Lokalnachrichten

Die Gruppenmitglieder von St. Stephan und einige Firmanden verwandeln den nüchternen Pfarrsaal für die Krippen-Ausstellung in einen stimmungsvollen Raum.
vor 17 Minuten
Lahr
Lahr.  Seit Jahrzehnten gehört die Krippen-Ausstellung in Reichenbach zu den Vorboten der festlichen Tage. Sie zeigt Krippen im heimatlichen und alpenländischen Stil, aber auch orientalische und südländische Krippen.  
vor 2 Stunden
"Wir essen an Weihnachten..."
Lahr.  Der Lahrer Anzeiger zählt die Tage: Bis einschließlich Heiligabend,  24. Dezember, verrät an dieser Stelle täglich ein bekanntes Gesicht aus Lahr, was an den Feiertagen in der Familie auf den Teller kommt. 
vor 3 Stunden
Dorfladen-Konzept scheitert
Oberschopfheim.  Nicht einmal zwei Jahre hatte „Xavers Landmarkt“ in Oberschopfheim seine Pforten offen – nun schließt der Laden. Das sind die Gründe. 
vor 4 Stunden
Lebenslanges Engagement
Oberweier.  Ausgezeichnet: Der Alt-Ortsvorsteher Josef Eisenbeis aus Oberweier erhielt die Staufermedaille des Landes Baden-Württemberg. Er wurde damit für sein lebenslanges ehrenamtliches Engagement geehrt. 
vor 6 Stunden
Lahr
Lahr.  „Zauberhafte Momente“ gab es bei den Blütenwagen zur Chrysanthema. Nun sind die Sieger ausgezeichnet worden.
vor 6 Stunden
Förderung des Landes
Lahr.  In Lahr gibt es ab 1. Januar eine neue digitale Lernplattform für den Unterricht der Musikschule. Das Land fördert das Projekt sogar mit 100.000 Euro.
vor 6 Stunden
Schwanau - Ottenheim
Ottenheim.  Am Dienstagabend behandelte der Ortschaftsrat Ottenheim in seiner letzten Jahressitzung die dritte Planänderung zum Bebauungsplan „Sportgebiet Muhrschollen“ und spricht dem Gemeinderat Schwanau die Empfehlung zur dritten Änderung aus.
vor 6 Stunden
Weihnachtsserie "Wir freuen uns aufs Fest" (10)
Kürzell.  Noch 12 Tage bis Weihnachten, und der Zauber der Adventszeit zieht viele in seinen Bann. Doch auch Vorbereitungen für das Weihnachtsfest müssen getroffen werden. Der Lahrer Anzeiger stellt jeden Tag Bürger aus Meißenheim und Schwanau vor, die ihre Pläne und Wünsche für das Weihnachtsfest verraten. Heute: Hermann Vogel aus Kürzell.  

Exklusiv für unsere Abonnenten

Neueste Videobeiträge

Bildergalerien

- Anzeige -

Tickermeldungen

Schiff in Iffezheim havariert, Steuermann kam ins Krankenhaus

12.12.2019 - 08:49

Ein mit rund 250 Tonnen Kies beladenes Transportboot ist in Iffezheim mit einem Pfahl zusammengestoßen und hat Leck geschlagen. Der Steuermann wurde bei dem Unfall gestern Abend schwer verletzt. Der 28-Jährige lehnte sich über die Bordwand um sich den Schaden anzuschauen, verlor das Gleichgewicht und stürzte ins Wasser. Der Mann konnte sich durch das Leck ins Innere des Schiffes retten. Er kam mit einer Unterkühlung und Schürfwunden zur Beobachtung ins Krankenhaus. Der Transporter wurde leergepumpt und entladen, heute (Do) soll der Havarist abgedichtet werden. Durch den Unfall wurde die Schifffahrt auf dem Rhein nicht gestört. (ys)

Böllerverbot für Oberkircher Altstadt gefordert

12.12.2019 - 07:37

Kommt ein Böllerverbot für Oberkirchs historische Altstadt an Silvester? Das hat laut Acher-Rench-Zeitung Grünen-Stadträtin Manuela Bijanfar beantragt. Gründe sind Lärm, Luftverschmutzung und Müll, den Feuerwerk mit sich bringe. OB Matthias Braun sieht eine hohe Brandgefahr durch die Fachwerkhäuser und die enge Bebauung in dem Bereich. Die Stadt will demnach schnellstmöglich eine Änderung der Polizeiverordnung prüfen. Seit einer Änderung des Sprengstoffgesetzes ist das Abbrennen von Pyrotechnik allerdings schon seit Jahren in unmittelbarer Nähe von allen besonders brandgefährdeten Gebäuden verboten. Dazu gehören auch Fachwerkhäuser. (ys)

