden Sie bei Juwelier Thüm in Kehl – in der einzigartigen Trauringwelt bleiben keine Wünsche offen.

Exklusiv für unsere Abonnenten

Region

Der Tornado hat Bilder der Verwüstung hinterlassen.
vor 53 Minuten
Unwetter in Tschechien
Region.  Ein Tornado in Tschechien fordert mehrere Tote und hinterlässt eine Schneise der Verwüstung. Jetzt meldet sich der Deutsche Wetterdienst zu Wort – mit der Erkenntnis, dass die Wetterlage in Süddeutschland zunächst gar nicht unähnlich war.
Naturschutz: Da derzeit die Brutzeit von Fledermäusen ist, konnte die Beleuchtung der Schwarzenbachtalsperre nicht statt finden.
vor 1 Stunde
Wegen Naturschutz
Region.  Eigentlich hätte die Schwarzenbachtalsperre bei Forbach am Dienstag für die Corona-Aktion „Night of Light" beleuchtet werden sollen. Doch Naturschutzauflagen standen dagegen.
Ministerpräsident Winfried Kretschmann hat sich im Bundesrat für die Ganztagsbetreuung von Grundschulkindern eingesetzt. (Archivbild)
vor 1 Stunde
Winfried Kretschmann setzt sich durch
Region.  Der Rechtsanspruch auf Ganztagsbetreuung für Grundschulkinder wird im Bundesrat neu verhandelt. Das hat Baden-Württembergs Ministerpräsident Winfried Kretschmann erreicht.
Winfried Kretschmann findet nicht viel Unterstützung für seinen Vorstoß.
vor 2 Stunden
Reaktionen auf Kretschmann-Interview
Region.  Der baden-württembergische Ministerpräsident Winfried Kretschmann ruft nach einem neuen Pandemie-Regime, das eine schnelle und harte Reaktion ermöglicht. Das Echo darauf fällt verheerend aus.
Frank Mastiaux
vor 3 Stunden
Frank Mastiaux hört auf
Region.  Der EnBW-Chef Frank Mastiaux strebt keine weitere Amtszeit an. Ganz plötzlich wird sich der Wechsel an der Spitze des Energieunternehmens voraussichtlich aber nicht vollziehen.
Zuletzt wüteten in Baden-Württemberg teils schwere Unwetter.
vor 4 Stunden
Baden-Württemberg
Region.  In der Nacht auf Freitag hat es in Baden-Württemberg erneut viele Unwetter gegeben, aber größere Schäden sind diesmal ausgeblieben. Das sind die Aussichten für das kommende Wochenende.

Neueste Videobeiträge

Bildergalerien

- Anzeige -

Polizeimeldungen

Foto: Tobias Hase/dpa

Beim EM-Spiel Deutschland gegen Ungarn durfte das Stadion in München nicht in Regenbogenfarben illuminiert werden. War die Absage der UEFA in Ordnung?

Aktuelle Themen

Nachrichten

Joe Biden (M) spricht vor dem Weißen Haus mit einer parteiübergreifenden Gruppe von Senatoren. Foto: Evan Vucci/AP/dpa
vor 27 Minuten
Verkehr und Transport
Wirtschaft.  Der US-Präsident ist mit großen Plänen für die Infrastruktur des Landes angetreten. Mit einer kleinen Runde hat er nun eine sehr abgespeckte Einigung erzielt. Aber hat die Vereinbarung Chancen?
Der Baustoff Holz ist derzeit knapp. Foto: Rolf Vennenbernd/dpa
vor 32 Minuten
Konjunktur
Wirtschaft.  Nach einem schwierigen Startquartal hat der Bau im April wieder deutlich mehr Aufträge erhalten. Die Firmen stöhnen aber unter den hohen Preisen für Baustoffe.
Eine Mitarbeiterin mahlt Gewürze in einer Handmühle in der in Neu Delhi ansässigen Anlage von ORCO, einer Marke, die Bio-Gewürze anbietet. Foto: Vijay Pandey/dpa
vor 35 Minuten
Lebensmittel
Wirtschaft.  Salz, Pfeffer und ein bisschen Paprika - das reichte früher oft, um Geschmack ans Hähnchen zu bringen. Heute sind die Gewürzregale breiter und vor allem bunter. Der Markt wächst.
Ein Kran hebt in einem Stahlwerk eine Roheisenpfanne. Foto: Hauke-Christian Dittrich/dpa
vor 40 Minuten
Baustoffe
Wirtschaft.  Die Zeiten des Überflusses sind vorbei in der Stahlindustrie. Der Chef des größtes Stahlerzeugers spricht sogar von Versorgungslücken. Vor allem fehlen Vorprodukte wie Flachstahl
Uhren in einem der Elektromarkt. Bei Geräten mit digitalen Elementen wie Tablets oder Smartwatches gilt künftig eine Update-Pflicht. Foto: Armin Weigel/dpa
vor 53 Minuten
Bundestag
Wirtschaft.  Das Bürgerliche Gesetzbuch (BGB) regelte bislang fast ausschließlich den Umgang mit analogen Dingen. Ein neues Gesetz soll nun die Regelungen des BGB in das digitale Zeitalter führen.
Neue Regeln sollen ab 2023 für Europas Bauern gelten.
vor 2 Stunden
Durchbruch bei Verhandlungen
Wirtschaft.  Verhandlungsführer von Europa-Parlament und Mitgliedstaaten einigen sich auf Eckpfeiler: Ein Viertel der Direktzahlungen werden an Ökomaßnahmen geknüpft. Mitgliedstaaten setzen zweijährige „Lernphase“ durch.
Der Schriftzug von Wirecard ist an der Firmenzentrale des Zahlungsdienstleisters in Aschbeim bei München zu sehen. Foto: Peter Kneffel/dpa
vor 3 Stunden
Betrugsfall
Wirtschaft.  Vor einem Jahr meldete der Dax-Konzern Wirecard Insolvenz an - eine Starfirma wurde zum mutmaßlich größten Betrugsfall in Deutschland seit 1945. Die erste Anklage rückt näher.
Zwei Arbeiter auf einem Gerüst von einem Wohnungsrohbau auf einer Baustelle. Foto: Soeren Stache/dpa-Zentralbild/dpa
vor 3 Stunden
Wohnen
Wirtschaft.  Der Trend setzt sich fort: Wohnungen und Häuser in Deutschland werden immer teurer im Kaufpreis. Daten zeigen, das gilt sowohl für Immobilien in der Stadt als auch auf dem Land.
Eine spürbare Erholung des privaten Konsums scheint wahrscheinlicher.
vor 4 Stunden
GfK-Studie
Wirtschaft.  Die Signale stehen auf Kaufen: Die Stimmung der Verbraucher in Deutschland wird besser. Die Erwartung an die Konjunktur ist so gut, wie seit zehn Jahren nicht mehr. Forscher sagen: Viele Deutsche holen nach, worauf sie 2020 verzichtet haben.

- Anzeige -