Denkmal in Straßburg erinnert an Anschlag auf Weihnachtsmarkt

12.12.2019 - 07:13

An die Opfer des Anschlags auf dem Straßburger Weihnachtsmarkt erinnert jetzt ein Denkmal auf dem Place de la Republique in Straßburg. Frankreichs Innenminister Castaner hat es zum Jahrestag gestern eingeweiht. Unter scharfen Sicherheitsvorkehrungen läuft der berühmte Weihnachtsmarkt in diesem Jahr wieder. Angst haben die Besucher und Standbetreiber offenbar nicht, so zumindest in unserer Umfrage. Der Straßburger Weihnachtsmarkt ist noch bis zum 30. Dezember. (ys/as)

Baustart für Erweiterung "Haus am Harmersbach" in Zell a.H.

12.12.2019 - 07:02

1,7 Millionen Alzheimer-Patienten gibt es aktuell in Deutschland, jährlich kommen rund 300.000 Menschen dazu, das sagt die Deutsche Alzheimer Gesellschaft. In Zell am Harmersbach war jetzt Spatenstich für die Erweiterung des Pflegeheimes für Alzheimer-Patienten vom Ortenau Klinikum. Ende 2021 soll der Neubau fertig werden. Der Altbau muss außerdem saniert werden, das soll sieben Monate dauern. Auch die Parkanlage soll patientengerecht umgestaltet werden. (ys/as)

Baden-Baden sagt Müll im Stadtbild den Kampf an

12.12.2019 - 06:14

Baden-Baden hat Müll im Stadtbild den Kampf angesagt. Ab sofort kann man überquellende Papierkörbe oder Altglascontainer oder illegale Müllkippen in der Kurstadt online melden und auf einer interaktiven Karten eintragen. Das soll bald auch für Mängel wie defekte Straßenlaternen oder Straßenschäden möglich sein. (as)

Sanierung des Ortenauer Landratsamts plus Neubau

12.12.2019 - 05:38

Mängel beim Brand- und Arbeitsschutz, schlechte Isolierung und extremer Platzmangel: Für rund 64 Millionen Euro soll das Ortenauer Landratsamt saniert werden. Das schlägt der Verwaltungsausschuss vor. Das Gebäude in der Offenburger Badstraße ist aus dem Jahr 1982. Bis Ende 2027 sollen die Arbeiten abgeschlossen sein. Das Konzept sieht außerdem einen fünfgeschossigen Neubau und die Einbeziehung des Technischen Gymnasiums vor, das wird Ende 2021 frei. Weitere Einzelheiten zu den Plänen heute in der Mittelbadischen Presse. (ys/as)

Zu schnell und unaufmerksam: Unfall auf A5 mit 2 LKW und 3 Autos

12.12.2019 - 01:26

Stand 8 Uhr:
Ein Autofahrer fuhr zu schnell, hatte wohl nicht richtig aufgepasst und krachte in einen Sattelzug. Das war der Grund für den Unfall heute früh, hieß es vom Polizeipräsidium Offenburg auf HITRADIO OHR-Anfrage.  Insgesamt waren an dem Unfall drei Autos und zwei LKW beteiligt, ein weiterer Mensch wurde leicht verletzt. (ys)
Stand 7.15 Uhr:
Die Feuerwehr Bühl unterstützte die Rettungsmaßnahmen mit 4 Fahrzeugen und 20 Mann. (ys)
Stand 5 Uhr:
Soeben wurde laut Polizei die Sperrung aufgehoben. Die Unfallstelle ist geräumt. 
Stand 1.45 Uhr:
Mittlerweile geht die Polizei von drei beteiligten Autos und zwei LKW aus. Demnach gibt es einen Schwer- und einen Leichtverletzten. Wie es zum Unfall kam, ist noch unklar. Der passierte zwischen Bühl und Achern. Wie lange die A5 in Richtung Basel gesperrt bleiben muss, kann die Polizei aktuell nicht abschätzen. Der Hubschrauber ist nicht mehr im Einsatz. (ys)
Stand 1.15 Uhr:
Auf der A5 gab es auf Höhe des Parkplatz Feldmatt bei Achern einen schweren Unfall. Nach ersten Infos sind wohl vier LKW und mindestens zwei Autos beteiligt. Laut Polizei gleicht die Autobahn aktuell einem "Trümmerfeld". Die Lage sei noch unübersichtlich, man wisse noch nicht genau, wie viele Beteiligte und Verletzte es gibt. Demnach gibt es mindestens einen Schwerverletzen. Die A5 bei Bühl soll in Richtung Basel gesperrt werden. Der Autobahnbetreiber Via Solutions sei auf dem Weg. Mithilfe eines Hubschraubers will sich die Polizei Übersicht verschaffen, die Unfallstelle wird ausgeleuchtet. Auch das THW sei im Einsatz. (ys)

"Geduldsspiel" bei Begegnung KSC-Greuther Fürth

11.12.2019 - 17:36

Letztes Hinrundenspiel am Samstag für den KSC, der empfängt Greuther Fürth. Die Franken erwarten ein Geduldsspiel, bei dem Nuancen entscheiden, so Trainer Stefan Leitl. Fürth steht mit 22 Punkten nach 16 Spieltagen im sicheren Mittelfeld. Der KSC liegt zwei Zähler hinter den Gästen. Denen fehlt Angreifer Julian Green und Verteidiger Marco Caligiuri,  Maximilian Wittek ist wegen seiner fünften gelben Karte gesperrt. (as)

HITRADIO OHR

Bald ist Weihnachten. Und für viele Menschen gehört ein Tannenbaum einfach zum Fest dazu. Doch muss der echt sein oder besser aus Plastik?

Nachrichten

vor 1 Stunde
Ansichtssache (7)
Lokalsport.  In unserer Serie „Ansichtssache“ äußern sich Sportler und Funktionäre aus der Region zu aktuellen und allgemeinen Themen. Diesmal Dennis Kopf vom Fußball-Oberligisten SV Linx.
vor 4 Stunden
OT-Torjägerkanone 2019/20
Lokalsport.  Bis Anfang März 2020 ruht mit der Winterpause auch der Wettbewerb um die 33. OT-Torjägerkanone. Durch seine drei Tore am vergangenen Wochenende setzte sich Schiltachs Titelverteidiger Flavius-Nicolae Oprea allein an die Spitze, da sich der zuvor torgleiche Schapbacher David Müller mit einem Treffer begnügen musste.
Freut sich auf den Weltcup in Klingenthal: Richard Freitag. Foto: Hendrik Schmidt/zb/dpa
vor 5 Stunden
Skispringen in Klingenthal
Sport.  Der deutsche Skispringer Richard Freitag blickt mit Vorfreude auf den ersten gemeinsamen Weltcup von Männern und Frauen in Deutschland.
Walisischer Muskelprotz: Gerwyn Price. Foto: John Walton/PA Wire/dpa
vor 5 Stunden
Darts-WM in London
Sport.  Michael van Gerwen ist die Nummer eins - und der Gejagte. Nach seinem souveränen WM-Titel im Vorjahr strebt er erstmals die Verteidigung des Titels an. Doch das Feld bietet einige harte Widersacher - auch ein Deutscher wird als Geheimfavorit gehandelt.
Will mit Gladbach Gruppensieger werden: Borussia-Coach Marco Rose. Foto: Marius Becker/dpa
vor 5 Stunden
Europa League
Sport.  Borussia Mönchengladbach benötigt noch einen Punkt gegen Basaksehir Istanbul, um sicher die K.o.-Runde der Europa League zu erreichen. Trainer Rose fordert aber einen Sieg. Es könnte personelle Überraschungen geben.
Feiert mit 28 sein Euro-Debüt: Daniel Ginczek. Foto: Peter Steffen/dpa
vor 5 Stunden
Europa League
Sport.  Ohne sein Verletzungspech hätte Daniel Ginczek in seiner Karriere vielleicht schon viel mehr erreicht. Deshalb musste der Stürmer des VfL Wolfsburg auch lange auf seinen ersten Einsatz in einem Europapokal warten. Heute Abend soll es soweit sein.
Will mit Frankfurt in die K.o.-Runde: Eintracht-Coach Adi Hütter. Foto: Patrick Seeger/dpa
vor 5 Stunden
Europa League
Sport.  Kein anderer deutscher Verein hat in diesem Jahr so oft in der Europa League gespielt. Für Eintracht Frankfurt ist das letzte Gruppenspiel gegen Vitoria Guimarães die 20. Partie. Mit einem Sieg würden die Hessen zum zweiten Mal in Serie in die K.o.-Runde einziehen.
Cristiano Ronaldo (M) brachte mit seinem Tor zum 1:0 Juve in Leverkusen auf die Siegerstraße. Foto: Rolf Vennenbernd/dpa
vor 5 Stunden
Champions League
Sport.  Bayer Leverkusen verpasst den Einzug ins Achtelfinale der Champions League. Die Werkself spielt gegen Juventus Turin und Superstar Ronaldo lange gut mit - das Ergebnis im Parallelspiel macht aber alle Chancen zunichte.
vor 6 Stunden
Fußball-Kreisliga A Süd
Lokalsport.  Der SV Mühlenbach sucht einen neuen Cheftrainer. Stephan Schmid informierte seinen Heimatverein, dass er zum Ende der Saison 2019/20 nach dann dreieinhalb Jahren in diesem Amt aufhört.

- Anzeige -